The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.584 Treffern Seiten (130): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Sommer 2019
Genyosha

Antworten: 15
Hits: 345
15.09.2019 19:50 Forum: Anime


Na, wie begeistert ist man derzeit von der Season?
Thema: WIP - Draconis Combine
Genyosha

Antworten: 23
Hits: 995
21.08.2019 18:08 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von Greyson
Tut mir leid aber ich kam leider noch nicht dazu die entsprechenden Quellen bzgl. Warhammer Cockpits zu dokumentieren.
Habe es aber nicht vergessen und reiche diese nach.


Ja, paßt, keine Eile.
Thema: Kickstarter angekündigt
Genyosha

Antworten: 21
Hits: 894
18.08.2019 20:00 Forum: News


Zitat:
Original von Wotan
Und im Endspurt wurde auch die 2,5 Mio Marke noch geknackt. Gibt dann also für die Backer noch die Legendary Lance bzw. zumindest einen aus dieser Gruppe.


Heute morgen um 02.18 MEZ haben sie das mit den 2.500.000 Trumpgeld hinbekommen.
War schon noch eine überraschung das es noch innerhalb von 24-30 Std 500.000 dazugekommen sind.
Das hatten wir heut früh nicht mehr erwartet.
Thema: Kickstarter angekündigt
Genyosha

Antworten: 21
Hits: 894
16.08.2019 10:29 Forum: News


Zitat:
Original von Wotan
Seit der Beginner Box und der neuen Grundbox ist ja ein anderer Hersteller im Rennen - aber leider wieder China. Kann natürlich sein, daß das geTrumpl da in den nächsten Monaten Einfluß auf Lieferbarkeit und Kosten nehmen kann. Bleibt abzuwarten.

Jetzt erst einmal positiv sehen, daß die letzten Erfahrungen mit Plastikminiaturen gut waren und man daran anknüpfen möchte. Außerdem ist der Distributor für den Kickstarter wohl sehr Europafreundlich, so daß es da auch keine Probleme mit hohen Portokosten oder gar Zoll geben wird.


So die letzte Grenze ist geknackt, 2 Millionen Trumpmoney überschritten.
Hoffen wir mal das beste.
Thema: Kickstarter angekündigt
Genyosha

Antworten: 21
Hits: 894
13.08.2019 11:20 Forum: News


Der Plüschmülleimer juckt jetzt weniger, auch kann man hoffen das sie nicht unter dem Erfolgdruck Mist bauen. Mit fast 2 Millionen haben die bestimmt nicht gerechnet.

Dann sollten die besser einen Hersteller für die Minituren haben, der nicht die Probleme fortsetzt, die man in der Vergangenheit bei den Plastik Miniaturen so erleben konnte.

Qualitativ finde ich die aktuellen Minis aus der Beginner Box ziemlich gut, nur ist der Gebaren der China Hersteller in den letzten Jahren eher mit Problematisch zu umschreiben. Siehe die Lieferprobleme mit den Plastik Miniaturen seitdem CGL FanPro abgelöst hat.

War ja alles andere als ein Erfolgsmodell. Dann die Sache 2009, war ja auch nicht wirklich Proffessionelles Geschäftsgebaren.
Thema: Hallo Leute
Genyosha

Antworten: 4
Hits: 213
06.08.2019 19:00 Forum: BattleTech


Ja, gut zu hören, das man sich keine Gedanken machen muß!
Alles gute!
Thema: WIP - Draconis Combine
Genyosha

Antworten: 23
Hits: 995
25.07.2019 13:55 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von Greyson
Hm, ich hatte den Kickstarter leider zum Zeitpunkt der Bestellung nicht gekannt.
Beim Kickstarter ist auch das Problem, dass die im Bereich der Zahlungsmethoden sehr eingeschrenkt sind.


Hatte auch nur hier im Forum vom BT KS gelesen. Allerdings kenne ich ein Paar Leut, die dort regelmäßig dort etwas unterstützen. Mit denen werde ich da dann wohl mitmachen.

Zitat:
Original von GreysonDie Gussrate sind so eine Sache. Ich habe sehr wenig Zeit zum malen und bin froh wenn überhaupt Minis fertig werden.


Hm, bei dem Preis von 48 Euro für die 4 Minis würde ich mir mehr Zeit lassen. Das wäre mir wichtig, das so preislich höher angesiedelte Minis keine Grate mehr aufweisen. Allerdings sind mir Unseens nicht mehr so wichtig. Bei denen hat meine Begeisterung zusammen mit dem 3025 Techbereich stark nachgelassen. Außerdem ist das immer die Sache des Besitzers.

Zitat:
Original von GreysonDie Vorlagen für das Cockpit kann ich gern nochmal raussuchen wenn es interessant für euch wäre. Kann mich aktuell nur dran erinnern, dass ich die Google-Bildsuche bemüht habe.


Das wäre eine prima Sache, Danke!
Thema: WIP - Draconis Combine
Genyosha

Antworten: 23
Hits: 995
24.07.2019 14:16 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von Proud
Unseen Warhammer Cockpits *hihi*

Zitat:
Original von Dirty Harry
Sieht aus, als wäre es richtig nett geworden. Soll das Cockpit noch gemalt werden oder kommt das auf dem Foto nicht so rüber?


Die ewige Streitfrage wo und wo nicht. Zunge raus Augenzwinkern

Zitat:
Original von GreysonHm, dass Cokpit ist bemalt. Nach meinen Recherchen liegt das Cockpit hier:


Was ist den die Quelle zu dieser Aussage? Denn ursprünglich hat der Destroid keine Cockpitscheiben. Das Rißzeichnungsposter aus dem späten 80 ist da jetzt nicht sonderlich hilfreich gewesen. Variationen zu kennt man jetzt reichlich. Außerdem ist es Sache des Miniatureneigentümers. Nur halt neugierig was Ausgangslage war.

Zitat:
Original von Greyson
Was aber noch kommen wird sind "Warnsteifen" auf den Raketenköcherklappen.
Denke das lockert das doch überwiegende Rot auf und gibt der Mini noch etwas mehr Details.
Im übrigens handelt es sich um den Warhammer von Robotech Tactics RPG. Die haben eine Box mit zweien dieser Warhammer und zwei Rifleman (beide im Unseendesign). Habe die Box bei Ebay für 24€ + 24€ Versand aus den USA erhalten (KEIN Zoll !).

Kann die Mini empfehlen. "Maßstab" passt und die Dynamik der Mini ist ebenfalls klasse.


Die Gußgrate auf den Waffenarmen und der Kanonenmündung fallen auf dem Foto ziemlich auf. Die hätte man vor der Grundierung noch entfernen können.
Ohne Zoll? Haben die vom Absender her bereits den Verzollt Aufkleber draufgepackt? Ansonsten würde ich mich bei dem Preis nicht darauf verlassen wollen, das man nicht doch noch etwas zahlt.
Persönlich wäre die Box mir zu teuer, auch würde ich eher Geld in den aktuellen Battletech Kickstarter packen als in ein Konkurenzprodukt. Bringt kein Geld in CGLs Kasse.
Thema: Sommer 2019
Genyosha

Antworten: 15
Hits: 345
24.07.2019 13:40 Forum: Anime


HenSuki: Liegt auf Halde, spare im Überfluß. Insbesondere nach der bescheidenen Vorgängersaison.

Katsute Kami Datta Kemono-tachi e: Die Agentin im Mini ist nicht wirklich dolle, könnte auch im Rotlichtbereich dort arbeiten, obwohl die beiden Prostituierten in der Vorschau zur nächsten Woche mehr anhatten. Der Rest reisst nicht sonderlich vom Hocker. Irgendwie legen sie das Monster der Woche immer um. Mal sehen wie sich das noch entwickelt, sonst drop.

Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou oder einfach nur Arifureta: Hier fehlt etwas. Noch ein wenig lasch das Ganze. Man abwarten wie es weitergeht.

Cop Craft: Polizeibuddyserie meets Shadowrun. Könnte mal so langsam mehr Fahrt aufnehmen. Auch wäre mehr Hintergrund eine schicke Sache. Ansonsten gefällt mir die Idee.

Sounan Desu ka?: Selten so gelacht, da freut man sich auf jede Folge. Die Haiabwehr könnte jemand Grünes in den Herztod treiben.

Kanata no Astra: Ich bin man auf den ersten Todesfall gespannt oder wenn es langweilig läuft nur Heimreise.

Isekai Cheat Magician: Gefällt mir bisher, die beiden sind schon recht grenzwertig.

Maou-sama, Retry!: Macht bisher am meisten Spaß von den aktuellen Isekais.

Dumbbell Nan Kilo Moteru?: uninteressant.

Uchi no Musume undnochdreiKilometerTitel oder einfach Uchimusume: Derzeit ist es noch nicht schlecht genug um beendet zu werden. Dale nervt aber grade in der letzten Folge bis an die Schmerzgrenze. Mal abwarten.

Machikado Mazoku: Gedroppt. Nicht meins.

Dr.Stone: Abwarten wie es weitergeht, bisher nach im grünen Bereich.

Toaru ... Accellerator: Besser wie Index, die letzte Staffel nicht mal zuende gesehen. Die kleine Parasitäre verfressene Büchernonne nervt. Zuviel Religion dabei. Railgun und der bekloppte Accelerator ist mir lieber.

Tsuujou Kougeki ga Zentai Kougeki de Nikai Kougeki no Okaasan wa Suki Desuka? oder verkürzt Okaa-san Online: ROFL, das arme Schwein, die Mutter ist das Sinnbild einer Helikoptermutter. Aber sehr lustig.

Enem no Shouboutai: Die etwas andere Feuerwehr. Animation ist gewöhnungsbedürftig. Mal sehen, nach 2 Folgen weiss ich nicht ob dropp oder weitersehen, mal schauen.

Granbelm: die magiegesteuerte Mechaserie der Saison. Derzeit noch am schauen, aber es verursacht Karies. Kurz vor dropp.

Lord El Melloi II: Ganz nett bisher, schaue ich durch.

BEM: Kann man nebenher laufen lassen, zu früh um etwas sagen zu können.

Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka: Familia Myth 2
Läuft, bisher nicht so mein Fall, da Apollo sehr unsympahtisch ist.
Die OVA mit Speer des Orion oder so war OK.
Thema: Willkommen im News-Forum
Genyosha

Antworten: 3
Hits: 2.398
19.07.2019 19:17 Forum: News


Zitat:
Original von Marlin
Hat jemand mitbekommen, dass Sprunginfanterie jetzt eine Option wäre? Also im RL.

Bei der Parade in Frankreich ist einer damit herumgeflogen/geschwebt.

Was haltet ihr davon?

In einer Stadt wäre das ziemlich interessant, aus taktischer Sicht, oder? Einfach rüber über ein Haus oder drauf, und schon hat man einen Vorteil, ohne erst die Treppen hochzurennen.

Ich finde es spannend, hab aber auch nicht weitergeforscht. Sieht aber ganz cool und kontrolliert aus. Verbindet es noch mit Exoskeletten... Boom. großes Grinsen


Davon halte ich wenig, bis die Technik da Einsatztauglich ist, werde einige von den Leuten hier die Würmer füttern. Aktuell halte ich den Logistischen Aufwand für zu hoch.

Bei einigen der dollen Ideen aus z.B. dem Infantristen der Zukunft Sachen frage ich mich, wer soll das alles schleppen oder wo bleibt es liegen wenn die Batterien alle sind. Auch diese netten Spielereien mit der C3 Vernetzung läßt mich teilweise den Kopf schütteln.

Als wenn das im Einsatz mit der Sicherheit so klappt. Nicht das die Datenleitung einen zur Zielscheibe macht.
Obama haben sie auch via Smartphone/ Handy damals mit einer Smartbomb angepeilt. Ging nicht ins Ziel, bzw. knapp daneben.
Oder die Amis mit dem Transportvierbeiner Robot Drohnendingen.
Ob das so sinnig im Einsatz ist, nicht das es läuft wie bei den dt Fallschirmspringern auf Kreta mit den Waffen und Materialabwurfbehältern. Da sind etliche beim Feindgelandet. Nicht das man in einen Hinterhalt gerät und das Drohnenteil mit der Mun, etc dem Gegner in die Hände fällt.
Thema: Sommer 2019
Genyosha

Antworten: 15
Hits: 345
09.07.2019 22:28 Forum: Anime


Ja, nimmt Fahrt auf die Saison. Ist bisher besser wie die letzte.

Heute die 2. Folge von Katsute Kami gesehen, war nicht uninteressant. Ist eh nur eine umstrickung des ACW, kann man sich man geben. Nicht das es in der aktuellen Saison darauf hinnausläuft sowas wie die Nylon Strumpfserie geben zu müssen um überhaupt was gesehen zu haben.
Dieser Isekai, in dem die komplette Klasse den Transfer macht ist schonmal OK.
Schleimsama die OVA hatte auch was.
Thema: Team Banzai
Genyosha

Antworten: 2
Hits: 199
05.07.2019 09:39 Forum: Miniaturen


Nette Idee, das ist jetzt Schwarz als Bemalung? Kommt auf dem Foto wie Olivgrün rüber.
Bewaffnung ist auch prima. Past gut zu dem Teilemix.
Thema: Sommer 2019
Genyosha

Antworten: 15
Hits: 345
02.07.2019 21:05 Forum: Anime


Also Sounan Desu ka? ist schonmal gebucht. Man hatte was zu lachen, der Schluß war der Hit.

Und Katsute Kami Datta Kemono-tachi e werde ich mal weiderverfolgen.
Thema: Frühling 2019
Genyosha

Antworten: 13
Hits: 564
01.07.2019 12:29 Forum: Anime


Zitat:
Original von Ace Kaiser
Harry, hör mal kurz weg.

So hanebüchen Story und Verlauf auch erscheinen mögen, mein heimlicher Kracher der Saison ist die zwölfminütige Ecchi-Serie Nande Koko ni Sensei ga.
Die Geschichte, die sich um vier junge Highschool-Lehrerinnen dreht, die aus "Gründen" einen Crush auf jeweils einen ihrer im nächsten Jahr graduierenden Schüler haben, ist ecchi, zensiert und auch noch an vielen Stellen unlogisch, aber ein guter Spaß zum Ablachen und des Fremdschämen, wenn sich die verliebten Lehrerinnen und ihre Angebeteten in die nächste nahezu unmögliche und damit auch extrem peinliche Situation manövrieren.

Wenn jemand die unzensierte Fassung sieht, möge er mir Bescheid sagen. ^^b


Harry, ebenfalls weglesen!

Ich habe mich gut amüsiert. Es war zum Fremdschämen und echt Lustig.
Grade die Abschlußszene war ein Knaller.
Joh mir auch, den der Manga ist unzensiert.
Thema: WIP - Draconis Combine
Genyosha

Antworten: 23
Hits: 995
01.07.2019 12:24 Forum: Miniaturen


Das sieht gut aus, das Rot. Das mit den Sashimono ist eine schicke Idee. Selbst ausgedruckte? Wie stabil sind die?
Thema: Sommer 2019
Genyosha

Antworten: 15
Hits: 345
29.06.2019 18:25 Forum: Anime


Na. sieht teils nicht uninteressant aus. Dungeon Date Bub geht weiter.
Ansonsten sind ein paar interessante Isekais/ RPG Welt Dinger dabei. Oder die Sache mit Nobunaga.
kings Avartar geht auch weiter, nicht schlecht. Da noch lesestoff zu, was will man mehr.
Na, schauen mer man.
Thema: WIP - Spielplatte
Genyosha

Antworten: 13
Hits: 1.188
21.06.2019 16:49 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von Greyson
Hallo Genyosha,

leider wurden die Bäume in die Styrodurplatten gesteckt. Ohne Hülse oder sonstiges. Ist allerdings dem "Zeitdruck" geschuldet gewesen.
In Zukunft werden Bäume mit Wurzelfuß genutzt welche eine kleine Base erhalten. Wie diese Base aussehen wird weiß ich noch nicht.


@Greyson,

was ich mal gesehen hatte, eine dünne Hexbase in der gleichen Größe wie das Raster der Hexbases des Untergrunds.
Auf dieser war dann der Baum mit dem Wurzelfuß aufgeklebt. Also direkt am Rand der Base.

Leicht und schwerer Wald wurden durch Nadelbäume (Leicht) und Laubbäume (Schwer) dargestellt. Genauso gabs auch Bases für Rough und Rubble.
Bei denen war es u.a. mit Steinen auf dem Base Boden, bzw Steinbrocken am Rand der Base dargestellt.
Joker hatte auch meine ich solche Bases. Da gab es Minen, Sumpf, verschiedene Wassertypen, Granattrichter. Auf die meisten konnte man noch eine Mechmini draufstellen.
Thema: Kickstarter angekündigt
Genyosha

Antworten: 21
Hits: 894
20.06.2019 14:01 Forum: News


Zitat:
Original von Proud
The Inner Sphere Command Lance pack will deploy the beloved Marauder and Archer, while the Warhammer and Phoenix Hawk will hot-drop from the Inner Sphere Battle Lance pack


jetzt doch unseens *freu*


Nein, keine Unseens, das ist vorbei und kommt nie wieder. Den das wird man sich nicht mehr an die Backe nageln. Der letzte Gerichtskasperkram von HG wegen der Minis ging Glücklicherweise positiv für BT aus.
Ich denke man, das wird wohl mein erster Kickstarter an dem ich mich beteiligen werde. Sieht alles schick aus.
Thema: WIP - Spielplatte
Genyosha

Antworten: 13
Hits: 1.188
RE: Erste Spiel auf dem 3D - Gelände 20.06.2019 13:57 Forum: Miniaturen


Zitat:
Original von Greyson
Relevant war "alles" was leicht transportiert werden kann und dabei nicht schwer ist. Somit ist meine Materialwahl auf Styrodur gefallen.

Bei den Bäumen bin ich mir unsicher. Sind Steckbäume der Marke Busch und überlege ob ich lieber die Hochtannen von Noch oder FALLER nehme. Irgendwelche Erfahrungen?


Frage, werden die Bäume einfach in ein Loch im Styrodur geklebt?
Oder wenn dies der Fall ist, in einem im Styrodur befindliche Hülse.

Oder sind das Bäume mit angesetztem Wurzelplastik Fuß?
Ich kenne beides, daher die Frage. Oder sollen die Bäume entfernbar sein, dann wäre das mit der Hülse am bestens, das Loch ohne Führung im Styrodur würde ausreissen auf Dauer.
Mal abgesehen davon, festverbaute Bäume das stapeln erschweren und mehr Platz erfordern.

Warum so teuere Bäume? Gingen nicht auch billigere Produkte aus Fernost? Grade wenn es im mobilen Bereich genutzt wird ist die Belastung höher als bei einer Modellbahn Anlage.
Thema: Battlech Grundbox 2018/2019
Genyosha

Antworten: 4
Hits: 412
RE: Battlech Grundbox 2018/2019 20.06.2019 12:12 Forum: BattleTech


Zitat:
Original von Alfgard
Hi zusammen,

aufgrund des angekündigten KS möchte ich endlich nach 30 Jahren auch wieder in BT einsteigen.

Die Beginner Box konnte ich noch ergattern. Leider sieht es mit der aktuellen neuen "Battletech - A game of armored combat" Box ja nicht so gut aus.

Weder auf der "Bucht" noch in einschlägigen Spiele-Foren bin ich fündig geworden.

Hat von euch ggf. jemand eine Idee, woher man die noch kriegen könnte?

Sonst wäre mein Einstieg wohl bereits im Versuch gescheitert


Na dann willkommen zurück.
Die Beginner Box sollte zum Einstieg erstmal reichen. Sind noch Leute vorhanden im Umfeld, die auch noch Material haben? Andere Spieler im Umfeld.

Auf welchen Spieleforen den noch unterwegs?
Schonmal bei der Mechforce oder Team Trueborn nachgefragt?

Die Box komt auch wieder, ist halt nicht die beste Lösung mit der China Produktion. Da kanns zu Verzögerungen kommen. Ist ja nicht das erste mal, das man Probleme mit einem chinesischen Produzenten hat.
Siehe auch: https://bg.battletech.com/news/update-on...ech-boxed-sets/

Wenn man nach 30 Jahren wiederkommt, dann man eine kleine Wartezeit bis die nächste Produktionsserie in den Handel kommt doch kein Problem.
Es brennt doch nicht. Also nicht gleich aufgeben, gibt so viel Material im Battletech Universum, da kann man leicht verschulden.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.584 Treffern Seiten (130): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH