The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 111 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Hinter den feindlichen Linien - Handfeuerwaffen der TSN
Redcooper

Antworten: 2
Hits: 4.041
02.10.2021 10:49 Forum: Kurzgeschichten


Aus gegebenem Anlaß mal wieder aus den Tiefen der Beiträge hervorgeholt..
Wenn jemand noch weitere Abildungen haben möchte oder nen Text zu einer Waffe und ein Bild benötigt - gerne Info hier - großes Grinsen
Thema: Hinter den feindlichen Linien - Handfeuerwaffen der Akarii
Redcooper

Antworten: 1
Hits: 2.854
02.10.2021 10:48 Forum: Kurzgeschichten


Aus gegebenem Anlaß mal wieder aus den Tiefen der Beiträge hervorgeholt..
Wenn jemand noch weitere Abildungen haben möchte oder nen Text zu einer Waffe und ein Bild benötigt - gerne Info hier - großes Grinsen
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
12.09.2021 19:33 Forum: Kurzgeschichten


WOW - kaum mal 12 Tage im Urlaub und schon gehts hier richtig ab ... klasse Texte, bringen die Atmosphäre gut rüber !!! Danke !!!
Thema: Hinter den feindlichen Linien - update 06. 12.19 - Schiffe der Akarii
Redcooper

Antworten: 17
Hits: 8.018
30.08.2021 05:24 Forum: Kurzgeschichten


Zitat:
Original von Ace Kaiser
Schön, dass Du Lust drauf hattest, Red. ^^b


Auch wenn ich hier nicht viel schreibe - ich bin dennoch immer als Leser anwesend ;-) und da war es mir ein Anliegen, ein klitze kleines Stückchen zurückzugeben an die Autoren !
Thema: Hinter den feindlichen Linien - update 06. 12.19 - Schiffe der Akarii
Redcooper

Antworten: 17
Hits: 8.018
29.08.2021 21:27 Forum: Kurzgeschichten


So beide Schiffe ins Glossar eingefügt, mit entsprechenden Bildern,
war ja keine große Sachee nur ein parr Waffen ummodeln und kein komplettes neues Schiff bauen :-)

Was man nicht alles nach dem Kofferpacken noch so schnell erledigen kann - wenn man Lust darauf hat großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Thema: Hinter den feindlichen Linien - update 06. 12.19 - Schiffe der Akarii
Redcooper

Antworten: 17
Hits: 8.018
28.08.2021 17:00 Forum: Kurzgeschichten


Zitat:
Original von Tyr Svenson
Perfekt. Tausend Dank. Das war meine Hoffnung. großes Grinsen

Und es eilt nun wirklich nicht. lass dir alle Zeit, die du willst. Bis die Kähne zum Einsatz kommen, wird ja auch noch ein wenig Zeit ins Land gehen. Bei der letzten Besprechung des Flottenstabes war jedenfalls noch keines der Schiffe fertig. Augenzwinkern


Hab beide mal oben unter dem urspünglichen Transporter eingefügt und Platzhalter für die Bilder hinzugefügt- gerade noch schnell nachgesehen, die Ursprungsdatei des Wiskeytransporters gibts noch, also stehen die Chancen nicht soooo schlecht Augenzwinkern
Thema: Hinter den feindlichen Linien - update 06. 12.19 - Schiffe der Akarii
Redcooper

Antworten: 17
Hits: 8.018
28.08.2021 16:14 Forum: Kurzgeschichten


Hmmm.... ok das umzusetzten dauert jetzt mind 4 Wochen, da ich erstmal 2 Wochen im Urlaub bin dann 3 Tage zuhause und dann nochmal 8 Tage auf Messe.

Danach versuche ich mal die beiden Hilfsschiffe entsprechend nachzubauen cool
Thema: Chevaliers
Redcooper

Antworten: 8.346
Hits: 1.168.424
30.06.2021 07:58 Forum: Söldner


Zitat:
Original von Marodeur74
Hallo Ace. Schöner Text.
Leider wenig Action und zu kurz, ICH WILL MEHR .... VIEL MEHR .... großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Mir fehlt da irgendwie der Schwung aus den ersten beiden Season, wo das Infantrie Kontingent, die Karnov Besatzung und ich meine der mediznische Stab viel mehr Leben gebracht haben weil es halt so detailliert war.
OK es waren auch verschiedene und mehr Autoren, ich weiss.


Hi,
das unterschreibe ich voll cool bin aber trotzdem froh überhaupt was zu lesen zu bekommen, denn so wie es aussieht wird der Kreis der schreibenden Autoren in allen Geschichten immer kleiner .... DANKE an ALLE die sich die Mühe machen uns so hervorragend zu unterhalten !
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
20.06.2021 18:22 Forum: Kurzgeschichten


Hmmm - interessanter Text cool
Wäre dieses Areal entsprechend gekennzeichent , wie z.B bei den Menschen üblich mit dem Roten Kreuz , wäre ein Angriff wohl illegal . Sollte allerdings keine Kennzeichnung vorliegen wäre es ein legitimes Ziel, auch wenn vermeintliche Aufklärungsdaten etwas anderes angeben. Die deutliche Präsenz von Flak-, bzw Verteidigungseinheiten hätte dann die Bombardierung doch zumindest legitimiert, finde ich zumindest.

Bin gespannt wie es jetzt weitergeht, schließlich weiß man jetzt wo der Oberkommandierende der Feindkräfte gerade ist - sollte er also das Lazarett verlassen könnte man ja durchaus auch noch zuschlagen .....
Thema: Tripods
Redcooper

Antworten: 4
Hits: 493
26.03.2021 22:16 Forum: Regelfragen


MegaMekLab 48.0 beinhaltet Tripod Mechs und RecordSheets kann man auch damit drucken ;-)
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
25.03.2021 17:46 Forum: Kurzgeschichten


Hmmmm ... interessant was sich da zusammenbraut, oder auch nicht cool
Schöner Text !!
Thema: Spielt noch wer?
Redcooper

Antworten: 8
Hits: 1.049
11.03.2021 15:40 Forum: MegaMek


Hi,

ja, jede Woche 1x mit unserer kleinen Gruppe - just for fun
Aber gerne auch auf Zuruf ;-)
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
26.02.2021 19:34 Forum: Kurzgeschichten


Uiuiuiuiuiu ...jezt habt Ihr aber wieder div. Handlungsstränge die ich umgehend weiterlesen möchte :
abgeschossener Pilot im Hinterland, Specialforce Unit, geplante Gefechtslandung, Medusa und alles was dazwischen geschrieben wird ....

ICH bin begeistert und hoffe Ihr kommt dazu dies alles zeitnah weiter mit Leben zu füllen cool

Bleibt gesund und schreibt fleissig großes Grinsen
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
08.02.2021 18:44 Forum: Kurzgeschichten


@ Tyr - Danke, der treue Leser ist begeistert cool cool cool
hier nochmal der Schweber in der Draufsicht großes Grinsen
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
22.01.2021 07:56 Forum: Kurzgeschichten


Hi,

Danke für das Feedback,
@ Ace auf die Idee mit dem Griff bin ich durch die ergonomische Computermaus gekommen die ich seit kurzem einsetzte, die sieht ähnlich aus im seitlichen Profil wie der Griff.

Die Beschreibung pass ich noch etwas an, 8-Schuß sind echt viel werde das auf 4 reduzieren mit einer Energiezelle, denke das paßt besser zu so nem kleinen Meuchelmörder :-D
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
21.01.2021 17:39 Forum: Kurzgeschichten


Nutze die Feinde der TSN denn auch kleine Handwaffen, die sich leicht verstecken lassen ?
oder ist das unter Ihrer Ehre / Moral ?

Hätte hier ein kleine " Handwaffe " für ultrakurze Entfernungen mit 8 Schuß Energiezelle cool

Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
17.01.2021 15:35 Forum: Kurzgeschichten


OK beide Projecte in die entsprechenden Datenbanken eingepflegt großes Grinsen
Freue mich sehr auf Eure weiteren Texte !!

Gruß
Redcooper
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
17.01.2021 11:02 Forum: Kurzgeschichten


Hallo,

ok, ich werde 10er Raketenwerfer einbauen und den 2. Tachyonenturm vom Oberdeck entfernen, der sitzt dann halt unten.
Denke dann müßte es wieder passen, die Feuerkraft entspricht dann etwa einem Kreuzer ohne Schiffs-Schiff Raketen.

Bild folgt im laufe des Sonntags, dann pflege ich die Klasse noch entsprechend in die Übersicht ein .

@ all - was fehlt denn noch an Schiffstypen in den Übersichten ?

Hinter den feindlichen Linien - Frachter und Kriegsschiffe der Bundesrepublik Terra/TSN
Hinter den feindlichen Linien - update 06. 12.19 - Schiffe der Akarii
Hinter den feindlichen Linien - Schiffe der Colonial Navy

die Micro LaserMP wird auch entsprechend eingefügt - auch hier - fehlt Euch noch was ?

Hinter den feindlichen Linien - Handfeuerwaffen der TSN
Hinter den feindlichen Linien - Handfeuerwaffen der Akarii

Kurzarbeit läßt genügend Zeit und Raum um evtl. Wünsche umzusetzten, wenn auch nicht immer sofort ( sry Ace fürs nochmalige umschreiben mit der Laser MP cool )
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
16.01.2021 21:55 Forum: Kurzgeschichten


Hallo Allerseits,

Danke an Cattaneo für die Daten zur Albert Einstein.
Generell bin ich gerne bereit den Entwurf entsprechend bildlich umzusetzten, gebe nur zu bedenken, dass mit der jetzt genannten Bewaffnung, das Schiff eine ziemlich heftige Feuerkraft hat - für einen Forschungsraumer ....
Ich würde die Raktenwerfer auf max. 4x 2er SM-2 Rakentwerfer und 1x 10 Amraam abspecken.
Thema: Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Redcooper

Antworten: 1.820
Hits: 207.429
16.01.2021 20:22 Forum: Kurzgeschichten


Zitat:
Original von Cattaneo
Hallo

Ich denke, das könnte man ohne weiteres übernehmen. Es sollte aber am besten klar sein, dass das keine Standartwaffe für (Raum-)Piloten ist, sonst würde das mit unseren bisherigen Geschichten nicht übereinstimmen, in denen eigentlich als Pilotenwaffen immer nur Pistolen (und einige individuelle Exoten) genannt werden...


OK Fahrzeugbesatzungen war also nicht genau genug - evtl. sollte ich schreiben " von den Bodenstreitkräften in Auftrag gegeben " .
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 111 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH