The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 101 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
CoKien

Antworten: 2.261
Hits: 296.740
24.04.2018 14:18 Forum: Innere Sphäre


Zitat:
Original von Hägar d. S.
Mein Ziel war es aber nicht, BV-günstige Mechs zu entwerfen, sondern "sinnvollere" Alternativen zu den 3050ér zu suchen.

Die 300 BV (ja BV 2, der alte wäre ja wenig sinnvoll) zum WVR 6M wäre mir dieser SHD aber wert. Angefangen bei CASE, den Abwärmemanagement, 10% mehr Panzerung und eine LRM10+Art. steht der SHD schon besser da und ist dementsprechend auch mehr "wert".


Ja, schon klar Augenzwinkern
Da aber die meisten Fights nach BV2.0 ausgerichtet sind, ist der Umbau daher meinesachtens nicht sinnvoll. Nach BV könnte ich auch einen SDH-2H mit 2/5er Piloten dagegen stellen (Es wären etwa 100 BV übrig), der es deinem Shadow Hawk schon schwer machen würde. Auf der anderen Seite sind schwerere Mechs wie einen BLR-3M oder ein VTR-9K/D Victor in Reichweite (je etwa 100 BV mehr). Alternativen gibt es auch 3052 genug, zB die WVR-7K oder WVR-7M Wolverine oder die beiden Greifen, die entweder deutlich besser sind und/oder weniger BV kosten.

Nach C-Noten sieht das natürlich anders aus großes Grinsen

EDIT:
LRM raus und zweiter ER-LL rein wäre zB eine weitere Verbesserung.
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
CoKien

Antworten: 2.261
Hits: 296.740
22.04.2018 18:47 Forum: Innere Sphäre


Grundsätzlich wäre das mit Sicherheit eine gute Idee. Wobei der Mech damit meinesachtens recht gut mit einer Wolverine 6M vergleichbar wäre. Was mich allerdings stört, ist die begrenzte Schlagkraft und der sehr hohe BV (du gibst ja BV2.0 an?). Unterm Schnitt rentiert sich da meinesachtens die Wolverine deutlich mehr => die Wolverine würde bei vergleichbarer Feuerkraft, allerdings niedrigerer Reichweite und größeren Überhitzungsproblemen mehr als 300 BV weniger kosten. Imo in der Regel ein Totschlagargument, da man ja doch meistens nach BV spielt Augenzwinkern

Ein sehr sinnvoller Umbau eines 3052ger Mechs wäre meinesachtens beim Greif DS durchzuführen. Zwei Tauscher raus und zwei ML rein würden den Mech zum Einen näher ans Original bringen und zum Anderen seine Schlagkraft gut tun smile
Thema: Meine Mechs
CoKien

Antworten: 6
Hits: 790
19.04.2018 20:44 Forum: Miniaturen


Mir gefallen die Minis auch gut smile
Besonders schön ist meinesachtens der rennende Archer. Die PPC beim Enforcer wirkt allerdings imo etwas arg wuchtig Augenzwinkern
Thema: [Suche] Eyleuka
CoKien

Antworten: 5
Hits: 949
30.03.2018 20:13 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hallo, ich würde dir da Fantasywelt empfehlen, da es sich dabei um einen recht neuen Mech handelt:

Eyleuka

Vermutlich wirst du da schneller fündig und einen Riesenunterschied vom Preis sollte es eigentlich nicht machen.
Thema: DHs Mechbewertungen Diskussion
CoKien

Antworten: 338
Hits: 101.845
20.03.2018 19:45 Forum: Innere Sphäre


Bei mobilen Mechs würde ich grundsätzlich Pulser vorziehen, da die Trefferwürfe deutlich besser sind. Bei langsamen, schwer gepanzerten Mechs sind Standard-Laser teilweise besser, da sie bei niedrigeren Würfen mehr Schäden austeilen können.

Dazu kommt, dass Mechs mit Pulser oft sehr billig sind. Ich habe zB in meinem Chapter einige Zeit einen BLR-3S Battlemaster geführt. Ich war mit der Maschine sehr zufrieden. Warum? Das Ding hat einen XL-Reaktor, Single Heatsinks und nur 4x M-Pulser, die KSR6 und die LRM20. Für einen 85-Tonner ist das arm. Aber sobald das Ding nahe dran ist, trifft es, es kostet gerade einmal 1.441 BV2.0 und ist damit billiger, als ein BLR-1G Battlemaster, der 1.519 BV2.0 kostet oder eine ganze Ladung neuerer Medium Mechs.

Und die 3 Felder Reichweite mehr fallen meiner Erfahrung nach kaum ins Gewicht, weil man insbesondere mit Standard-Piloten nicht wirklich realistische Trefferchancen hat.
Thema: DHs Mechbewertungen Diskussion
CoKien

Antworten: 338
Hits: 101.845
15.03.2018 20:51 Forum: Innere Sphäre


Naja, der M-Pulser ist also auf der Hälfte der Felder, bei denen man eine realistische Trefferchance hat, deutlich besser, bei den anderen gleich auf. Auf drei Feldern, trifft der Pulser zwar nicht, aber man hat bei denen aber idR eben auch mit dem Standard-Laser keine nennenswerten Trefferchancen. Beim ER-Laser sieht das zwar wieder anders Aus, aber der ist zum Einen nach BV2.0 deutlich teuerer (insbesondere in Verbindung mit einem TaCo) und zum Anderen auch wärmer => das macht sich da auch definitiv bemerkbar.

Unterm Strich hat der M-Pulser gegenüber dem Standard- und ER-Laser damit hauptsächlich ein anderes Einsatzgebiet. Schlechter ist er aber nicht.
Thema: DHs Mechbewertungen Diskussion
CoKien

Antworten: 338
Hits: 101.845
05.03.2018 14:49 Forum: Innere Sphäre


Hallo,

Ja, ich weiß, der Thread ist jetzt nicht unbedingt neu, aber ich hätte eine Frage. Dirty Harry schreibt zB bei der King Crab:

Zitat:
In jedem Arm sitzt eine AK 20, die aber wegen zu vieler verbliebener Aktivatoren auch noch über die Torsoregionen verteilt wird. Das schränkt den Feuerradius dieser riesigen Waffen erheblich ein und Armflips sind auch nicht drin.


Weil ich genau den Fall vorgestern hatte, im deutschen TW aber nichts dazu gefunden habe (es wird aufgrund der in je zwei Lokationen verbauten AKs nur Flipping Arms ausdrücklich ausgeschlossen), würde ich mich gerne erkundigen, wo den steht, dass der Feuerradius in dem Fall eingeschränkt wird.

Die Mechbewertungen selber finde ich übrigens super, auch wenn ich denen oft nicht zustimme => Mechs mit Pulsern werden zu oft schlecht bewertet und dann mit dem Zusatz versehen "überraschend billig nach BV2.0" => der schon blödsinnig niedrige Preis der Pulser nach BV ist einer der Gründe, warum sich schnelle PulsMechs eigentlich immer lohnen, Mechs mit ER-Waffen und TaCo sind fast immer deutlichst teurer.
Thema: 1. Mech
CoKien

Antworten: 22
Hits: 2.858
15.02.2018 13:02 Forum: Miniaturen


Sehr schick smile
Thema: Lyran Guards ReImaged
CoKien

Antworten: 11
Hits: 1.397
10.02.2018 13:18 Forum: Miniaturen


Ich habe nur den neuen S'Hawk, der Ostscout gefällt mir nicht wirklich. Der S'Hawk war aber super zum zusammenbauen, die Gußqualität ist bei meinen Minis auch sehr gut. Allerdings habe ich gehört, dass es da bei den Torsos dann und wann Gußfehler geben soll. Vom Aussehen her ist das meinesachtens auch eine der besten Minis der letzten Jahre geworden, der neue S'Hawk gefällt mir sogar besser, als der Unseen.
Thema: Marik Geschütztürme
CoKien

Antworten: 11
Hits: 1.609
09.02.2018 20:04 Forum: Miniaturen


Danke, der Tipp ist super cool
Thema: Marik Geschütztürme
CoKien

Antworten: 11
Hits: 1.609
RE: Marik Geschütztürme 09.02.2018 19:40 Forum: Miniaturen


Wie hast du eigentlich die Bases um die Türme modelliert? Das sieht sehr schick aus, aber ich hab so etwas noch gar nicht probiert. Btw, seid heute Abend kommen mir die Mechs bekannt vor großes Grinsen
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
CoKien

Antworten: 2.261
Hits: 296.740
22.12.2017 08:10 Forum: Innere Sphäre


Gerne großes Grinsen
Insbesondere, da mir eine weitere Idee für einen Umbau gekommen ist Augenzwinkern
AK/5 durch eine Plasma Rifle mit 2 to Mun ersetzen, die beiden Werfer durch eine einzelne MML3 mit ebenfalls 2 to Mun tauschen. Der M-Laser, und damit die legendäre Nahkampffeuerkraft des originalen S'Hawks, bleibt also nicht nur erhalten, sondern wird durch eine weitere Rakete sogar noch weiter erhöht. Dazu kann die Sprungfähigkeit auf 150 m bzw. halt 5 Hexes erhöht werden, die Panzerung um eine Tonne aufgestockt und CASE eingebaut werden smile
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
CoKien

Antworten: 2.261
Hits: 296.740
20.12.2017 20:24 Forum: Innere Sphäre


Der S-Hawk K hat 17 SHS, das reicht also genau. Man hat eine größere Reichweite, die sich gut mit der Mini-LRM verträgt und keine Mindestreichweite bei der Hauptwaffe. Dazu macht man 10-Punkte-Löcher, statt maximal 5 beim anderen. Außerdem ist nur der Austausch der Hauptwaffe mit einer sehr ähnlichen Waffe notwendig, für Garnisonen wäre es also ein einfacher Umbau, der vermutlich sogar problemlos im Feld durchgeführt werden könnte, die ER-PPC dürfte auch für Garnisonstruppen ausreichend gut verfügbar sein. Man hätte zwar 2 to weniger Platten und die kleinere Sprungreichweite als der Umbau von Hägar, aber einen durchaus schlagkräftigen Umbau mit minimalem Aufwand Augenzwinkern

Edit:
Ansonsten biete sich natürlich auch Langeweiler-Umbau für einen Standard-S'Hawk an: eine (Standard-) PPC einzubauen und die zwei freien Tonnen in Sprungdüsen und Panzerung zu investieren. Wenn man schon dabei ist, könnte man außerdem die LSR5 und die KSR2 gegen je eine KSR4 (insgesamt also 2 KSR4 mit insgesamt 1 to Mun) tauschen. Alles weit verbreitete LowTech Komponenten, allerdings dürfte das Aufbessern der Sprungkapazität und der Panzerung dann nicht mehr so leicht sein, dass es einfach als Feldumbau zu machen wäre Augenzwinkern
Thema: EigenKreationen Mechs Level 2
CoKien

Antworten: 2.261
Hits: 296.740
20.12.2017 14:46 Forum: Innere Sphäre


Meinesachtens wäre es da sinnvoller, einem S-Hawk K einfach eine ER-PPC einzubauen. Man hätte einen minimalen Aufwand und eine recht erhebliche Leistungssteigerung, da auch die Kühlkapazität auch mit SHS problemlos ausreichen würde smile
Thema: Wolverine 7K
CoKien

Antworten: 7
Hits: 1.696
13.12.2017 03:59 Forum: Miniaturen


Schick mit dem Wechselmagazin Augenzwinkern
Thema: Marik Geschütztürme
CoKien

Antworten: 11
Hits: 1.609
08.12.2017 01:47 Forum: Miniaturen


Gute Idee, aber auch eine sehr gute Umsetzung fröhlich
Thema: Wolverine 7K
CoKien

Antworten: 7
Hits: 1.696
03.11.2017 19:16 Forum: Miniaturen


Imo ist die Figur sehr schön geworden smile
Insbesondere gefällt mir, dass sich jemand an die 3052ger Einheiten wagt Augenzwinkern
Thema: Texas Klasse "Falcon's Nest"
CoKien

Antworten: 7
Hits: 1.282
03.11.2017 19:14 Forum: Miniaturen


War nicht nur so bei den Warships so, würd ich darauf wetten Augenzwinkern
Thema: Reimagining The Classics
CoKien

Antworten: 149
Hits: 29.583
02.11.2017 11:46 Forum: BattleTech


Ist vor Gericht, kommt aber erst September oder Oktober 2018 (!) zur Verhandlung. Wie lange die dauert, ist natürlich nicht abzuschätzen. Davor wird es vermutlich nichts geben.
Thema: Reimagining The Classics
CoKien

Antworten: 149
Hits: 29.583
30.10.2017 06:02 Forum: BattleTech


Auf der Homepage vom Kollegen Fanjoy gibt es übrigens ein paar updates zu den Classics:

Stinger

Griffin

T'bolt

B'Master

Imo sind die Minis wirklich wieder spitze geworden, ich hoffe, dass die auch wirklich noch produziert und verkauft werden.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 101 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH