The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.549 Treffern Seiten (128): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Herbst 2018
Genyosha

Antworten: 5
Hits: 87
07.10.2018 23:13 Forum: Anime


Toaru Majutsu no Index III und Irozuku Sekai no Ashita kara habe ich bisher noch nicht gesehen, Zeitmangel, da meine Log Horizon Box da ist.

Sword Art Online: Alicization ist so verlaufen wie es das Ende von Sword Art Online Movie: Ordinal Scale bereits angedeutet hatte. Hatte Chrishight oder wie der korrupte Behördenfuzzi am Ende mit der Verhaftung des Profs ja schon vorgeführt. Das die Gruppe um Kirito es in GGO nicht so wirklich hinbekommt war eigentlich klar. Hier hätten sie mal einen drauf bekommen sollen. Ist ja nicht Alfheim.

Goblin Slayer hatte ich glücklicherweise gesehen bevor meine Neffen heute aufgeschlagen sind. Da geht ja heftig zur Sache. Nette Lehrstunde an Anfänger Fehlern.

Tensei Shitara Slime Ich werde es mal weiterschauen. War recht nett, als er wie ein Rasenmäher alles eingesammelt hat.

Ken En Ken: Aoki Kagayaki Steht mal auf der Liste, der Trailer war interessant. Danke für den Hinweis Ace.

Jingai-san no Yome. Bescheuerter Müll, die Beschreibung reichte schon um es nicht u schauen.

"Aber ich vermisse jetzt schon Overlord"

Ich auch, gutes Schlafmittel, die letzten Folgen habe ich dann beim schauen verpennt. So ab der Mitte jedesmal eingenickt.
Thema: Herbst 2018
Genyosha

Antworten: 5
Hits: 87
23.09.2018 16:24 Forum: Anime


Zitat:
Original von Dirty Harry
Es ist mal wieder so weit und die Herbstsaison steht vor der Tür. Random Curiosity hat auch wieder seine Vorschau fertig.

Hier

Der Herbst sollte wieder eines der stärkeren Quartale werden, aber lassen wir uns mal überraschen. Andererseits sollten mit Golden Kamuy 2 und To Aru Majutsu Index III bereits zwei Serien gesetzt sein. Mal sehen, ob sich noch etwas über die Masse erhebt...


Golden Kamui hatte ich nach einem Browser Absturz vergessen und nicht zuende gesehen, kann noch kommen. Dann auch gerne die 2. Staffel.
Mal auf die Liste gesetzt hab ich mal: Ken en Ken: Aoki Kagayaki, To Aru Majutsu no Index III, Irozuku Sekai no Ashita kara, Sword Art Online: Alicization, Goblin Slayer, Gaikotsu Shoten’in Honda-san, INCRESS the Animation.

INCRESS the Animation steht auf der Liste, da ich jemanden kenne, der aktiv suchtet. Für mich wäre es nix, da ich kein Intelligenz Brettchen hab, auch stört mich das Spielprinzip von der technischen Seite her.

Etwas Zynisch Böse fand ich bei der Beschreibung von Irozuku Sekai no Ashita kara: "Nagasaki. Known for the unwelcome visit from a fat man back in the War."
Thema: Sommer 2018
Genyosha

Antworten: 14
Hits: 395
15.09.2018 20:39 Forum: Anime


Zitat:
Original von Ace KaiserWas ist Mo Dao Zu Shi?


Chinesische Serie von den Machern von Kings Avatar. Altes China im Fantasy Stil mit Magie. Sprecher des Main Char war meine ich der Schläger mit dem Backstein aus Kings Avatar. Ist auch genauso penetrat nervig wie selbiger. Nett gezeichnet, ich warte derzeit, das alle Folgen rauskommen, dann im einem Rutsch.
Thema: DCMS Broadcast Service
Genyosha

Antworten: 9
Hits: 971
24.08.2018 21:51 Forum: BattleTech


So, es sind nur die 6, da Hacki mir eben gesagt hat, das es nur diese sind, da man 1 Tag hat ausfallen lassen.
Thema: DCMS Broadcast Service
Genyosha

Antworten: 9
Hits: 971
20.08.2018 12:37 Forum: BattleTech


Nach den bisherigen Infos gab es nur die 6 Folgen. Zumindest sagte das einer der Beteiligten. Den hatte ich auf der Fee getroffen.
Thema: Sommer 2018
Genyosha

Antworten: 14
Hits: 395
14.08.2018 19:18 Forum: Anime


Zitat:
Original von Ace Kaiser
Iisekau Maou To Shokan Shoujo no Dorei Majutsu: Elseworld. Bester Spieler eines Onlinegames wird in eben dieses Spiel gezogen und baut sich unabsichtlich einen Harem auf.


Ja, der ist gut und wird auch gleiche reingezogen wenn die neue Folge kommt. Danke für den Tipp.

Zitat:
Original von Dirty Harry
Andere Serie, die derzeit mein OK bekommt: Jashin-chan Dropkick. Iznogud auf japanisch. Die schlangenförmige Demonin will ihre Beschwörerin umbringen um endlich wieder in ihre Hölle zurückzukönnen. Dummerweise geht jeder ihrer Anschläge nach hinten los und sie bekommt die Quittung. Derbe, zynisch, aber gut für einen herzhaften Lacher.


Wie die Tage bei mir gesagt, der ist klasse. Man hat seinen Spaß, ich dachte nur, das die Jashin-chan Fleischversorgung die Serie so weitergeht wie in der ersten Folge. Ich sollte mir echt mal die Isnogud Serie beschaffen.

Zitat:
Original von Ace KaiserShichisei no Subaru: Gamediving.
Gut, dass sie die Chuugaku-Phase übersprungen haben. Bei Gun Gale hatte das ja noch einen gewissen Charme mit der Gymnastikgruppe, aber ob es diese Serie getragen hätte, wage ich zu bezweifeln. Diesmal wieder eine ganz klare Empfehlung.


Welche Phase? Ansonsten hatte die Serie etwas, ich muß meinen Link zu erstmal wieder suchen, nachdem der PC einen Abschmierer hingelegt hatte und ich einen Fox Update gezogen hatte, fehlte mir das was.

Zitat:
Original von Aria Segeste
Hab heute Hataraku Saibou entdeckt. Erinnert mich an "Es war einmal..Leben", aber mit mehr Blutbädern und niedlichen Zellen.


Also die Uralte Serie kenne ich noch aus der Kindheit, da würde ich gerne mal wieder reinsehen. Die war damals Klasse. Allerdings nach einen KKH Aufenthalt anfang April bin ich definitiv allem abgeneigt wo Blutbädern, etc gefrönt wird.

Zitat:
Original von Aria SegesteShenshuji erinnert mich vom Konzept her an an das Game Touken Ranbu, bloß halt mit Gewehren? Hab mit Mühe eine halbe Episode geschafft, bevor ich zu genervt war, von den Tropes, dem Design und der eher dünnen Story. Das es Shonen-Ai ist wusste ich nichtmal, bis wer in den Kommentaren was mit "Fruitcakes" geschrieben hat.


Also ich habe in der 2. Folge satt gehabt und den dringenden Wunsch gehabt jemandem seine Brown Bess gegen den Kopf zu kloppen. Was für ein Schrott.

Zitat:
Original von Aria SegesteTenrou: Sirius the Jaeger, gestern angefangen ist nicht schlecht vom Setting her. Ich habe auch schon Chrono Crusade dafür gemocht, dass sie Dämonenjagd, mit der Fastneuzeit ( 1920er - ) kombiniert haben. Wehe sie enttäuschen.


Danke, guter Tipp, man verfolgen.

Zitat:
Original von Aria SegesteHab auch mit Mo Dao Zu Shi angefangen und es soll dasselbe Studio haben wie "Kings`Avatar", was eine der besten Serien war, was chinesische Animation zu bieten hatte. Vielleicht wird das hier wieder sowas. Das oder wenn das Shonen-Ai-Thema zu heavy wird, werde ich die Serie wohl droppen.


Auch hier Danke für den Hinweis, hat nicht die Qualität von Kings Avatar, hat einen interessanten Plott, werde ich mal schauen wie es weitergeht, sollte nur nicht zu warm werden.
Achja, wie haben den die 3 Zusatzfolgen zu Kings Avatar gefallen? Hatten was.

Zitat:
Original von Ace KaiserKommen wir zum Schrott der Saison.
Aru Zombie Shoujo no Sainan: Supernatural.
Ganz klares No go. Hey, Harry, ist vielleicht was für Dich.


Ja, nicht mein Fall. Harry bitte übernehmen...

Zitat:
Original von Ace KaiserChuukan Kanriroku Tonegawa: Erinnert sich noch jemand an die Kaiji-Serien um verzweifelte Menschen, die zum Amüsement der Reichen dazu getrieben werden


Danke, Beschreibung reicht zum sein lassen.

Zitat:
Original von Ace KaiserIsland Mann aus der Zukunft erwacht auf einer Insel, die eigentlich keine Fremden mag und mehrfach versucht, ihn aufs Festland abzuschieben.


In der ersten Folge abgebrochen, hat nicht angesprochen.

Derzeit schaue ich noch wenn ich dran denke dieses Serie mit diesen Antiquitätenladen Holmes. Bisher interessante Folgen. Man abwarten.
Thema: Frühling 2018
Genyosha

Antworten: 9
Hits: 491
01.07.2018 23:30 Forum: Anime


Da Amanchu Advanced und SAO GGO Alternative um sind, man was zu den beiden.
Bei Amanchu Advanced fand ich die Peter Pan Geschichte Teil zu abgehoben, hätten sie sich sparen können. Das waren bestimmt Wahnvorstellungen von dem komischen Saft aus den grünen Behältern die keiner wollte (Gurke oder was war das?). Teko ist in der letzten Folge mal wieder ein wenig in die alte Rolle gerutsch, den Teil mit dem Jungen den Pikari angeschleppt hatte war witzig.
Eine dritte Staffel sollten sie sich gut überlegen.
SAO GGO Alternative wurde zum Ende hin etwaqs Langweilig, Karen/ LLenn ist ja böse abgegangen, auch wenn Pito in der letzten Folgen beim RL Treff ja die Quittung bekommen hat. Zunge raus großes Grinsen
Full Metal Panic hat was von einer Füllerstaffel. Die Überleitung von 2. Raid in die möglicherweise letzte Staffel. Könnte aber noch eine weitere dazwischen liegen.
Eine unerwartete Serie diesen Sommer war dann "Keine Cheats für die Liebe!"
Die 4 Kasper sind ok. Man hat was zu lachen bei denen. Die Mangas sind allerdings knackig teuer mit einem 10.- € pro Band.
Thema: Sommer 2018
Genyosha

Antworten: 14
Hits: 395
01.07.2018 10:34 Forum: Anime


Jo, vom Sitz gerissen hat da nix.
Und Kacke auf Titan, der MEGA Welthit, geht in die 3 Runde...! Selten was langweiligeres wie dieses Zeugs (Staffel 1) gesehen. Und schnell fallen lassen.
In ein paar der Sache mal reinschauen.
Thema: Dioscuri
Genyosha

Antworten: 7
Hits: 353
26.06.2018 12:16 Forum: Miniaturen


Diese Söldnertruppe hatte mir schon früher vom Camo her gefallen.
Die Umsetzungen von verschiedenen Quellen teils weniger. Ist wohl nicht so einfach mit dem heller werden bei den Blitzen.
Gibt es den eine Weiß die nicht zu dick wird und trotzdem deckt? Oder eine spezielle Technik?
Wie ist den der Deckel des Chimera Raketenwerfers befestigt?
Thema: Frühling 2018
Genyosha

Antworten: 9
Hits: 491
24.05.2018 03:02 Forum: Anime


Zitat:
Original von Ace KaiserSAO GGO gefällt mir auch sehr gut.

Zitat:
Original von Dirty HarrySWO GGO: Nimmt man mit, keine Frage, aber auch kein Verlust, wenn man es nicht gesehen hat.


Ja, das Ganze ist witzig gemacht. Auch wenn ich weniger von der Waffenauswahl der Charaktere halte. Augenzwinkern
Auch hat es mit SAO außer dem Hintergrund wenig bis gar nix zu tun. Die Details der Charaktere ist der Reiz an der Serie.

Zitat:
Original von Dirty Harry
Die Folge, wenn man derzeit zu viele Pixelmechs platzen lässt: man schaut so wenige Animes... Zahnlücke


Tststs, ich habe eher derzeit Lust auf Animes. Aber mal schauen wie lange ich für die beiden Tachibana Limas bei WoWs brauche. Augen rollen

Zitat:
Original von Dirty HarryFMP: Verdammt, ich hänge immer noch bei Folge 3...


Schlecht, da es ziemlich zur Sache geht und einiges an Entwicklung mitbringt. Es wird sehr viel Ernster als in den beiden anderen Staffeln, Fumofu mal außen vor.

Zitat:
Original von Dirty HarryAmanchu Advance: hatte die erste Staffel in besserer Erinnerung. Die zweite wirkt zu ... verquer? Auf jeden Fall etwas schräger Charakter(aus)bau.


Das ist es, was mich an der Staffel stört, dabei hatte ich mich schon auf die Fortsetzung gefreut. K.A. welche alten Socken die geraucht haben, so richtig zünden tut die Staffel nicht, die OVA zwischen beiden Staffeln war da um Ecken besser.
Thema: Winter 2018
Genyosha

Antworten: 12
Hits: 822
22.05.2018 16:58 Forum: Anime


Zitat:
Original von Aria Segeste
Mahoutsukai no Yome:

Warum wurde das nicht erwähnt? Oder habe ich nicht weit genug zurückgeblättert? Da ich ein Fan des Mangas bin, allen voran des Settings und der vielen interessanten Nebencharaktere, schaue ich mir natürlich auch den Anime an. Es ist nur traurig, dass die erste Season, so durch die Kapitel gerauscht ist. Hätten sie sich mehr Zeit genommen, hätten sie auch 30 oder 40 Episoden draus machen können. Wovon ich jedoch nicht Fan bin, ist diese bizarre Mischung aus Stockholm und Bridegrooming. Das ist was, was wohl nur ein japanischer Autor hinbekommt.


Hm die Serie hatte ihre guten Punkte wie die gelungenen Nebencharaktäre, der Zeichenstil, Teile der Handlung (gute Ideen dabei).
Was mich abstößt ist das die o.g. Mischung, die ist ekelhaft. Hoffe mal, das es wenn es hier in der BRD rauskommt, nicht unter 16 ist. Das hat mir etappenweise den Anime versaut. Schon die erste Folge hatte ich im ersten Versuch abgebrochen. Dann stört mich persönlich das Aussehen der Hauptperson, die ist mir zu nahe an einer anderen Hauptperson einer Favoriten Serie, da hatte ich immer mal Vergleiche, die gestört haben.
Den Manga zu kaufen würde nicht in Frage kommen.

Zitat:
Original von Aria SegesteYoukai Apartment no Yuuga:
Ich glaube die Staffel dafür ist schon um, aber das ist noch nicht so lange her. Das habe ich gerne angeschaut und es ist traurig zu wissen, dass es wohl keine zweite Staffel geben wird, weil der Autor gestorben ist.


Schade, das war eine Lustige Serie.

Zitat:
Original von Aria SegesteViolet Evergarden:
Naja, ab und zu, auch wenn Visuals und Musik und Animation so gut sind. Ich kann mich an kein einziges Musikstück erinnern, das im Gedächtnis haften würde. Ich war zuerst auch sehr irritiert, weil das Design des Hauptcharakters mich an Saber erinnert und Fate kenne ich nur vom vorbeigucken und wenn mir das als Nichtfan auffällt...


Hm, die Beschreibung hatte mich nicht motiviert hier mal reinzuschauen, lasse ich es.

Zitat:
Original von Aria SegesteDame x Prince:

Ich hab mich durch die erste Episode gequält und versucht mein Hirn abzuschalten im angesicht der ganzen Plotlöcher. Ich vermute mal es basiert auf einem Visual Novel-Otome-Game?


Das selbe wie Evergarden. Ist dann wenn es sonst nix mehr gibt verschoben. fröhlich
Thema: Frühling 2018
Genyosha

Antworten: 9
Hits: 491
22.05.2018 16:36 Forum: Anime


Amanchu Advanced geht so, was für ein Kraut haben die geraucht?
Staffel 1 war manchmal ein wenig nervig wegen Teko, was für eine Stresstante.
Ansonsten sind die Charaktere nett gemacht.
SAO GGO Alternative ist witzig, besonders für Schiesseisen Interessierte (Bekloppte).
Der bisherige Verlauf ist recht gelungen.
Fullmetal Panic nimmt den bekannten Verlauf, der bereits in den Mangas durch ist, auch wenn er mir in der ablaufenten Handlung so nicht zusagt. Gut gemacht ist es trotzdem!
Thema: Battletech kommt morgen raus
Genyosha

Antworten: 34
Hits: 1.690
01.05.2018 20:27 Forum: BattleTech Computerspiele


Zitat:
Original von Proud
Für die Animationen gibt es Einstellungen wie oft sie kommen sollen, das hat also jeder sejber in der Hand.
Das meiste negative was man liest dreht sich fast immer über den rundenmodus "öhhh das ich ja runde, das will ich nicht" "warum ist das nicht echtzeit? ich will mein geld zurück" ach die Ahnungslosen es geht um BT und gerade WEIL es rundenbasierend ist lieben wir alten Battletech`er es doch smile

Der negativste punkt für mich sind eigentlich nur die ladezeiten *g*


Also als Echtzeit hätte ich Null interesse an dem Spiel. Das ist nichts für mich.
Das weiss ich seit C&C 1997. Auch das CV schieben bei WoWs, hat mich nur bestätigt, Finger weg von Echtzeit.
Aber das es Rundenbasiert ist steht doch in in der Spielbeschreibung. Lesen bildet..! großes Grinsen
Thema: Battletech kommt morgen raus
Genyosha

Antworten: 34
Hits: 1.690
26.04.2018 13:25 Forum: BattleTech Computerspiele


Zitat:
Original von Proud
Mercarryn, so ganz haben sie die unseens nicht weggelassen
Shadowhawk, Griffin, Battlemaster, Thunderbolt, Locust
sind drin, auf mein lieblingsmech (Warhammer) muss ich aber ncoh verzichten *schnief*


Joah, ist doch einfach. Augen rollen
Da die Unseens aus 3 verschiedenen Animes stammen, sind nur die im Spiel, die keine Probleme verursachen.
Zumindest haben die Rechte Inhaber von Crusher Joe und Dougram bisher keinen Aufstand vor einem Dorfgericht in der Orknation veranstaltet. Dann sind wohl nach über 30 Jahren die Lizenzen abgelaufen.

Ist mit Macross bzw. Robotech von Harmony Gold was anderes. Also nix mit Stinger, Wasp, P-Hawk, Archer, Rifleman, Marauder und Warhammer. Der Zirkus war doch schon mit dem MWO vorläufer Werbevideo am brennen. Da hatte sich HG schon wegen dem dort zu sehenden Warhammer aufgeregt. Auch die Warhammer Mini von der Gencon ist nicht im Handel. Gleich gilt für die (ich meine) Wasp Mini die auch man auf der Gencon zu sehen war.
Mal schauen, wie der Kindergarten Eiertanz mit HG noch weitergeht.
Thema: Battletech kommt morgen raus
Genyosha

Antworten: 34
Hits: 1.690
24.04.2018 20:53 Forum: BattleTech Computerspiele


Ist nett, bei der Mechauswahl hat man die üblichen Problemfälle gleich weggelassen.
Man sehen, wann die ersten Mechpacks zu erwerben sind.
Mal weitertesten.
Thema: SLDF Drohnen Netzwerk
Genyosha

Antworten: 7
Hits: 432
03.04.2018 14:57 Forum: Miniaturen


Die Bemalungen sind gelungen. Die kommen gut!
Der Dreadnough Pott ist eine schicke Mini, auch wenn der Preis sicher wieder unfreundlich ist.
Thema: Battletech - Kickstarter
Genyosha

Antworten: 18
Hits: 3.455
03.04.2018 14:54 Forum: BattleTech Computerspiele


Zitat:
Original von Proud
Von einem Abo Modell hab ich noch nie was gehört, einmal kaufen und gut.
Bisher hab ich immer nur was von STEAM gelesen, aber das heist ja nicht das es kein Box geben wird.
Und da man WoT "gold" muni auch mit Silber kaufen kann sehe ich da kein PtW. Die ganzen Prem panzer sidn auch nciht besser wie die normalen, einzelne OP ausreisser gibt es immer mal, aber die findet man auch bei den standart Tanks.


Naja Steam mag ja nocht grade so gehen, eine Box wäre prima.
Von WoT hatte Harry nichts geschrieben, sondern von WG allgemein. Alles was in Richtung WG geht ist uninteressant. Das braucht man bei BT nicht. Und so dolle ist das mit MWO wohl auch nicht, die haben so wie ich es von jemandem gehört hatte auch nicht alles versprochene geliefert.
Ich warte das ganze erstmal ab.
Thema: Capellan Hussars Cataphract
Genyosha

Antworten: 6
Hits: 453
03.04.2018 14:10 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von Proud
Der Mech ist...Merkwürdig was glaube ich primär am Rumpf liegt.
Die Beine haben was Vom Marodeur sind nur etwas "stämmiger", gefällt mir eigentlich.
Dazu ein Maro Arme rechts, und links noch den Oberarm vom Maro der in der Hand eines Shadowhawk (glaube ich) endet.
Soweit so gut. Aber der Torso ist mal hässlich, wobei das überlange Ofenrohr vorne raus scho wieder was hat, aber rammangriffe will ich damit nicht machen müssen Augenzwinkern
Ps: Bist du sicher das die Beine richtig rum auf der Base sind, sieht falsch aus.


Naja, bei den Beinen/ Füssen des Battledroid Maros kann man beim Zusammenbau nichts falsch machen. Die haben keine Zapfen, wurde bei den Teilen auch nicht ergänzt. Sarna hat die Zeichnung aus dem Liao Hausbuch nicht on, da sieht man auch, das dort bereits nett gestückelt wurde.
Eine Änderungsoption wäre noch etwas von den vorderen Fussaufnahmen wegzufeilen. Das dürfte hier nicht mehr machbar sein.
Thema: Infanterie - oder wann ist klein einfach zu klein?
Genyosha

Antworten: 3
Hits: 362
16.03.2018 10:29 Forum: Miniaturen


Schicke Arbeit Harry!
Die alte Inf war die grössere, die kleinen sind die aktuellen. Die sind leider empfindlicher als die älteren, obwohl diese aus der alten Bleimischung gegossen sind.
Die Größenproblematik kommt bei exten Minis wie von GHQ besonders zum Vorschein. Ist damals in den ´90 bereits ausgefallen, da hatte ich in der Mannheimer Apotheke Königstiger gekauft, k.A. welcher Hersteller das war, Verpackung war britsche Beutelwaren Stil. Mal schauen, wie sich die Marder und Puma SPw´s gegenüber den BT Minis machen. Bei den neuen APC Modellen würde es passen von der Größe her.
Thema: Eigenkonstruktionen Mechs Level2
Genyosha

Antworten: 714
Hits: 101.829
04.03.2018 14:30 Forum: Clans


Zitat:
Original von Wotan
Würde ich heute meinem Spieler in der Invasions-Kampagne nur entgegen schmeißen, wenn er mich echt geärgert hat ...


Oder wenn er die Karotte für den Weg des SL, äh Gegenspielers nicht frisst hm konsumiert.
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.549 Treffern Seiten (128): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH