The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Das Frühjahr 2010 ist da! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Das Frühjahr 2010 ist da!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Das Frühjahr 2010 ist da! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, drei neue Serien der Saison haben bereits begonnen. Und ich habe sie beide recht gerne gesehen.
Die vierte sehe ich mir nachher an. *freu*

Heroman: Ist eine typische Product Placement-Serie, um ein Spiel oder ein Spielzeug zu verticken. Das Ganze spielt in den USA und ist recht amüsant aufgebaut. Anspruchlos im Moment noch, wird es eventuell spannender, wenn ab Folge zwei die insektoiden Aliens angreifen. Bisher: Weiter gucken.

B Gata H Kei: Was soll man dazu sagen? Ein absoluter Paradigmenwechsel. Eine Umkehr des Harem-Prinzips ist bereits nach Folge eins abzusehen. Nein, nicht so simpel, dass der Hauptcharakter gegen eine weibliche Person getauscht ist. Doch etwas komplexer.
Main ist die junge Yamada, ein hübsches kleines Ding, das gerade erst auf die Oberstufe gekommen ist, und die Männer um den kleinen Finger wickeln könnte... Wenn sie nicht neben dem Bewusstsein, bildhübsch zu sein, einen ausgeprägten Minderwertigkeitskomplex mit sich herum schleppen würde. Ihr großes Ziel ist es, ausgiebig sexuelle Erfahrungen zu sammeln - mit hundert verschiedenen Typen. Aber wie das nun mal so ist zwischen Wunsch und Praxis, ist ihr ihr eigener Komplex nicht nur im Wege, ihre eigene Strategie wird ihr zur Falle. Als sie nämlich heraus findet, das ihr Sitznachbar ein "Cherry Boy", eine männliche Jungfrau, ist, kommt sie zu dem Schluss, das sie mit dem unauffälligen, stillen Jungen anfangen sollte. Steigern kann man sich ja immer noch. Allerdings hat sie von der ganzen Materie, die sie so schrecklich fasziniert, absolut keine Ahnung, und stolpert, ihren Schwarm mitreißend, von einer Peinlichkeit in die nächste.
Guter Plot, weniger ecchi als erwartet - was der Sache allerdings gut tut - tolle Charaktere, und ein wenig Herumreiterei auf der nervigen Pubertät haben mir im Pilot mehr als einmal ein herzliches Lachen beschert.
Bisher: Unbedingt gucken!

Angel Beat: Aus dem blauen Dunst und ohne Erinnerung erwacht Otonashi auf einem unbeleuchteten Schulgelände. Einen Meter von ihm entfernt zielt ein junges Mädchen mit einem Scharfschützengewehr auf ein anderes Mädchen und erklärt ihm, er sei tot und ihm Jenseits. Ihr konfuses Angebot an ihrer Seite zu kämpfen irritiert er und hört sich die Erklärung des anderen Mädchens an, das sich als Schulsprecherin ausgibt. Ihre Erklärung ist eher simpel. Um zu beweisen, dass er tot ist, stößt sie ihm eine Klinge durchs Herz.
Als Otonashi wieder erwacht, erläutert ein Freund der Scharfschützin das Thema näher, indem er ihn einhundertmal tötet. Aus Rache für die schlechte Behandlung, die Otonashi Yurippe zukommen ließ.
Als er diesmal wieder erwacht, lernt er eine ganze Reihe weiterer Leute kennen, und bekommt eine vage Erklärung von Yurippe:
Sie befinden sich im "After Live", und drohen, in Tieren oder Dingen wiedergeboren zu werden, wenn sie sich vom Schulleben der Schule gefangen nehmen lassen. Deshalb tut die Gruppe alles, um eben nicht "zu verschwinden". Dazu gehört auch die Bekämpfung der Schulsprecherin, der Tenshi.
Otonashi schließt sich der Gruppe an, zumindest bis seine Erinnerung zurückgekehrt ist. Er muss jedoch schnell eines feststellen. Um den Tenshi muss er sich keine Sorgen machen, denn das Mädchen widersteht nicht nur zwei Dutzend Feuerwaffen, sondern auch einer Panzerfaust.

Hm, so viel Humor hätte ich gar nicht erwartet. Ich dachte nach der Vorschau an etwas finsteres, Horrormäßig. Stattdessen bekam ich eine Menge Humor serviert, gewürzt mit drei bis vier Kilo verschossener Munition.
Gute Charaktere, viel Witz und Esprit, sehr gute Seiyyu und bisher eine Handlung, die noch nicht abzusehen ist.
Bisher: GARANTIERT weiter gucken.

Kurzer Edit: Angel Beat hat definitiv den besten Sound zu bieten. Alleine das wäre es schon wert, die Serie weiter zu verfolgen.


Kaicho wa Maid-sama: In Deutschland besser bekannt als Maid-sama, einer der erfolgreicheren Fortsetzungsmangas aus der Daisuki.
Ich habe mich ehrlich gefreut, als ich die Ankündigung der Umsetzung zum Anime erfahren habe. Folge eins hat mich dann auch nicht enttäuscht. Noch läuft nicht alles rund, aber ab Folge zwei wird das sicher besser.
Mizaki ist Schülersprecherin an einer ehemaligen Jungenschule. Als Mädchen gehört sie zur Minderheit. Ihr ehrgeiziges Ziel: Die pubertierenden Bestien unter Kontrolle zu bekommen und mehr Mädchen dazu zu bringen, an ihre Schule zu wechseln. Bei den geradezu verrotteten Sitten der verrohten Kerle eine wahre Sysiphus-Aufgabe.
In ihrer kargen Freizeit arbeitet sie für schnelles Geld - nicht das was Ihr denkt. Sie jobbt in einem Maid-Café, immer peinlich darauf bedacht, von ihren Mitschülern nicht enttarnt zu werden.
Doch es kommt wie es kommen muss. Ausgerechnet Usui, der Mädchenschwarm der Schule, kommt hinter ihr Geheimnis. Mizaki erwartet nun jeden Tag seine Reaktion... Allerdings hat sie nicht damit gerechnet, das er ihr Stammgast wird. Warum zeigt der Mann, der schon Dutzende Mädchen desinteressiert abblitzen ließ, ausgerechnet an ihr so großes Interesse? Und was bezweckt er damit?
Die Welt ist groß und ungerecht, und Usui lässt sich nicht in die Karten schauen.
Ich kenne ja den Verlauf durch den Manga, daher werde ich nicht groß überrascht werden. Also richte ich mein Augenmerk mehr auf die Umsetzung der Welt, die Sprecher und diverse Feinheiten. Bisher gefällt mir das sehr gut. Ich glaube, ich werde viel Spaß haben. ^^

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ace Kaiser: 03.04.2010 18:48.

03.04.2010 16:30 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade zweimal frisch angesehen, und vorhin schon wieder:
Ichiban Ushiro no Dai Mao.
In einer übertechnisierten, mit Magie versetzten Welt versucht ein junger Transferstudent an die magische Fakultät das Leben eines hohen Kirchenführers zu erreichen. Leider aber ist er von Geburt an dazu bestimmt, der Dai Mao zu werden, der Dämonenkönig. Zufällig ist der letzte Dai Mao für den Krieg vor einhundert Jahren verantwortlich, der beinahe die Erde vernichtet hätte. Und zufällig erfährt der arme Junge dieses Schicksal erst auf dem Campus. Fortan wird er nicht etwa gemieden, sondern ihm wird mit Panik aus dem Weg gegangen, so als würden jetzt schon Leichen seinen Weg pflastern...
Nun, das alles wäre nicht so schlimm, wenn er nicht kurz vor der Enthüllung seiner Bestimmung mit einer jungen Schwertkämpferin in seiner Klasse Freundschaft geschlossen hätte - und die nimmt ihm die Dai Mao-Sache irgendwie übel. Zu allem Überfluss erwachen auch noch seine dämonischen Kräfte. Ob es ihm auf diese Weise noch gelingt, ein hoher geistlicher Würdenträger zu werden?

Der Plot ist verdammt noch Mal Harem. Ich habe genügend Serien gesehen, um das beurteilen zu können. Aber die Technik, der Plot und das Szenario versprechen viel und machen Lust auf mehr. Zusammen mit Angel Beat die Serie, von der ich mir am meisten verspreche. ^^

Edit: Das viel versprechendste Musikstück der neuen Saison stammt aus Angel Beats. Die fiktive Band Girl DeMo spielt in der Caféteria mit dem Crow Song auf... Ein Super Sound. Ich hätte gerne mehr Informationen dazu. ^^°

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ace Kaiser: 05.04.2010 18:09.

05.04.2010 18:05 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich bin dazu über gegangen serien nur noch komplett anzuschauen.
Hab net mehr die zeit täglichdie serien zu schauen.
Nur bei K-On 2nd season werd ich diese season ne ausnahme machen.

Hab zum beispiel jetzt Index und railgun in nem rutsch geschaut, " serien aus dem gleichen universum. Railgun hat mir aber besser gefallen, bei index war zuviel .... index ^^
05.04.2010 23:33 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DAS kann ich nachvollziehen. ^^
Dennoch, bei mir halten die Serien sich die Waage.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
05.04.2010 23:45 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da ich kurz was über angel beats gelesen habe, habe ich es mir nun angeschaut, bin gespannt was als nächstes kommt und werde es wahrscheinlich wöchentlich gucken.

Zum einen: Dies ist ein Key/Visual Arts (Clannad / Kanon / Air) Anime und soll nach Schema F ablaufen (Comedy ---> Drama --> Taschentücher ---> Happy End (?) ) I´m a sucker for this kind of story ;>

Zum anderen wurde je vor nem Jahr bekannt gegeben, dass Ryukishi07 (Umineko und Higurashi (Horror/Murder/splatter) Visual Novels) an der neuen Visual Novel von Key mitarbeitet. würde mich nicht wundern wenn in diesem anime schon ein paar horror elemente und einflüsse von Ryu mitwerkeln.
Und natürlich bin ich auch für diese kind of story nen sucker ^^
Besonders das Umineko visual novel *schwärm*
06.04.2010 21:13 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Urgs. Genau der Bereich den ich im Anime nicht mag.
Habe ja sogar Death Note, Anime wie Real, abgeschossen...
Und bei Chaos Head hänge ich seit Ewigkeiten bei Folge sechs oder sieben fest. ^^°
Na, ich beiße mich durch.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
06.04.2010 21:15 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na vielleicht wirds ja wie clannad oder so, abgesehen von den hektolitern blut, die schon in folge 1 geflossen sind ^^
06.04.2010 21:19 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Clannad eins war nett.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
06.04.2010 22:51 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

whaaaaaaa????

Clannad 1st seasin war stinknormales romance harem
After life! da gings erst richtig los
DRAMA! EMOTIONEN! TRÄNEN!


btw was wäre passiert wenn er die kyou route in after story genommen hätte?



S-s-stupid. It's not that I'm happy to see Papa or anything...


mwahaha ^^
06.04.2010 23:18 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Clannad II habe ich nicht mehr geguckt. Es gibt bei mir für alles eine Grenze, vor allem für die Umsetzung eines Ero-Games. Alle Pfade brauche ich nicht. Schlimm genug, dass Harems ohne Ergebnis enden...


Arakawa under the bridge. Der wahrscheinlich durchgeknallteste Anime der Saison. Unter einer Tokioter Brücke versammelt sich eine Horde einzigartiger Individuen - und ein Sohn aus reichem Haus, der eingebläut bekommen hat, niemals einem anderen Menschen gegenüber verpflichtet zu sein.
Als er vor dem Ertrinken gerettet wird, steht er in der Schuld eines Mädchens, das unter der Brücke lebt.
Es ist nur schwierig, die Schuld an einem anderen Menschen zu begleichen, der fest davon überzeugt ist, von der Venus zu kommen...
Maaya Sakamoto spricht die weibliche Hauptrolle. Mehr braucht es nicht, um mich zu überzeugen. Und da es diesmal keine Kuroshitsuji-Schmonzette ist, werde ich wohl auch länger gucken. ^^

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
08.04.2010 11:42 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Scheint ja noch nicht alles für diese Saison gewesen zu sein, also warte ich immer noch ab, was vielleicht noch im Laufe der nächsten Woche hinzukommt.
Aber ich habe mir jetzt ebenfalls mal so ziemlich alles fürs erste angetan um mir dann mein Urteil zu bilden.

Ikkitousen Xtreme Xcutors
Ok... Ikkitousen... Eigentlich kann das nur bedeuten, dass es reichlich Keile und hochexplosive Blusen und Miniröcke gibt. Mal sehen wie das läuft, aber grundsätzlich bin ich von diesen supernatural Meleeteilen nicht überragend begeistert. Fraglich, ob ich den Nerv habe, mir das bis zum Ende anzutun.

KissxSis
Ganz hart an der Grenze zum Hentai. Zumindest wenn es genauso läuft wie in den OVAs, die es bereits gegeben hat. Ansonsten ziemlich übliches Harem-Ecchi-Theater um einen Bubi, der von seinen beiden Halbschwestern permanent sexuell belästigt wird und deshalb genauso permanent unter dem Neid seiner Klassenkameraden oder der Wut der Mitschülerinnen zu leiden hat. Irgendwie nicht neu und noch weniger weltbewegend. Wahrscheinlich leichte Kost für Zwischendurch, aber auch kein Weltuntergang, wenn man es verpasst hat.

B Gata H Kei
Die Probleme dieses pubertierenden Etwas sind mir ziemlich egal. Absehbar ist ohnehin, dass sie noch mehr als genug Probleme produziert um alleine an die eine Niete heranzukommen - geschweige denn an den Rest, der sich sogat für sie interessieren würde.
Auch nicht unbedingt mein Fall, aber man kann erst mal weiter sehen. Steht allerdings sehr weit oben auf meiner Abschussliste.

Kaichou wa Maid sama
Die Streberin, die wegen ihrer demoralisierenden Zustände zu Hause alles gibt um irgendwann einmal aus diesen Verhältnissen herauszukommen. Wenn der Vater weggelaufen ist, sie mit einem riesigen Schuldenberg und einem abbruchreifen Haus zurücklässt, ist ihr Hass auf das andere Geschlecht wohl begründet. Die Verwicklungen, die sich wohl noch aus ihrem Nebenjob ergeben werden und der Tatsache, dass ihr verhasstester Gegner es herausgefunden hat, scheinen ausreichend interessant zu sein um die Serie erst einmal zu halten.

Angel Beats
Wieso hab ich das Gefühl Haruhi Suzumia tobt sich jetzt auch noch im Nachleben aus? Alleine schon die Bandeinlage im Studentencafe kam mir in der Hinsicht irgendwie bekannt vor...
Bei der Serie bin ich noch skeptisch und wenn sie weiterhin so seltsam bleibt, denk ich auch hier über einen Abschuss nach. Aber vorerst lässt man es mal gut sein.

Ichiban Ushiro no Daimao
Harem, magical, comedy. Die Tatsache, dass er gleich mal zu Beginn den Klassensaal sprengt und am Abend den halben Park wegbläst, lässt doch mal hoffen. Auf die Zellulosekleidung der Damenwelt spekulier ich nicht zwingend, aber scheint schräg genug zu sein, dass ich dem ganzen etwas entspannter und positiver zusehe.

Arakawa under the bridge
Stil, Schnitt und völlig schräge Idee lassen mich sofort an Bakemonogatari oder die EF-Reihe erinnern. Wahrscheinlich aus der selben Fabrik. Sicher sein dürfte auf jeden Fall, dass die Serie in kaum ein normales Raster passt und einfach nur vom Durchgeknallten lebt. Aber lieber so was als irgendeine liebliche Schmonzette. Also nimmt man es...

Hakuoki Shinsengumi Kitan
Mal wieder was aus der Schwertkampfabteilung des feudalen Japan. Scheint dieses Quartal meine Splattergelüste zu befriedigen (vorausgesetzt es geht auch in weiteren Teilen so gut rund wie am Anfang der ersten Folge). Ansonsten sieht man mal weiter, wo es einen hinführt, aber man bleibt dabei.

Mayou Neko Overrun
Erneut Harem Comedy mit Kittiecat. Der Held der Serie ist als Schüler halbtags noch damit beschäftigt die Konditorei seiner großen Schwester zu leiten, die allerdings irgendwie auch noch andere Aktivitäten übernimmt, so dass er eher Vollzeit beschäftigt ist, den Laden am Laufen zu halten. Abgesehen davon hat sie die Eigenart streunende Katzen aufzusammeln (wie passend, es ist ohnehin der Namen ihrer Konditorei). Nur dürfte das letzte Exemplar, das sie anschleppt, ein wenig pflegeintensiver werden...
Ich gehe von keinem besonderen Anspruch aus, eher vom üblichen Material für den hohlen Zahn.

Senkou no Night Raid
Schwierig einzuschätzende Serie, die im japanisch besetzten China spielt. Schwierig deshalb, weil ich in diesem Zusammenhang Geschichtsklitterung befürchte. Ansonsten zeichnerisch anspruchsvoller als der Durchschnitt und mit der übersinnlichen Truppe in einem gefährlicheren Umfeld auch nicht zwingend der allgemeine Standard (wenn auch nicht weit genug davon entfernt).

Noch nicht gesehen sind Votoms - Shining Heresy (was vermutlich ein weiterer Teil der Votomsreihe sein dürfte - also Mecha oder eher Elementargemetzel) und Rainbow, eine extreme düstere und ernste Serie. Definitiv nichts für die leichte Schulter, wenn die Vorankündigung stimmt.
Clannad hat mich schon die erste Serie nicht gereizt, genauso wenig wie K-On. Und die Sportreihen um Fußball oder Baseball ziehen bei mir überhaupt nicht.
Mal sehen, was man davon abgesehen noch vergessen hat oder was noch nicht angelaufen ist...

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
08.04.2010 13:59 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ace Kaiser
Clannad II habe ich nicht mehr geguckt. Es gibt bei mir für alles eine Grenze, vor allem für die Umsetzung eines Ero-Games. Alle Pfade brauche ich nicht. Schlimm genug, dass Harems ohne Ergebnis enden...



Ähm Clannad ist im Gegensatz zu Kanon und Air KEIN Erogame!
Selbst das Nagisa Schwanger ist, wird nur "beiläufig" erwähnt.

Bei After Story wird im ersten drittel noch schnell die letzten routen von Clannad beendet bis es dann an After Story dran geht.
Und After Story ist eine Geschichte über Familie. Sie geht von dem Ende von Clannad bis über 6 Jahre danach hinaus.
Es ist die Geschicht von Tomoya Nagisa und Ushio (deren Kind) und den Eltern von Nagisa. Alles vor After story war nur nen Kindergeburtstag. Erst mit After Story geht die Geschichte richtig los.
Vor After Story war Clannad nur nen 08/15 Harem. Nach After Story ist es eine herzensaufreißende Familiengeschichte bei der ich ohne jetzt spoilern zu wollen mindestens 2-3 packungen Tempo Taschentücher verbraucht habe. Und das mein ich ernst.

Wenn du ein "Ergebnis" haben möchtest, kommst du nicht um After Story rum. Das Tolle an After Story ist es ja, dass man die Protagonisten Jahre danach erlebt, und das in mehr als 15 folgen anstatt in den letzten 2 Minuten.
08.04.2010 18:28 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Passe trotzdem. So sehr hat mich Clannad nicht gefesselt, und es gibt genug zu kauen in der neuen Season.

Votoms und Ikkitousen werde ich definitiv nicht gucken. ^^V

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
08.04.2010 19:53 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ace Kaiser
Passe trotzdem. So sehr hat mich Clannad nicht gefesselt, und es gibt genug zu kauen in der neuen Season.



Aber .... aber .... aber ..... AFTER STORY!!!

!!
08.04.2010 22:02 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt da einen Anime... Geisters! Wenn ich da die Chance hätte, ihn einmal komplett zu sehen, würde ich mir ein Bein ausreißen.
Aber nicht für Clannad. Es war zwar witzig, aber nichts wofür ich rotiere.

Wobei ich mir bei der einen oder anderen Serie eine After Story wünschen würde.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
08.04.2010 22:37 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

after story ist nicht witzig :/


meinst du MD Geist?
08.04.2010 23:45 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, Geister, Fraction of Earth.
Meiner Recherche nach kamen in Deutschland nur sechs Folgen raus, international dreizehn. Es sollten aber sechsundzwanzig existieren.

Nach etwas über vierzehn Jahren ist es mir gelungen, ALLE ROSWELL CONSPIRACIES-FOLGEN zu bekommen und zu sehen... Ich werde auch hierbei Geduld beweisen. Die Serie hat mir einfach zu viel Spaß gemacht.
Aber wenn nicht mal Hong Kong-Bootlegger mehr als dreizehn Folgen haben, mache ich mir da vielleicht umsonst Hoffnung...

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
08.04.2010 23:57 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Definitiv auf der Abschussliste, nicht unbedingt wegen der Zielgruppe, sondern weil sie jeden Charme vermissen lassen:
Jewelpet: eine Geschichte über magische Maskottchen und Menschen... Hier wird zu wenig draus gemacht, dass Akari die kleine Schwester eines Stars ist. Stattdessen wird zu sehr auf der Freundschaft und Liebe überwindet alles-Schiene herum getanzt. Ich habe mich sehr gelangweilt.

Lilpri: Kleine Grundschulgrader verwandeln sich in magische Oberklässler, und werden Popstars... Ich bitte Euch. Es gibt eine Grenze für Kawaii und Moe.
Allerdings konnte ich beides hierin nicht finden.

Ich vermisse bei beidem wirklich den Charme und vor allem die guten Ideen und Seiyyus von Shugo Chara. Da habe ich gerne rein gesehen, auch wenn es für die gleiche Zielgruppe gemacht wurde.

Also, Lilpri stirbt auf jeden Fall, aber bei Jewelpet werde ich in der Hoffnung auf eine intelligente Story eventuell noch mal rein schauen. Denn auch in den Animes, die sich an "Grundschüler" richten, findet man ab und an Unterhaltsames.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
10.04.2010 11:05 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Angel Beats 2:

Auch wenn die erste Hälfte der folge Comedy war mit lustigen Anspielungen auf Indina Jones und Resident Evil (der Laserraum). Also mit der Truppe würde ich _nicht_ durchs Feuer gehen.

Der zweite Abschnitt deutet ganz klar auf den Ton hin der in der Serie vorherrschen wird (Yuris vergangenheit als ein Beispiel hier).
10.04.2010 22:52 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.761

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die zwei hat mich noch an ganz andere Sachen erinnert. Da werde ich auf jeden Fall dabei bleiben. Die Musik ist auch ganz hervorragend.
Hoffentlich schmeißt Yuri den Haarreif irgendwann mal weg. Das ist mir zu Haruhi. ^^

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
11.04.2010 12:33 Ace Kaiser ist online E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Das Frühjahr 2010 ist da!

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH