The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 2 von 2 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Schussfeld und Mods. liegender Mechs
Double-T

Antworten: 8
Hits: 4.519
30.01.2006 23:00 Forum: Regelfragen


Herzlichen Dank für die schnellen Antworten! fröhlich

Dem schusswütigen Assassin ist zur Strafe auch mittlerweile seine gesamte LSR-Muni um die Ohren geflogen. DER ist wirklich raus. Teufel

Dann kann es ja weiter gehen...
Thema: Schussfeld und Mods. liegender Mechs
Double-T

Antworten: 8
Hits: 4.519
Schussfeld und Mods. liegender Mechs 30.01.2006 10:12 Forum: Regelfragen


Moin!

Dies ist die Ausgangssituation: Mein Grasshopper ist nach einem Sonntagsschuss eines Assassin mit zwei kritischen Gyroskoptreffern im Wald zu Boden gesunken. Nach den Regeln aus der "neuen" CBT-Grundbox liegt er Richtung Südost auf der Torsofront im dichten Wald, kann nicht wieder aufstehen, sich max. 1 Wabenseite drehen und aufgestützt auf einen seiner intakten Arme noch Schusswaffenangriffe ausführen. So weit, so gut.

1) Wie sieht das Schussfeld für den GHR aus? Als Trefferzone für gegnerische Angriffe wird die Kopfrichtung (SO) als Blickrichtung und Frontbereich verstanden. Gilt das ebenfalls für das eigene Schussfeld (also frontales Schussfeld: NO, SO, S)? Oder "dreht" sich der Mech je nachdem, auf welchen Arm er sich stützt, zu einer Seite (auf den linken Arm gestützt, frontales Schussfeld: S, SW)?

2) Welche Modifikatoren gelten in diesem Falle aufgrund des zerstörten Gyroskops? Ist der Mech deswegen immobil und somit durch einen -4-Mod leichte Beute? Oder spricht die Tatsache, dass er sich noch drehen kann für keinen extra Modifikator an dieser Stelle (abgesehen vom Mod. für liegende Mechs allg.)?

Ich bin sehr gespannt auf die Antworten und hoffe, dadurch noch eine Lanze für Haus Liao im 4. Nachfolgekrieg brechen zu können. ;o)
Zeige Beiträge 1 bis 2 von 2 Treffern

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH