The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 69 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Void Signature System
Marodeur

Antworten: 3
Hits: 4.983
12.02.2011 16:34 Forum: Regelfragen


Such mal auf cbt.com in den Erratas. Mit etwas Glück findet sich dort die Klarstellung, da zmd. im Ami-Forum (bevor es abgeschmiert ist) das Thema in einem der Errata-Threads auch aufkam.
AFAIR war der eine Raptor ein Konstruktionsfehler, der beim fact checking durchgerutscht ist, ebenso wie die Active Probes beim Void-System. Dort sollte wohl ECM stehen.

Aber alles nur soweit mich meine Erinnerungen belügen. Augenzwinkern
Thema: Flamer
Marodeur

Antworten: 7
Hits: 7.027
16.10.2010 13:39 Forum: Regelfragen


Geht nicht. Der Schaden eines Flammers ist 2 Pkt mit der Alternative, statt dieser 2 Punkte 3 Wärmepunkte zu verursachen.

Da BAs mit Wärmepunkten nichts anfangen können, kann auf sie nur der Schadenswert angewendet werden.

Was anderes ist es, wenn man sie mit Infernoraketen beschießt, da hier pro 3 treffende Raketen ein BA-Trooper ausgeschaltet wird. Überzählige Treffer verpuffen, d.h. wenn 5 Raketen treffen, erwischt es trotzdem nur einen Trooper.
Ausgenommen hiervon ist wie immer alles, was "fire-resistant armor" trägt.
Thema: Flamer
Marodeur

Antworten: 7
Hits: 7.027
16.10.2010 12:22 Forum: Regelfragen


Gegrillt ja, jedoch nicht zum sofortigen Tode. Augenzwinkern
Thema: Mech identifikation
Marodeur

Antworten: 5
Hits: 3.158
05.10.2010 23:05 Forum: BattleTech


Zitat:
Original von A.P.
Dazu muss man sagen das in der Trilogie Vlad später einen Henker mit zwei Gauss und zwei schweren Pulslasern führt. Was laut Technical Readout überhuap nicht möglich ist. Genauso kommt eine Vulture mit zwei schweren ER Lasern und mehreren AKs vor wenn ich mich noch recht erinnere.


Sprungdüsen raus, ein paar Wärmetauscher weniger, das Masc auch rausreißen, dann geht das schon halbwegs. Man muß nur ein wenig flexibel bei den Konstruktionsregeln sein, da MASC afair zu den festverdrahteten Komponenten gehört.
Und sich damit abfinden, dass die Gaussgeschütze nach 4 Runden leer sind.
Thema: Leibeigene
Marodeur

Antworten: 7
Hits: 7.670
09.11.2009 21:47 Forum: Clans


Da man ja meist in einer Gefechtssituation zum Leibeigenen wird, ist der "eigene" Leibeigene da erstmal außen vor. Schließlich hat man den nicht irgendwo im Handschufach liegen, sondern der sitzt brav zu Hause und poliert die Schuhe.
Da man als frischgebackener Leibeigener nun allerdings nicht mal eben nach Hause (= Clan) laufen kann, um seine privaten Sachen zu packen, bleibt auch der eigene Leibeigene dort.
Er dürfte damit dann in den allgemeinen Fundus (sofern existent) des Clans wandern und sich dann normal hocharbeiten oder auch nicht.
Thema: Technik-Kritik: The Boys of Summer
Marodeur

Antworten: 35
Hits: 13.962
27.09.2008 14:01 Forum: Innere Sphäre


Wenn ihr Quellen zitiert, solltet ihr das Companion weglegen und zum Techmanual greifen. Dem Thema "Engine" ist dort recht viel Platz gewidmet, der u.a. für das hier verschwendet wird:

Zitat:
TechManual, Absatz Shielding and Fusion Engine Types"

...But fusion isn´t as perfect as you might expect. All fusion reactions generate radiation. Fusion reactors irradiate ther interiors, creating an issue when the reactor is serviced or decommissioned. As a result, radiation shielding is the largest portion of a 'Mech-scal fusion engines mass.


Ergo, die Reaktoren strahlen und was strahlt, kann einen krank machen, wenn man direkt daneben steht, drüber sitzt und daneben rumschraubt und die Abschirmung Löcher hat.

/edit: quote und typo berichtigt
Thema: Muß ein Mech eigentlich "tanken" ?
Marodeur

Antworten: 27
Hits: 8.224
18.09.2008 20:04 Forum: BattleTech


Alternativ kann man auch ganz banal sagen:

"Strategie ist, wenn du bis zur Kaffeemaschine nur ein paar Schritte gehst. Taktik ist, wenn dir dabei Kugeln um den Helm fliegen." großes Grinsen
Thema: CBT Bücher
Marodeur

Antworten: 11
Hits: 4.360
13.08.2008 00:25 Forum: BattleTech


Angeblich sollen die Clangründer erstmal für den englischsprachigen Raum aufbereitet werden. In irgendeinem Interview (oder war´s ´nen Developers Chat auf battlecorps? ) kam mal die Aussage, dass bei den Gründer-Romanen wohl das Lektorat komplett versagt hätte (von der Übersetzung ganz zu schweigen), weswegen sie so...seltsam sind.
Das soll nun erstmal geändert werden und dann soll auch Band 3 nachgeschoben werden.

Was die cBt-Romane von FanPro betrift, so sind vier Bände der Reihe ("Schwert und Dolch" sowie die Warrior-Trilogie) Neuauflagen und der Rest behandelt Themen zwischen erstem Sternenbund, prä- und post-Claninvasion. Eine exakte Reihenfolge in Sinne eines zeitlich fortschreitenden Handlungsbogens wie bei den Heyne-Romanen damals ist dabei nicht vorhanden.
Thema: Das Sol-System
Marodeur

Antworten: 49
Hits: 29.105
10.10.2007 17:51 Forum: BattleSpace und AstroTech


Nur weil die Frau Millionen für gute und erfolgreiche Attentäter, die dann die eigentliche Arbeit machen, ausgeben kann, ist sie noch lange nicht der "skruppelloseste und erfolgreichste Geheimdienst" der IS.
Thema: Das Sol-System
Marodeur

Antworten: 49
Hits: 29.105
05.10.2007 15:15 Forum: BattleSpace und AstroTech


Zitat:
Original von Sternencolonel
Zitat:
Original von Ashura

Gute Arbeit von ROM schließe ich aus, da es alleine schon ausreichen sollte, was einem die eigenen Händler zu tragen, oder Touristen etc. was sie gesehen oder gehört haben. natürlich umfasst so etwas keinesfalls heikles Material, aber Regimenter von Battlemechs und Flotten werden schonmal im Vorbeiflug aus versehen gesichtet.


Es gab auf Terra keine Touristen, zumindestens keine die nicht selbst von Terra stammen. Terra war, zumindestens bis zur Öffnung des Orderns, Sperrgebiet. Jeder der den Planeten betreten wollte musste vorher bei Comstar anfragen und die haben praktisch immer Nein gesagt. Auch deshalb war die Hochzeit Melissa und Hanse sowas besonderes, denn sie durfte auf Terra stattfinden.

Mit dem Handel dürfte es nicht viel anderst aussehen, ich mutmasse mal das nach Terra praktisch nix importiert werden musste, da man dort alles notwendige selbst Herstellen konnte. Bestenfalls dürfte es sich bei den Importen um Luxusgüter handeln und sowas hat typischer Weise ein Volumen das man problemlos überwachen kann.
Die wenigen Exporte die Terra verlassen haben gingen alle über Comstar, auch da ist ausgeschlossen das ein dahergelaufener Händler mal eben über ein Mechregiment oder ähnliches stolpert.


Terra dürfte eigentlich eine Menge importiert haben - exotische Nahrungsmittel und seltene Rohstoffe. Die natürlichen Ressourcen waren bereits vor dem Sternenbundbund größtenteils ausgebeutet.
Thema: Kittery Con 2007
Marodeur

Antworten: 3
Hits: 1.945
Kittery Con 2007 18.09.2007 17:33 Forum: BattleTech


Buenas,

Auch in diesem Jahr richten die Füsiliere wieder ihre Kittery Con aus.
Da uns Haus und Ort auch 2006 wieder gefallen haben, haben wir nach dem Motto "never change a running system" daran für 2007 nichts geändert. Nur das Datum ist ein anderes. Augenzwinkern

Termin:
02.-04.11.2007

Ort:
Haus Hoher Hagen
Schullandheim und Bildungsstätte
37127 Dransfeld bei Göttingen

Preis:
40,-- EUR
inkl.Verpflegung und ein Schlafplatz zur Übernachtung!

Die Anmeldung findet ihr unter

http://www.new-syrtis.de/INDEX-Convention.htm

...und nun freigeschaltet ist.

Das Programm findet ihr auch dort, daher hier nur eine Kurzfasung:
- 3d-Karte
- Three Kings-Turnier
- Möglichkeit zu SR- und MW-RPG in Abhängigkeit von der Nachfrage

Die Füsiliere freuen sich auf euch...in Dransfeld
Thema: Tech Manual
Marodeur

Antworten: 6
Hits: 2.650
11.09.2007 19:08 Forum: BattleTech


Amazon datiert das Tech Manual z.Z. auf den 21.10.
Thema: Battletech RPG
Marodeur

Antworten: 11
Hits: 3.725
26.08.2007 20:56 Forum: BattleTech


Es gibt noch das hier:

http://btpbem.batcom.info/

Mehrere "Szenarien" sind vorhanden, wobei man immer als Lenker eines IS-Reiches (Nachfolgestaat, Fürstentum, etc) agiert. Forschung, Planetenentwicklung, Kampf und Diplomatie mit den anderen Spieler sind teil des Ganzen.
Thema: Neues Regelwerk
Marodeur

Antworten: 79
Hits: 19.860
13.04.2007 20:59 Forum: BattleTech


Dann ist ja mal toll, daß nach dem 4/6er Nightstar außer dir niemand gerufen hat...
Thema: Neues Regelwerk
Marodeur

Antworten: 79
Hits: 19.860
13.04.2007 19:40 Forum: BattleTech


Die Sheets sind mir durchaus bekannt...
Thema: Neues Regelwerk
Marodeur

Antworten: 79
Hits: 19.860
13.04.2007 17:58 Forum: BattleTech


Welche Gesundheitsprobleme? So aus dem Augenwinkel heraus würde ich das als durchaus fair bezeichnen.
Nightstar, Atlas und Hauptmann sind alles lahme Gurken, da rennt die Crow Kreise drum.
Der Nightstar kommt mit ´nem XL daher, fällt eine Torsoseite, fällt der Mech.
Der Hauptmann hat eine Gauss, ist reichweitenmäßig also unterlegen.
Der Atlas dürfte überlegen sein, weil sein Arsenal besser abgestimmt ist und der Light Fusion die Maschine locker auf Clanniveau hochzieht.

Und solange niemand verlangt, daß die Crow nach der Kampf völlig intakt vom Feld dackelt...
Thema: Battletech - Deutschland am Ende ???
Marodeur

Antworten: 52
Hits: 17.924
27.02.2007 23:43 Forum: BattleTech


Zumal es eine heiße Diskussion sein dürfte, welche Buchhandlung nun die Größte ist. großes Grinsen
Thema: Battletech - Deutschland am Ende ???
Marodeur

Antworten: 52
Hits: 17.924
16.12.2006 00:36 Forum: BattleTech


Zitat:
Original von Fullback
Öhm ja, was soll man dazu noch sagen?

TW IST mit 40€ sicher nicht gerade billig, aber es ist auch nicht teurer als die Grundregeln anderer TT Games.


Mal abgesehen davon sind die 40€ nicht unbedingt der wirkliche Preis, den man dafür hinlegen muß. Eine kurze Suche bei einem...ähhh...größeren Online-Buchshop reicht völlig.
Thema: Blake's absonderliche Waffensammlung
Marodeur

Antworten: 39
Hits: 22.361
29.09.2006 16:42 Forum: MW:DA


Eher dürfte es ´ne Art Supergrippe sein, wenn man den Auszügen aus dem Hot Spots 3070 glauben mag. Zumindest soll es ein hochansteckendes, tödliches Virus sein, dem sogar die Clanwissenschaftler noch hinterhersuchen.
Thema: Blake's absonderliche Waffensammlung
Marodeur

Antworten: 39
Hits: 22.361
28.09.2006 15:55 Forum: MW:DA


Muskelverstärkungen durch Myomere oder bionische Ersatzteile sind in BT wegen gesellschaftlichen Abneigungen (s. HH Marik) zwar nicht weit verbreitet, aber durchaus möglich. Die gängige Erklärung ist neben den Kosten und teilweise begrenzten Verfügbarkeit eine verbreitete Furcht der Menschen, nach so einem Eingriff weniger menschlisch zu sein.
Bei den technophilen Wobbies dürfte die Hemmschwelle jedoch weit geringer sein. Wer sein Sprungschiff anbetet oder den HPG mit Weihwasser segnet, läßt sich sicher auch gerne mit Implantaten aufwerten, wenn er so Blake besser dienen kann.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 69 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH