The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 759 Treffern Seiten (38): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mein armer Osterhase ...
Highlander

Antworten: 10
Hits: 3.998
19.04.2004 19:27 Forum: OffTopic


Danke für den Tipp !!!!

Wahrscheinlich wird sie mir die "Ode vom armen Dropslosen " mehrmals täglich vorjaulen...

*** ANGST ****
Thema: Quizfrage, aus welchem Film kommt das Bild?
Highlander

Antworten: 88
Hits: 15.801
19.04.2004 19:25 Forum: OffTopic


Also...zu diesem Bild war eigentlich keine Frage gestellt, oder ???

Zum Thema....man kann den Maskenbildnern ja schon dankbar sein, daß sie ihr nicht so Ohr-Schnecken verpaßt haben wie Prinzessin Leia in Star Wars...
Thema: Mein armer Osterhase ...
Highlander

Antworten: 10
Hits: 3.998
17.04.2004 23:45 Forum: OffTopic


Mist...dann werde ich wohl als Drops-Lieferant mächtig zunehmen....
Thema: Bücher hilfe
Highlander

Antworten: 50
Hits: 9.457
17.04.2004 23:42 Forum: BattleTech


und nicht zu vergessen auch noch Thomas Marik.....ja genau der Thomas Marik, der nie viel Wind um seine Aktionen macht, ab und zu mal seine Ritterlein irgendwo hinschickt und ansonsten die Sphäre scheinbar sich selbst überläßt.....

Dem nutzt es nämlich auch.
Thema: Bücher hilfe
Highlander

Antworten: 50
Hits: 9.457
16.04.2004 19:34 Forum: BattleTech


@ Dirty Harry

Die Gemeinheit dieses Mordes ist ja, daß sich niemand von einer Schuldzuweisung befreien kann. Alle Argumente, die man gehört hat, egal, ob sie nun Viktor, Katherine, Rom, Blakes Wort oder den Clans die Schuld zuweisen, sind für sich genommen erst einmal schlüssig.

Gründe, jemanden zu töten, scheint es bei BT ja schließlich immer zu geben.

Die Frage nach dem größtmöglichen Nutzen ist letztendlich auch eher subjektiver Natur. Auch da kann man jeder Fraktion die Schuld zuweisen.

Für mich ist da eher die Frage, wer in dieser Situation Kaltblütig und gewagt genug ist, den Tod zu befehlen.
Man stelle sich die Situation vor:

Da fliegt gerade die größte militärische Streitmacht seit dem Sternenbund los, um einen übermächtigen Gegner in dessen eigenem Terrain anzugreifen. Der Oberbefehlshaber dieser Operation ist anerkanntermaßen der beste seines Faches.
Man will die Meschheit retten (?!?)

Wer läßt diesen Mann umbringen, ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, daß sein Tod eventuell die Unterwerfung der IS durch die Clans nach sich ziehen könnte, weil die Einsatzgruppe Schlange nicht mehr bei voller Kraft ist???

Da fiele mir momentan nur eine einzige Person außerhalb der Clans ein.
Thema: Bücher hilfe
Highlander

Antworten: 50
Hits: 9.457
15.04.2004 20:36 Forum: BattleTech


Wo steht denn, daß die Nekekami diesen Stutzen ausgetauscht haben ?
Die Stelle muß ich irgendwie überlesen haben.

Meines Wissens nach - was sich bekanntermaßen ausschließlich auf das Lesen der Romane stützt - findet sich nirgendwo ein Hinweis, aß die Nekekami irgendetwas mit dem Tod Morgan Haseks zu tun hätten.

Ich wäre für Aufklärung dankbar, denn dieses Thema ist für mich auch noch nicht ganz durch.
Thema: Bücher hilfe
Highlander

Antworten: 50
Hits: 9.457
14.04.2004 12:45 Forum: BattleTech


Das stimmt so nicht ganz. Die Vermutung, die auch schon in den Büchern geäußert wurde, daß auch Katherine einen Nutzen vom Morgans Tod hätte, ist nicht von der Hand zu weisen. Morgan als einer der Stützpfeiler Victors stand Katherine aufgrund seines Einflusses ständig im Weg.

Sie hätte also durchaus etwas daon. Da die Clans für Katherines Überlegungen nie die Gefahr darzustellen schienen spielten, die sie für die anderen Häuser waren, hat sie auch kein Problem damit, die Operation zu gefährden.
Thema: Mechwarrior-Dark Age Bücher
Highlander

Antworten: 19
Hits: 6.079
13.04.2004 20:23 Forum: BattleTech


Die Darstellung der Massenschlachten bei CBT versagte meiner Ansicht nach nur deshalb, weil sie nie die ganze chlacht beschrieben haben, sondern immer die Perspektiveeinzelne Mechkrieger. Klar, daß dabei nicht wirklich ein Schlachtgefühl beim Lesen aufkommt.

Da sit der altbekannte Teilsatz "droschen die Novakatzen (ich glaube,die waren es) und das erste Bataillon mit schier wahnwitziger Gewalt aufeinander ein" noch ein richtiger Klassiker.
Thema: Mechwarrior-Dark Age Bücher
Highlander

Antworten: 19
Hits: 6.079
11.04.2004 23:09 Forum: BattleTech


So...jetzt tue ich auch mal meine Meinung kund:

Ich finde die neuen Bücher recht erfrischend; weg von den Massenschlachten mit den Über-Mechs, wieder hin zu den kleinen guerillaartigen Taktiken der Gray-Death-Zeit (Okay..ich bin ein alter Träumer und Romantiker......)

Den Schreibstil finde ich - zumindest in der deutschen Übersetzung - auch recht ansehnlich. Übermäßige Heldenverehrung wird bis dato vermieden, und die im Vordergrund stehenden Charaktere sind IMO gut gezeichnet.

Das einzige, was ich vermisse, sind ein paar mehr Informationen, wie es zu der jetzigen Lage in der Republik hat kommen können, aber das wird wohl noch folgen.
Thema: Mechwarrior-Dark Age Bücher
Highlander

Antworten: 19
Hits: 6.079
Mechwarrior-Dark Age Bücher 11.04.2004 14:51 Forum: BattleTech


So...ich habe die beiden ersten deutschen MWDA-Bücher gelesen, nämlich "Geisterkrieg" und "Der Kampf beginnt"

Ich würde gern mal Eure Meinungen zu den Büchern lesen.
Thema: Frohe Ostern
Highlander

Antworten: 5
Hits: 2.743
Frohe Ostern 10.04.2004 20:56 Forum: OffTopic


wünscht der Highlander..
Thema: Bin noch einige...
Highlander

Antworten: 9
Hits: 3.405
10.04.2004 20:52 Forum: OffTopic


So weit wäre es auch fast gekommen....

Erst hab ich aus Umbaugründen keine Zeit gehabt, dann trat der PC in den Streik...

aber jetzt geht alles wieder...

Ich bin in Bälde wieder regelmäßig da.....

freut euch....oder laßt es
Thema: Bin noch einige...
Highlander

Antworten: 9
Hits: 3.405
Bin noch einige... 21.11.2003 10:58 Forum: OffTopic


Zeit offline....

Zuhause alle Rechner geplättet.....

Melde mich wieder

Sorry
Thema: 360° Sicht.....
Highlander

Antworten: 15
Hits: 4.612
11.09.2003 16:02 Forum: BattleTech


Wenn ich die Beschreibungen in den Bücher immer richtig interpretiert habe, stelle ich mir das vor, als wenn der 360°-streifen den Bereich des Center Torso relativ "normal", also mit wenig Verzerrung darstellt, und das die Bereiche rechts und links davon, die ja auch den Rückwärtigen Bereich abdecken, immer stärker gestaucht werden.


Die "oben" und "unten"-Bereiche werden IMHO nur so dargestellt, wie es die Linsen der Projizierenden Kameras zulassen, es sei denn, die Kameras ändern ihren Winkel, wenn der Mechkrieger seinen Kopf hebt oder senkt..
Thema: BT, SW, ST und sonstiges -> Mischen erlaubt !
Highlander

Antworten: 46
Hits: 10.951
11.09.2003 11:28 Forum: OffTopic


Da fällt mir noch was ein...kennt eigentlich noch jemand diese grottenschlecht "Weltraum-Ranger Lucky Starr"-Bücher....ich glaube, sie waren von Asimov....der fehlt auch noch hier.....auch so ein Weltenretten vor dem Herrn, der ständig den Papst (oder die Macht/das Göttliche/alle direktiven) in der Tasche hat..
Thema: BT, SW, ST und sonstiges -> Mischen erlaubt !
Highlander

Antworten: 46
Hits: 10.951
11.09.2003 08:35 Forum: OffTopic


Es sei denn, aus einem Winkel des unbekannten Raumes komtt auf einmal, so mir nichts, dir nichts, die Comet daher.....die Comet....ja..genau die Comet, die mit dem Weltenretter Nr. 1 an Bord.... großes Grinsen
Thema: BT, SW, ST und sonstiges -> Mischen erlaubt !
Highlander

Antworten: 46
Hits: 10.951
10.09.2003 12:29 Forum: OffTopic


Zitat:
Mich würde interessieren wie die Föderation und Co. mit den Goa'uld und den anderen agresiven Zeitgenossen umgehen würden


Sie würden Captain Picard losschicken, und der würde die Goauld ohne Ende zuquatschen, bis denen vor lauter Langeweile die Lust auf den Quadranten vergangen wäre großes Grinsen

Wenn das nicht hilft, bleibt eigentlich nur noch eine temporale Verschiebung großes Grinsen großes Grinsen

PS: Nein...ich bin kein ST-Gegner !
Thema: Bücher
Highlander

Antworten: 16
Hits: 3.550
10.09.2003 11:49 Forum: BattleTech


Wobei es mich doch ein Zeitlang sehr gewundert hat, daß die ganz alten Bücher (GDL, etc..) zu bekommen waren, etwas neuere wie z.B. Wölfe an der Grenze jedoch nicht.

Na ja...mag Verkaufszahlenabhängig sein, was neu aufgelegt wird und in welcher Menge...
Thema: Suche Romane
Highlander

Antworten: 8
Hits: 3.434
10.09.2003 08:08 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Trotzdem danke !
Thema: Bücher
Highlander

Antworten: 16
Hits: 3.550
10.09.2003 08:06 Forum: BattleTech


Es gab mal das Gerücht, daß einige Trilogien als 3-Bücher-in-einem neu aufgelegt werden sollten, aber bis dato habe ich nichts mehr davon gehört.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 759 Treffern Seiten (38): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH