The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 281 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Operation Galahad 21.09.2019 bis 29.09.2019
Rote Baron

Antworten: 0
Hits: 234
Operation Galahad 21.09.2019 bis 29.09.2019 07.03.2019 19:52 Forum: BattleTech


Anmeldung Operation Galahad 2019 ist geöffnet.

Die Fakten in Kürze:

Termin: Samstag, 21.09.2019 bis Sonntag, 29.09.2019

14st Avalon Hussars gegen Clan Wolf

Adresse: Herberge Hogeyz, Kirchstr. 24a, 38700 Braunlage-Hohegeiß

Preise:
Mannschaftszimmer 250,00 € p.P.
Doppelzimmer (nur Päärchen) 275,00 € p.P.
Einzelzimmer 325,00 € p.P.
(in diesen Preisen sind 1,20 € Kurtaxe pro Person und Tag enthalten!)

Für alle, die sich bis zum 30.06.2019 anmelden, gibt es eine Überraschung anlässlich der 25. Operation Galahad. Dafür in der Anmeldung die Konfektionsgröße angeben.

Noch Fragen? Nein? Dann los und melde Dich an!!

http://www.operation-galahad.de/Anmeldung_Galahad_3050.html
Thema: Aktueller Stand Galahad 3050 (21.09. bis 29.09.2019)
Rote Baron

Antworten: 0
Hits: 314
Aktueller Stand Galahad 3050 (21.09. bis 29.09.2019) 31.10.2018 21:39 Forum: BattleTech


Hallo zusammen,

wie auf der Spielerversammlung besprochen, werden wir die Operation Galahad 3050 vom 21.09. bis 29.09.2019 durchführen.
Die Anmeldung wird Anfang Januar freigeschaltet. Dazu wird es eine neue Information geben.
Da es die 25. Operation Galahad ist, wird es auch wieder was Besonderes geben. Alle, die sich bis Ende Juni anmelden, werden auch noch ein T-Shirt/Jacke (wir prüfen gerade noch, ob es Jacken in den entsprechenden Größen gibt…) mit den Galahad-Logo bestellen können.

Und zwar wieder in Hohegeiß. Da ja der Wunsch von Euch bestand, dass der Termin zwecks Urlaubsplanung möglichst früh fest steht, ist es uns in der Kürze der Zeit nicht möglich, eine andere Alternative zu finden und diese vorher zu besichtigen…

Wie schon angesprochen, hat das Haus die Preise erhöht. Die Preiserhöhung ist für uns eigentlich recht moderat. Allerdings steigt die Mindestbelegung von aktuell 35 auf 50 Personen, welches uns mit der aktuell leider sehr niedrigen Teilnehmerzahl die größten Kopfschmerzen bereitet.

Bei einer Teilnehmerzahl wie dieses Jahr (43 nach 48 letztes Jahr) bedeutet dieses für die Teilnehmerbeiträge:

2019/ 2018
Mannschaftszimmer 250/ 170
Doppelzimmer 275/ 180
Einzelzimmer 325/ 230

Wenn wir die 50 Personen erreichen, würde der Preis auf 225 (250/295) absinken.

Diese Preise sind inkl. der Kirche (geheizt) und der Endreinigung, damit wir die lästige Diskussion um die Kaution los sind. Wir erwarten aber trotzdem, dass das Haus und die Zimmer in einem halbwegs annehmbaren Zustand am Ende der Woche sind (Müll aufgesammelt, alle Möbel zurückgestellt…). Wenn das nicht funktioniert, müssen wir wieder Kaution nehmen.

Wenn wir auf die Kirche verzichten, würden wir bei einer Teilnehmerzahl wie dieses Jahr den Preis um ca. 25 EUR senken können.
Ohne Kirche wird es allerdings eng mit den Tischen und dem Platz zum Spielen…

Mit weniger Teilnehmern wird es auf der einen Seite sehr schwer, für uns geeignete Häuser zu finanzieren, auf der anderen Seite wird es aber auch schwer, das Spielsystem der Operation Galahad so weiter aufrecht zu erhalten.
Daher bitten wir euch, mehr Werbung zu machen.
Wir werden auch die Webseite aktualisieren. Kennst sich jemand von Euch mit Webseitenprogrammierung aus und könnte uns unterstützen?

Wie würden von Euch gerne eine Meinung zu dem Preisen hören. Würdet ihr trotz des recht deutlichen Preisanstieges kommen?

Gruß,
Eberhard

Galahad AG
der Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e.V.
Thema: Galahad 3049 - 22.09.2018 bis 30.09.2018
Rote Baron

Antworten: 3
Hits: 620
21.08.2018 21:43 Forum: BattleTech


ich habe da keien Daten, da ich nie Zugriff auf die Server hatte...

und derjenige, der das hatte ist, snag und klanglos abgetaucht und hat auf jegliche Kontaktversuche (Telefon, Mail, Facebook usw...) nicht reagiert
Und irgenwann hab ich aufgegeben...
Thema: Galahad 3049 - 22.09.2018 bis 30.09.2018
Rote Baron

Antworten: 3
Hits: 620
Galahad 3049 - 22.09.2018 bis 30.09.2018 20.08.2018 21:59 Forum: BattleTech


Piratenjagd
22. März 3049 – irgendwo weit jenseits der Peripherie
Du bist langsam?
Du bist schwach?
Deine alten Kriegsverletzungen schmerzen bei jedem Wetterwechsel?
Fühlst du dich alt und unnütz?
Das muss nicht sein. Komm zur Sohlama und erweise deinem Clan einen letzten Dienst.


Dem Khan der Fire Mandrill ist genervt. Erst darf sein Clan nicht bei der Invasion der Inneren Spähre mit machen und jetzt erdreisten sich diese Freigeburten von Piraten auch noch, eine Welt seines Clans zu überfallen, wichtige Resourcen aus einem Forschungszentrum zu stehlen und allerlei anderes Kriegsmaterial. Das muss ein Ende haben. Sonst lachen noch alle anderen Clans über die Fire Mandrills.
Allerdings ist der Kampf gegen unehrenhafte Piraten nicht das Geeignete für einen Wahrgeborenen Krieger...
Aus diesem Grund schickte der Khan nutzlose Sohlama und Freigeburten, um dort mal aufzuräumen.



Wie auch schon in den letzten Jahren, ist für das Galahad 2018 auch schon der Samstag allen Anreisenden offen!
(Anmerkung: Spielbeginn ist allerdings nach wie vor Sonntag Nachmittag. Wie bisher ist der Samstag der Aufbautag für die HQs.
Bitte geb in der Anmeldung an, wenn Du NICHT am Samstag kommen möchtest)


Die Fakten in Kürze:

Termin: Samstag, 22.09.2018 bis Sonntag, 30.09.2018
Clan Fire Mandrill Sohlama gegen Piraten

Adresse: Herberge Hogeyz, Kirchstr. 24a, 38700 Braunlage-Hohegeiß

Preise:
Mannschaftszimmer 170,00 € p.P. (+20€ Kaution)
Doppelzimmer (nur Päärchen) 180,00 € p.P. (+20€ Kaution)
Einzelzimmer 230,00 € p.P. (+20€ Kaution)
(in diesen Preisen sind 1,20 € Kurtaxe pro Person und Tag enthalten!)
Noch Fragen? Nein? Dann los und melde Dich an!!

Es sind noch einige Plätze frei…



http://www.operation-galahad.de/Anmeldung_Galahad_3049.html
Thema: Operation Galahad 3048 - 02. bis 10.09.2017
Rote Baron

Antworten: 1
Hits: 1.613
Operation Galahad 3048 - 02. bis 10.09.2017 09.11.2016 20:36 Forum: BattleTech


Operation Galahad 3048 - 02. bis 10.09.2017

Save the Date
Selber Ort wie letztes mal auch:

Herberge Hogeyz
38700 Braunlage-Hohegeiß
Thema: CLASSICBATTLETECH.COM FORUMS ist down
Rote Baron

Antworten: 26
Hits: 9.418
12.08.2011 22:09 Forum: BattleTech


So - läuft wieder
Thema: CLASSICBATTLETECH.COM FORUMS ist down
Rote Baron

Antworten: 26
Hits: 9.418
12.08.2011 21:36 Forum: BattleTech


BT.info ist mal wieder down - wegen Hardwareproblemen. Wenn alles klappt, wird das Problem noch heute behoben (Seite muß auf anderen Server aufgesetzt werden).
Thema: Operation Galahad 3042 - 4. bis 11.9.2011
Rote Baron

Antworten: 3
Hits: 1.943
31.07.2011 22:48 Forum: BattleTech


Normalerweise ja, frag am besten mal im Forum von www.operation-galahad.de...
Thema: Operation Galahad 3042 - 4. bis 11.9.2011
Rote Baron

Antworten: 3
Hits: 1.943
RE: Operation Galahad 3042 - 4. bis 11.9.2011 17.07.2011 19:06 Forum: BattleTech


es sind noch Platze frei - also los

MELD.. DICH... AN...

Augenzwinkern
Thema: Operation Galahad - 05.09. bis 12.09.2010
Rote Baron

Antworten: 0
Hits: 1.291
Operation Galahad - 05.09. bis 12.09.2010 22.08.2010 19:22 Forum: BattleTech


Noch mal zur Erinnerung,

in 2 Wochen gehts los. Noch sind Plätze frei...

Operation Galahad 3041
Termin: Sonntag, 05.09.2010 bis Sonntag 12.09.2010
Ort: Jugendheim am dicken Turm, 97702 Münnerstadt
Szenario: Schwert und Adler (Marik vs. Liao)

Preis: Je nach gebuchtem Zimmer (145€ bis 170€), siehe Anmeldung.
Zimmerpreise inklusive Essen und Patch , zuzüglich 20€ Kaution fürs Aufräumen und zuzüglich Getränke


Zur Anmeldung.
Thema: Diesmal ist BT.Info down
Rote Baron

Antworten: 18
Hits: 8.404
20.02.2010 13:49 Forum: BattleTech


So - das Forum läuft wieder. Das Problem war ein Speicherriegel im Server. Daten sollten (zumindest in unserem Forum) alle da sein...

Die Hauptseite ist noch down, aber da müssen wir eh mal sehen, was wir in Zukunft mit der machen...
Thema: Diesmal ist BT.Info down
Rote Baron

Antworten: 18
Hits: 8.404
18.02.2010 20:24 Forum: BattleTech


Heiko hat mir gestern über ICQ ne Info geschickt - anscheinend ist eine Festplatte abgeraucht und beim Restart gab es dann den Datenbankfehler.

Das betrifft alle von TT gehosteten Seiten, inklusive den Mailservern.

Wenn alles klappt, wollen sollte irgendwann Freitag wieder alles laufen...
Thema: BT auf dem RatCon 22.-24.08.08
Rote Baron

Antworten: 1
Hits: 1.430
BT auf dem RatCon 22.-24.08.08 14.08.2008 23:05 Forum: BattleTech


http://www.ratcon.de

Freitag: ab 20:00 - Szeanrio für bis zu 12 Spieler
14. Freie Spielzone
27. November 3071
Blakes Jihad tobt mittlerweile seit fast drei Jahren. Hauptsächlich hat es dabei Hauptwelten und Planeten mit wichtigen Produktionsstätten erwischt. Doch neben solchen Welten war den Fanatikern von Word of Blake noch eine weitere Welt ein echter Dorn im Auge: Solaris VII, die Spielewelt der modernen Gladiatoren. In ihren Augen war diese Welt, ihr Umgang mit Technologie und ihre allgemeine Dekadenz ein einziges Beispiel für die Verkommenheit der gesamten, verdammten Inneren Sphäre. Und damit war sie natürlich auch eine Welt, die von diesen Sünden der Vergangenheit gereinigt werden musste.
Allerdings hatten sie an dieser Stelle die Rechnung ohne den Wirt gemacht und das waren in diesem Fall die betroffenen Mechkrieger, die von den Kuttenträgern um ihre Maschinen gebracht worden waren. Anstelle wie bisher gegeneinander anzutreten, sammelten sie sich hier zum ersten Mal, um gegen einen gemeinsamen Gegner anzutreten – und den Krieg, der bisher nur in den abgeschotteten Arenen stattfand, direkt nach Solaris City zu bringen.

Situation:
Im November 3071 ist die Situation so, wie sie sich die Verantwortlichen von Word of Blake niemals vorgestellt hätten: Die Arenakrieger haben ihnen immer neue herbe Schläge versetzt und selbst wenn es ihnen an allen Ecken und Enden mangelt, sie Luftschlägen ertragen mussten und ausgehungert werden, geben sie nicht auf und starten immer neue, verheerende Attacken. Langsam müssen die verantwortlichen Präzentoren einsehen, dass die Sache aussichtslos zu werden droht. In einer letzten großangelegten Offensive versuchen sie noch einmal das Blatt zu wenden. Doch auch die Solarisjockeys wissen, worum es geht und halten mit Unterstützung aller möglichen Teilstreitkräfte der improvisierten Solaris Heimatverteidigungsliga dagegen.

Samstag - ab 11:00 Deutsche Meisterschaft

DTBM2008.pdf
Thema: Rammen eines "Bewustlosen"
Rote Baron

Antworten: 10
Hits: 4.206
29.06.2007 19:26 Forum: Regelfragen


Zitat:
Original von Waldwolf
Ist das jetzt also die offizielle Stellungnahme dazu, dass der Pilotenwertvergleich trotz Bewusstlosigkeit des Gerammten zum Trefferwert hinzugezogen wird?


Ja - so muß in diesem Fall wohl die Regel intepretiert werden.

Zitat:
Mechaholic
Da wir gerade beim Thema Pilotenwerte beim Rammen sind : 4 Beiner haben ja ein -2 auf die Pilotenwürfe . Wirkt sich dieses beim Vergleich der Pilotenwerte aus oder zählt es nur für die Standproben ?


Der Pilotenwert wird duch die -2 nicht geändert. Die -2 gelten nur für die Standwürfe.
Thema: Frage zum Munitionsabwurf
Rote Baron

Antworten: 17
Hits: 6.051
23.11.2006 19:38 Forum: Regelfragen


Zitat:
Original von Zazze
Underwater: Units may not dump ammunition when
submerged. If a unit submerges during the turn it is dumping
ammunition, all three torso locations automatically fl ood (see
Underwater Units, p. 121).



Ist das diese Hullbreach-Regel ?


fast - is ist eine Ableitung aus dieser Regel... Immerhin öffnest du ja zum Droppen deine Rückenpanzerung => keine Panzerung => Fluten


Zitat:
Ashura
Nein bitte keine Überlegungen wie das ist wenn ich Mun aus Beinen droppen will, Arme ok, geht über die angegliederte Rückenlokation, oder?


Es wird immer über den Rücken gedroppt, egal, wo die mun wirklich liegt. Und jetzt keien Fragen zur Logik - ist halt so, weil es in den Regeln steht Augenzwinkern

Zitat:
der-bill
Das mit dem "blub blub" kann ich ja nachvollziehen, aber BOOM? Wieso BOOM unter Wasser?


Wenn du mir mal zeigen kannst, wo das steht?
BOOOM macht es nur, wen die Schaden in eine der drei Rücken-Lokationen bekommst. Wenn du abtauchst, läuft dein Mech einfach nur voll. Damit ist der Mech zwar auch aus dem Gefecht raus, aber deutlich einfacher wieder zu reparieren... Zunge raus
Thema: Frage zum Munitionsabwurf
Rote Baron

Antworten: 17
Hits: 6.051
17.11.2006 19:00 Forum: Regelfragen


Der Mun-Abwurf wird in der Endphase einer Runde angesagt.
In der nächsten Runde darf die abwerfende Einheit weder Laufen noch Springen.
Bekommt dei Droppede Eionheit in der nächsten Runde, egal welche Phase, schaden in die Rücken-Lokationen, geht die zu droppende Ammo hoch.

Und hier jetzt der kommplette Regeltext aus dem TW, S. 104
Zitat:

Dumping Ammunition
During a game, a player might wish to dump the ammunition
carried by his ’Mech or vehicle. He accomplishes this by opening
the ammo loading doors on the back of the ’Mech or rear of the
vehicle and allowing the ammunition to feed out.
During the End Phase of a turn, a player can announce that his
unit will dump ammunition in the next turn. The unit may dump
any or all of the ammunition it carries, but ammunition must be
dumped by slot (or by ton on vehicles; .5 tons if it is the only MG
ammo on the vehicle); if any ammo in a slot is dumped, all of it
must be dumped (for vehicles, the entire ton must be dumped).
Dumping is carried out during the following turn.
When a player announces that his unit will dump ammunition,
that ammunition is immediately unavailable for use, and so that
weapon may not be fi red from this point on (unless there is another
ammo slot, or ton, of the same type of ammo available). However,
the ammunition is not actually gone from the unit until the End
Phase of the following turn. For that one turn, the ammunition
remains onboard in its normal location and critical slot, and can
suff er critical hits (or heat build-up for ’Mechs).
A unit dumping ammunition cannot run/fl ank or jump in that
turn. Any hit against the dumping unit on any rear location during
the Weapon Attack or Physical Attack phases infl icts normal
damage, but it also causes all dumping ammunition that can
explode to do so. (Rear locations include the rear torso on ´Mechs,
but not the turret on a vehicle that mounts one.) Ammunition can
be stored in many diff erent ’Mech locations, but it is loaded and
unloaded through the rear torso.
Ammunition dumped in a hex cannot be exploded or used for
any type of attack.
Aerospace Units: Grounded aerospace units dump
ammunition like vehicles; airborne aerospace units may not
expend Maximum Thrust, and any hit against a dumping unit’s
aft armor causes the ammunition to explode.
Prohibited Units: Only ProtoMechs cannot dump ammunition.
Underwater: Units may not dump ammunition when
submerged. If a unit submerges during the turn it is dumping
ammunition, all three torso locations automatically fl ood (see
Underwater Units, p. 121).


Damit sollte eigendlich alles klar sein, oder? Teufel
Thema: Solaris VII - Regelfragen
Rote Baron

Antworten: 9
Hits: 3.226
17.11.2006 18:50 Forum: Regelfragen


Sorry - hab jetzt gerade wenig Zeit, aber schau mal im Mechforce-Forum, da hab ich schon mal was zum Thema Springen und Hitze gesagt...

http://www.mechforce.de/community/phpbb2...opic.php?t=1832

Hm - und wenn ich das richtig sehe, hattest du da diese Frage schon gestellt Augenzwinkern

Ansonsten sag ich , immer her mit den Fragen (oder Problemen...) => du weißt ja schon, wieso Zahnlücke
Thema: Rammen eines "Bewustlosen"
Rote Baron

Antworten: 10
Hits: 4.206
12.10.2006 20:01 Forum: Regelfragen


Es geht hierbei aber umd en Vergleich der Pilotenwerte, nicht um einen Pilotenwurf des Angegriffenen... Augenzwinkern

Und jetzt kommm mir bloß nicht mit Logik Augenzwinkern großes Grinsen
das passt doch nicht zu sammen
Thema: Rammen eines "Bewustlosen"
Rote Baron

Antworten: 10
Hits: 4.206
09.10.2006 18:03 Forum: Regelfragen


Zitat:
Original von Sternencolonel
Bei Mechs mit bewustlosen Piloten fällt der Vergleich weg, schliesslich kann der dieser keinen Pilotenwurf ablegen. Genau so als würde man ein Gebäude rammen.


Hm, das halte ich regeltechnisch für eine bewagte These, da nirgendwo (weder im BMR noch im TW) etwas davon steht.
Auch ein bewußtloser Pilot hat eine Pilotenwert...

Ok, von der Logik ist das noch nachvollziebar, aber Battletech ist halt kein Logitech Augenzwinkern
Thema: Fragen über Fragen...
Rote Baron

Antworten: 605
Hits: 80.774
19.09.2006 18:55 Forum: Regelfragen


Die Konstruktionsregeln besagen, dass ein Mech immer SWT oder DWT haben muß.

Allerdings gibt es im War of 39 auch eine Regel, die sich mit der schrittweisen Enführung von Level 2 Tech befasst.

Zitat:
Double Heat Sinks (Freezers)
Unlike many technologies fielded during the War of 3039, the
rediscovered Star League-era double heat sinks were not extracted
from the Helm Memory Core. Instead, Davion scientists first
debuted an experimental double heat sink during the battle for
Hoff, in 3022. In 3030, toward the end of the Fourth Succession
War, the St. Ives Compact fielded several BJ-3 Blackjacks that
showcased double heat sinks; a supposed case of simultaneous
development, but more likely a result of corporate espionage.

Though ComStar scrupulously stripped advanced technologies
from ’Mechs delivered to the Draconis Combine, such technologies,
including double heat sinks, fell into DCMS hands. By the
War of 3039, several factions had access to the still-experimental
technology, but on a limited basis. Not until 3041, after the
war ended, did Dr. Jorge Belasco of the NAIS, working on information
from the Helm Memory Core, solve the final issues that
allowed mass production to begin.
This equipment functions per the standard Double Heat Sink
rules (see p. 138, BMR), with the following exceptions:
• Double heat sinks cannot be mounted in the engine.
• Double heat sinks may be combined with single heat sinks
on a ’Mech.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 281 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH