The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 53 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Frage(n) zu Panzern
Skhrang

Antworten: 36
Hits: 10.116
24.02.2004 19:38 Forum: BattleTech


AHH, das erklärt natürlich einiges.
Vielen Danke Leute, ich hab ja, wie gesagt diese Bastel regeln u.A. in Ermangelung der Bpcher dazu nicht im Kopf.
Aber dass ein Fusionsreaktor, eben wegen der Abschirmung usw. weniger Platz braucht wie ein Verbrennungsmotor, DAS hätte ich natürlich nie gedacht *gg*


Dann nochmal was kurzes:
Diesmal in Bezug auf Mechs,
Kann das sein, dass es zum Teil ziemlich téuer von Tonnage her sein kann wenn ich den Reaktor besser für mehr Geschwindigkeit mache??
Weil als ich jetzt mal ( um wieder ein Beispiel zu nennen ;-) ) den Hunchback angeschaut habe, dann war ich doch verblüfft wie toll dem seine Werte sind.
Thema: Frage(n) zu Panzern
Skhrang

Antworten: 36
Hits: 10.116
23.02.2004 17:15 Forum: BattleTech


@Dennis Danke Chef großes Grinsen

@Faraday

d.h. wenn ich "offizielle" Panzer nehme, kann ich die Hitze ignorieren, weil sie eh als kompensiert anzunehmen ist?!

Ach ja, und das mit der Salve war einfach dumm von mir *gg* Danke, dass du mir die Augen geöffnet hast Augenzwinkern

Ich hab mich auch gewundert, warum der dann so ein riesen Turm draufhätte, wenn er nur einmal je Lafette schiessen kann großes Grinsen

Turmdreh: D.h i.d.R. haben sie volles Rundumschussfeld


Mal noch was wegen ähh Vergleich zwischen Panzern:
Ich hab mal den Rommel mit nem Bulldog verglichen, und frag mich dann was der mit seinen 60t macht??
Rommel 5 Tonnen mehr
hat dickere Panzerung
viel dickere Waffen
und ist genauso schnell

Irgendwie find ich das schon komisch...
Kann man das mit Bauregeln , die mir nicht geläufig sind, erklären?
Thema: Frage(n) zu Panzern
Skhrang

Antworten: 36
Hits: 10.116
Frage(n) zu Panzern 21.02.2004 12:55 Forum: BattleTech


Hallo Leute!

Gestern hab ich das erste mal Panzer im Gefecht benutzt ( besser gesagt: sie wurden GEGEN mich benutzt großes Grinsen )
Und dabei sind ein paar Fragen aufgetaucht.
Als Regeln hab ich das Buch Battletech Regelwerk, sonst nix.

1) Brauchen Panzer eigentlich ne Hexbase?
Ich spiele mit Landschaft, und auf den Dioramen die in dem Buch drin sind, haben die Panzer immer keine Base.

2) Wie funktioniert denn das mit der Hitze? Hier, in der Datenbank hab ich gesehen, dass Panzer Wärmetauscherangaben haben, und auch der Record Sheet, dens hier unter den Datenbögen gibt hat eine Zeile für Wärmetauscher.
Aber der, der bei mit im Buch drin ist hat so was nicht.
Wie, also, berechnet man Hitze? Gibts überhaupt eine?
Immerhin gibts ja keine Skala wie am Mech Bogen.

3) Gibts, ähnlich wie der BM Designer eine Software, die mir ein Datenblatt ausdruckt ( mit Panzerwerten), oder müsste ich mir dann doch die Sheets kaufen?

5) Sehe ich das beim KSR Werfer richtig, dass der mit 10 Lafetten ( 6er) und 60 Schuss nur 10 mal schiessen kann, also z.B. alle 10 auf einmal und dann nix mehr?

69 Turmdrehungen: Können die eigentlich den Turm zunächst mal um 360 oder 180 Grad drehen?
Ausnahmen sind vielleicht welche, wo ich an der Miniatur sehe, dass der irgendwann mal aufgrund von Aufbauten sperren würde.

Das war das ganze dann erst mal.. vielen Dank..

edit:Mist, eigentlich sollte das ein eigenes Topic werden, kann das mal bitte wer verschieben? Augen rollen
Thema: MW 4 Intro: Selbstmord oder Heldenhaft
Skhrang

Antworten: 32
Hits: 10.230
22.01.2004 21:48 Forum: BattleTech Computerspiele


Ich find ihn ganz nett den Film...
Aber wie direkt drüber angesprochen.. so ein paar Raks machen den ganzen Hangar kaputt... irgendwie seltsam.. dürfte ja kaum milit. Protokoll entsprechen, Muni offen zu lagern, damit sie getroffen wird ;-)

und dann war's halt furchtbar synchronisiert.. weiss zwar nicht ob's die original 'Schauspieler' besser gemacht haben... aber auf Deutsch *loslach*

na dann
ciao..
Thema: Fragen über Fragen...
Skhrang

Antworten: 605
Hits: 101.551
02.11.2003 16:27 Forum: Regelfragen


Das, was schon angesprochen wurde, ist auch meine Meinung, was das ganze in die Länge zieht.

Es sind einfach furchtbar viele Tabellen und Regeln ( und ich benutz längst nicht alle, nicht mal Grundregeln), so dass ich andauernd nachschlagen muss...
das zieht sich unglücklich

Ok, ich hab noch nicht ewig Erfahrung, und mit der Zeit merkt man sich dann doch auch, welcher Würfelwurf z.B. in welche Zone geht...

Also beim ersten mal hab ich 4vs4 so 8h gebraucht *g*
Thema: Fragen über Fragen...
Skhrang

Antworten: 605
Hits: 101.551
25.10.2003 17:31 Forum: Regelfragen


wie lange dauert denn bei euch eigentlich ein kleines Gefecht so Lanze vs. Lanze bis nur noch eine Partei steht??

Würd mich mal so interessieren,weils bei mir immer ewig gedauert hat ( in meinen Augen)
Thema: Zukunft???
Skhrang

Antworten: 40
Hits: 10.960
25.10.2003 17:28 Forum: BattleTech Computerspiele


bei der gelegenheit fällt mir grad so ein, was bringen denn die Mechpacks??

Sind das nur neue Mechs? Oder auch Missionen?

Bringt mir das dann zu MW4 und Black Knight überhaupt was?
Thema: Die häßlichsten Mechs 3025
Skhrang

Antworten: 64
Hits: 36.410
15.10.2003 19:54 Forum: BattleTech 3025


Irgendwie lustig...

hier gibts ja jetzt nicht extrem viel Spielraum.. ungefähr sagt jeder dasselbe...

ich persönlich halte den Paladin auch für so ein komisches Geschoss Zahnlücke
Giftzwerg
Wächter

naaajaa *g*

der Champion hat zwar nen chicen Torso aber super behämmerte Arme :-)

Wie wärs mal noch mit den schönsten Mechs großes Grinsen


Und weils ja mal angesprochen wurde.. so wegen Minis...
der alter Donnerkeil ist ja soooo schlecht :-)
mittlerweile bin ich froh den neuen zu haben
Thema: Fragen über Fragen...
Skhrang

Antworten: 605
Hits: 101.551
08.10.2003 21:27 Forum: Regelfragen


Ich hab mal ne Frage bzgl. Wärmetauschern.

Jeder Mech hat doch, so wie ich das sehe, von "Natur" auf 10 Tauscher.

Aber die tauchen doch irgendwie gar nicht als kritische Zeilen auf?!!
Aber man sollte die ja auch zerstören können, es wäre zumindest logisch!

Wie funkioniert das? Missverstehe ich da was??
thx a lot
Thema: Waffenkaliber
Skhrang

Antworten: 44
Hits: 11.833
08.10.2003 21:18 Forum: OffTopic


In allen möglichen Romanen, war immer mal wieder die Rede von bereits erwähnten Patronengurten...

Wie auch immer ich mir das vorzustellen habe.


@Sternencolonel
Nein, brauchts uns an sich nicht..aber Ideen dahinter sind immer interessant..
Aber bevor die Diskussion in die Richtung geht "inwieweit ist SF realitätsnah und realistisch" lassen wir das lieber großes Grinsen
Thema: Zukunft???
Skhrang

Antworten: 40
Hits: 10.960
08.10.2003 21:13 Forum: BattleTech Computerspiele


WHouh...

Von MW5 wusst ich ja noch gar nix...

aber hat sich ja jetzt wohl erledigt. großes Grinsen
Aber langsam könnt ich nachschub brauchen ...

Und ein Film??
Oh Gott , das würde vermutlich dann so ein Verriss werden wie der D&D Film oder schlimmer großes Grinsen
Weisst du da mehr eikyu?
Thema: Wie seit ihr zu Battletech gekommen?
Skhrang

Antworten: 116
Hits: 33.239
08.10.2003 21:10 Forum: BattleTech


Dann will ich auch mal:
Mal überlegen...
Es hat in der siebten oder achten Klasse angefangen ( das war vor äh..6 oder 7 Jahren)
Da ist mir mal in der Bücherei ein Buch unter die Finger gekommen. Das war der Preis des Ruhms oder wie der dritte GDL Band heisst.

Dann hat das ein Freund gelesen und wir haben aus Lego Mechs gebaut und die dann sozusagen in Gefechten kaputt gehaun... War echt ne Gaudi und im Endeffekt hatte ich 16 Mechs oder so, die sogar immer noch existieren :-).
Da gibts ja eine ganz witzige Seite dazu, wo richtig gute Mechs zu sehen sind. Kennt die wer???

Naja..auf jeden Fall habe ich dann so nach und nach weiter Bücher gekauft.
Bis ich dann vor ca. 3 Jahren mit ner neuen Runde aktiv RPG (wieder)angefangen habe.
Da hab ich dann auch mal die Dritte Edition vom RPG beäugt und vor kurzem dann endlich mal gespielt...
Und TT kam auch vor ein paar Monaten dazu ( auch wenn das Regelwerk schon ewig bei mir rumlag großes Grinsen )

das wars glaub ich...
Thema: Mein Lieblingsmech (Level 1)
Skhrang

Antworten: 110
Hits: 52.233
08.10.2003 21:01 Forum: BattleTech 3025


Zum Teil frage ich mich ja sowieso wo bei manchen Mechs die ganze Tonnage hinkommt.
Beispiel Zeus...

Langsam wie jeder überschwere ( vielleicht a BISSEL schneller, weiss ich jetzt nicht auswendig)

Schlechte Waffen, Schlechte Panzerung...

Ein Donnerkeil ist genausogut..bei 15 t weniger..


Aproporos Goliath...
wir können ja noch die hässlichsten Mechs suchen großes Grinsen ,
Nachdem ich meine lieblingsmechs zu einem nicht geringen Ausmass nach dem Äusseren beurteile...

Wie's Mc Call schon gesagt hat.
Wer will schon einen Schlagetot steuern der total ätzend ausschaut. Im Endeffekt machts zwar dann jeder...es ist ja nur das eigene Leben großes Grinsen
Thema: Waffenkaliber
Skhrang

Antworten: 44
Hits: 11.833
08.10.2003 20:54 Forum: OffTopic


Das bringt mich auf so ne Sache, bei der ich mir immer schwergetan hab, sie mir vorzustellen

Wie kommt Munition, die meinetwegen im Torso gelagert wird, in die Waffen im Arm...

So Raketen einzeln durchschieben.. AK Granaten...

Klingt aufwenidg... großes Grinsen großes Grinsen
Thema: Ins BT-Tabletop / RP einsteigen...
Skhrang

Antworten: 8
Hits: 2.877
06.10.2003 18:26 Forum: BattleTech


Gscheite Internetversandhändler von Rollenspielen sollten das eigentlich führen.
Und ich bekomms auch hier im Laden meines vertrauenssmile


Du könntest mal unter Ebay auch schauen..


da waren letztens mal 2 Bücher von der Dritten Edition auf Deutsch die im Endeffekt so für 10-15 Euro übern Tisch gegangen sein müssten


Zu den Büchern:
Es gibt Regeln zur Erschaffung von Clannern im Grundbuch...aber das dürfte etwas dürftig sein.
Also ist das Guide to the Clans wohl empfehlenswert..aber das hab ich nicht großes Grinsen , kann dir in der Hinsicht nicht weiterhelfen
Thema: Mein Lieblingsmech (Level 1)
Skhrang

Antworten: 110
Hits: 52.233
06.10.2003 18:21 Forum: BattleTech 3025


Feuerkraft...
Im Vergleich zu welchen Mechs denn?

Ich nehme mal an du beziehst dich nicht auf so New Age Mechs großes Grinsen

Aber prinzipiell stimmts schon... er hat nicht ewig Feuerkraft...aber ist wendig!

Und eben nicht Hitzanfällig :-)
Wie manns nimmt.

@McCall... Kriegshammer, jap.. stimme dir zu großes Grinsen
Thema: Mechkampfregeln
Skhrang

Antworten: 1
Hits: 3.679
Mechkampfregeln 03.10.2003 19:11 Forum: Mechkrieger RPG


Irgendwo hatte ich gelesen, dass es im Solaris VII Quellenbuch Regeln für Mechkämpfe gibt.

Kann irgendjemand diese Regeln ungefähr aus dem Kopf?
Mal schreiben wie die so ungefähr funktionieren.

Das war ja, wenn ich mich recht erinner, ohne Miniaturen gedacht.
Sind die u.U. trotzdem verwendbar? Für den Fall dass ich mal ein Gefecht mit Minis einschieben will, aber nicht gleich nen Abend dazu einplanen muss. großes Grinsen

Dem Namen des Buches nach liegt die Vermutung nahe, dass die Regeln in erster Linie für Arenenspiele ausgelegt sind. Ist dem so??
Das wars mal..
Thema: Mein Lieblingsmech (Level 1)
Skhrang

Antworten: 110
Hits: 52.233
01.10.2003 20:43 Forum: BattleTech 3025


Neee, nicht unbedingt. Der Dunkelfalke z.B. ist einfach nicht zu überhitzen. Ausser bei dauer Sprungdüseneinsatz, aber selbst da ziemlich hart.
Das ist eine Sache die mich am meisten nervt.
Manche Mechs sind null anfällig, aber andere hingegen werden eben zum Toaster böse

Aber ich liebe trotzdem '25er

Und ausserdem ist der Marodeur einfach schick vom äusseren.... egal wie er von den werten ist großes Grinsen
Thema: Mein Atlas
Skhrang

Antworten: 15
Hits: 4.458
25.09.2003 19:52 Forum: BattleTech


Ist das jetzt so ein Plastikbausatz und das teil so 15-30 cm hoch?!!

Wo gibts die eigentlich? Im laden? Nur per Internet?
Oder Ebay.. wo ich sie's erste mal gesehen hab Augenzwinkern


ach ja.. fast hätt ichs vergessen großes Grinsen

Schick schaut er aus!!
Thema: Tabletop und Hausregeln
Skhrang

Antworten: 22
Hits: 5.862
25.09.2003 19:47 Forum: BattleTech


Platte klingt gut. Zum Beispiel eben für Modellbahn.

Ich habe auch noch so eine Grasmatte, die als Unterlage schon mal besser ausschaut wie der Fussboden.

Allerdings denke ich ist das Problem bei einer Platte der Platz. Was wir am Fussboden immer schon für ein Riesenareal belegen, damit du ein bisschen Bewegungsfreiheit hast.
Da müsste man einen großen Tisch haben.....

Wie war das mit Hexfeldkarten? Wie groß sind die und was wird da vorgeschlagen als Größe?

Aber Modellbahnbäume (HO zumindest) sind zu groß.
Was hat BT denn ca. für nen Massstab`?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 53 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH