The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.639 Treffern Seiten (82): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Goliath Scorpions Delta Galaxy
Wotan

Antworten: 10
Hits: 1.293
Gestern, 17:49 Forum: Miniaturen


Auch hier gibt es etwas Nachschub - mehr noch die nächsten Tage. Hier erst einmal ein custom Battlemaster IIC basierend auf dem MWO Artwork.



Thema: Nightstalker
Wotan

Antworten: 1
Hits: 58
16.01.2019 22:10 Forum: Miniaturen


Kleiner Nachtrag - neben den Jägern wurde auch dieser Classic Shadowhawk SHD-2K fertig. Als ich sah, daß es diese Kurita Variante geben soll, konnte ich einfach nicht wiederstehen und hab mich schwer vom alten Camospecs Heftchen inspirieren lassen.

Thema: AEM-01 Dragoon
Wotan

Antworten: 2
Hits: 59
14.01.2019 07:41 Forum: Miniaturen


Das sind Reste der diesjährigen Krippendeko. Beim Abbau bat mich das Zeug einfach auf ne Base gepackt zu werden. Es ist versiegelt - könnte also halten. Und wenn nicht, ist es so neben dem Fels und zwischen den Büschen verankert, daß es sich auch leicht entfernen lässt ohne Probleme zu machen.

Für mehr Infos zum Mech empfehle ich
http://www.sarna.net/wiki/Dragoon
Thema: AEM-01 Dragoon
Wotan

Antworten: 2
Hits: 59
AEM-01 Dragoon 13.01.2019 23:07 Forum: Miniaturen


Im Zuge der vielen schwarzen Maschinen (Wolfs Dragoner und Todeskommandos) ist nun auch dieser Mech fertig geworden. Ein RWR Dragoon. Irgendwie findet man nicht viele Angaben zu offiziellen Camos. Aber ich meine mich auch an schwarz lackierte Schocktruppen des Usurpators zu erinnern. Daher mal dieser Ansatz. Ich hoffe, es gefällt euch.



Thema: Todeskommandos
Wotan

Antworten: 0
Hits: 34
Todeskommandos 09.01.2019 22:27 Forum: Miniaturen


Und noch etwas mehr Nachschub gibt es - diesmal eine Reihe von MWO Modellen. Hatte vor vielen Jahren bei einem der ersten Angebote auf LotB mal Centurion und Trebuchet erstanden - und war schwer enttäuscht von der Qualität.
Die beiden lagen lange in der Ecke. Bis ich dann über qualitativ deutlich bessere Modelle gestolpert bin - und da mir tatsächlich auch Catapult und Thunderbolt im MWO Stil gefallen, ist nun eine capellanische Lanze fertig geworden.
Das ganze dann noch flux im Camo der gefürchteten Todeskommandos angemalt und hier sind sie auch schon. Hatte mich schon vor einigen Jahren mal für fremde Minis an diesem Camo versucht und es reizte mich nun dann doch mal ein paar weitere Minis zu bemalen.



Thema: Wolfs Dragoner
Wotan

Antworten: 14
Hits: 2.014
09.01.2019 21:47 Forum: Miniaturen


Eigentlich bin ich ja kein Freund von den ganzen MWO Modellen. Aber nachdem ich mit dem HBS Spiel so viel Spaß hatte - und vor allem mit meinen King Crab - und dieses Modell auch einfach richtig gut aussieht, hab ich mir dann doch mal eine zugelegt.

Und weil ich selten nur eine Miniatur gleichzeitig in einem Camo anmale, sind es halt noch ein paar mehr Freunde für unser beliebtes Zeta Battalion geworden.

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß an den Bildern, wie ich beim malen hatte. Augenzwinkern
Thema: Nightstalker
Wotan

Antworten: 1
Hits: 58
Nightstalker 09.01.2019 19:20 Forum: Miniaturen


So langsam werden hier mal wieder ein paar Miniaturen fertig. Darunter auch ein Schwung Luft-/Raumjäger für die 2. Nightstalker des Draconis Kombinates.
Es sind die drei klassischen VSDK Jäger Slayer, Shilone und Sholagar in Mechscale.

Bilder sind jetzt auf die Schnelle nur mit der Handykamera bei normaler Zimmerbeleuchtung gemacht. Aber ich hoffe, man kann trotzdem schon in etwa erkennen, wie es wirkt.
Thema: APCs - heavy vs standard oder doch eher Normalmaß gegen zu klein?
Wotan

Antworten: 2
Hits: 48
07.01.2019 10:33 Forum: Miniaturen


Ja als ich da meine Lieferung in den Händen hielt, hab ich mich auch gefragt, wie da die arme Infanterie rein passen soll. Leider wirken sie egal ob allein oder mit Infanterie auf der Base einfach nicht passend. Andererseits sind wir das ja schon gewöhnt.
Hatte auch kurz überlegt sie mit einzelnen Infanteristen auf eine Base zu packen als mechanisierte Infanterie. Aber dann wird der Größenfehler noch augenfälliger. Werde sie daher wohl doch als reine Counter verwenden, so wie du es auch gemacht hast.
Thema: Frohes neues Jahr TWoBTler
Wotan

Antworten: 10
Hits: 2.765
31.12.2018 18:28 Forum: OffTopic


Auch dieses Jahr euch allen einen guten Start in ein neues Jahr voller glorreicher Kämpfe, Spaß an der Platte, eine ruhige Hand beim Malen und ruhigen Stunden beim Schmökern.
Thema: Battletech kommt morgen raus
Wotan

Antworten: 38
Hits: 2.574
12.12.2018 17:46 Forum: BattleTech Computerspiele


Nach Ende der Kampagne hatte ich das Spiel nur noch sporadisch mal angepackt. Durch das Update aber wieder regelmäßig am spielen. Halt mir meiner Einheit nach der Kampagne weitermachen.
Die Änderungen in der Spieldynamik haben mich bisher noch nicht dazu gebracht irgendwas großartig zu ändern. Von den drei neuen habe ich bisher nur Cyclops und Hatchetman getroffen und inzwischen auch beide assimiliert. Der Cyclops ist durch seinen Computer schon eine Bereicherung für die Truppe.
Die Flashpoints sind schick gemacht. Einfache kleine Stories, die mich zumindest bisher auch zum Großteil gepackt haben. Wahrscheinlich kniffliger, wenn man die Flashpoints direkt aus dem Karrieremodus angeht. Mit einer Truppe, die die Kampagne geschafft hat, einem Stall von 10er Piloten und perfekt ausgerüsteten Assaults sind sie bislang noch nicht wirklich herausfordernd ...
Bin mal auf die nächsten Erweiterungen gespannt.
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
Wotan

Antworten: 2.260
Hits: 282.959
07.11.2018 19:54 Forum: Innere Sphäre


Zitat:
Original von Hägar d. S.
Zudem werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen. 3025er gegen 3050-Tech ist doch gar nicht mein Thema gewesen, sondern "wie wären die 3050ér besser möglich gewesen".


Weiß ich - ich schiele nur auch immer gern mit dem Blick eines Controllers drauf. Sprich was soll denn welcher Mech kosten. Und da merke ich zunehmend, daß ich alte Tech einfach liebe. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist oftmals deutlich besser.

BV ist dann wieder eine ganz andere Sicht. Und die Überlegung, wie kann ich aus alten Maschinen mit wenigen Eingriffen und beschränkter moderner Tech mehr rausholen ist ja schon wieder eine andere Sicht.

Wenn Du mir als Mechkrieger die Wahl lassen würdest einen 4G oder einen 5opt bzw 5max zu fahren, ginge die Wahl definitiv auf die höchste Beweglichkeit in dem Fall.
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
Wotan

Antworten: 2.260
Hits: 282.959
06.11.2018 21:57 Forum: Innere Sphäre


Ist dann aber auch gleich fast 3x so teuer. Da würde ich eher drei alte 4G nehmen.
Thema: Aufklärungsmission
Wotan

Antworten: 4
Hits: 205
20.10.2018 22:52 Forum: Miniaturen


War wohl doch zu einfach für den geneigten SiFi Fan. großes Grinsen
Thema: Aufklärungsmission
Wotan

Antworten: 4
Hits: 205
20.10.2018 20:44 Forum: Miniaturen


Bilder und Idee kamen übrigens zustande, weil ich derzeit gerade mal wieder einiges an Gebäuden und vor allem zivilen Fahrzeugen etc. am bemalen bin, um ein urbanes Spielfeld etwas aufzuwerten.

Tankstelle ist von gcmini:
http://gcmini.mybigcommerce.com/gas-station-resin-285mev045/

Hier noch mal eine Detailaufnahme. Bin mit der Bemalung noch nicht ganz zufrieden. Aber besser wirds nicht. Auch die winzigen PKW machen mir das Leben schwer.
Thema: Aufklärungsmission
Wotan

Antworten: 4
Hits: 205
20.10.2018 16:06 Forum: Miniaturen


"Dringen jetzt weiter vor. Aber hier ist nichts, was nach einer Bedrohung aussieht. Die Lagerhäuser sind zu klein. Hier kann sich kein Mech verstecken ..."

Kurz darauf brach die Verbindung zusammen. Quizfrage - was ist passiert?
Thema: Aufklärungsmission
Wotan

Antworten: 4
Hits: 205
Aufklärungsmission 20.10.2018 16:04 Forum: Miniaturen


"Delta Scout 3 hier spricht Lanciers HQ. Wir haben zivile Notrufe aus Quadrant N17-W4 über feindliche Mechaktivitäten. Ihre Einheit ist am nächsten dran. Erhöhen sie die Marschgeschwindigkeit und gehen sie den Meldungen auf den Grund.
Es sind keine feindlichen Landungen bekannt. Wir gehen von Falschmeldungen aus. Seien sie dennoch vorsichtig und erstarten sie laufend Meldung."

"Hier Delta Scout 3. Wir haben das Zielgebiet erreicht. Auf dem Weg hatten wir unidentifizierbare Mechspuren gefunden. Dann aber auf der Straße verloren. Nähern uns jetzt der Siedlung. Alles ruhig. Späher sind in den kleinen Vorort vorgedrungen. Reines Industriegebiet mit dem üblichen Verkehr."

"Hier Boomerang 3 - habe Sichtkontakt zu Delta Scout 3. Übermittle Bilder".
Thema: 17th Avalon Hussars
Wotan

Antworten: 13
Hits: 1.346
22.09.2018 10:30 Forum: Miniaturen


Die Cockpitscheiben gefallen mir ausgesprochen gut. Wirklich saubere und detaillierte Arbeit!
Thema: [Suche] Aegis 3057
Wotan

Antworten: 0
Hits: 189
Aegis 3057 20.09.2018 19:44 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Wie der Titel schon sagt - bin noch auf der Suche nach Aegis Kriegsschiffen. Nicht die 2750er Version, sondern die aus dem TRO3057.
Thema: Bilder Frage...was für Modelle?
Wotan

Antworten: 5
Hits: 372
20.09.2018 17:23 Forum: Miniaturen


Gerade beim Marauder gibt es unzählige Versionen, die auf verschiedensten anderen Figuren oder Artworks aufbauen (zB Reaper Miniatures CAV Nightshade).

Grundsätzlich sind die meisten Unseen immer noch Unseen - auch wenn es da zuletzt interessante Gerichtsurteile gab. Um dem ganzen aus dem Weg zu gehen, gab es vor vielen Jahren das TRO Project Phoenix - auch Reseen genannt. IP sind das Weiterentwicklungen der alten Maschinen.
Seit einiger Zeit gibt es nun die sogenannten Classics, die auch IP das alte Artwork ersetzen sollen. Zu finden ist deren Artwork in neueren Sourcebooks wie zB dem Combat Manual Mercenaries oder dem Historical: First Succession War. Miniaturen dazu sind zT schon bei IWM erschienen (Shadow Hawk und Ostscout - kurzzeitig auch mal Wasp) und auch die neuen Introboxen enthalten Plastikminiaturen auf deren Basis.

Was die Bilder unter deinen Links angeht, da sind einige Designs dabei, die auf dem Artwork des Computerspiels Mechwarrior Online beruhen (MWO). Diese Miniaturen gibt es offiziell von keinem Hersteller, da dafür keine Rechte vorliegen. Aber dank 3D Drucker und großzügiger Bereitstellung der Computerfiles finden sich immer mehr dieser Miniaturen im Umlauf.
Thema: Alter Reservist mit Bücherfrage
Wotan

Antworten: 4
Hits: 342
14.09.2018 18:29 Forum: BattleTech


Ullisses hatte eine Zeit lang eigene BT Romane von dt. Autoren rausgebracht. Das waren aber alles Einzelwerke ohne direkten Einfluß auf die eigentliche Hintergrundgeschichte. Sie liegen auch zeitlich und räumlich weit verstreut und lassen sich somit in beliebiger Reihenfolge lesen.
IIRC gibt es nur zwei kleinere Reihen unter dem Autorennamen Arous Brocken, die man in sich natürlich in der Reihenfolge lesen sollte. Sollte ich weitere Minireihen übersehen haben, bitte ich um Entschuldigung. Augenzwinkern

Die eigentliche Hauptstory wurde nach Finale nicht direkt fortgesetzt, sondern springt dann zeitlich ins MWDA und beginnt mW mit dem Blackout. Diese Reihe findest du unter "Mechwarrior: Dark Age". Die sollte man dann natürlich wieder in sich in der richtigen Reihenfolge lesen.

Leider sind die auch von Ulisses herausgegeben und die reine Ulisses-Zählung mischt die glaube ich mit ihren eigenen Publikationen, so daß die reine Ulisses Nummer allein verwirrend erscheint.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.639 Treffern Seiten (82): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH