The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Eigenkonstruktionen Mechs Level2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (36): « erste ... « vorherige 32 33 [34] 35 36 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eigenkonstruktionen Mechs Level2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.795
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Prime orientiert sich direkt am Extermi. Der war noch nie ein Garant für Feuerkraft.

In der Tat gab er hier die Tonnage vor.

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
27.02.2008 20:51 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

löschen wegen dummheit

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Masclan: 01.04.2008 18:49.

01.04.2008 18:47 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.064

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich mich anderweitig über das Stone Rhino / Behemoth ausgekotzt habe, versuch ich gerade mal die Umbauten aufzuzeigen, die mir bereits gereicht hätten um aus dieser Kiste ein noch schlimmeres Gerät zu machen (und die den BV fast ins Jenseits befördern...)

Die erste Lösung nutzt ganz einfach das ganze Paket eines gewöhnlichen Stone Rhino, wie es wohl schon seit mehreren Hundert Jahren aktiv ist und baut darauf basierend um. Geändert wird in dem Zusammenhang nicht viel. Bei den Waffen fliegt mir lediglich der leichte Pulslaser raus. Es kommt dafür ein mittlerer ER-Laser (gleiches Gewicht, mehr als doppelter Schaden und fast dreifache Reichweite, bei allerdings auch größerer Abwärme). Die Panzerung wird durch Ferrofibrit ersetzt, was bei zwei Tonnen weniger immer noch mehr Schutz verspricht. Die freie Tonnage kommt zu zusätzlichen Wärmetauschern, die die Maschine schon länger gebraucht hätte.
Grundsätzlich dürfte so eine Umrüstung sogar im Feld zu machen sein, das nötige Material vorausgesetzt.


Zitat:
BattleMech Technical Readout

Type/Model: Stone Rhino (Behemoth) Pimp light
Tech: Clan / 3055
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 100 tons
Chassis: Standard
Power Plant: 300 Fusion
Walking Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Jump Jets: 3 Standard Jump Jets
Jump Capacity: 90 meters
Armor Type: Ferro-Fibrous
Armament:
2 Large Pulse Lasers
2 Gauss Rifles
1 ER Medium Laser
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

--------------------------------------------------------
Type/Model: Stone Rhino (Behemoth) Pimp light
Mass: 100 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 152 pts Standard 0 10,00
Engine: 300 Fusion 6 19,00
Walking MP: 3
Running MP: 5
Jumping MP: 3
Heat Sinks: 12 Double [24] 0 2,00
Gyro: 4 3,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA+LA R: Sh+UA+LA 14 ,00
Armor Factor: 307 pts Ferro-Fibrous 7 16,00
(Armor Crit Loc: 1 LA, 1 RA, 1 LT, 1 RT, 1 CT, 1 LL, 1 RL)

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 31 46
Center Torso (Rear): 16
L/R Side Torso: 21 32/32
L/R Side Torso (Rear): 10/10
L/R Arm: 17 34/34
L/R Leg: 21 42/42

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 Large Pulse Laser RA 10 2 6,00
1 Large Pulse Laser LA 10 2 6,00
1 Gauss Rifle RT 1 32 10 16,00
(Ammo Locations: 2 LT, 2 RT)
1 Gauss Rifle LT 1 6 12,00
1 ER Medium Laser HD 5 1 1,00
3 Standard Jump Jets: 3 6,00
(Jump Jet Loc: 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 27 60 100,00
Crits & Tons Left: 18 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 10.944.000 C-Bills
Battle Value 2: 3.162 (old BV = 2.867)
Cost per BV2: 3.461,1
Weapon Value: 4.736 / 4.736 (Ratio = 1,50 / 1,50)
Damage Factors: SRDmg = 47; MRDmg = 39; LRDmg = 26
BattleForce2: MP: 3J, Armor/Structure: 8/8
Damage PB/M/L: 7/5/5, Overheat: 0
Class: MA; Point Value: 32


Natürlich kann man die Umbauwut auch weitertreiben, schließlich ist der Rumpf eine riesige Kaverne. Dann würde auch noch die interne Struktur den Änderungen zum Opfer fallen (was wohl nicht mehr im Feld zu machen sein dürfte). Durch Endostahl spart man weitere fünf Tonnen ein, die ich dann verschiedentlich verteilen würde. Zwei Tonnen kämen in zusätzliche Gaussmunition, damit die wichtigen Headchopper länger und bedenkenloser genutzt werden können. Eine Tonne würde in den mittleren Laser investiert, so dass in diesem Zusammenhang ein mittlerer Pulslaser installiert werden könnte, der wiederum besser zum Gesamtkonzept passt. Mit den restlichen zwei Tonnen würden die Wärmetauscher ergänzt, so dass man nun auf 14 Stück käme und allgemein Alphas schießen könnte (ausgenommen direkt nach Sprüngen aber selbst dieser eine Punkt Überhitzung lässt sich leicht überleben).


Zitat:
BattleMech Technical Readout

Type/Model: Stone Rhino (Behemoth) Pimp
Tech: Clan / 3055
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 100 tons
Chassis: Endo Steel
Power Plant: 300 Fusion
Walking Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Jump Jets: 3 Standard Jump Jets
Jump Capacity: 90 meters
Armor Type: Ferro-Fibrous
Armament:
2 Large Pulse Lasers
2 Gauss Rifles
1 Medium Pulse Laser
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

--------------------------------------------------------
Type/Model: Stone Rhino (Behemoth) Pimp
Mass: 100 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 152 pts Endo Steel 7 5,00
(Endo Steel Loc: 1 HD, 1 LA, 1 RA, 1 LT, 1 RT, 1 LL, 1 RL)
Engine: 300 Fusion 6 19,00
Walking MP: 3
Running MP: 5
Jumping MP: 3
Heat Sinks: 14 Double [28] 4 4,00
(Heat Sink Loc: 1 LT, 1 RT)
Gyro: 4 3,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA+LA R: Sh+UA+LA 14 ,00
Armor Factor: 307 pts Ferro-Fibrous 7 16,00
(Armor Crit Loc: 4 LA, 3 RA)

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 31 47
Center Torso (Rear): 15
L/R Side Torso: 21 28/28
L/R Side Torso (Rear): 14/14
L/R Arm: 17 34/34
L/R Leg: 21 42/42

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 Large Pulse Laser RA 10 2 6,00
1 Large Pulse Laser LA 10 2 6,00
1 Gauss Rifle RT 1 48 12 18,00
(Ammo Locations: 3 LT, 3 RT)
1 Gauss Rifle LT 1 6 12,00
1 Medium Pulse Laser CT 4 1 2,00
3 Standard Jump Jets: 3 6,00
(Jump Jet Loc: 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 26 73 100,00
Crits & Tons Left: 5 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 11.248.000 C-Bills
Battle Value 2: 3.265 (old BV = 3.172)
Cost per BV2: 3.445,02
Weapon Value: 5.354 / 5.354 (Ratio = 1,64 / 1,64)
Damage Factors: SRDmg = 53; MRDmg = 44; LRDmg = 26
BattleForce2: MP: 3J, Armor/Structure: 8/8
Damage PB/M/L: 7/6/5, Overheat: 0
Class: MA; Point Value: 33


Außerdem bestünde noch die Möglichkeit, das bestehende, neue Behemoth so zurückzurüsten, dass es trotzdem dem oben beschriebenen Modell Pimp sehr nahe kommt. Alles was man dafür machen muss, ist den Laserschwachsinn und restlichen Dreck des Stone Rhino / Behemoth 2 auf den Müll zu kippen. Im Gegenzug kommen wieder die beiden schweren Pulser in die Arme und der mittlere Pulser wird in die Torso Mitte gesteckt. Die Abwärmekapazität wird um eine Einheit gekürzt (was immer noch vollkommen ausreicht, um Alphas selbst nach Sprüngen auszuteilen), dafür wird die Munitionskapazität der Gaussgeschütze erneut um 50% vergrößert. Die letzte halbe Tonne wandert dann in die Panzerung, die damit Maximum überschreitet (fünf Platten verfallen ungenutzt).

Zitat:
BattleMech Technical Readout

Type/Model: Stone Rhino (Behemoth) 2b
Tech: Clan / 3067
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 100 tons
Chassis: Star League Monster Standard
Power Plant: 300 General Systems XL Fusion
Walking Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Jump Jets: 3 Grandthrust Mk. 5 Standard Jump Jets
Jump Capacity: 90 meters
Armor Type: Compound 12A1 Standard
Armament:
2 Large Pulse Lasers
2 Gauss Rifles
1 Medium Pulse Laser
Manufacturer: Tokasha Mechworks
Location: Tokasha
Communications System: Garret L15
Targeting & Tracking System: RCA Instatrac Version 8a

--------------------------------------------------------
Type/Model: Stone Rhino (Behemoth) 2b
Mass: 100 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 152 pts Standard 0 10,00
Engine: 300 XL Fusion 10 9,50
Walking MP: 3
Running MP: 5
Jumping MP: 3
Heat Sinks: 15 Double [30] 6 5,00
(Heat Sink Loc: 1 LA, 2 RA)
Gyro: 4 3,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA R: Sh+UA 12 ,00
Armor Factor: 307 pts Standard 0 19,50

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 31 46
Center Torso (Rear): 16
L/R Side Torso: 21 32/32
L/R Side Torso (Rear): 10/10
L/R Arm: 17 34/34
L/R Leg: 21 42/42

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 Large Pulse Laser RA 10 2 6,00
1 Large Pulse Laser LA 10 2 6,00
1 Gauss Rifle RT 1 48 12 18,00
(Ammo Locations: 3 LT, 3 RT)
1 Gauss Rifle LT 1 6 12,00
1 Medium Pulse Laser CT 4 1 2,00
3 Standard Jump Jets: 3 6,00
(Jump Jet Loc: 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 26 63 100,00
Crits & Tons Left: 15 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 22.750.000 C-Bills
Battle Value 2: 3.196 (old BV = 3.146)
Cost per BV2: 7.118,27
Weapon Value: 5.354 / 5.354 (Ratio = 1,68 / 1,6cool
Damage Factors: SRDmg = 53; MRDmg = 44; LRDmg = 26
BattleForce2: MP: 3J, Armor/Structure: 8/6
Damage PB/M/L: 7/6/5, Overheat: 0
Class: MA; Point Value: 32



Sicher ist der Mech in dieser Form das Hohe Lied auf die Pulsspritzerei und außerdem geht der BV in Höhen, in denen man nur noch die Augen verdrehen kann. Aber ich wollte damit nur mal zeigen, was man mit ein paar wenigen Änderungen hätte erreichen können, wenn man nicht mit aller Gewalt Schrott hätte posten wollen (zumindest beim SR / Behe 2...).

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
08.06.2008 17:42 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Hägar d. S. Hägar d. S. ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 157
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besonders die 1. SR Pl gefällt, eben weil der Umbau auch IP gut zu erklären wäre. Hier auch mein Senf zu den Verkorksten SR-Varianten.

Als Alternative zum SR2, insbesondere den HLL, eine SR mit 2 ER-PPC anstatt der LPL, der SPL ebenfalls zu einem EML aufgewertet, GaussAmmo bleibt bei 2x16 Schuss, nochdazu nur mit Standartreaktor. Es bleibt bei 4 Waffen, die eine Mechkopf mit einem Treffer wegpusten, hier aber bei mehr Reichweite, erhöhter Trefferwahrscheinlichkeit (das +1 auf den TW der HLL) und kontrollierbarerem Abwärmehaushalt. Die HS werden auf 17 aufgestockt. Dafür geht halt der BV wirklich durch die Decke.

ype/Model: Stone Rhino (Ultra)
Tech: Clan / 3055
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 100 tons
Chassis: Endo Steel
Power Plant: 300 Fusion
Walking Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Jump Jets: 3 Standard Jump Jets
Jump Capacity: 90 meters
Armor Type: Ferro-Fibrous
Armament:
2 ER PPCs
2 Gauss Rifles
1 ER Medium Laser
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

--------------------------------------------------------
Type/Model: Stone Rhino (Ultra)
Mass: 100 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 152 pts Endo Steel 7 5,00
(Endo Steel Loc: 1 HD, 2 LA, 2 RA, 1 LL, 1 RL)
Engine: 300 Fusion 6 19,00
Walking MP: 3
Running MP: 5
Jumping MP: 3
Heat Sinks: 17 Double [34] 10 7,00
(Heat Sink Loc: 1 LA, 2 LT, 2 RT)
Gyro: 4 3,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA+LA R: Sh+UA+LA 14 ,00
Armor Factor: 307 pts Ferro-Fibrous 7 16,00
(Armor Crit Loc: 3 LA, 4 RA)

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 31 46
Center Torso (Rear): 16
L/R Side Torso: 21 30/30
L/R Side Torso (Rear): 12/12
L/R Arm: 17 34/34
L/R Leg: 21 42/42

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 ER PPC RA 15 2 6,00
1 ER PPC LA 15 2 6,00
1 Gauss Rifle RT 1 32 10 16,00
(Ammo Locations: 2 LT, 2 RT)
1 Gauss Rifle LT 1 6 12,00
1 ER Medium Laser CT 5 1 1,00
3 Standard Jump Jets: 3 6,00
(Jump Jet Loc: 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 37 77 100,00
Crits & Tons Left: 1 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 11.744.000 C-Bills
Battle Value 2: 3.526 (old BV = 3.289)
08.06.2008 20:54 Hägar d. S. ist offline E-Mail an Hägar d. S. senden Beiträge von Hägar d. S. suchen Nehmen Sie Hägar d. S. in Ihre Freundesliste auf
Stranger Stranger ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 02.09.2005
Beiträge: 4.904
Herkunft: Südniedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz toll, Hägar damit ist das Ding noch teurer als der DW C... großes Grinsen

__________________
Komm nach Gronenland!
08.06.2008 20:57 Stranger ist offline E-Mail an Stranger senden Beiträge von Stranger suchen Nehmen Sie Stranger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Stranger in Ihre Kontaktliste ein
Hägar d. S. Hägar d. S. ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 157
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was Du nicht sagst, Stranger! Dass der BV durch die Decke geht, hab ich doch geschrieben, oder? Der DW C hat aber 3.290 bzw. 3.610 BV, unter dem ich ja noch bleibe. großes Grinsen
Den Aufpreis von 425 BV zum SR 2 wäre er mir wert. Hält halt dank Verzicht auf XL länger und bringt auf große Reichweite 4x15 Schadenspunkte. Außerdem spielt nicht jeder nach BV und es ging ja auch eher darum, zu zeigen, was man aus einem SR 2 "sinnvolles" machen kann und nicht ums BV-sparen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hägar d. S.: 09.06.2008 13:57.

08.06.2008 22:23 Hägar d. S. ist offline E-Mail an Hägar d. S. senden Beiträge von Hägar d. S. suchen Nehmen Sie Hägar d. S. in Ihre Freundesliste auf
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.795
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der böse Coldi ist wieder da mit einer neuen Idee ^^.

Ein Mech der seinem Namen diesmal alle Ehre macht.

Hier ist der Ad Nauseam

Zitat:

BattleMech Technical Readout

Type/Model: Ad Nauseam (Base)
Tech: Clan / 3067
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 3, Standard design

Mass: 55 tons
Chassis: Endo Steel
Power Plant: 330 XL Fusion
Walking Speed: 64,8 km/h
Maximum Speed: 97,2 km/h
Jump Jets: 9 Improved Jump Jets
Jump Capacity: 270 meters
Armor Type: Ferro-Fibrous
Armament: None
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

--------------------------------------------------------
Type/Model: Ad Nauseam (Base)
Mass: 55 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 91 pts Endo Steel 7 3,00
(Endo Steel Loc: 3 LA, 3 RA, 1 RT)
Engine: 330 XL Fusion 10 12,50
Walking MP: 6
Running MP: 9
Jumping MP: 9
Heat Sinks: 13 Double [26] 0 3,00
Gyro: 4 4,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA R: Sh+UA 12 ,00
Armor Factor: 163 pts Ferro-Fibrous 7 8,50
(Armor Crit Loc: 3 LA, 3 RA, 1 LT)

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 18 22
Center Torso (Rear): 8
L/R Side Torso: 13 17/17
L/R Side Torso (Rear): 6/6
L/R Arm: 9 16/16
L/R Leg: 13 23/23

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
9 Improved Jump Jets: 18 9,00
(Jump Jet Loc: 3 LT, 3 RT, 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 0 63 43,00
Crits & Tons Left: 15 12,00

Calculated Factors:
Total Cost: 14.140.650 C-Bills
Battle Value: 677
Cost per BV: 20.887,22
Weapon Value: 0 / 0 (Ratio = ,00 / ,00)
Damage Factors: SRDmg = 0; MRDmg = 0; LRDmg = 0
BattleForce2: MP: 6J, Armor/Structure: 4/3
Damage PB/M/L: 1/-/-, Overheat: 0
Class: MM; Point Value: 7


Beim Ad Nauseam handelt es sich um einen 55 Tonnen schweren Omnimech. Auffäligstes Merkmal sind seine fest verbauten 9 Imrpoved Jumpjets. Das lässt ihm verhältnismäßig wenig Modulkapazität. 12 Tonnen.

Allerdings wurden diese 12 Tonnen gar eklig angelegt.

Zitat:

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 Large Pulse Laser RA 10 2 6,00
1 Large Pulse Laser LA 10 2 6,00
9 Improved Jump Jets: 18 9,00
(Jump Jet Loc: 3 LT, 3 RT, 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 20 67 55,00
Crits & Tons Left: 11 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 14.683.150 C-Bills
Battle Value: 2.118
Cost per BV: 6.932,55
Weapon Value: 1.660 / 1.660 (Ratio = ,78 / ,7cool
Damage Factors: SRDmg = 20; MRDmg = 18; LRDmg = 12
BattleForce2: MP: 6J, Armor/Structure: 4/3
Damage PB/M/L: 3/2/2, Overheat: 0
Class: MM; Point Value: 21


Primäre Waffenläsung nutzt bis auf 2 schwere Impulslaser keine anderen Waffen.

Zitat:

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 ER PPC RA 15 2 6,00
1 ER Medium Laser RA 5 1 1,00
3 ER Medium Lasers LA 15 3 3,00
1 Targeting Computer RT 2 2,00
9 Improved Jump Jets: 18 9,00
(Jump Jet Loc: 3 LT, 3 RT, 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 35 71 55,00
Crits & Tons Left: 7 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 15.132.650 C-Bills
Battle Value: 2.851
Cost per BV: 5.307,84
Weapon Value: 2.685 / 2.685 (Ratio = ,94 / ,94)
Damage Factors: SRDmg = 32; MRDmg = 24; LRDmg = 10
BattleForce2: MP: 6J, Armor/Structure: 4/3
Damage PB/M/L: 4/3/1, Overheat: 2
Class: MM; Point Value: 29


Alpha setzt auf eine ER PPC kombiniert mit 4 ER MEd Lasern. Diese Waffen sind zu allem Überfluss auch noch an einem Targeting Computer angeschlossen.


Zitat:

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 ER Large Laser RA 12 1 4,00
1 ER Small Laser RA 2 1 ,50
1 ER Large Laser LA 12 1 4,00
1 ER Small Laser LA 2 1 ,50
1 Light TAG RT 0 1 ,50
1 ECM Suite LT 0 1 1,00
1 Anti-Missile System HD 1 24 2 1,50
(Ammo Locations: 1 RT)
9 Improved Jump Jets: 18 9,00
(Jump Jet Loc: 3 LT, 3 RT, 1 CT, 1 LL, 1 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 29 71 55,00
Crits & Tons Left: 7 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 15.403.125 C-Bills
Battle Value: 2.168
Cost per BV: 7.104,76
Weapon Value: 1.718 / 1.718 (Ratio = ,79 / ,79)
Damage Factors: SRDmg = 23; MRDmg = 15; LRDmg = 9
BattleForce2: MP: 6J, Armor/Structure: 4/3
Damage PB/M/L: 4/3/2, Overheat: 1
Class: MM; Point Value: 22
Specials: ecm, tag


Bravo nutzt je zwei Schwere und leichte ER Laser. Ausserdem wurden ECM, AMS und Leichtes TAG verbaut.


Bevor jetzt, vor allem bei der Prime, die ersten GIGAMUNCH Schreie kommen, dem möchte ich nahelegen zuerst einmal die Bedeutung des Namens zu entschlüsseln.
Ich denke dann wird es sehr deutlich ^^.

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
09.10.2008 22:00 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Prinzipiell nur eine Schwer gepimte Sturmkrähe mit etwas weniger Panzerung, die Manövirerfähigkeit ist zwar genial, im gegenzug ist aber leider die Waffenlast und die daraus resultierende Feuerkraft nicht wirklich berauschend (im verhältnis zum "Original").

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Sternencolonel: 10.10.2008 16:30.

10.10.2008 06:31 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.064

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, zum Kotzen ist diese Hupfdohle schon...

Zu erst für den Piloten (inplay...) und dann für den Gegner, wenn sich diese Hüpfburg vorzugsweise um schwache Panzerungsstellen und Rücken kümmert (Mechrücken am Spieß, leicht durchgebraten...).

Die Primärvariante dürfte da wohl die gemeinste Lösung sein, da treffsicher, Reichweite, kühl und mit ausreichend Wirkung gesegnet. Eine Sturmkrähe kann vielleicht mehr Schaden verursachen, aber es dürfte wohl die Frage bleiben, WO sie ihn verursacht.
Die A-Lösung scheint reichweitenspezifisch zu agieren und mit vier M-Lasern vor allem Rücken- und Seitenpartien angehen wollen. Dank Zielcomp ja erneut zielsicherer...
Die B-Lösung ist dann eigentlich so gar nicht mein Fall, vielleicht wegen den leichten ER-Lasern - auch wenn ich ihre Möglichkeiten nicht verkenne. Für mehr Punch und mal weniger Rücksicht auf Verluste vielleicht einen mittleren Ultralaser... (würde auch die Pimporgie ein wenig drücken... großes Grinsen )

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2008 15:31 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Stranger Stranger ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 02.09.2005
Beiträge: 4.904
Herkunft: Südniedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War nicht auch mal ein Modell mit KSRs im Gespräch?

__________________
Komm nach Gronenland!
10.10.2008 16:44 Stranger ist offline E-Mail an Stranger senden Beiträge von Stranger suchen Nehmen Sie Stranger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Stranger in Ihre Kontaktliste ein
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.795
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ginge auch- 6 SRM 6 und drei Tonnen Mun ^^.

Und 100 Kekse gehen an Dirty Harry, der den Namen offensichtlich entschlüsselt hat großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
11.10.2008 00:03 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Thanatos
Rekrut


images/avatars/avatar-444.jpg

Dabei seit: 10.12.2008
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Umbau des folgenden Mechs geschah einzig und allein durch die hartnäckigkeit und verbissenheit eines Mechkriegers und seines Techs. Dem Krieger wurde bei seinem letzten Einsatz, der Vernichtung des Clans Nebelparder, vielen bekannt unter dem Namen „Operation Bulldog“. Seine Einheit wurde hinter den feindlichen Linien als Guerillatruppe abgesetzt. Ihre Aufgabe war es die auf dem Planeten vorhandenen Streitkräfte des Clans durch wiederholte Angriffe zu schwächen und so den Einsatzkräften der FIS eine ungestörte Landung zu ermöglichen.
Im laufe dieser zahlreichen Kämpfe wurde auch sein Mech ein, seit über 300 Jahren in Familienbesitz befindlicher, Locust irreparabel zerstört. Da er ein begnadeter Pilot für leichte und schnelle Mechs ist wurde sehr schnell eine Ersatzmaschine für ihn gefunden. Es war einer der beiden Locust IIC die er selbst im letzte Gefecht abgeschossen hatte. Leider war bei dieser Maschine der Reaktor für eine Reparatur zu stark beschädigt. Doch es zeigte sich das der größere, aber leichtere, Reaktor eines Dasher Prime sich in dem Mech einbauen ließ. Nach diesem Umbau und bedingt durch die fünf Tonnen Mehrgewicht des neuen Locust war noch ausreichend Platz um seine geliebten Maschinengewehre, ebenfalls ersetzt durch Bergegut, wieder in den Armen zu montieren.
Das Ergebnis dieses, zugegebenermaßen, radikalen Umbaus ist ein Battlemech der aufgrund seiner Geschwindigkeit und der starken Kurzstreckenbewaffnung eine ernstzunehmende Gefahr auf dem Schlachtfeld darstellt. Man kann nur froh sein das dieses Modell ein Unikat darstellt und niemand auf die Idee gekommen ist diesen Mech zu produzieren.

Bei simulierten Gefechten hat dieser Mech bereits gegnerische Maschinen, die mehr als das doppelte seines Gewichtes wogen, problemlos ausmanövriert und vernichtet.

BattleMech Technical Readout

Type/Model: Locust IIC Unikat
Tech: Clan / 3055
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Modified design

Mass: 25 tons
Chassis: Endo Steel
Power Plant: 200 XL Fusion
Walking Speed: 86,4 km/h
Maximum Speed: 129,6 [172,8] km/h
Jump Jets: None
Jump Capacity: 0 meters
Armor Type: Standard
Armament:
8 ER Small Lasers
8 Machine Guns
1 ER Medium Laser
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

---------------------------------------------------------------------------
---
Type/Model: Locust IIC Unikat
Mass: 25 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 43 pts Endo Steel 7 1,50
(Endo Steel Loc: 1 LA, 2 RA, 1 LT, 1 RT, 1 LL, 1 RL)
Engine: 200 XL Fusion 10 4,50
Walking MP: 8
Running MP: 12 [16]
Jumping MP: 0
Heat Sinks: 10 Double [20] 4 ,00
(Heat Sink Loc: 1 LT, 1 RT)
Gyro: 4 2,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
MASC: 1 1,00
Actuators: L: Sh+UA R: Sh+UA 12 ,00
Armor Factor: 88 pts Standard 0 5,50

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 8
Center Torso: 8 13
Center Torso (Rear): 3
L/R Side Torso: 6 10/10
L/R Side Torso (Rear): 2/2
L/R Arm: 4 8/8
L/R Leg: 6 12/12

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
4 ER Small Lasers RA 8 4 2,00
4 Machine Guns RA 0 100 5 1,50
(Ammo Locations: 1 CT)
4 ER Small Lasers LA 8 4 2,00
4 Machine Guns LA 0 4 1,00
1 ER Medium Laser CT 5 1 1,00
--------------------------------------------------------
TOTALS: 21 61 25,00
Crits & Tons Left: 17 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 3.651.666 C-Bills
Battle Value: 1.063
Cost per BV: 3.435,25
Weapon Value: 953 / 953 (Ratio = ,90 / ,90)
Damage Factors: SRDmg = 33; MRDmg = 4; LRDmg = 0
BattleForce2: MP: 8, Armor/Structure: 2/2
Damage PB/M/L: 7/5/-, Overheat: 0
Class: ML; Point Value: 11
11.12.2008 18:36 Thanatos ist offline E-Mail an Thanatos senden Beiträge von Thanatos suchen Nehmen Sie Thanatos in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.064

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann zwar sein, dass sich der XL-Reaktor rächt, aber zumindest auf den ersten Blick sieht der Mech schon ziemlich eklig aus. Da er früher mit seinen Massen von leichten Lasern schon nahe an den Gegner ran musste, ändert die Flutung mit MGs nun auch nicht mehr viel am Einsatzprofil.
Kann halt lediglich sein, dass ihm der XL schnell mal zum Verhängnis wird (oder die Munition...)

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
12.12.2008 14:06 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da es ein Clan XL ist sehe ich das bei einem so leichten Mech eher unkritisch. Wenn die Waffen so schwer werden, dass sie mal kurz einen Seitentorso abrasieren dann sinken die Überlebenschancen eh rapide Augenzwinkern

__________________

12.12.2008 14:42 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.064

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ja, der dritte mittlere Clanlaser in die Seite besorgt das ebenfalls und ISler brauchen auch nicht mehr viel mehr...

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
12.12.2008 16:58 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Thanatos
Rekrut


images/avatars/avatar-444.jpg

Dabei seit: 10.12.2008
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich spiele diesen Mech bei meiner Söldereinheit. Ist ein guter Hit and Run Mech, sein bester Abschuß bis jetzt war ein unbeschädigter Grizzly dem er in den Rücken kommen konnte. Im Durchschnitt hält er 3 Runden durch, dann ist die Panzerung weg und ich nehme ihn von der Platte. Normalerweise hat er keine Probleme in der Mittleren Tonnage. Meistens steht er eh erst mal hinten, bis sich ein Ziel anbietet, oder einer durchbrechen will und meinen Rücken bedroht. großes Grinsen
12.12.2008 23:26 Thanatos ist offline E-Mail an Thanatos senden Beiträge von Thanatos suchen Nehmen Sie Thanatos in Ihre Freundesliste auf
Zane Zane ist männlich
Major


Dabei seit: 09.05.2003
Beiträge: 1.464
Herkunft: Ger

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte das bitte jemand durchrechnen?
Ich bekomme da verschiedene Endtonnagen, wenn ich von Hand und per Programm rechne.

Clan level 2
85t, 4/6/4, Endosteel, Ferrofibrit (14t), keine Unterarm- und Handaktivatoren, 10 DHS im Reaktor
-> 29Z, 42t frei ->
ECM (1Z,1t,HD),
AMS+1 (2Z, 1,5t, RT),
Light Active Probe (1Z, 0,5t),
3 LPL (6Z, 18t, RA,RT,LA),
UAK20+2 (10Z, 14t, LT)
7 DHS (die gehen irgendwie teilweise in den Reaktor: 3 intern, 4 extern beim Platz; 0 intern, 7 extern beim Gewicht)
-> 28Z, 39t benutzt -> 1Z, 3t frei

Aber laut Programm habe ich noch 1Z und 0t frei. Stehe ich da irgendwo auf dem Schlauch oder was?

Und ganz nebenbei, wie findet ihr ihn?

__________________
"Watson? Ich kannte mal einen Watson: ein notorischer Mädchenhändler, aber ansonsten ein feiner Kerl!"
(Zitat des Pfarrers in "Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville")
28.02.2009 15:53 Zane ist offline E-Mail an Zane senden Beiträge von Zane suchen Nehmen Sie Zane in Ihre Freundesliste auf
Stranger Stranger ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 02.09.2005
Beiträge: 4.904
Herkunft: Südniedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1.) Wlecher Reaktor?
2.) ich nehm mal an, 7 zusätzliche DHS (zu den 10, die mit dem Reaktor kommen)
3.) Laut Drawing Board gehen keine 14t Ferro

Dann, was mich stutzig macht: Kann es sein, das Du den Mech im Programm als Omni gerechnet hast? Dann mußt du die 7 DHS natürlich ausserhalb des Reaktors verbauen.

__________________
Komm nach Gronenland!
28.02.2009 16:26 Stranger ist offline E-Mail an Stranger senden Beiträge von Stranger suchen Nehmen Sie Stranger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Stranger in Ihre Kontaktliste ein
Zane Zane ist männlich
Major


Dabei seit: 09.05.2003
Beiträge: 1.464
Herkunft: Ger

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1.) sorry, XL
2.) jepp, 10+7
3.) Laut dem "BattleMech Designer" schon, 269 Punkte, 6 unverteilt.

Und nein, als Omni hab ich ihn nicht konstruiert.

__________________
"Watson? Ich kannte mal einen Watson: ein notorischer Mädchenhändler, aber ansonsten ein feiner Kerl!"
(Zitat des Pfarrers in "Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville")
28.02.2009 17:31 Zane ist offline E-Mail an Zane senden Beiträge von Zane suchen Nehmen Sie Zane in Ihre Freundesliste auf
Hägar d. S. Hägar d. S. ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 157
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also lt. HMP stimmen 0 Tonnen und 1 freie Bauzeile:

Type/Model: Zanes Mech
Tech: Clan / 3060
Config: Biped BattleMech
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 85 tons
Chassis: Endo Steel
Power Plant: 340 XL Fusion
Walking Speed: 43,2 km/h
Maximum Speed: 64,8 km/h
Jump Jets: 4 Standard Jump Jets
Jump Capacity: 120 meters
Armor Type: Ferro-Fibrous
Armament:
3 Large Pulse Lasers
1 Light Active Probe
1 Anti-Missile System
1 Ultra AC/20
1 ECM Suite
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

--------------------------------------------------------
Type/Model: Zanes Mech
Mass: 85 tons

Equipment: Crits Mass
Int. Struct.: 130 pts Endo Steel 7 4,50
(Endo Steel Loc: 3 LA, 3 RA, 1 RT)
Engine: 340 XL Fusion 10 13,50
Walking MP: 4
Running MP: 6
Jumping MP: 4
Heat Sinks: 17 Double [34] 8 7,00
(Heat Sink Loc: 1 LA, 1 RA, 1 RT, 1 CT)
Gyro: 4 4,00
Cockpit, Life Supt., Sensors: 5 3,00
Actuators: L: Sh+UA R: Sh+UA 12 ,00
Armor Factor: 263 pts Ferro-Fibrous 7 14,00
(Armor Crit Loc: 3 LA, 2 RA, 2 RT)

Internal Armor
Structure Value
Head: 3 9
Center Torso: 27 40
Center Torso (Rear): 14
L/R Side Torso: 18 26/26
L/R Side Torso (Rear): 10/10
L/R Arm: 14 28/28
L/R Leg: 18 36/36

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Crits Mass
--------------------------------------------------------
1 Large Pulse Laser RA 10 2 6,00
1 Large Pulse Laser LA 10 2 6,00
1 Large Pulse Laser RT 10 2 6,00
1 Light Active Probe RT 0 1 ,50
1 Anti-Missile System RT 1 24 2 1,50
(Ammo Locations: 1 RT)
1 Ultra AC/20 LT 7 10 10 14,00
(Ammo Locations: 2 LT)
1 ECM Suite HD 0 1 1,00
4 Standard Jump Jets: 4 4,00
(Jump Jet Loc: 2 LL, 2 RL)
--------------------------------------------------------
TOTALS: 45 77 85,00
Crits & Tons Left: 1 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 22.126.309 C-Bills
Battle Value 2: 2.150 (old BV = 2.641)

Meine Meinung? Für mich eher negativ: zu wenig Muni für die AC, nur Waffen für "große" Löcher, nichts zum "rumstochern" wie SRM. Die Pulser in flippbaren Armen sind sicher gut für den Spieler, werden aber sicherlich von poteniellen Gegnern argwöhnisch beäugt. Die LAP legt nahe, dass der Mech entweder für Double Blind und/oder für MegaMek gedacht ist ansonsten wohl eine halbe Tonne verschwendet. Dann lieber raus, zusammen mit 4 Panzerungspunkten und einen 8. HS rein, passt gerade noch so.
Der BV ist unter BV 2 schon fast ein Schnäppchen! aber nicht so mein Fall mit den 3 LPL zu sehr auf sichere Treffer gedrimmt, kann den Spielspaß einfach zu sehr hemmen.
28.02.2009 22:27 Hägar d. S. ist offline E-Mail an Hägar d. S. senden Beiträge von Hägar d. S. suchen Nehmen Sie Hägar d. S. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (36): « erste ... « vorherige 32 33 [34] 35 36 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Eigenkonstruktionen Mechs Level2

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH