The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.613 Treffern Seiten (81): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: WIP - Royal Guards
Wotan

Antworten: 3
Hits: 105
Gestern, 17:52 Forum: Miniaturen


Ein Camo, das man nicht all zu häufig sieht. Bin mal auf das Endprodukt gespannt.
Thema: WIP - Spielplatte
Wotan

Antworten: 1
Hits: 64
Gestern, 17:51 Forum: Miniaturen


Das sieht schon mal nach einem guten Anfang aus. Hast du schon eine Lösung für die Straßen?
Thema: Dioscuri
Wotan

Antworten: 7
Hits: 153
29.06.2018 19:07 Forum: Miniaturen


Soweit ich weiß sind beide Sculpts vom gleichen Designer. Haben auch beide ein Problem mit ihren Werferklappen. Davon ab sind sie aber absolute Verbesserungen der ursprünglichen Sculpts und sehr zu empfehlen.
Thema: Dioscuri
Wotan

Antworten: 7
Hits: 153
26.06.2018 17:30 Forum: Miniaturen


Ist vielleicht auch ein Problem der Bilder. Bei zu dunkler Belichtung sieht man gar nix von den Konturen, etwas heller wird das weiß dann gleich sehr grell.
Aber ja, aus meiner Sicht lebt das Camo auch von dem starken Kontrast der Blitze und dem sonst sehr dunklen blau. Von daher schon auch gewünscht. Und der Rest ist dann eher meinen dicken Fingern und der Ungeduld geschuldet. Augenzwinkern

Der Deckel der Chimera ist mein Kritikpunkt an dem Modell, den ich auch schon beim Künstler platziert habe. Es gibt da keine echten Kontaktpunkte - runde Platte an runden Rand gibt mathematisch einen seeeeeehr kleinen Kontakt.
Gedacht war es wohl so, daß man den Deckel entweder komplett drauf klebt und damit einen geschlossenen Werfer darstellt oder ihn ganz weglässt. Beide Varianten haben mir nicht zugesagt.
Ich habe einen dünnen Streifen aus dem Blisterplastik ausgeschnitten und damit den Deckel an der Unterseite mit der Innenseite des Werfers verbunden. Damit wackelt der Deckel jetzt bei Kontakt und bricht nicht sofort weg. Und er ist wenigstens teiloffen dargestellt. Ähnlich könnte man es wohl auch machen, wenn man den Deckel ganz hoch klappt und steifere Streifen verwendet. An sich eine schnelle und einfache Lösung - wäre nur netter gewesen, hätte man sich vorher was dabei gedacht ...
Thema: Dioscuri
Wotan

Antworten: 7
Hits: 153
24.06.2018 22:21 Forum: Miniaturen


Die letzten Wochen sind weitere Maschinen für die Dioscuri entstanden. Mir hatten die Resculpts von Hellspawn, Chimera und Uziel einfach gut gefallen. Als ich dann überlegte, zu welchen Einheiten ich die stecken könnte, kamen mir meine alten Dioscuri in den Sinn.
Schnell noch einen Firestarter Omni dazu gepackt, um eine mittelschwere Stadtkampflanze zusammenzustellen. Ich denke, die machen sich zusammen ganz gut.

Der Highlander war dann mehr so ein Nebenprodukt. Der Blister war in der gleichen Lieferung. Und ich war mir da auch nicht sicher, wo ich den hinstecken soll. Bis mir auffiel, daß die Dioscuri um diese Zeit für die Lyraner gegen die Falken antreten dürfen.
Dürfte damit auch eine nette Unterstützung für diese Söldner sein.

Bilder sind leider alle bei bescheidenem Licht mit dem Handy aufgenommen. :/
Thema: Dioscuri
Wotan

Antworten: 7
Hits: 153
24.06.2018 22:17 Forum: Miniaturen


Dann kam diese deutlich schwerere Lanze dazu. Thunderhawk, Nightstar, Bandersnatch und Maelstrom. Sie passen denke ich gut in die Zeit um die 60er, als das 1. Battalion als Assault gelistet wird.
Thema: Dioscuri
Wotan

Antworten: 7
Hits: 153
Dioscuri 24.06.2018 22:14 Forum: Miniaturen


Ein Camo, das mir schon immer gut gefallen hat, und eine Truppe an der ich immer mal wieder ein wenig weitermale.

Angefangen hatte es mal mit ein paar Mechs aus der 3025er Zeitschiene. Ein Grashopper, Catapult und Whitworth bilden eine nette sprungfähige Kampflanze. Da soll noch ein Enforcer dazu. Aber wann ich den mal in die Finger krieg ...
Thema: [Suche] Decals: Clan Ghost Bear Omega Galaxy
Wotan

Antworten: 0
Hits: 56
Decals: Clan Ghost Bear Omega Galaxy 19.06.2018 22:26 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Wie der Titel schon sagt. Geplant ist nicht mehr als ein Stern Mechs. Von daher lohnt sich ein ganzes Sheet nicht. Und schon gar nicht jahrelanges Warten auf eine Lieferung von FPG.
Daher dachte ich ich frag hier mal rum, ob jemand zufällig eine handvoll Decals über hat. Gern im Tausch gegen andere Decals. Da findet sich dann schon eine Lösung. Augenzwinkern
Thema: [WIP] Ein Mech Battlaion
Wotan

Antworten: 11
Hits: 200
19.06.2018 19:18 Forum: Miniaturen


Die FRR wird 3025 aber auch eng. Augenzwinkern

Zitat:
Original von Proud
geht ne Guillotine eigentlich?


Der Downgrade wird auf Irian in der FWL gebaut. Ist aber überall zu finden.
Thema: [WIP] Ein Mech Battlaion
Wotan

Antworten: 11
Hits: 200
19.06.2018 18:51 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von drustran
problematisch auch mongoose und crab die vor 39 nicht bei kurita sein dürften..


Die derzeit aktuellste Quelle für den Zeitraum dürfte das TRO3039 sein. Und demnach gibt es die Downgrades von Mongoose und Crab auch um 3025 rum.
Thema: [WIP] Ein Mech Battlaion
Wotan

Antworten: 11
Hits: 200
19.06.2018 08:16 Forum: Miniaturen


Ich werde alt - hatte den Spartan als Striker und damit lyranisches Beutestück einsortiert.

Der Spartan wurde im Rhondas Irregulars eingeführt. Beim Fund waren noch 19 in den Reihen Comstars und zwei bei Söldnern in der Peripherie bekannt. Also handverlesene Stücke. Da welche zwischen 3025-3039 bei Kurita aufzustellen ist wohl wirklich weit hergeholt, wenn man sich an den Hintergrund binden möchte.

Und warum nicht auf 3039 wechseln? Dann hast du mit Crocket/Katana überhaupt keine Probleme und erweiterst die Möglichkeiten bei Kurita enorm.

Bin mal auf den Ersatz gespannt.
Thema: [WIP] Ein Mech Battlaion
Wotan

Antworten: 11
Hits: 200
18.06.2018 23:37 Forum: Miniaturen


Das sieht doch schon mal spannend aus. Wie wäre es mit Arkab Legion oder Nightstalker? Sind beides Einheiten am unteren Ende der Nachschubversorgung. Problematisch sind da in der Zeitschiene vielleicht die beiden Katana. Mach 3039 draus und es passt.
Thema: Ein Landungsschiff für meine neue Geschichte wird gesucht...
Wotan

Antworten: 30
Hits: 808
09.06.2018 09:53 Forum: Innere Sphäre


Wobei ich immer das Gefühl hatte, daß ein HPG eine gewisse Größe hat. Die Clans haben HPGs auch nur auf ihren Kriegsschiffen und nicht auf einzelnen Landungsschiffen. Das hat mich schon etwas gewundert.

Gibt es irgendwo mal einen Hinweis, wie groß und wie schwer ein HPG nun ist?
Thema: Ein Landungsschiff für meine neue Geschichte wird gesucht...
Wotan

Antworten: 30
Hits: 808
08.06.2018 13:07 Forum: Innere Sphäre


Zitat:
Original von Masclan
ich möchte nicht gleich ein neues Thema beginnen deswegen frage ich hier einmal in die Runde:

Stimmt, gehört hier nicht hin. Augenzwinkern

Zitat:

Das Lung Wang Klasse Landungsschiff soll einen "mobilen" HPG Sender haben......dazu habe ich einmal eine Verständnisfrage. Ich dachte immer das Comstar oder WOB den alleinigen Zugang, außer die Clans natürlich, dazu haben. Habe ich da jetzt einen Denkfehler oder meine Unterlagen oder Sarna net nicht richtig übersetzt?


Es handelt sich um den Eintrag für ein einzigartiges Modell, das nach der Vertreibung von WoB, umgebaut wurde. Die CCS Predator hat tatsächlich ein Mobiles HPG. Als Quelle wird das Experimental Technical Readout: Liao angegeben, das ich aber selbst nicht habe.
Thema: Ein Landungsschiff für meine neue Geschichte wird gesucht...
Wotan

Antworten: 30
Hits: 808
14.05.2018 17:54 Forum: Innere Sphäre


In den Romanen tauchen immer wieder Umbauten auf. Regeltechnisch ist es lediglich ein Wechsel der Bays. Und bei den Bays für Infantrie ist ja dann auch Lebenserhaltung etc. mit dabei. Also ja, regeltechnisch geht sowas.
Warum man wertvolle Mechbays für Panzer und Infanterie tauschen sollte ... das kann dann ja kreativ erklärt werden.
Thema: Ein Landungsschiff für meine neue Geschichte wird gesucht...
Wotan

Antworten: 30
Hits: 808
12.05.2018 23:26 Forum: Innere Sphäre


Da gibt es nichts vorgefertigtes. Für mich klingt das nach einem modifizierten Union.
Wenn Du dort 4 Mechhangars ausbaust, hast du genug Platz für ein paar Fahrzeuge und Infanterie. Und solche Umbauten sollte es zu der Zeit immer wieder mal geben.
Thema: BT Game: Sammlung Kickstarter Charaktere
Wotan

Antworten: 9
Hits: 353
06.05.2018 10:30 Forum: BattleTech Computerspiele


Welche Kickstarter-Charaktere wären das denn? Mir ist noch kein Schreibfehler untergekommen - hab aber auch erst 4 Kickstarter gesehen.

Ich weiß nicht, ob die sich ihren Background und ihr Callsign aussuchen durften. Kann ich mir aber gut vorstellen.
Thema: BT Game: Sammlung Kickstarter Charaktere
Wotan

Antworten: 9
Hits: 353
04.05.2018 21:08 Forum: BattleTech Computerspiele


Also Corsair (Christoph Nick) ist bei mir inzwischen deutlich häufiger im Einsatz. Er zieht zwar Kopftreffer magisch an, in 5 Einsätzen auch 5 Verletzungen, aber er haut ständig kritische Treffer raus bzw. trifft fast schon unheimlich gut selbst bei schlechtesten Trefferchancen.
Beim letzten Match mal auf die Spitze getrieben. Er sitzt bei mir regelmäßig in einem Hunchback 4P und ich habe ihn auf eine Spinne angesetzt, die einen weiten Satz an den Rand seiner Reichweite gemacht hat.
Trotz Moralboost und Präzisionsangriff lag die generelle Trefferchance bei mageren 33%. Gezielt auf den Torso - da ich seitlich stand - auch nur bei einer 18% Chance. Dennoch trafen alle Laser und 6-7 Laser gingen voll ins Ziel und haben die Spider ausgeweidet. Das ist dann wohl mit der Ability Lucky gemeint.

Aber auch Jester hab ich jetzt mal getestet. Einfache 1,5 Skull-Mission und ihn in einen frisch erbeuteten Grashopper gesetzt. Der Rest der Truppe waren Stammkräfte. Also überschaubares Risiko. Und trotz seiner eher mageren Werte hat er sich erstaunlich gut geschlagen. Auch wenn da unter Abilities sonst nix besonderes auftaucht. Ordentliche Treffer erzielt und eine solide Leistung gebracht.

Ich bin mir nicht sicher, ob Kickstarterpiloten nicht doch einen heimlichen Bonus haben...
Thema: BT Game: Sammlung Kickstarter Charaktere
Wotan

Antworten: 9
Hits: 353
BT Game: Sammlung Kickstarter Charaktere 03.05.2018 19:51 Forum: BattleTech Computerspiele


Wollte nur mal in die Runde fragen, welche Kickstarter Charakteren ihr schon begegnet seid. Den ersten, den ich gesehen hatte, habe ich leider ignoriert, weil ich seine Werte nicht so toll fand. Leider weiß ich auch nicht mehr den Namen.
Der zweite überzeugte durch einen hohen Guts Wert und wurde eingestellt. Es ist Christoph Nick alias Corsair. Unter den Attributen findet sich Lucky - und tatsächlich hat er trotz schlechterer Trefferchancen überraschend gute Wirkungstreffer. Leider sind meine anderen Mechkrieger inzwischen mit Abstand besser, so daß er sehr selten zum Einsatz kommt. Kann also noch nicht mit Gewissheit sagen, ob das Methode hat.
Als nächstes begegneten mir Ariamaki Risenki alias Ariamaki (3/4/3/5) und Jeremiah Bloodstone alias Jester (4/3/3/5), die ich eigentlich nur aus Sammlertrieb eingestellt habe. Mal sehen, ob ich die später mit den Trainingsmodulen auf halbswegs einsatzfähige Werte bringen kann.

So und nun bin ich neugierig, wen ich alles so getroffen habt, und ob ihr die auch eingestellt habt.
Thema: Black Widow Company 3015
Wotan

Antworten: 22
Hits: 2.605
01.05.2018 10:33 Forum: Miniaturen


Die sind ganz schön mitgenommen. Muss ein harter Sandsturm gewesen sein. Die armen AsTechs tun mir jetzt schon leid. smile

Schön, daß du weiter gemacht hast. Ich finde es immer schön größere Einheiten im gleichen Look zu sehen. Und wenn es dann noch eine so bekannte Formation ist...
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.613 Treffern Seiten (81): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH