The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 205 Treffern Seiten (11): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Frühling 2020
Aria Segeste

Antworten: 11
Hits: 17.552
27.04.2020 18:19 Forum: Anime


Arte kommt auf meine Liste, da ich Fan des Mangas bin.
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
16.03.2020 17:24 Forum: Söldner


Was hat die Gegenseite alles (noch ) rumstehen?
Und hat der Planet wirklich nur einen Raumhafen?
Wäre es nicht einfach sich wegzuschleichen und durch einen anderen Hafen den Planeten zu verlassen?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
12.03.2020 21:19 Forum: Söldner


Danke, für die Beantwortung der Fragen.
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
11.03.2020 19:18 Forum: Söldner


Ich bin etwas verwirrt über den Inhalt des aktuellen Textes, kann ich ein paar Fragen stellen?

Sind Nondi und Ryan Steiner mit Melissa und Katrina verwandt?
Wenn ja, warum sind sie Mitglieder der TZU? Ich dachte Haus Steiner wären Oberhäupter einer Drachenwelt? Oder haben wir ein gesplittetes Haus? Exilanten?

"Leider aber nicht zur Explosion gebracht"
Hä? Warum sollte Nondi es wollen, dass es den Mackie richtig zerlegt hätte? Wäre das nicht militärisch ein viel größerer Verlust gewesen?

Und heißt das jetzt, dass dieses Gigantenschiff jetzt unterwegs zum Planeten ist?
Sofern dieses Schiff nicht einen fatalen Baufehler hat, wie ein Deathstar weiß ich wirklich nicht, wie man dass kleinkriegen sollte...es klingt zumindest so, als wenn selbst die größten Drachen des Trupps daneben Winzlinge wären. Oder interpretiere ich das falsch?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 49
Hits: 55.653
24.02.2020 07:50 Forum: Kurzgeschichten


Mireille saß auf einem Klappstuhl und widmete sich gerade einer Tasse Tee, ehe ein Schatten an ihr vorbeiglitt und eine Stimme erklang, die sie kurz aufsehen ließ.
„Ist hier noch frei?“, kam es von links, wo Svenja mit ihre eigenen Tasse stand.
Die junge Studentin schüttelte den Kopf und gab einen Wink, der die leeren Stühle umfasste.
„Such dir aus, wo sitzen willst.“
Svenja lächelte dankbar und wählte den Platz gegenüber, ehe sie besorgt murmelte:
„Nicht hungrig?“
Sie deutet mit einem Kopfnicken auf Mireilles Tablett, wo nur die einsame Teetasse stand.
„Ist fahnenflüchtig denke ich.Vermutlich besser als die Alternative...“
„Kommt gewiss zurück, wenn die Krise überstanden ist. Zumal du nicht die Einzige bist, die unter einem flüchtigen Magen zu leiden scheint.“
Mireille folgte dem Blick der Ärztin und blieb bei der Draconierin hängen, die an einem anderen Tisch saß, wobei auch bei der Dame ein Essenstablett abkömmlich war.

„Ich dachte immer, das Trauerkleidung schwarz sein müsste“, murmelte Svenja halblaut.
„Da Madame Kell zum Draconis-Kombinat gehört und deren Vorfahren wiederum, aus dem asiatischen Raum stammen, gibt deren Tradition meist weiß vor“, erwiderte Mireille hilfsbereit.
Die junge Ärztin runzelte die Stirn.
„Meist?“
„Es gibt natürlich auch Ausnahmen. Manche Clans oder ethnische Minderheiten bevorzugen andere Farben.“
„Was für Farben beispielsweise?“, meinte die junge Frau neugierig.
Mireille zuckte mit den Schultern.
„Manche bevorzugen Rot, wegen der Blutsymbolik. Manche wiederum Gelb wegen Sternen - und Sonnensymbolik.“
„Egal ob Mensch oder Drache oder Nationalität, alle bluten gleich“, zitierte eine Frauenstimme aus dem Hintergrund, ehe sich Cortana zu den beiden gesellte.
„Du kennst das Buch von Scheffler?“, meinte Mireille überrascht klingend.
„Ein bißchen - jedoch bin ich nur hier, um Euch vor einen potenziellen Fauxpas zu warnen.“
„Fauxpas?“
„Man redet vor Kämpfen nicht über solche Dinge, wie Beerdigungen. Soldaten sind da sehr abergläubisch.“
„Nichtmal um unsere eigenen Angelegenheiten zu regeln?“
Cortana hob skeptisch eine Braue.
„Wusste nicht dass ihr beide auch Notare seid?“
Beide Frauen blinzelten für einen Moment verwirrt im Einklang, ehe Svenja schuldbewusst den Kopf senkte.
„Ich wollte nur für den Fall wissen, wie ich meine Garderobe anzupassen habe, falls -“
Cortana hob beschwichtigend eine Hand.
„Wen du wo eingeladen wirst, wird dir der Gastgeber schon schriftlich oder mündlich mitteilen
„Und wenn du nicht die passenden Farben hast, reicht auch eine Armbinde mit der fehlenden Farbe....ich könnte dir notfalls welche leihen“, schaltete sich Mireille ein.
„Wirklich? Danke dir.“
Skepsis war auf dem Gesicht der Fahrerin abzulesen.
„Warum hast du sowas vorrätig?“
„Für die Kollegen und weil beim Kellnern Uniformspflicht herrscht. Ich hab` sogar Hagoromo für Auris eingepackt, wobei sie die Teile hasst. Zu verheddernd und so -“
Svenja echote das Fremdwort lautlos, aber sie verkniff sich weitere Fragen zu dem Thema, nach der Verwarnung.

„So, wer ist diese Scheffler-Person“?, meinte Svenja in dem Versuch, das Gespräch wieder zu animieren.
„Ein Terraner mit Verstand“, erwiderte Cortana schnaubend.
„Ein Künstler um genauer zu sein“, bestätigte Mireille nickend.
„Ihr beide erwähntet ein Buch von ihm?“, knüpfte die Biologin an.
„Ja. Wobei Buch vielleicht irreführend ist. Sein Werk existiert nicht in gedruckter Form, weil die Terraner es als Anti-Propaganda eingestuft haben. Wenn du ein Buch haben willst, musst du die Daten selbst ausdrucken gehen. Er ist ein Fafner, aber sein Bruder ist Teil der Hagensbwegung.“
Svenjas fragender Blick wanderte zwischen den beiden Frauen hin-und her.
„Fafner sind Künstler oder Philosophen, die versuchen durch ihre Kunst oder eben Bücher, darauf aufmerksam zu machen, dass Drachenhass schwachsinnig ist.“
„Bis vor 15 Jahren wurden sie nur als Spinner eingestuft, aber mit dem Erscheinen der Hagensbewegung, wurden sie als Terroristendenker eingestuft.“
„Du wirst in Galerien keine Gemälde mehr finden oder Fotos von Drachenwelten, die Drachen im nichtmilitärischen Alltag darstellen...das könnte die Menschenfresser ja sonst vermenschlichen“, endete Cortana augenrollend.
„Zu schade - ich mochte so spekulative Bilder wie Drache in Kathedrale oder Drachenschule. Im Netz gehen Dinge zu schnell verloren...“, meinte die Genetikerin seufzend.
„Ich habe ein oder zwei seiner Gemälde als Scans auf meinem Laptop, falls ihr sie sehen wollt und Zeit habt.“
„Nein, danke. Ich habe noch zu tun...“, winkte die Fahrerin ab, ehe Mireilles Blick zur Ärztin huschte.
„Hm, später vielleicht. Ich sollte im Lazarett helfen, hieß es“, erwiderte Svenja entschuldigend.
„Müsstest du da nicht auch hin?“
„Als Genetikerin bin ich nutzloser als richtige Ärzte. Also bleibe ich wohl bei meiner Tante...“
„Ach so, verstehe. Dir dann noch viel Glück?“
„Ebenso.“
Beide Frauen verschwanden mit einem Nicken.
Thema: Frühling 2019
Aria Segeste

Antworten: 13
Hits: 16.483
11.04.2019 22:16 Forum: Anime


Habe mir die erste Episode von FairyGone angeguckt. It`s nice. Weiß nur nicht, ob das auf einen Manga basiert oder Originalsache ist.

Kimetsu no Yaima kenne ich als Manga, habe jedoch irgendwann abgebrochen, weil sich zu viele Petpeeves aufgetürmt haben.
Mayonaka no Occult klingt interessant, aber ich habe bereits einige sehr vulgäre Kommentare gelesen, die mich zögern lassen, zu gucken.

Ansonsten verbleibe ich weiterhin bei meinen bisherigen Kandidaten.
Weiß wer, wie viele Episoden Rising Shield-Hero genau haben soll für die diese Staffel?
Thema: Winter 2019
Aria Segeste

Antworten: 8
Hits: 15.787
10.01.2019 20:07 Forum: Anime


Hab gestern bei Egao reingeschaut, bin aber verwirrt, warum die zweite Figur in der Beschreibung noch nicht aufgetaucht ist. Kleidungsdesign interessant, Figuren so lala.

Gab es von Dororo nicht schonmal nen Anime oder verwechsle ich das mit ner LiveAction-Serie?

Lord El Mellio? Gibt es bei meinem Anbieter nicht.
Thema: Winter 2019
Aria Segeste

Antworten: 8
Hits: 15.787
30.12.2018 22:54 Forum: Anime


Hm, Boogiepop sagt mir was, auch wenn ich nur zwei der Lightnovels kenne.

"Tate no Yuusha no Nariagari" ist einer der wenigen Isekai mit nen männlichen Protagonisten, wo ich mir nicht den Kopf auf die Tischplatte schlage. Okay, für die ersten drei Kapitel des Manga musste ich mich mit einem Kissen absichern, weil die Intrige so durchsichtig war und die Antagonisten, ebenso. Aber es war auch erfrischend zu sehen, wie zynisch der Protagonist durch den Rufmord wurde. Wobei ich manchmal mit den Augen gerollt habe, weil er manchmal den "evil act" zu dick aufgetragen hat.

Wobei die letzten Mangakapitel auch wieder Momente hatten, wo ich den Protagonisten mehr Verstand in den Kopf schütteln will. Warum kümmert es ihn persönlich, ob seine Rivalen Selbstmord betreiben oder nicht? Er war niemals mit diesen Leuten befreundet und sie haben immer wieder bewiesen wie dumm, arrogant, selbstsüchtig und widerlich sie doch sind.

Hoffentlich rusht der Anime nicht durch die Story.
Thema: Herbst 2018
Aria Segeste

Antworten: 18
Hits: 17.082
08.12.2018 18:10 Forum: Anime


Hab mit World Trigger angefangen, weil manche Leute meinten, es hätte das beste Power-System von allen Shonen-Manga.

Ein paar Unlogiken in Children of Whales, macht es schwieriger anzuschauen, aber ich habe noch nicht abgebrochen.
Thema: Herbst 2018
Aria Segeste

Antworten: 18
Hits: 17.082
22.11.2018 05:53 Forum: Anime


* Weibliche Heldin, kein Harem und da sie eine Spinne ist auch kein Fillermaterial ala Boob/Bootie-Fanservice

* nicht von Anfang an overpowered, weil ihr alle Fähigkeiten in den Schoß fallen, wie bei anderen Isekai-Protagonisten

* keine der üblichen "ich war nur ein Nerd und darf mit meiner Reinkarnation meine Powerfantasien ausleben"

* sehr ausdrucksstark obwohl sie eine Spinne ist

* sie arbeitet innerhalb der Regeln und stampft sie nicht ein oder zerbricht das Skillsystem, weil sie ja "So special" ist

Es gibt natürlich auch gute Isekai, aber die ersten drei Punkte sind für mich zu roten Tüchern geworden, weil es asinine ist und meist mit männlichen Isekai-Protagonisten auftritt.
Thema: Herbst 2018
Aria Segeste

Antworten: 18
Hits: 17.082
21.11.2018 20:04 Forum: Anime


Nach der zweiten Episode Goblin Slayer, habe ich den Manga weitergelesen, weil der ja weiter ist, als der Anime.

SAO (Underworld?) habe ich vor zwei Tagen bis Episode sechs geschaut in einem Rutsch, weil ich wissen wollte, warum da plötzlich wieder nach GGO geupdatet wurde. Der Schreiber hat wohl was dazu gelernt, auch wenn manche Wendungen noch recht klischeehaft sind.

Was ich momentan anschaue ist : Kujira no Kora wa sajou ni utau ( Children of the Whale )
obwohl ich vorher nur den Manga kannte, bin ich überrascht wie der Artstyle in Bewegung übersetzt wurde. Story ist zumindest nicht der übliche Fantasy-Isekai-Schlock der überall zu finden ist.

Jaja, ich kenne die Schleim-Geschichte, aber verglichen mit "I `m a spider, so what?" , ist es nicht so gut.
Thema: Sommer 2018
Aria Segeste

Antworten: 14
Hits: 17.087
13.09.2018 20:31 Forum: Anime


Wusste nicht das es drei ExtraEpisoden bei KingsAvatar gibt.
Vergessen aufzulisten : We rent Tsukomogami. Als Youkai-Fan habe ich die Serie sofort gemocht . Ähnlich wie Gegege kitaro.
Angelmois hatte ich ab und zu angeschaut .
Mo Dao Zu Shi ist mein Favourit geworden . Animation in den Kämpfen klasse , Landschaften wunderschön , Setting interessant , Charas interessant oder sympathisch genug, das ich das ab und zu clunky CGI ignorieren kann . Ich hoffe das BL bleibt subtil ,den es wäre schade wenn sie es durch Yaoi-Fanservice ruinieren würden .
Thema: Sommer 2018
Aria Segeste

Antworten: 14
Hits: 17.087
16.07.2018 21:41 Forum: Anime


Hab heute Hataraku Saibou entdeckt. Erinnert mich an "Es war einmal..Leben", aber mit mehr Blutbädern und niedlichen Zellen.

Shenshuji erinnert mich vom Konzept her an an das Game Touken Ranbu, bloß halt mit Gewehren? Hab mit Mühe eine halbe Episode geschafft, bevor ich zu genervt war, von den Tropes, dem Design und der eher dünnen Story. Das es Shonen-Ai ist wusste ich nichtmal, bis wer in den Kommentaren was mit "Fruitcakes" geschrieben hat.

Tenrou: Sirius the Jaeger, gestern angefangen ist nicht schlecht vom Setting her. Ich habe auch schon Chrono Crusade dafür gemocht, dass sie Dämonenjagd, mit der Fastneuzeit ( 1920er - ) kombiniert haben. Wehe sie enttäuschen.

Hab auch mit Mo Dao Zu Shi angefangen und es soll dasselbe Studio haben wie "Kings`Avatar", was eine der besten Serien war, was chinesische Animation zu bieten hatte. Vielleicht wird das hier wieder sowas. Das oder wenn das Shonen-Ai-Thema zu heavy wird, werde ich die Serie wohl droppen.
Thema: Winter 2018
Aria Segeste

Antworten: 12
Hits: 17.093
19.03.2018 20:41 Forum: Anime


Mahoutsukai no Yome:

Warum wurde das nicht erwähnt? Oder habe ich nicht weit genug zurückgeblättert? Da ich ein Fan des Mangas bin, allen voran des Settings und der vielen interessanten Nebencharaktere, schaue ich mir natürlich auch den Anime an. Es ist nur traurig, dass die erste Season, so durch die Kapitel gerauscht ist. Hätten sie sich mehr Zeit genommen, hätten sie auch 30 oder 40 Episoden draus machen können. Wovon ich jedoch nicht Fan bin, ist diese bizarre Mischung aus Stockholm und Bridegrooming. Das ist was, was wohl nur ein japanischer Autor hinbekommt.


Youkai Apartment no Yuuga:
Ich glaube die Staffel dafür ist schon um, aber das ist noch nicht so lange her. Das habe ich gerne angeschaut und es ist traurig zu wissen, dass es wohl keine zweite Staffel geben wird, weil der Autor gestorben ist.

Violet Evergarden:
Naja, ab und zu, auch wenn Visuals und Musik und Animation so gut sind. Ich kann mich an kein einziges Musikstück erinnern, das im Gedächtnis haften würde. Ich war zuerst auch sehr irritiert, weil das Design des Hauptcharakters mich an Saber erinnert und Fate kenne ich nur vom vorbeigucken und wenn mir das als Nichtfan auffällt...


Dame x Prince:

Ich hab mich durch die erste Episode gequält und versucht mein Hirn abzuschalten im angesicht der ganzen Plotlöcher. Ich vermute mal es basiert auf einem Visual Novel-Otome-Game?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
30.03.2010 00:03 Forum: Söldner


Wie groß sind die ROMs?
Und wie soll ein Drache ohne Kleidung so eine Metallscheibe verstecken?
Und was wäre die nächsthöhere Instanz im Fall meiner Zwei?
Polizei? Oder andere Professoren?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
25.03.2010 21:08 Forum: Söldner


Nein, ich wollte nur eine Versicherung das du noch Interesse hast, wenn du schonmal hier rumgeisterst.
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
25.03.2010 20:53 Forum: Söldner


Bist du wieder fit genug zum schreiben?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
25.03.2010 20:39 Forum: Söldner


Steuerst du nicht Nova?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
25.03.2010 18:05 Forum: Söldner


Es wird jedoch nicht eingestellt?

Wer ist Ce?
Thema: BattleDragonTech
Aria Segeste

Antworten: 350
Hits: 101.701
25.03.2010 17:13 Forum: Söldner


Aber gemeldet hat sich noch keiner. Sicher das die Herren noch auf Erden wandeln?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 205 Treffern Seiten (11): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH