The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 48 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2020
Daedalus

Antworten: 34
Hits: 6.036
12.09.2020 16:51 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hi Ianus,

vielen Dank! Heute ist alles - wie immer - wohlbehalten angekommen.

Viele Grüße
Daedalus
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2020
Daedalus

Antworten: 34
Hits: 6.036
30.08.2020 14:09 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hallo Ianus,

bei mir möchten noch zwei Bekannte mitbestellen. Es kommt bei mir daher noch folgendes hinzu:

21 Locust Re 6,-
50 Salamander – 9 €
64 Marodeur Re 9,-
68 Locust Re 5,-
69 Vindicator 5,50
71 Falcon – 5 €
73 UrbanMech 5,-
91 Avatar 5,50
109 Stalker 6,50
131 Phantom 6,50
152 Pouncer 5,-
153 Adder 5,-
158 Mad Dog 5,50
159 Mad Dog 5,50
160 Hellbringer 5,50
165 Gargoyle 6,-
172 Dire Wolf 6,-
174 Dire Wolf 6,-

Vielen Dank und Viele Grüße
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2020
Daedalus

Antworten: 34
Hits: 6.036
29.08.2020 18:40 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hallo Ianus,

ich hätte gerne die folgenden Figuren:

Nr.12 Raven – 6 €
Nr.13 Black Jack – 6,5 €
Nr.14 Jenner – 6 €
Nr.36 Cataphract – 9 €
Nr.38 Victor – 9 €
Nr.56 Cyclops – 9 €

Nr.74 Firestarter – 5,5 €
Nr.78 Hatchetman – 5,5 €
Nr.113 Scirocco – 6,5 €

Nr.177 Regulator – 4 €
Nr.178 Regulator – 4 €

Nr.204 Clan Elementals 30 – 8 €

Vielen Dank & ich freue mich auf eine PN
Daedalus
Thema: [Suche] Decals - Händler
Daedalus

Antworten: 5
Hits: 2.124
RE: Decals - Händler 26.07.2020 12:31 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hi Fullback,

zumindest Yodasdata bekommst Du noch die gängigsten Decals.
Also zumindest die Haus-Wappen und die meisten Clan-Wappen sind verfügbar.

Spezifische Regiments- und/oder Galaxy-Wappen hat er i. d. R. jedoch nicht.
Hierzu bietet Yodasdata eine Bestellung auf Wunsch an. Aufgrund der dann langen Lieferzeit aus den USA kann man dann aber auch gleich direkt bei FPG bestellen.
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2019
Daedalus

Antworten: 59
Hits: 22.893
09.05.2020 07:31 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


@Ianus: Gestern ist alles wohlbehalten angekommen. Vielen Dank und gerne wieder.
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2019
Daedalus

Antworten: 59
Hits: 22.893
03.05.2020 16:51 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hallo Ianus,

ich hätte gerne die folgenden Maschinen:

Nr.11 Panther jumping – 6 €
Nr.15 Cicada – 7 €
Nr.17 Cicada – 7 €
Nr.27 Quickdraw – 8 €
Nr.30 Maelstrom – 9 €
Nr.37 Sunder – 9 €

Vielen Dank & Viele Grüße
Thema: Szenarienbücher deutsch?
Daedalus

Antworten: 5
Hits: 3.382
28.01.2020 19:40 Forum: BattleTech


Es gibt noch ein paar weitere Szenario-Bücher, die von den Kampagnenelementen her dem Sword and Dragon ähneln. Ich denke hierbei insbesonder an die Era Reports, die auch immer entsprechende Kampagnen mit Warchestpoints, generischen Missionen sowie besonderen Missionen - den sog. Touchpoints - enthielten.

Hiervon gibt es zumindest die Era Reports 3052, 3062 sowie 3145.
Nachteil: Meines Wissen gibt es diese jedoch nur auf Englisch. (Bitte korrigiert mich.)
Thema: Szenarienbücher deutsch?
Daedalus

Antworten: 5
Hits: 3.382
27.01.2020 17:19 Forum: BattleTech


Hallo Gartenzwerg,

viele von den älteren Szenariobänden, die es auf Deutsch gibt, hat Ianus ja gerade schon genannt.

Von den neueren Szenariobänden, so wie das von Dir genannte Sword & Dragon, kenne ich leider keine auf Deutsch. Das ist auch sehr schade, denn in meinen Augen sind gerade die neueren Szenariobände sehr gut gebalanced und vor allem auch sehr gut handhabbar. Vor allem das Einheitsmanagement geht mit den Warchestpoints doch sehr gut von der Hand.

Bei den älteren Bänden treffen in vielen Szenarien dann doch häufig größere Verbände aufeinander, was das Spiel an einem Abend dann doch erschwert oder zumindest sehr in die Länge zieht.

Das einzig neuere deutschsprachige Szenarioband mit kleinen Szenarios, das ich kenne, ist Bruderkrieg. Das gab es mal kostenlos von Ullisses. Ich muss allerdings zugeben, dass ich die Szenarios nie gespielt habe.
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2019
Daedalus

Antworten: 59
Hits: 22.893
09.06.2019 08:55 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hi Ianus,

sorry, für die späte Rückmeldung: Wie immer alles bestens angekommen und jederzeit gerne wieder!

Daedalus
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2019
Daedalus

Antworten: 59
Hits: 22.893
RE: Sommerverkauf 2019 02.06.2019 20:35 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hi Janus,

ich hätte gerne folgendes:

Nr. 5 Javelin – 6,5 €
Nr.10 Hatchetman – 7 €
Nr.23 Centurion – 7 €
Nr.36 Penetrator – 9 €

Nr.75 Victor – 7 €
Nr.76 Victor – 7 €

Viele Grüße
Mario / Daedalus
Thema: Spielmechanik
Daedalus

Antworten: 6
Hits: 4.882
25.02.2019 17:59 Forum: Regelfragen


Hallo Caius,

also wenn man Battletech in der 3025er Zeitschiene spielt, ist das leider sehr häufig so, dass man sich nachher im Nahkampf befindet. Dies liegt in meinen Augen an mehreren Punkten:

1. Die Mechs haben 3025 noch ein begrenztes / eingeschränkteres Waffenpotential, welches durch teilweise sehr wenige Wärmetauscher noch zusätzlich eingeschränkt wird. Der wärmeneutrale Nahkampf (insbesondere Treten) ist da ein gern gesehener zusätzlicher Schadenslieferant.

2. Im Jahr 3025 verfügen die effizientesten und beliebtesten Waffen eher über eine kurze Reichweite. (Med Laser, AK20 und SRMs)
Andere noch halbwegs effiziente Waffen (AK10, Large Laser usw.) haben zwar eine etwas größere Reichweite, diese kann in Abhängigkeit von der Ini aber noch schnell durch Bewegung überwunden werden.

Ich stürme mit meinen MedLaser-Kisten also gerne an solche Gegner heran, falls sich die Möglichkeit bietet. Hier ein einfaches Rechenbeispiel: Ein LargeLaser wiegt 5 Tonnen und macht 8 Schaden bei einer 5/10/15er Reichweite. Dies ist so lange gut, bis mir ein Gegner entgegen rennt, der für die selben 5 Tonnen ganze 5 MedLaser mit jeweils 5 Schaden mitbringt.
Dieses Beispiel geht sogar noch. Munitionsgestützte Waffen müssen ihre hohe Reichweite sogar mit noch mehr Tonnage erkaufen, so dass ein Heranstürmen an diese Maschinen sogar noch mehr lohnt. Teilweise wird man dann sogar noch damit belohnt, dass die schweren Mun-Waffen Minimalreichweiten haben. D. h. im Endeffekt habe ich sogar gleich drei Gründe, warum ich gerne Nahkampfmaschinen aufstelle, mit denen ich dann auf die Gegner zu laufe.

3. In der 3025er Zeitschiene sind die meisten Distanzkämpfer nicht beweglich genug, um den Nahkämpfern auf Dauer auszuweichen. Die Nahkämpfer kommen also irgendwann sowieso ran und die Zeit genügt für die Fernkämpfer meist nicht, um die Nahkämpfer auf Distanz zu zerlegen.

4. In jeder Zeitschiene hat man das Problem, dass die Karten / das Spielfeld begrenzt sind. D. h. in der Regel hat man mit Fernkäpfern nicht die Chance, den Nahkämpfern auf Dauer auszuweichen und/oder auf Distanz zu gehen, während man die Nahkampfmaschinen langsam verschleißt.

Zugegeben, in späteren Zeitschienen hat man hier mehr Möglichkeiten, auch wenn viel von der Größe des Spielfeldes abhängt. Zusätzlich bleibt natürlich die Frage, was die eigene Auswahl an Maschinen beschränkt? Kann ich nehmen/spielen was ich will, habe ich mehr Möglichkeiten auf Distanz zu bleiben.

Das Ganze war jetzt glaube ich etwas unstrukturiert, aber ich hofgfe deutlich gemacht zu haben, warum 3025er Gefechte meistens irgendwann im Nahkampf enden?!
Thema: [Suche] Würfel - Jade Falken
Daedalus

Antworten: 0
Hits: 2.865
Würfel - Jade Falken 18.08.2018 15:48 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hey Leute,

ich bin gerade dabei meine Jade Falken zu basteln und mir fehlen noch passende Würfel zu der Truppe. Hat jemand von Euch noch Jade Falken Würfel, von denen er/sie sich trennen würde?
(Gerne auch die Mechwarrior Dark Age-Würfel - die finde ich auch gar nicht so schlecht...)

Falls ja, sagt bescheid.

Viele Grüße
Daedalus
Thema: WIP - Spielplatte
Daedalus

Antworten: 15
Hits: 8.363
23.07.2018 16:48 Forum: Miniaturen


Hi Greyson,

ich find`s ja immer gut, wenn jemand eine "Platte" baut.
Ob ich Dir bzgl. der Straßen weiterhelfen kann, hängt so ein bisschen davon, welches Ziel Du beim Bau anstrebst?!

Soll es nur einfach sein, reicht halt der ausgeschnittene Karton. (Dafür braucht man ja keine Anleitung) Hast Du das ultimative Ziel in puncto Modellbau vor Augen, muss es sicherlich deutlich aufwändiger sein. (Hier bin ich aber der falsche Ansprechpartner.)

Für mich war der Kompromiss z. B. da erreicht, wo es nach Straße aussieht, gleichzeitig aber einfach, leicht, transportabel und vor allem günstig war.

Dazu habe ich einfach 2mm starkes Moosgummi in Grau gekauft. Das Ganze dann hex-förmig zugeschnitten (Elemente aus 4-5 Hexen in Reihe) und anschließend noch auf der Oberseite mit einem weißen Edding den Randstreifen und die Mittelmarkierung aufgezeichnet. Dadurch, dass Du das Moosgummi nicht bemalen musst, bleibt auch der Effekt aus, dass sich die Ränder nach oben biegen.

Hier mal der Link zum Moosgummi:
https://www.amazon.de/Folia-23580-Moosgu...=moosgummi+grau

Der Vorteil ist, dass Du das Moosgummi einfach mit der Schere zuschneiden kannst. Gerade bei vielen Hexfeldern, ist das Zusägen ja ein richtiger Krampf.
Thema: [Suche] Snake
Daedalus

Antworten: 1
Hits: 3.038
Snake 18.07.2018 16:57 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hey Leute,

ich bin mal wieder auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Maschine, die ich für meine Liao-Truppen brauche:
Hat jemand von Euch vielleicht eine Snake abzugeben?

Falls Ihr nicht wisst, wie der Kübel aussieht, hier der Link:
http://www.sarna.net/wiki/File:3055u_Snake.jpg

Vielen Dank & Viele Grüße
Daedalus
Thema: [WIP] Ein Mech Battlaion
Daedalus

Antworten: 11
Hits: 3.257
19.06.2018 17:24 Forum: Miniaturen


Aber mal abgesehen von ein paar "Ausreißern", ist das auch für mich ganz klar eine Einheit aus dem Draconis Kombinat, bzw. auch aus der FRR. Ganz wie Du magst.

Bzgl. der konkreten Einheit und der Farbgebung, würde ich mich einfach daran orientieren, was Du magst. Einschränkungen würde ich nur dann machen, wenn die Mech-Auswahl so gar nicht zum Fluff der Einheit passt. Ein Beispiel: Deine Truppe finde ich z. B. zu schwer um eine Amphigean Light Combat Group zu sein. Die würde ich dann auslassen.
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2018
Daedalus

Antworten: 51
Hits: 22.008
17.06.2018 19:13 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Alles wohlbehalten angekommen. Vielen Dank!
Thema: [Verkaufe] Sommerverkauf 2018
Daedalus

Antworten: 51
Hits: 22.008
10.06.2018 20:04 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hi Ianus,

ich hätte gerne folgendes:

Nr. 5 Talon – 6 €
Nr.20 Hunchback – 7 €
Nr.31 Bandersnatch – 10 €
Nr.69 Hunchback – 6 €
Nr.115 Pouncer – 6 €
Nr.140 Executioner – 9 €
Nr.163 Pike – 4 €
Nr.164 Pike – 4 €
Nr.177 Regulator – 4 €
Nr.178 Regulator – 4 €
Nr.179 Bulldog – 4 €
Nr.180 Bulldog – 4 €
Nr.181 Bulldog – 4 €
Nr.182 Bulldog – 4 €

Viele Grüße
Daedalus
Thema: [Verkaufe] Herbstverkauf 2017
Daedalus

Antworten: 56
Hits: 24.810
30.05.2018 14:59 Forum: Tauschbörse und Chapterfights


Hi Ianus,

ich bin derzeit wieder auf der Suche nach neuen Maschinen und habe/kaufe immer gerne bei Dir ein. Ist der Thread noch aktuell, bzw. kommt bald endlich mal der Sommerverkauf 2018?! Augenzwinkern
Thema: BT Game: Sammlung Kickstarter Charaktere
Daedalus

Antworten: 9
Hits: 5.014
06.05.2018 07:47 Forum: BattleTech Computerspiele


Nochmal 'ne andere Frage: Durften die Kickstarter eigentlich selbst ihre Callsigns mit einbringen? Ich frage deswegen, weil ich schon Kickstarter-Charaktere gesehen hab, wo das Callsign Rechtschreibfehler enthiehlt.
Thema: BT Game: Sammlung Kickstarter Charaktere
Daedalus

Antworten: 9
Hits: 5.014
04.05.2018 14:00 Forum: BattleTech Computerspiele


Meine bisherigen Kickstarter-Charaktere waren meist nichts besonderes, bzw. ziemlich uninteressant.

Relativ früh zu Beginn der Kampagne konnte ich aber tatsächlich mal eine MechKriegerin namens "Tinker" gut gebrauchen. => Hatte zwar ein häßliches Profilbild, aber immerhin schon Gunnery 4 und vor allem Tactics 6. Dementsprechend war sie ganz nützlich, um sie als Zweitbesetzung in meinem LRM-Centurion zu setzen.

Nach dieser einen Rekrutierung kam dann ganz lange gar kein brauchbarer Kickstarter-Krieger mehr. Mir wurden zwar immer mal welche angeboten, diese waren aber so viel schlechter als meine bisherigen Krieger, dass ich diese immer links liegen gelassen habe.

Erst jetzt wieder, wo mir in einer Mission die gute "Behemoth" gestorben ist, gab es mal wieder eine gute Kickstarter-Kriegerin mit Gunnery 8 namens "Ronin" anzuheuern. Da habe ich natürlich gleich zugeschlagen und die Gute "eingekauft".
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 48 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH