The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 271 Treffern Seiten (14): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Suche] Celestial Assaults Retractable Blade
Greyson

Antworten: 2
Hits: 80
RE: Celestial Assaults Retractable Blade 18.01.2022 08:07 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


HiHo,

hattest du schon im Scrapyard von IWM geschaut?

Vielleicht gibt es auch eine Vorlage für den 3D-Drucker. Hierzu könnte man bei 3d Cults, myminifactory oder thingiverse gucken.
Thema: Der Iron Cheetah Ist Nun Offiziell
Greyson

Antworten: 5
Hits: 180
07.01.2022 09:08 Forum: Clans


Würde mich freuen. Das Design gefällt mir.
Ein DaiCat (Daishi MadCat - Mix) wenn man nach der Zeichnung geht.

Die Bewaffnung ist zwar etwas geringer als beim Daishi selbst aber dafür schafft dieser auch nur ~50kph (3/5).

Ein Kitbash wäre aber, denke ich, fix gemacht. da er doch recht simple gehalten ist.

Zu erwähnen ist die Conf. B die wirklich fies klingt.
Thema: Arkab Legion
Greyson

Antworten: 9
Hits: 470
06.01.2022 15:06 Forum: Miniaturen


Danke für die Aufklärung smile

Finde die Pegasus richtig gut. Das Modell gefallt mir an sich schon sehr und das Paintscheme dazu ist echt klasse.

Mal schauen was als nächstes bei dir fertig wird.
Thema: Arkab Legion
Greyson

Antworten: 9
Hits: 470
06.01.2022 07:53 Forum: Miniaturen


Guten Morgen Wotan,

gute Arbeiten haste da über die Feiertage hinbekommen.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich vorher noch keine dieser Minis gesehen habe. Stinger, Wasp und PHawk erkenne ich. Ebenso den Battlemaster, Griffin und ich vermute das ein weiterer ein Warhammer darstellt.

Der Mech rechts oben im ersten Bild jedoch ist mir unbekannt.
Könnte es ein Enforcer sein?


Die Fahrzeuge sind ebenfalls super von der Bemalung als auch der Sculp. Sind das alte Minis oder BT extern?
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
05.01.2022 09:21 Forum: Alpha Strike


Ah ok.
Also insgesamt ging es natürlich darum die Clans vom Boden Luthiens zu tilgen, was einen vollumfänglichen oder großen Sieg bedeutet hätte.

Die einzelnen Ziele waren der Raumhafen, die Festung und das Stadtgebiet. Jedes gab eine bestimmte Anzahl an Siegpunkten. Dazu kamen dann noch die Missionskarten.

Sofort gewonnen hatte die Seite welche die anderen komplett zerstört - gelange aber keiner großes Grinsen

Wie gesagt kann ich die Missionskarten gerne posten. Alternativ kann ich die OpenOffice Vorlage auch zur Verfügung stellen.

Grüße
Grey
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Danke 04.01.2022 12:37 Forum: Alpha Strike


Zitat:
Original von Zuikagu
Schöner Modellbau! Tolle Bilder!


Vielen vielen Dank!
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
04.01.2022 09:29 Forum: Alpha Strike


Hallo Kharn,

erstmal frohes Neues und sorry für die Verspätung. Bin leider jetzt erst wieder halbwegs fit (kein Corona!).

Jetzt aber auch zu deinen Fragen smile

Zitat:
Wieviele Personen wart ihr?


Also, wir waren vier Personen. Zwei auf Seite der Verteidiger (FIS) und zwei bei den Angreifern (Clan).

Zitat:
Wieviel PV pro Seite?


Da muss ich mal kurz in meine Ordner schauen...moment...

Verteidiger

- 76 Einheiten overall
- 2974 Punkte overall
- 4536 Tonnen overall (only Mechs + Tanks; Landungschiffe nicht mit drin)

Angreifer

- 53 Einheiten overall
- 2922 Punkte overall
- 3160 Tonnen overall


Zitat:
Welche Missionspezifischen Sachen wurden verwendet?


Hier bin ich mir nicht ganz was exakt du meinst aber ich hatte Missionskarten erstellt auf denen entsprechende Aufgaben zum Szenario standen. Beispielsweise das Verteidigen des Raumhafens. Bei Interesse poste ich sie hier.

Zitat:
Welche optionalen Regeln hattet ihr verwendet?


Optionale Regeln waren, dass wir mit Radarblips spielten. So konnte auch "sinnvoll" die Fähigkeiten PRB und RCN genutzt werden. Dazu kam, dass der Verteidiger komplett auf der Karte steht (aufstellen musste) mit Ausnahme der Ehrengarde (Daishi Hohiro, 2x Sunder, 2x Mauler) welche per Leopard ab Runde 2 eintreffen konnten.

Das Leopard konnte ab Runde 2 und einen Würfelergebnis von 10+ am Raumhafen landen und ausladen. In Runde 3 wäre dann nur noch eine 7+ nötig und Runde 4 eine 3+, danach wäre es automatisch eingetroffen.

Hierzu standen den Verteidigern auch insgesamt sechs (6) LRM-Türme zur Verfügung. Davon vier an der Festung und 2 am Raumhafen. Diese waren mit je 2 LRM20 bestückt und hatten einen Skill von 6 bei 2/4/4 Schaden aber ansonsten keine Sonderregelen außer das Sie scannen konnten um Blips aufzudecken.

Im Rahmen des Leopards war auch Spezialisten-Team an Bord welches die Kontrolle der Türme übernehmen konnte und so deren Skill auf 4 verbessert hättet. Um zur Festung zu kommen standen am Raumhafen zwei Peacekeeper (BlackHawk "PaveLow") bereit...allerdings hebten diese nie ab :/

Die Festung "Drachenhort", umgeben von massiven Mauern, beherbergte drei Mechhanger die genutzt werden konnten um je 3 Panzerpunkte zu reparieren sollte sich ein Mech min. 1 Runde dort drin auf halten.

Die Claner hingegen konnten überall auf die Karte einmarschieren. Ausgenommen davon war der Raumhafen. Zum Einen, da das Leopard wirklich viel Platz braucht welcher sonst gefehlt hätte (oder alle Einheiten darunter wären zerstört worden) und zum Anderen wäre es wohl unlogisch gewesen direkt in den Raumhafen reinzustampfen, da davon auszugehen ist, dass dieser sehr gut geschützt wird.
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
27.12.2021 12:43 Forum: Alpha Strike


Und noch mehr
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
27.12.2021 12:41 Forum: Alpha Strike


Weitere Eindrücke
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
27.12.2021 12:41 Forum: Alpha Strike


Es folgen nun einige Bilder des Spieltisch zum Event Battle of Luthien.
Thema: Frage zu Heavy Metal
Greyson

Antworten: 2
Hits: 91
27.12.2021 12:23 Forum: BattleTech Computerspiele


Muss mich korrigieren.
Habe gerade geschaut und im Kompatibilitätsmodus ist XP SP3 richtig.
Thema: Frohe Weihnachten 2021
Greyson

Antworten: 3
Hits: 111
27.12.2021 08:00 Forum: OffTopic


Bisl spät aber hoffe ihr hattet alle ein entspanntes Fest und kommt nun gut ins neue Jahr.
Thema: Frage zu Heavy Metal
Greyson

Antworten: 2
Hits: 91
Win10 und HeavyMetal 27.12.2021 07:59 Forum: BattleTech Computerspiele


Hallölle McEvedy,

was genau hast du denn versucht?
Also ich benutze es tatsächlich noch und meine Gleichgesinnten in der Gruppe ebenfalls.
Alle nutzen wir Win10 Pro 64bit.

Wenn ich mich recht entsinne muss es auf C: installiert werden. Nach der Installation legt das System ja eine Desktopverknüpfung an. Dort klicke mal mit der rechten Maustaste drauf und dann auf Eigenschaften. Dort kannst du nun sehen wo genau die .exe-Datei liegt. Gehe in das Verzeichnis und mache nochmal ein Klick mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei.

Nun wählst du oben in den Reiterkarten den Kompatibilitätsmodus aus. Weiter unten steht dann etwas wie "für alle User" dort drauf klicken und das Betriebssystem auf Windows 7 stellen und den Haken bei "Als Administrator ausführen" setzen.

Jetzt noch alle Fenster mit OK schließen und es sollte laufen.

Alternativ schick mir mal eine PN wenn noch Hilfe benötigt wird. Dann kann ich auch per Discord oder Tel. helfen wenn gewünscht.

Ansonsten schonmal einen guten "Rutsch" ins neue Jahr und gesund bleiben!

Grey
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Luthien ist gefallen 20.12.2021 09:16 Forum: Alpha Strike


Verehrte Mechkrieger,

heute muss ich mitteilen, dass die die vereinten Kräfte des 2nd SoL, 1st Ghost Regiments und Söldnerverbänden die Angriff der Clans nicht stoppen konnten.

Clan Wolf/Jadefalken gelang es die Verteidiger Luthiens zurück zu drängen und so die Oberhand der Metropole, Raumhafen und Festung "Drachenhort" zu erringen.

Laut den Gefechtsberichten ist dies jedoch nur unter enormen Verlusten gelungen, sodass davon auszugehen ist das der Clan Luthien nicht lange für sich beanspruchen wird.

---------------------------

Am Samstag 18.12 wurde in sehr kleinem Rahmen das Battle of Luthien - Return of the Clans gespielt. Das Ergebnis seht ihr ja bereits. Um euch noch Impressionen des Gefechts zu präsentieren sind die Bilder aktuell in Bearbeitung und kommen die Tage Step-by-Step.

Auch hier dann wieder der Hinweis, dass eure Meinung etc gern gesehen ist.

LG und fröhliche Festtage
Grey
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Taadaaa 07.12.2021 09:41 Forum: Alpha Strike


Guten Morgen TWOBT,

nach ca. 1,5 Monaten Arbeit sind nun 95% der Einheiten, Gebäude, Scenery und Gimmiks für das "Battle of Luthien - Return of the Clans" Event fertig.

Daher hier einmal eine Übersicht der Gesamtstreitmächte für das Szenario. Nicht wundern das nicht überall ein "Blip" neben steht, da fehlen noch welche.

Jedenfalls ist das Ziel FULLPAINTED erreicht. Es wird kein farbloses Modell o.Ä. auf dem Tisch geben. Zeitlich bedingt variiert jedoch der Detailgrad gerade bei den Gebäuden noch sehr. Da wird jedoch derzeit dran gearbeitet.

Denke der nächste Step ist ein Bild des Szenarios.

Grüße
Grey
Thema: [Suche] Decals
Greyson

Antworten: 1
Hits: 170
Suche beendet 03.12.2021 10:36 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hab die Decals bei FPG bestellt.
Kann geschlossen werden.
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Clan Jadefalke - Turkina Keshik 29.11.2021 13:09 Forum: Alpha Strike


Um das heutige Update mal abzuschließen noch ein paar Einzelbilder der Jadefalken.

Ab hier nun auch Feuer frei für Kritik und Ideen.
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Clan Jadefalke - Turkina Keshik 29.11.2021 13:06 Forum: Alpha Strike


Da nun die Grundfarbe passte war nun einmal Fließbandarbeit angesagt (Gruppenbild Basecolor) und fix alle Mechs mit Jade Green bemalt.
Nachdem trocknen ebenfalls fix den Verde Green Ink drauf und erneut aufs trocknen warten.

Hier eine Anmerkung: Für die 16 Mechs der Jadefalken ist von dem Ink nahezu eine ganze Flasche nötig.

Danach kamen die ersten Details. Lüftungen, Waffenläufe, Raketenköcher usw.

Zwischen den Trockenphasen hatte ich dann an der Basegestaltung weitergearbeitet. Hierzu hatte ich mir ein paar Waffeneffekte, Stein/Felsen und Vegetation ausgedruckt. Grobe angelegt was auf welche Base soll und dann im Wechsel die Mechs und die Basegestaltung bemalt. Als dann alles getrocknet war wurde die Basegestaltung ebenfalls auf die Base gestiftet. Denke ist stabiler, da die Strukturpaste vermutlich wenig Haftgrund bietet. Zudem kommen noch die ungeschickten Finger der Spieler xD (nichts für ungut)

Kurzer Edit:
Hatte mich bei den PPKs (Adder, Maro IIC, Warhammer IIC) auch an den Leuchteffekten versucht. Denke mäßiger Erfolg aber weitere Minis zum üben kommen noch.
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Clan Jadefalke - Turkina Keshik 29.11.2021 12:54 Forum: Alpha Strike


Um der enormen Streitmacht der Verteidiger Luthien ein gewisses Maß an Balancing entgegen zu werfen wurde Clan Wolf durch die Jadefalken unterstützt.

Jajajaja die beiden mögen sich nicht so aber im Rahmen des Events war angedacht, dass die beiden "großen" Clans die Schmach Clan Novakatze und Nebelparder beim ersten Angriff auf Luthien 3052 wieder wett machen wollen. Betiteln wir es mal als angekratzte Clan Ehre.

Dazu kommt das, soweit ich weiß, Clan Jadefalke stinkig darüber ist das Clan Wolf den Blutnamen Kerenskys inne hat. Bei diesem Angriff sahen die Falken eine Möglichkeit sich diesem wieder anzunähern.

Jedenfalls stehen sich so nun 73 Einheiten der FIS den 56 Einheiten Clan Wolfs/Jadefalken gegenüber. Hierbei liegen die Punkte (PV nach AlphaStrike) recht nah beieinander. Die genauen Werte liefer ich bei Zeiten mal nach.

Die beiden Gruppenbilder zeigen die Falken im Rohbau. Hatte mir vorgenommen hier auch die Bases zu gestalten. Dafür wurden die KS-Minis von der Base getrennt und diese dann mit Milliput bearbeitet. Auf dem zweiten Gruppenbild wurde die Base dann Desert Sand Strukturpaste (Vallejo) "bemalt". Anschließend ein wenig die Posen der Mechs bearbeitet und dann auf die Bases gestiftet.

Das dritte Bilder, der Adder, musste dann als Farbtest herhalten. Laut der Beschreibung zur Turkina Keshik sind die Mechs in Jadegrün bemalt mit limettengrünen Akzenten. Dachte sehr fein, hab ja von Vallejo das Jade Green aufm Tisch stehen und hoffte auf eine schnelle Fertigstellung. Leider war der Ton zu hell (Bilder folgen noch), sodass ich mir was überlegen musste.
Überraschender Weise hatte ich noch eine alte Flasch des Verde Green Ink (Vallejo) im Regal stehen. Diese auf dem Adder verteilt und direkt bemerkt das der Ton der Vorlage nahe kommt. Als der Ink/Wash dann trocken war, war die Grundfarbe erfolgreich getestet smile
Thema: AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Greyson

Antworten: 53
Hits: 2.315
Savannah's Masters 29.11.2021 12:44 Forum: Alpha Strike


Bei Youtube bin ich auf die Videos von B1BFlyer von camospecsonline aufmerksam geworden. Hierbei viel mir neben dem zur GDL auch dieses Tarnschema ins Auge.

Da die Contrast-Farben von GW genutzt wurden, welche ich bis dato noch nicht getestet hatte, war die Anlass diese mal selbst zu verwenden. Da die Video sehr empfehlenswert sind und gut erklärt wurde fix das passende Farbmaterial geordert.

In der Zwischenzeit passende Mechs auserwählt und vorbereitet.

Die Bemalung ist wirklich im Nu gemacht und gebremst wird man lediglich durch die Wartezeit beim Trocknen der Contrast-Farben. Hier würde ich auch nicht empfehlen dies mit einem Fön zu beschleunigen, da die Contrast-Farben sehr zähflüssig (im Vergleich zum Wash und Acryl-Farben) sind. Bei mir gabs, gerade in den Vertiefungen, Risse. Kann aber auch ein Anwenderfehler sein.

Nach der Bemalung wurde dem Wolverine und dem Ü-Ei auf Beinen noch etwas Dynamik durch Gimmiks wie Mündungsfeuer und Granatenauswurf spendiert. Diese auch noch fix bemalt und fertig die Söldnereinheit im Dienste Haus Kuritas.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 271 Treffern Seiten (14): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH