The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 41 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Camos, Modis & Patterns
Devlin Stone

Antworten: 182
Hits: 36.509
30.10.2007 15:21 Forum: BattleTech


Hallo!

In Ermangelung eines entsprechenden Unterforums stelle ich
meine Bilder mal ganz frech hier mit rein...

Ihr seht meine erste BT-Mini nach ca. 5 Jahren.
Es handelt sich um einen Archer ARC-6W der 5th Crucis Lancer.
(Warum ein 6W? Wollte auf der "Spiel 07" in Essen 4 Mechs kaufen,
ein Archer war am Sonntag der Einzige von den Vieren, den ich über-
haupt gefunden habe, da hab´ ich dann nicht so genau drauf
geachtet... unglücklich )

Kommentare und Meinungen sind ausdrücklich erwünscht! großes Grinsen

Farbgebung ist Olive Drab, Technik war einfaches Trockenbürsten.
(Ist die einzige Technik, die bei mir gute Ergebnisse hervorbringt,
beim "normalen" akzentuieren/highlighten bekomm ich immer voll
den "Zittrigen" in der Hand unglücklich ), weiße Markierungen entsprechend
Camospecs.com.

Die fertige Miniatur hat einige Freehands inkl. des Wappens der
5th Crucis Lancer RCT (ist mir mMn recht gut gelungen), Kennummer
auf dem linken Bein sowie Warnstreifen an den Raketenwerfern. Die
Warnstreifen sehen in echt besser aus als auf den Bildern, aber das
kennt man ja oft von Details... smile





Thema: Miniaturenbereich?
Devlin Stone

Antworten: 4
Hits: 4.483
Miniaturenbereich? 30.10.2007 15:14 Forum: Kritik, Fehlermeldungen & Verbesserungsvorschläge


Hallo!

Mir ist aufgefallen (Jetzt, wo ich meine ersten Mechs bemale),
das es hier im Forum gar keinen speziellen Bereich für Miniaturen
gibt. Sollte ein "anständiges" BT-Forum nicht sowas haben?

Ein einzelnes Unterforum "Miniaturen" oder sowas würde ja erstmal
genügen, evtl. kämen dann später Ideen für eine weitere Unterteilung,
aber für den Anfang wär´s bestimmt nicht schlecht, oder?

Gruß
Devlin Stone
Thema: Sony PSP - Wie gehe ich damit online (WLAN) ?
Devlin Stone

Antworten: 0
Hits: 1.677
Sony PSP - Wie gehe ich damit online (WLAN) ? 16.10.2007 16:19 Forum: OffTopic


Hallo!

Ich bin kurz davor, mir eine Sony PSP Slim zuzulegen.
Leider ist mir noch nicht ganz klar, was die Anforderungen
sind, um online gehen zu können.

Ich habe selber zuhause eine WLAN-Verbindung vom PC zum
Modem/Router (FRITZ!Box Fon WLAN 7141).

Kann ich damit dann mit der PSP online gehen? (Einschalten und fertig?)
Entstehen dabei irgendwelche Zusatzkosten? (Habe Flatrate bei 1&1...)
Hat jemand schon weitere Erfahrungen?
Tipps & Tricks für die PSP (auch allgemeine...) ?

Vielen Dank für eure Antworten!
Thema: Welche Bücher für welche Tech-Lvl?
Devlin Stone

Antworten: 1
Hits: 1.331
Welche Bücher für welche Tech-Lvl? 04.10.2007 15:42 Forum: BattleTech


Hallo!

Hab´ mir gerade mal den TRO "Project Phoenix" angesehen.
Dabei sind mir etliche Waffensysteme aufgefallen, die ich bisher
nicht kannte (Okay, habe bisher immer nach Lvl1 gespielt, aber
die Lvl2-Tech kenne ich schon noch Augenzwinkern )

Wo bekomme ich die Regeln für die dort vorkommenden Waffen wie
den "Rocket Launcher 15", "Rotary AC" oder die "MRMs"?
Und wieso benutzen IS-Mechs auf einmal auch ER-Laser aller Größen
oder verschieden große Gauss-Waffen?

Irgendwo in den letzten Jahren ist das was an mir vorbeigelaufen.
(Hab mich ja auch ca. 6 Jahre nicht mehr mit BT beschäftigt... unglücklich )
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
04.10.2007 10:46 Forum: BattleTech 3025


Zitat:
Original von Nekkekami
Zitat TRO 3025:

GHR-5H Grashüpfer

"Als er 2786 zum erstenmal auf dem Schlachtfeld erschien, war der Grashüpfer eine revolutionäre Konstruktion. Trotz seiner Masse von 70 Tonnen war er sprungfähig...."

Also doch schon recht betagt die Kiste... Augenzwinkern


Es ging nicht darum, das der Grasshopper zu alt wäre,
sondern das die Version 5N in einem Readout erscheint, welches man
als 3025-Spieler eigentlich nicht haben muß...
Thema: BT mit "Heroscape"-Hexfeldern?
Devlin Stone

Antworten: 7
Hits: 3.119
02.10.2007 17:10 Forum: BattleTech


Zitat:
Original von Fullback
Kannst dir ja mal ausrechnen, wieviel Heroscape du als ersatzt für 2 poplige Pappkarten brauchst.

Hab ich gerade mal mit einem "Online-Heroscape-Karten-3D-Bau-
Programm" gemacht.
Alleine für 1 ganz normale "Battletech"-Map (die mit dem kleinen See
in der Mitte und 2 kleinen Bergen auf einer Seite) bräuchte man
3 Heroscape-Basis-Pakete geschockt !

Na gut, lassen wir das... unglücklich
Thema: BT mit "Heroscape"-Hexfeldern?
Devlin Stone

Antworten: 7
Hits: 3.119
02.10.2007 16:23 Forum: BattleTech


Zitat:
Original von Fullback
Auf Heroscape-Gelände kann man sehr nett spielen, aber
- der Aufbau dauert länger
- jede Mini sollte dann schon eine Hexbase haben
- wirkliches 3D ist es nicht, da die Massstäbe nicht stimmen
- ist recht teuer.

Aber es wird schon benutzt, besonders auf der anderen Seite des grossen Teiches, wo das Zeug auch um einiges billiger ist.


Bei uns haben die Minis eh alle ein Hexbase.
Okay, "echtes" 3D sieht anders aus, aber es wäre schon mal ein Anfang.
Immer noch besser als eine platte Pappkarte großes Grinsen
Thema: BT mit "Heroscape"-Hexfeldern?
Devlin Stone

Antworten: 7
Hits: 3.119
BT mit "Heroscape"-Hexfeldern? 02.10.2007 16:04 Forum: BattleTech


Hallo!

Bin letztens im Spielwarenladen über "Heroscape" gestolpert.

Das Spiel an sich ist ja nicht so dolle, aber könnte man die Hex-Felder
evtl. für BT nutzen? Oder hat das jemand sogar schon mal getestet?

Wenn man sich auf der Seite mal das Bild anschaut und die Liste der
Geländeteile, kommt da ja schon was an Material zusammen,
womit man schöne 3D-Karten bauen könnte...
Thema: Besondere Mechs der Leichten Eridani Reiterei?
Devlin Stone

Antworten: 1
Hits: 3.954
Besondere Mechs der Leichten Eridani Reiterei? 02.10.2007 15:29 Forum: BattleTech 3025


Hallo!

Ich suche Versionen von Mechs, welche speziell von der Leichten
Eridani Reiterei benutzt werden, wie z.B. den THUNDERBOLT TDR-5SE.

Gibt´s da überhaupt noch weitere Modelle?
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
01.10.2007 17:19 Forum: BattleTech 3025


Hab´ mich jetzt mal an Scylla und Großtitan versucht.
Scylla ist fast unmöglich in eine schwere Form zu pressen, da macht sich
das Clan-Tech mal wieder bemerkbar.

Dann habe ich den Großtitan mal als 55-Tonner versucht, alle Waffen
werden eine Stufe kleiner gemacht (S-Laser zu M-Lasern, M-Laser
zu L-Lasern, L-Laser fliegen raus... etc.), das hier ist das Ergebnis:

Typ: TI-1N Titan
Tonnage: 55 Tonnen

Reaktor: VOX 275
BP Gehen: 5
BP Laufen: 8
BP Sprung: 0
Wärmetauscher: 12
Panzerwert: 184

Kopf: 9
Torsomitte/Rücken: 26/9
Lk/Rt Torso/Rücken: 20/6
Lk/Rt Arm: 18
Lk/Rt Bein: 26

Bewaffnung:
M-Laser (RA)
M-Laser (RA)
LSR10 (LA)
- LSR10-Mun. (1t, LT)
KSR4 (RT)
KSR4 (LT)
- KSR4-Mun. (1t, TM)
L-Laser (RA)
L-Laser (LA)
L-Laser (K)

Kosten: 4.609.519
BV: 943


Allerdings muß ich jetzt selbst langsam zugeben, das man mit der
Größe der Minis ein Problem bekommt, wenn man Minis von 100-Tonnern
als mittelschwere Mechs einsetzt.
Außer natürlich, man benutzt NUR Minis von Überschweren, baut
die Mechs ALLE zu Mittelschweren um, und spielt mit den
entsprechenden Mechs nie gegen andere Leute als die aus der eigenen
Spielgruppe. In so einem Fall muß man die sich tatsächlich zu Lvl1-
Überschweren umbauen.
Also einfach gesagt:
-in der eigenen Gruppe: Mittelschwere Mechs
-bei "fremden" Gegnern: Überschwere Mechs
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
01.10.2007 15:46 Forum: BattleTech 3025


Zitat:
Original von Genyosha
Naja, nach einem Mittelschweren sieht eine Scylla nicht aus.
Die beiden anderen auch nicht nach Heavys.

Nunja, das ist immer relativ...
Meine Mitspieler gehen nach ähnlichem Muster vor, die werden
wohl auch einige "echte" Überschwere zu schweren Mechs
umarbeiten, so daß das Größen-Verhältnis gleich bleibt...
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
Re: ... 30.09.2007 18:34 Forum: BattleTech 3025


Zitat:
Original von Nekkekami
Meine Ausgabe vom TRO 3031 ist von 1992... ;-)

Das ist ja 5 Jahre jünger als mein TRO... Neumodisches Zeugs... großes Grinsen
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
30.09.2007 18:27 Forum: BattleTech 3025


Zitat:
Original von Hunter
Und das er "zu neu" ist, kann ja wohl kaum ein Grund sein. Ein komplett neues Mechdesign, der aber ganz offensichtlich auf einem anderen Design basiert, ist für das Jahr 3025 genauso "fehl am Platz"...


Das erklär mal den Capellanern mit ihrem Cataphract,
oder den Kell Hounds (oder waren´s die Wolf Dragoner?) mit
ihrem Wolfshund... großes Grinsen

(Nur zur Anmerkung: Als ich mit BT angefangen habe, gab es noch
gar keine Diskussion zu "Unseens", und welche Mechs im 3025er
TRO inzwischen drin sind, weiß ich auch nicht.
Mit der ersten Box auf dieser Seite (KLICK MICH!) hat´s damals für
mich angefangen...
In meinem TRO 3025 steht auf S.2 "Third Printing, May 1987",
kann sein das etliche Mechs aus dem TRO 2750 inzwischen auch da mit
drin sind, evtl. auf Lvl1 umgebaut?
Die Mechs Rabe, Cataphract, Wolfshund und Longbow kenne ich
z.B. nur aus dem damals aktuellen Regelbuch von Mechwarrior...)
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
30.09.2007 18:09 Forum: BattleTech 3025


Zitat:
Original von Hunter

Erm... informier dich bitte vorher mal, was der GHR-5N genau ist. Du beschreibst nämlich den GHR-5H - und das ist natürlich nicht das selbe.


Achso, du meinst diesen: Grasshopper

Hmm, da steht was von "Jahr: 3062".
Wie sind hier doch im 3025er Bereich, oder?
Auch wenn der keine Tech2 benutzt, aber laut Baujahr
ist der fast 30 Jahre zu "neu"... Augenzwinkern

Und verlange bitte nicht von mir, alle möglichen TRO o.ä. zu
kennen, wenn ich mich (spieltechnisch) nur für Lvl1 interessiere...
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
30.09.2007 17:33 Forum: BattleTech 3025


Zitat:
Original von Hunter
Der Hauptmann ist ja auch das schlechteste Beispiel für sowas... die ist im Vergleich zu den meisten anderen IWM Figuren viel zu klein für ihr Gewicht.

Gibt´s denn irgendwo eine Übersicht aller Minis nebeneinander im
gleichen Maßstab, damit man mal sieht, wie die zueinander ausfallen?
Ich denke mal nicht...
Zitat:
Original von Hunter
Das ist mir durchaus bewusst... Fakt ist nunmal, dass dein Design damit in allen wesentlichen Punkten übereinstimmt. Es erinnert nicht daran, es ist fast identisch.

Der Grasshopper hat 2WT mehr, 0,5t Panzerung weniger, einen S-Laser
statt der PPK, er hat eine LSR5, keinen Laser nach hinten, 3 L-Laser
weniger, und bis auf die Arme und den Kopf ist die Panzerung auch
deutlich anders verteilt.
Wenn man mal alles zusammenrechnet, was man aus dem Grasshopper
erst ausbauen muß, kommt man schon auf 10t (S-Laser, LSR5 mit Mun.
und 2WT), was schon knappe 14,3% des Gesamtgewichtes sind.
Wenn das eine Übereinstimmung in allen wesentlichen Punkten ist und
die Mechs fast identisch macht...
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
30.09.2007 16:52 Forum: BattleTech 3025


Naja, das mit der Figurengröße...
Meine Hauptmann-Mini sieht im Vergleich zur Reseen-Kampfschütze-Mini
eher aus wie ein Mittelschwerer...

Zitat:
Original von Hunter
Insbesonders bei diesem 'Mech läuft es darauf hinaus, dass er mit einem offiziellen Design bis auf ein paar Kleinigkeiten praktisch identisch ist - nämlich dem GHR-5N Grasshopper.


Lies dir mal bitte den vorletzten Absatz in meinem Beitrag durch...
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
30.09.2007 13:58 Forum: BattleTech 3025


Dann wollen wir mal wieder... Augenzwinkern

Der Sagittaire hat´s mir von der Optik angetan. Da wir aber
nach Lvl1 spielen, und ich gerade noch einen schweren Mech
benötige, habe ich diesen Mech entworfen, wobei ich die
Haupteigenschaften des originalen SGT (Sprungfähigkeit,
Energiewaffen, gute Panzerung) beizubehalten versuchte:

Typ: SGT-1A Sagittaire
Tonnage: 70 Tonnen

Reaktor: VOX 280
BP Gehen: 4
BP Laufen: 6
BP Sprung: 4
Wärmetauscher: 20
Panzerwert: 216

Kopf: 9
Torsomitte/Rücken: 34/9
Lk/Rt Torso/Rücken: 23/7
Lk/Rt Arm: 22
Lk/Rt Bein: 30

Bewaffnung:
PPK (LT)
M-Laser (RA)
M-Laser (RA)
M-Laser (LA)
M-Laser (RT)
M-Laser (CT) [R]
L-Laser (RA)
L-Laser (LA)
L-Laser (K)

Kosten: 6.219.649
BV: 1.306

Eine PPK und vier mittelschwere Laser geben Feuerkraft nach vorne,
während ein mittelschwerer Laser den Rückenbereich abdeckt.
Die leichten Laser ermöglichen einen Waffeneinsatz auf nahe Ziele,
bei denen die PPK nicht mehr so effektiv wäre, oder die
Wärmeentwicklung der PPK zu groß wäre.
20 WT sollen die Hitze in einem niedrigen Bereich halten, während
13,5t Panzerung für den Schutz der Systeme sorgen.

(Bitte keine Kommentare wie "Der erinnert mich aber an Mech XY...",
es ist ja fast unausweichlich, das sich Mechs ähneln. Alleine im
"Drawing Board" sind 212 verschiedene Mechs für die 3025er
Zeitschiene drin, und das sind "nur" die offiziellen Designs...)

Ich werde die "Scylla", den "Großtitan" und den "Sunder" ebenfalls
noch auf 3025er Tech bringen, wobei die "Scylla" wohl ein mittel-
schwerer werden soll, während "Großtitan" und "Sunder" in die
schwere Abteilung fallen werden.
Damit habe ich eine schwere Lanze komplett, und zwar mit
den Minis, die mir im Katalog mit am besten gefielen...
Thema: Teamaufstellung?
Devlin Stone

Antworten: 7
Hits: 4.099
27.09.2007 19:54 Forum: Regelfragen


Das ist doch mal was!
Danke für den Link!
Thema: Teamaufstellung?
Devlin Stone

Antworten: 7
Hits: 4.099
27.09.2007 14:35 Forum: Regelfragen


Da wir nach 3025er-Tech spielen, können wir also auch
problemlos nach Tonnage gehen?
Habe das so aus den Antworten "herausgelesen"...

Zitat:
Original von Fullback
Ich hab die besten Erfahrungen mit auswürfeln gemacht, weder auf BV noch auf Tonnage achten solange es wirklich FUN ist.


Gibt´s da irgendwo im Netz Tabellen zum Auswürfeln?
Am besten 3025, nach Häusern und Gewichtsklassen geordnet?
Thema: Eigenkreationen Mechs Level1
Devlin Stone

Antworten: 416
Hits: 108.801
26.09.2007 20:59 Forum: BattleTech 3025


Naja, der Ostsol hat 4 Wärmetauscher und 3,5 Tonnen Panzerung
weniger.
Dafür hat er 5/8/0 BP statt 4/6/0.
Und ein ganz wichtiges Argument: Der Ostsol ist hässlich großes Grinsen

Okay, magst ja recht haben, das es kein KMS mehr ist. Aber
ich habe versucht, einen schlagkräftigen Mech in einen KMS-Rumpf
zu stecken... smile
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 41 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH