The World of BattleTech (http://forum.twobt.de/index.php)
- BattleTech Foren (http://forum.twobt.de/board.php?boardid=2)
-- Kurzgeschichten (http://forum.twobt.de/board.php?boardid=5)
--- Kritik: Danton Chevaliers Season V (http://forum.twobt.de/thread.php?threadid=2926)


Geschrieben von Marodeur74 am 09.08.2021 um 13:24:

 

Hi, Cattaneo.
Gelungener Text und ich bin echt gespannt.
Nach diesem Text muss man aber wirklich vom Schlimmsten ausgehen. Die Höllenhunde sind eigentlich kaum in der Lage sich wirkungsvoll aus dem Hinterhalt zu retten. Mehr möchte ich auch nicht spoilern.
Bin echt gespannt.



Geschrieben von Marodeur74 am 21.10.2021 um 11:35:

 

Hallo Ace. Schöner Text, nur am Ende wieder ein wenig schmal.

Wurde der Kriegshammer zerstört?
Wäre auch gut zu wissen nach dem Eingraben Befehl(?) an der Uferseite welche Kräfte sind es denn noch?

Ich stelle mir vor 2000 m vor mir liegt ein Mienenfeld, ich stehe mit meinen Panzern am Fluss und nun suche ich eine Furt.
Wird weiter Speerfeuer geschossen oder stoßen die Mechs der Banditen vor und die kommen ja nicht nur über die Straße.

Wenn der Hubschrauberpilot schon Laser anstrahlt, dann wird er doch auch Daten sammeln über die Situation, die Höllenhunde haben sicher ihre FF Sender aktiv. Das mit der Reaktion von Odaga ist da auch sehr schmal.

Ist dieses Odagag UBoot geheim? Warum?

Es fehlt mir da doch einiges an input für die Seite der Höllenhunde, aber vielleicht erklärt auch alles der Text von Cattaneo.

Schön das es weiter geht !!! großes Grinsen cool



Geschrieben von Ace Kaiser am 21.10.2021 um 20:43:

 

Die Uboote sind nicht wirklich geheim, aber sie werden ungern eingesetzt, um sie "exklusiv"´zu halten.
Die meisten Deiner Fragen musst Du dann an Cattaneo richten, weil es die Banditen und Haus Odaga betrifft. Und einiges davon musst Du erklären, nicht wir. ^^

Der Text ist ein wenig kurz, zugegeben, weil hiernach sofort einer von Cattaneo anschließt, der das Meiste von dem, was Du wissen willst, erläutern wird.
Ich habe Cattaneo etwas in die Bredouille gebracht, zugegeben, nicht die Söldner...



Geschrieben von Marodeur74 am 26.10.2021 um 10:16:

 

Dann ist ja nun Cattaneo dran da sein Versteck sich aus der Affaire gezogen hat großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen cool



Geschrieben von Ace Kaiser am 26.10.2021 um 14:03:

 

Ja, sein Turn. Da ich aber weiß, dass auch noch was zu HDFL kommen soll, schaunmermal, was an der Reihe ist. ^^b



Geschrieben von Cattaneo am 30.11.2021 um 13:19:

 

So, hier kommt mein nächster Text. Falls es noch Fragen gibt, bitte Bescheid sagen, ich kann immer noch Ergänzungen vornehmen...



Geschrieben von Ace Kaiser am 30.11.2021 um 20:29:

 

Das hätte deutlich schlimmer ausgehen können...



Geschrieben von Marodeur74 am 30.11.2021 um 20:49:

 

Toller Text, hat Spaß gemacht ihn zu lesen.
Aber da hatte Scharnhorst aber wirklich Glück.



Geschrieben von Cattaneo am 01.12.2021 um 20:16:

 

Marodeur: Freut mich, dass du es interessant fandest.
Was das knapp angeht...
Aufgeschoben ist nicht in JEDEM Fall auch aufgehoben Teufel



Geschrieben von Marodeur74 am 01.12.2021 um 21:49:

 

DAs mit dem knapp ists ja keine Kritik, denn die Höllenhunde haben schon ganz schön hart gelitten.
Und sie müssen erstmal noch zurück zur Basis, es gibt noch genug Chancen das sie unter umständen da nie ankommen. Ob da Banzaii Odaga nun kommt oder nicht.

Was da jetzt seit einiger Zeit fehlt ist auch mal wieder was zur Entsatz Truppe....
Aber ich komme zur Zeit auch nicht großartig zum Schreiben was mich selbst nervt.



Geschrieben von Ace Kaiser am 02.12.2021 um 11:29:

 

Wenn es Dich schreibtechnisch juckt, ist das doch kein schlechtes Zeichen, Maro...



Geschrieben von Thorsten Kerensky am 26.12.2021 um 04:51:

 

Ich habe meinen letzten unvollständigen Text jetzt vervollständigt:

Chevaliers Season V

Sorry, dass es ein paar Monate länger gedauert hat, aber immerhin hab ich das endlich mal fertig bekommen. smile



Geschrieben von Ace Kaiser am 26.12.2021 um 11:21:

 

Ein Zauberer kommt immer zur rechten Zeit; niemals zu früh und niemals zu spät.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH