The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Eigenkonstruktionen Panzer Clans (Level 2 & 3) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eigenkonstruktionen Panzer Clans (Level 2 & 3)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Waldwolf Waldwolf ist männlich
Major


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.739
Herkunft: Mannedorf, Gb-Dominium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, hab meinen Beutefänger geringfügig überarbeitet, bzw. editiert.

Bei dem sind alle Waffen selbstverständlich im Turm und nicht in der Front. rotes Gesicht großes Grinsen

__________________
Orientiere dich am mächtigen Geisterbären: "Handle weise, handle überlegt. Ist aber die Zeit zum Handeln gekommen, dann schlage mit aller Kraft zu!"
16.12.2005 22:30 Waldwolf ist offline Beiträge von Waldwolf suchen Nehmen Sie Waldwolf in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.006

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will ja nicht nerven, aber so einfach geht das nicht... rotes Gesicht

Der Turm wird dann eine halbe Tonne zu schwer. Nach meinen Berechnungen ist da 1 Tonne zu viel Material eingebaut.
Außerdem wieder die Frage: Was für ein MG? Standard, leicht oder schwer? Bei einem schweren passt es von der Tonnage, bei den leichten und normalen bekommt man bei den Clans für das Gewicht 2.
Außerdem würde ich das AMS in die Front wandern lassen und die MGs ebenfalls in die Front oder Seiten verlegen und das Problem mit dem geringfügigen Übergewicht hat sich wieder. Augenzwinkern

Und wenn wir schon dabei sind, packen wir experimentell noch CASE dazu, dann kommen wir auf einen Preis von 2.897.775. Am BV ändert sich bei einem Fahrzeug dadurch gar nichts, der liegt weiterhin bei 1132.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
16.12.2005 23:34 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Waldwolf Waldwolf ist männlich
Major


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.739
Herkunft: Mannedorf, Gb-Dominium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ne Frage Dirty, mein Beutefänger ist doch ein Clan-Panzer. Da steckt doch sowieso IMMER CASE drin, dachte ich???


Außerdem ist mein Beutefänger nicht zu schwer, höchstens ne viertel Tonne, weil der Reaktor im .25 Tonnen Bereich liegt:

Reaktor: 17,25 T.
Kontrollen: 3,5 T.
Interne Struktur: 6,5 T.
Turm: 2,5 T.
Panzerung: 9 T.
Gaussgeschütz + 2 T. Muni.: 14 T.
2 M-Imp. Laser: 4 T.
1 LSR 10 + 1 T. Muni.: 3,5 T.
1 KSR 6 + 1 T. Muni.: 2,5 T.
1 Anti-Rak.-Syst + 1 T. Muni.: 1,5 T.
1 Standard-MG + 0,5 T. Muni.: 0,75 T.
= Gesamtgewicht: 65 Tonnen!


Und auch mein Geschützturm ist mit 2,5 Tonnen regelkonform. Augenzwinkern

__________________
Orientiere dich am mächtigen Geisterbären: "Handle weise, handle überlegt. Ist aber die Zeit zum Handeln gekommen, dann schlage mit aller Kraft zu!"

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Waldwolf: 17.12.2005 09:47.

17.12.2005 09:39 Waldwolf ist offline Beiträge von Waldwolf suchen Nehmen Sie Waldwolf in Ihre Freundesliste auf
Waldwolf Waldwolf ist männlich
Major


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.739
Herkunft: Mannedorf, Gb-Dominium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bezeichnung: Blitzschlag
Kettenfahrzeug
Tonnage: 30
Geschwindigkeit: 4/6
Antrieb: 240er Fusionsreaktor
Wärmetauscher: 15
Panzerung: 5,5 Tonnen Fiberstahl

Front: 25
Seiten: je 22
Turm: 17
Heck: 20


Bewaffnung:

Turm:

1 ER PPK mit Feuerleitcomputer


Preis: 949.000,- C-Noten

__________________
Orientiere dich am mächtigen Geisterbären: "Handle weise, handle überlegt. Ist aber die Zeit zum Handeln gekommen, dann schlage mit aller Kraft zu!"
17.12.2005 10:45 Waldwolf ist offline Beiträge von Waldwolf suchen Nehmen Sie Waldwolf in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.006

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zitat von Waldwolf:
Reaktor: 17,25 T.


Wenn man so genau rechnen kann ist das schön, nur wird es mittlerweile nicht mehr allgemein zugelassen. (Als fractional accounting schon)
Ansonsten gilt:
Reaktor: 11,5 Tonnen
Abschirmung: 6 Tonnen (nicht 5,75 Tonnen, was rechnerische 50% wären.)
Und damit ergibt sich eine miese Differenz von 0,25 Tonnen. Bei der Gesamtbilanz muss ich nun selbst irgendwo einen Fehler eingestehen, denn ich jetzt nicht mehr finde. (Merke: Wenn du schon das Ding in HM Vee nachbaust, dann speichere es auch zwecks Überprüfung. Der Denkzettel geht an mich.)
Aber weiterhin ein marginales Übergewicht, dass sich aus der Rechenmethodik ergibt.

CASE gehört eigentlich auch bei Clanpanzern serienmäßig dazu. Allerdings kann man es wegklicken. Das explizite Einfügen ist eigentlich nur für die Kostenrechnerei wichtig, denn da wird es wirklich spürbar. (50.000 x Fahrzeugfaktor)

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
18.12.2005 00:53 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Demos Demos ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.06.2004
Beiträge: 776
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Blitzschlag ist eine einzige Verschwendung... aber kein Clanpanzer.
Zu langsam für sein Gewicht und die Bewaffnung ist zu einseitig.

__________________
"Im Krieg und im Kino sind die schlechtesten Plätze ganz vorne!"
19.12.2005 09:06 Demos ist offline E-Mail an Demos senden Beiträge von Demos suchen Nehmen Sie Demos in Ihre Freundesliste auf
Waldwolf Waldwolf ist männlich
Major


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.739
Herkunft: Mannedorf, Gb-Dominium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Demos
Der Blitzschlag ist eine einzige Verschwendung... aber kein Clanpanzer.
Zu langsam für sein Gewicht und die Bewaffnung ist zu einseitig.



Stimmt, er ist Verschwendung. Aber ich finde ihn von der Spielbarkeit her trotzdem nett.

__________________
Orientiere dich am mächtigen Geisterbären: "Handle weise, handle überlegt. Ist aber die Zeit zum Handeln gekommen, dann schlage mit aller Kraft zu!"
19.12.2005 19:35 Waldwolf ist offline Beiträge von Waldwolf suchen Nehmen Sie Waldwolf in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.006

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich gestehe dem Blitzschlag durchaus zu, mal was anderes zu sein als das übliche Clangerät. Davon leben Innovationen. Zahnlücke
Allerdings...
Das mit dem Reaktor kommt so nicht hin. Ist nur ein 120er Fusi. Scheint mir aber nur ein Schreibfehler zu sein.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirty Harry: 20.12.2005 00:41.

19.12.2005 23:56 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Hunter Hunter ist männlich
Major


images/avatars/avatar-105.gif

Dabei seit: 18.01.2002
Beiträge: 2.455
Herkunft: das alte TWoBT Forum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erinnert mich an eine meiner Ideen...
Nur war die etwas schwerer, schaffte 7/11 und kostete knapp das 5-fache Augenzwinkern

Und bei den Clans bezüglich Fahrzeugen von "Verschwendung" zu reden halte ich für relativ überflüssig... die meisten Standard-Designs sind auch alles andere als ihre Ressourcen wert.
Und von der durchschnittlichen Clan-Panzerbesatzung reden wir besser erst gar nicht... die macht durch ihre reine Anwesenheit so manches eigentlich brauchbare Fahrzeug einfach nur nutzlos.

__________________

20.12.2005 00:48 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Homepage von Hunter Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hunter in Ihre Kontaktliste ein
anarchie99_ger anarchie99_ger ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn man von den rössern absieht (und später den nattern), haben die clans halt keine erfahrung im com.-arms-tatiken. da is die is klar im vorteil. da die clans ihre fahrzeugbesatzungen eh als wertlos (fast) ansehen hat es keinen sinn sie sp hart zu trainieren wie mechkrieger und co.

@waldwolf
der blitzschlag erscheint mir als einheit für unterstützungsfeuer sehr sinnvoll.
wenn da ne schon angeschlagene einheit auf dem feld ist können 1 oder 2 von denen die locker ausnocken.
ich weiss das is gegen den ehrenkodex der clans, aber manche clans nehmen den eh net so ernst!
20.12.2005 10:18 anarchie99_ger ist offline E-Mail an anarchie99_ger senden Beiträge von anarchie99_ger suchen Nehmen Sie anarchie99_ger in Ihre Freundesliste auf
Waldwolf Waldwolf ist männlich
Major


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.739
Herkunft: Mannedorf, Gb-Dominium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Dirty: Du hast Recht, natürlich hat mein Blitzschlag nur einen 120er Reaktor. smile


@Anarchie: Es ist kein Verstoß gegen die Ehrenregeln, wenn sich zwei Panzer auf einen Mech stürzen. Panzer sind kein Bestandteil des Ehrenkodex. Augenzwinkern

__________________
Orientiere dich am mächtigen Geisterbären: "Handle weise, handle überlegt. Ist aber die Zeit zum Handeln gekommen, dann schlage mit aller Kraft zu!"
20.12.2005 10:33 Waldwolf ist offline Beiträge von Waldwolf suchen Nehmen Sie Waldwolf in Ihre Freundesliste auf
anarchie99_ger anarchie99_ger ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab das so gemeint:

ein mech ist schon angeschlagen weil er mit nem mech gekämpft hat und wird dann von den blitzschlagpanzer/n erledigt!
20.12.2005 11:26 anarchie99_ger ist offline E-Mail an anarchie99_ger senden Beiträge von anarchie99_ger suchen Nehmen Sie anarchie99_ger in Ihre Freundesliste auf
Jake Kabrinski Jake Kabrinski ist männlich
Lieutenant


images/avatars/avatar-227.jpg

Dabei seit: 01.05.2005
Beiträge: 430
Herkunft: New Denver, Predlitz, Geisterbären-Dominiu m

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hunter
Erinnert mich an eine meiner Ideen...
Nur war die etwas schwerer, schaffte 7/11 und kostete knapp das 5-fache Augenzwinkern

Und bei den Clans bezüglich Fahrzeugen von "Verschwendung" zu reden halte ich für relativ überflüssig... die meisten Standard-Designs sind auch alles andere als ihre Ressourcen wert.
Und von der durchschnittlichen Clan-Panzerbesatzung reden wir besser erst gar nicht... die macht durch ihre reine Anwesenheit so manches eigentlich brauchbare Fahrzeug einfach nur nutzlos.


Also, solange die Crews keine Höllenrösser oder Blutgeister sind ist jeder von den guten Clan-Panzer wirklich schlichtweg verschwendet, das stimmt schon.

__________________
Colonel Daniel Treydon
2. Alarion-Jaegers
Regimental Commander

Star Captain Jake Kabrinski
283. Battle
Rho Galaxy
CGB
22.12.2005 20:08 Jake Kabrinski ist offline E-Mail an Jake Kabrinski senden Homepage von Jake Kabrinski Beiträge von Jake Kabrinski suchen Nehmen Sie Jake Kabrinski in Ihre Freundesliste auf
Demos Demos ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.06.2004
Beiträge: 776
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und das sagt ein Geisterbär, der einen Panzerfahrer als Galaxis-Commander und Blutnamensträger hat... Zunge raus

Die Geisterbären stützen sich in fast jeder Second-line Galaxis auf Fahrzeuge.
Die Burrocks (und nun die Adders) hatten Panzer auch häufiger genutzt.

__________________
"Im Krieg und im Kino sind die schlechtesten Plätze ganz vorne!"
23.12.2005 09:49 Demos ist offline E-Mail an Demos senden Beiträge von Demos suchen Nehmen Sie Demos in Ihre Freundesliste auf
Jake Kabrinski Jake Kabrinski ist männlich
Lieutenant


images/avatars/avatar-227.jpg

Dabei seit: 01.05.2005
Beiträge: 430
Herkunft: New Denver, Predlitz, Geisterbären-Dominiu m

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Demos
Und das sagt ein Geisterbär, der einen Panzerfahrer als Galaxis-Commander und Blutnamensträger hat... Zunge raus

Die Geisterbären stützen sich in fast jeder Second-line Galaxis auf Fahrzeuge.
Die Burrocks (und nun die Adders) hatten Panzer auch häufiger genutzt.


Ich meine damit eigentlich auch das die Geister und Rösser die Besten sind. Und wer ist diese Person? Dieser Geisterbär?

Und die Clan-Fahrzeuge sind auch nützlich zur Verteidigung, jede Sphärer-Panzereinheit würde sich nach den Fahrzeugen alle Finger ablecken! Seyla!

__________________
Colonel Daniel Treydon
2. Alarion-Jaegers
Regimental Commander

Star Captain Jake Kabrinski
283. Battle
Rho Galaxy
CGB
23.12.2005 21:10 Jake Kabrinski ist offline E-Mail an Jake Kabrinski senden Homepage von Jake Kabrinski Beiträge von Jake Kabrinski suchen Nehmen Sie Jake Kabrinski in Ihre Freundesliste auf
Timber
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und ich dachte nach dem SB haben die GB ihre Defense auf BA´s ausgerichtet....
23.12.2005 21:38
Waldwolf Waldwolf ist männlich
Major


images/avatars/avatar-228.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.739
Herkunft: Mannedorf, Gb-Dominium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haben sie ja auch, dass die GB großartig Panzer verwenden, ist mir auch neu, ehrlich gesagt.

__________________
Orientiere dich am mächtigen Geisterbären: "Handle weise, handle überlegt. Ist aber die Zeit zum Handeln gekommen, dann schlage mit aller Kraft zu!"
24.12.2005 15:47 Waldwolf ist offline Beiträge von Waldwolf suchen Nehmen Sie Waldwolf in Ihre Freundesliste auf
Demos Demos ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.06.2004
Beiträge: 776
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jake Kabrinski
Zitat:
Original von Demos
Und das sagt ein Geisterbär, der einen Panzerfahrer als Galaxis-Commander und Blutnamensträger hat... Zunge raus

Die Geisterbären stützen sich in fast jeder Second-line Galaxis auf Fahrzeuge.
Die Burrocks (und nun die Adders) hatten Panzer auch häufiger genutzt.


Ich meine damit eigentlich auch das die Geister und Rösser die Besten sind. Und wer ist diese Person? Dieser Geisterbär?

Und die Clan-Fahrzeuge sind auch nützlich zur Verteidigung, jede Sphärer-Panzereinheit würde sich nach den Fahrzeugen alle Finger ablecken! Seyla!


Schämt Euch! Ihr kennt nicht mal euren eigenen Touman.

Galaxiscommander Aleksandr Jorgensson ist durch seinen MechKrieger PosiTest gefallen, wurde als Panzerfahrer gestestet (übrigesn hat er noch Kerensky-Gene mitbekommen - daher der Name) und hat in den 60ern seinen Blutnamen errungen. In seinem Athena Panzer.

@Waldwolf:
FM's liest du wohl eher nicht, oder? Die Geisterbären haben ja auch "nur" sechs Phalanxen, die hauptsächlich aus Panzern bestehen in ihren Second-line Galaxien...

__________________
"Im Krieg und im Kino sind die schlechtesten Plätze ganz vorne!"
27.12.2005 13:52 Demos ist offline E-Mail an Demos senden Beiträge von Demos suchen Nehmen Sie Demos in Ihre Freundesliste auf
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.791
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier sind zwei neue IIC Panzer meinerseits.



Die Truppen der Exilwölfes sind qualitativ sehr hochwertig, jedoch mangelt es ihnen an Zahl. Man ist nicht unbedingt in der Lage grosse Garnisonstruppen aufzustellen. Um diesen Umstand zu beheben, suchte Khan Phelan Kell nach einer schnellen und relativ unproblematischen Lösung. Er fand diese in Form zweier Panzertypen, die bereits an einigen Stellen in seinem Touman Plätze ausfüllten. Diese beiden Panzer waren der Manticore und der Brutus(beide auf den WiE Würfellisten zu fiinden). Diese beiden Panzer boten einiges an Potenzial, und so ordnete Khan Kell eine Umrüstung dieser Panzer an.

Die Wanne der Panzer selbst wurde nicht verändert, so das beide Typen noch ihre IS Fusionsreaktoren nutzen. Lediglich Bewaffnung und Panzerung wurden ausgetauscht. Bei den Panzern des Typs Manticore benutze man eine Clan ER PPC um die älteren Partikill Kanonen oder schweren Impulslaser zu ersetzen. Dann vergrösserte man die LRM Lafette von 10 auf 20 Rohre. Die SRM wurde lediglich durch ein Clan Modell ersetzt. Gegen Infanterie steht dem neuen Manticore IIC ein Micro Impulslaser im Bug der Maschine zur Vefügung. Alle anderen Waffen sind im Turm untergebracht. Die Panzerung wurde um ca. 15% verstärkt, was den Panzer nun länger im Feld stehen lässt.
Der neue Panzer wird mit wachsender Geschwindigkeit eingesetzt, so schnell die älteren Modelle umgerüstet werden können.

BattleTech Vehicle Technical Readout
VALIDATED

Type/Model: Manticore IIC Heavy Tank
Tech: Clan / 3062
Config: Tracked Vehicle
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 60 tons
Power Plant: 240 Clan Model XT4 Fusion
Cruise Speed: 43,2 km/h
Maximum Speed: 64,8 km/h
Armor Type: Alpha Compound Plate Ferro-Fibrous
Armament:
1 Type DDS "Kingston" ER PPC
1 Clan Series 4d Standard SRM 6
1 Type XXVI "Great Bow" LRM 20
1 Micro Pulse Laser
Manufacturer: Wolf Clan Site 1
Location: Arc-Royal
Communications System: Hector CC-22E
Targeting & Tracking System: Garret E5a
--------------------------------------------------------
Type/Model: Manticore IIC Heavy Tank
Mass: 60 tons

Equipment: Items Mass
Int. Struct.: 30 pts Standard 0 6,00
Engine: 240 Fusion 0 11,50
Shielding & Transmission Equipment: 0 6,00
Cruise MP: 4
Flank MP: 6
Heat Sinks: 16 Single 0 6,00
Cockpit & Controls: 0 3,00
Crew: 4 Members 0 ,00
Turret Equipment: 0 1,50
Armor Factor: 192 pts Ferro-Fibrous 1 10,00

Internal Armor
Structure Value
Front: 6 41
Left / Right Sides: 6 39/39
Rear: 6 32
Turret: 6 41

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Items Mass
--------------------------------------------------------
1 ER PPC Turret 15 1 6,00
1 SRM 6 Turret 0 15 2 2,50
1 LRM 20 Turret 0 12 2 7,00
1 Micro Pulse Laser Front 1 1 ,50
1 C.A.S.E. Equipment Body 0 ,00
--------------------------------------------------------
TOTALS: 16 7 60,00
Items & Tons Left: 10 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 3.278.400 C-Bills
Battle Value: 1.054
Cost per BV: 3.110,44
Weapon Value: 1.391 / 1.391 (Ratio = 1,32 / 1,32)
Damage Factors: SRDmg = 33; MRDmg = 21; LRDmg = 12
BattleForce2: MP: 4T, Armor/Structure: 0 / 7
Damage PB/M/L: 4/4/3, Overheat: 0
Class: GH; Point Value: 11


Auch beim Brutus Panzer wurden lediglich Panzerung und Bewaffnung verändert. Als erstes springt der grössere Panzerschutz des Brutus IIC ins Auge. Die Panzerung wurde um über 75% verstärkt. Dann machte man sich daran die Bewaffnung zu verändern. Die LRM 20 und SRM 6 wurden durch Clan Modelle ersetzt. Die LRM, mit einem grossen Munituionsvorrat, gestattet auch langen, indirekten Feuerschutz zu geben. Jedoch nutzen die meisten Panzercrews lieber die Feuerkraft der beiden schweren Impulslaser, die die beiden Normallaser des IS Modells ersetzen. Die SRM 2 im Bug wurde entfernt, stattdesssen wurden 4 leichte Maschinengewehre installiert. Zwei im Bug, eins im Heck und eins im Turm. Diese Entscheidung wurde getroffen, weil der Brutus ein recht langsamer Panzer ist.

BattleTech Vehicle Technical Readout
VALIDATED

Type/Model: Brutus IIC Assault Tank
Tech: Clan / 3067
Config: Tracked Vehicle
Rules: Level 2, Standard design

Mass: 75 tons
Power Plant: 225 Rawlings Fusion
Cruise Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Armor Type: Mix IIIc Composite Ferro-Fibrous
Armament:
2 Kolibri Delta Series Large Pulse Lasers
1 Type 20 "Great Bow" LRM 20
2 Mk. 22 Type III SRM 6s
4 Light Machine Guns
Manufacturer: Kressly Warworks
Location: Arc-Royal
Communications System: Angst Clear Channel 3
Targeting & Tracking System: Dwyerson Mark XII

--------------------------------------------------------
Type/Model: Brutus IIC Assault Tank
Mass: 75 tons

Equipment: Items Mass
Int. Struct.: 40 pts Standard 0 7,50
Engine: 225 Fusion 0 10,00
Shielding & Transmission Equipment: 0 5,00
Cruise MP: 3
Flank MP: 5
Heat Sinks: 20 Single 0 10,00
Cockpit & Controls: 0 4,00
Crew: 5 Members 0 ,00
Turret Equipment: 0 2,00
Armor Factor: 211 pts Ferro-Fibrous 1 11,00

Internal Armor
Structure Value
Front: 8 46
Left / Right Sides: 8 42/42
Rear: 8 35
Turret: 8 46

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Items Mass
--------------------------------------------------------
2 Large Pulse Lasers Turret 20 2 12,00
1 LRM 20 Turret 0 18 2 8,00
2 SRM 6s Front 0 15 3 4,00
2 Light Machine Guns Front 0 100 3 1,00
1 Light Machine Gun Turret 0 1 ,25
1 Light Machine Gun Rear 0 1 ,25
1 C.A.S.E. Equipment Body 0 ,00
--------------------------------------------------------
TOTALS: 20 13 75,00
Items & Tons Left: 7 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 4.265.188 C-Bills
Battle Value: 1.196
Cost per BV: 3.566,21
Weapon Value: 1.961 / 1.961 (Ratio = 1,64 / 1,64)
Damage Factors: SRDmg = 46; MRDmg = 29; LRDmg = 18
BattleForce2: MP: 3T, Armor/Structure: 0 / 8
Damage PB/M/L: 5/5/3, Overheat: 0
Class: GH; Point Value: 12


Beide Panzer erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit, bei den Einheiten die sie bereits einsetzen. Die ersten Kampfeinsätze haben sie bereits hinter sich gebracht, indem sie kleinere Überfälle der Jadefalken zurückschlugen. Die LRMs und Energiewaffen der Panzer leisteten hier sehr gute Dienste.

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
27.12.2005 18:03 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
anarchie99_ger anarchie99_ger ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 20.11.2005
Beiträge: 485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nette aufwertung von is panzer cold.. sag mal exportieren die exil-wölfe die dinger auch an die is?
28.12.2005 00:26 anarchie99_ger ist offline E-Mail an anarchie99_ger senden Beiträge von anarchie99_ger suchen Nehmen Sie anarchie99_ger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Eigenkonstruktionen Panzer Clans (Level 2 & 3)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH