The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech 3025 » Erlebnis mit Mechs » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erlebnis mit Mechs 2 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ref Bekker Ref Bekker ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-270.jpg

Dabei seit: 04.09.2005
Beiträge: 212
Herkunft: Hamburg/ Exil Rostocker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

signed

__________________
Starcaptain Ref Bekker, CO Trinary Beta, 6th Bear Regulars, Omicron Galaxy Clan Ghostbear
14.10.2006 13:53 Ref Bekker ist offline E-Mail an Ref Bekker senden Beiträge von Ref Bekker suchen Nehmen Sie Ref Bekker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ref Bekker in Ihre Kontaktliste ein
General Hartmann General Hartmann ist männlich
Major


Dabei seit: 20.11.2003
Beiträge: 2.025
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GLück.. pff.. das war mein bester Krieger. Ein zukünftiger Komet der Diamanthaie
14.10.2006 14:25 General Hartmann ist offline E-Mail an General Hartmann senden Beiträge von General Hartmann suchen Nehmen Sie General Hartmann in Ihre Freundesliste auf
Stranger Stranger ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 02.09.2005
Beiträge: 4.904
Herkunft: Südniedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glück? Naja, auf jedenfall Muni-Verschwendung... Zahnlücke EIN Kopftreffer hätt's auch getan.

__________________
Komm nach Gronenland!
15.10.2006 09:48 Stranger ist offline E-Mail an Stranger senden Beiträge von Stranger suchen Nehmen Sie Stranger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Stranger in Ihre Kontaktliste ein
Martin Wiesner
Sergeant


images/avatars/avatar-346.jpg

Dabei seit: 25.11.2003
Beiträge: 83
Herkunft: Ostenfelde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was muß ich da lesen? Clanner in 25er Forum? Pfui! großes Grinsen

Hab vor kurzem festgestellt, daß sich Durchhalten lohnen kann:
(Kampf an der Platte, alles Stan-Versionen)
Ich hatte Orion, Kampfschütze, Steppenwolf und Quasi, startete von "Hügel"-Karte.
Gegner hatte 60 t mehr (Kampftitan, Maro, Hammer und Schütze), aber startete von "Flußdelta"-Karte aus dem Wasser.
Hatte anfangs nur Pech, der Kampfschütze wurde vom Schützen schon in der 4. Runde umgehauen, der Quasi gab nur einen Schuß ab, bevor er von einer Hammer-Pep geköpft wurde und der Orion flutete bei seiner einzigen Wasserdurchquerung ein Bein (Während der Gegner mit all seinen Mechs durch die Gewässer wie über einen Paradeplatz marschierte...). böse
Aber ich gab nicht auf und kämpfte noch mit einbeinigem Orion und Steppenwolf weiter. Und schaffte es immerhin, den Kampftitan, den Maro ganz auszuschalten und den Hammer schwer zu beschädigen (Gyro, 2 Reaktor, fast alle Kleinwaffen und 1 Pep), bevor die SP`s meine beiden verbliebenen Mechs allmählich dahinrafften.
Nur der Schütze blieb relativ unversehrt, hatte aber dafür keine Mun mehr... cool

n8!
Martin

__________________
...und immer dran denken: Links ist rechts, wo der Daumen dort ist !!!
16.10.2006 23:31 Martin Wiesner ist offline E-Mail an Martin Wiesner senden Beiträge von Martin Wiesner suchen Nehmen Sie Martin Wiesner in Ihre Freundesliste auf
Ref Bekker Ref Bekker ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-270.jpg

Dabei seit: 04.09.2005
Beiträge: 212
Herkunft: Hamburg/ Exil Rostocker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mobile Long Tom Artillery (+ Carriage) (Black) konnte im Vakuum nicht überleben!!!.

*** Mobile Long Tom Artillery (+ Carriage) (Black) ZERSTÖRT durch being in a vacuum where it can't survive! ***
Mobile Long Tom Artillery (+ Carriage) #2 (Black) konnte im Vakuum nicht überleben!!!.

*** Mobile Long Tom Artillery (+ Carriage) #2 (Black) ZERSTÖRT durch being in a vacuum where it can't survive! ***
LRM Carrier (3055) (Black) konnte im Vakuum nicht überleben!!!.

*** LRM Carrier(Black) ZERSTÖRT durch being in a vacuum where it can't survive! ***
LRM Carrier #3 (Black) konnte im Vakuum nicht überleben!!!.

*** LRM Carrier #3 (Black) ZERSTÖRT durch being in a vacuum where it can't survive! ***

Muss man das kommentieren?

__________________
Starcaptain Ref Bekker, CO Trinary Beta, 6th Bear Regulars, Omicron Galaxy Clan Ghostbear
06.11.2006 21:26 Ref Bekker ist offline E-Mail an Ref Bekker senden Beiträge von Ref Bekker suchen Nehmen Sie Ref Bekker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ref Bekker in Ihre Kontaktliste ein
Martin Wiesner
Sergeant


images/avatars/avatar-346.jpg

Dabei seit: 25.11.2003
Beiträge: 83
Herkunft: Ostenfelde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube schon:
In welchem Zusammenhang steht das? Wie ist es dazu gekommen? verwirrt
Martin

__________________
...und immer dran denken: Links ist rechts, wo der Daumen dort ist !!!
06.11.2006 22:14 Martin Wiesner ist offline E-Mail an Martin Wiesner senden Beiträge von Martin Wiesner suchen Nehmen Sie Martin Wiesner in Ihre Freundesliste auf
eikyu eikyu ist männlich
Colonel


Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 2.700
Herkunft: Charakter von udo luedemann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tja, wenn man Panzer im Vakuum hat, reicht teilweise schon ein einziger Treffer und die Versiegelung ist hin, so das die Mannschaft erstickt. Panzer im Vakuum sind wie Seifenblasen...ein Pieks und sie sind hinüber. Verfügen sie aber nicht über eine Vakuumversiegelung...ist das so, als ob man jemanden ohne Raumanzug durch die Luftschleuse schickt, damit er sich das Schiff von aussen ansehen kann smile
07.11.2006 04:13 eikyu ist offline E-Mail an eikyu senden Beiträge von eikyu suchen Nehmen Sie eikyu in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie eikyu in Ihre Kontaktliste ein
Hunter Hunter ist männlich
Major


images/avatars/avatar-105.gif

Dabei seit: 18.01.2002
Beiträge: 2.455
Herkunft: das alte TWoBT Forum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal es liegt eher an etwas anderem (es wird nämlich kein Schaden erwähnt):

1.)
Nur Fahrzeuge mit Fusionsreaktor können Vakuum eingesetzt werde. Sowohl LSR-Träger als auch Long Tom besitzen aber einen Verbrennungsmotor.

2.)
Fahrrzeuge müssen speziell umgebaut werden um überhaupt im Vakuum überleben zu können.

__________________

07.11.2006 11:46 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Homepage von Hunter Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hunter in Ihre Kontaktliste ein
Ref Bekker Ref Bekker ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-270.jpg

Dabei seit: 04.09.2005
Beiträge: 212
Herkunft: Hamburg/ Exil Rostocker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig. Betreffender SPieler hatd as aber nciht bedacht und sie trotzdem eingesetzt. Blubb und seine Streitmacht war anch einer Runde hinüber, zumindest mal nach eienr RUnde Megamek, am Tisch hätte er sie garnicht hingestellt weil es ihm jemand gesagt hätte das es nciht geht.

__________________
Starcaptain Ref Bekker, CO Trinary Beta, 6th Bear Regulars, Omicron Galaxy Clan Ghostbear
07.11.2006 15:51 Ref Bekker ist offline E-Mail an Ref Bekker senden Beiträge von Ref Bekker suchen Nehmen Sie Ref Bekker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ref Bekker in Ihre Kontaktliste ein
Sensei
Sergeant Major


Dabei seit: 09.12.2002
Beiträge: 207
Herkunft: FF/O

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seine Streitmacht bestand aus LongTom und LRM Carr.?
07.11.2006 18:06 Sensei ist offline E-Mail an Sensei senden Beiträge von Sensei suchen Nehmen Sie Sensei in Ihre Freundesliste auf
der-bill der-bill ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-343.jpg

Dabei seit: 02.09.2005
Beiträge: 228
Herkunft: Alshain

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke nicht, aber sie gehörten halt dazu...

__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm...


-------------


Ihr mögt BattleTech und Browsergames? Dann klickt hier

07.11.2006 18:22 der-bill ist offline E-Mail an der-bill senden Beiträge von der-bill suchen Nehmen Sie der-bill in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie der-bill in Ihre Kontaktliste ein
Ref Bekker Ref Bekker ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-270.jpg

Dabei seit: 04.09.2005
Beiträge: 212
Herkunft: Hamburg/ Exil Rostocker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, mehr hate er nicht, meine mech sollten ihn decken.

__________________
Starcaptain Ref Bekker, CO Trinary Beta, 6th Bear Regulars, Omicron Galaxy Clan Ghostbear
08.11.2006 13:32 Ref Bekker ist offline E-Mail an Ref Bekker senden Beiträge von Ref Bekker suchen Nehmen Sie Ref Bekker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ref Bekker in Ihre Kontaktliste ein
Martin Wiesner
Sergeant


images/avatars/avatar-346.jpg

Dabei seit: 25.11.2003
Beiträge: 83
Herkunft: Ostenfelde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach so, ja so wird dann schon mehr ein Schuh draus... Augenzwinkern
-Die Regeln mit Panzern im Vakuum kenne ich, nur wußte ich halt nicht, wie es halt zu dieser Situation kam...
Ich denke, selbst mit Vakuumausrüstung hätten sie nicht lange überlebt, aufgrund ihrer schwachen Panzerung.
Soviel ich weiß, ist diese Ausrüstung nämlich ohnehin überfällig, wenn die Panzerung erst einmal durchschlagen wurde, ähnlich wie bei Unterwasser- oder Amphibienausrüstung...! großes Grinsen

Martin

__________________
...und immer dran denken: Links ist rechts, wo der Daumen dort ist !!!
09.11.2006 00:08 Martin Wiesner ist offline E-Mail an Martin Wiesner senden Beiträge von Martin Wiesner suchen Nehmen Sie Martin Wiesner in Ihre Freundesliste auf
Martin Wiesner
Sergeant


images/avatars/avatar-346.jpg

Dabei seit: 25.11.2003
Beiträge: 83
Herkunft: Ostenfelde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach ja, die Sache mit ICE-Motoren hatte ich ja noch gar nicht bedacht...
-Also, das hätten die MegaMek-Designer aber einbauen müssen, dass man bei Verwendung von solchen Motoren im Vakuum wenigstens darauf hingewiesen wird! böse

Martin

__________________
...und immer dran denken: Links ist rechts, wo der Daumen dort ist !!!
09.11.2006 00:12 Martin Wiesner ist offline E-Mail an Martin Wiesner senden Beiträge von Martin Wiesner suchen Nehmen Sie Martin Wiesner in Ihre Freundesliste auf
Zazze Zazze ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-375.gif

Dabei seit: 15.11.2006
Beiträge: 60
Herkunft: Nahe Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier gehört die Story wohl eher hin und nicht in die Battletech-Allgem.-Kategorie :

Man stelle sich folgendes, leicht enttäuschende Solaris-Duell vor.

Der echte Fan kennt natürlich keine Hemmungen und legt gerne die 100 Cr. für einen spannenden Kampf in der Arena auf den Tisch, schliesslich kann man das ja durch eine günstig platzierte Wette ausgleichen.

Der Kampf den Abends : Zwei 60t Kolosse treffen auf einander. Ein PAL-2A Paladin von der Black Lions Cooperative gegen einen Vulture D des Black Star Stalls.

Der Kampf beginnt in einem nachgestellten Fabrikgelände.
Beide Kontrahenten bewegen von ihren Startpositionen aus los, um sich in günstige Schusspositionen zu bringen. Während der Paladin in einem leichte Schwenk in eins der Gebäude noch kurz seine Chance zum Schuss seinen schweren Imp-Lasers nutzt, hat der Vulture weniger Glück. Seine für dieses Gelände ungeeigneten LBX-AKs landen gerade mal Kratzer auf der Panzerung des Gegner.

Jetzt heisst es schnell rankommen, denn der Paladin müsste ja schliesslich die gewohnten Hitzeprobleme haben, da er aber den Schutz des Gebäudes erreicht hat, bleibt nur die Möglichkeit sich eine möglichst gute Ausgangsposition für Runde drei zu suchen.

Unter vollem Beschuss aus den KSR-Lafetten und der 7 MGs stürzt der PAL-2A aus der Deckung schält gleichmässig verteilt Panzerplättchen vom Torso des Clan-Mechs. Auch wenn die Treffer den Piloten erfreuen können, so hat er doch die Wendigkeit des Gegners unterstützt, da er sich von diesem plötzlich umrundet sieht. Ich bleibt keine andere Chance als hilflos mit ansehen zu müssen wie insgesamt 26 Raketen auf seinen ungeschützten Rücken zufliegen. Glück im Unglück treffen nur zwei KSR und vernichten eine Viertel Tonne Panzerung.

In einer fliessenden Bewegung nutzt der Claner die Möglichkeit um seinem Reaktor die Gelegenheit zur Abkühlung zu verschaffen. Leider schafft es der Krieger der Kooperative es ihm den Weg abzuschneiden.
Hoffnungvoll feuert dieser den Primären Feuerleitkreis ab. 10 KSR und 7 MGs feuern ein abgehacktes Stakkato auf den sprintenden Mech.

Zwar schlagen die meisten Projektile quer verteilt auf, aber eine einzelne Salve MG-Munition findet ihren Weg zwischen den schützenden Panzerplatten hindurch und beschädigt Reaktor und Gyrosystems des Vulture.
Obwohl durch seinen eigenen Gleichgewichtssinn unterstützt, bringt der Treffer der Kreiselgyroskopen den Piloten so aus der Balance, dass er den 60tonner nicht auf den Beinen halten kann. Schwerfällig stürzt er zu Boden. Zwar ist der entstehende Schaden gering, aber eine der Keramik-Platten bohrt sich tief in die Eingeweide des Torsos und zerstört die angeschlagenen Reste des Gyros.

Tja, das wars ! Für 100 Cr. und eine verlorene Wette, erschien auf der Anzeigetafel :
Sieg in der 13. Sekunde durch Aufgabe nach Gyro-Ausfall.

Bitter. Bitter. Da soll noch mal wer sagen, dass MGs, lächerliche Waffen wären.

__________________
Sucht Gegner für ein Solaris-Duell per Mail / ICQ / Forums-Beitrag !

17.11.2006 12:32 Zazze ist offline E-Mail an Zazze senden Beiträge von Zazze suchen Nehmen Sie Zazze in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Zazze in Ihre Kontaktliste ein
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.015

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tjaja... Solaris....

Hatte da ein etwas anderes Erlebnis (zumal ich nicht nach den alten Regeln spiele, sondern nach den neueren aus dem Mappack):

Zu einem Wettkampf der B-Athleten treffen sich auf dem sehr beengten Areal des Scrapjards:
Chamaeleon 7W (3/4)
Sentry -04 (2/3)
Apollo 1M (Durfte mit heißgeladenen LSR spielen) (4/5)
Aufgemotzter Shadow Hawk (z.B. PPK anstelle der AK, MML anstelle der LSR20, Schwert) (3/4)

In der ersten geht der Apollo erst einmal stiften und wird vom Sentry verfolgt, ohne dass beide in dieser Runde irgendwas reißen. Der Chamaeleon nutzt hingegen seine Sprungdüsen um auf eine Mauer zu springen und sofort das Feuer auf den Shadow Hawk zu eröffnen. Immerhin der schwere Laser trifft auch. Der Shadow Hawk erwidert das Feuer und trifft auch mit der PPK. Trefferbestimmung: Kopf. Kritische? 2 - erster in die Lebenserhaltung, zweiter geht ins Cockpit.
Und schon war in der ersten Runde der erste Mech draußen.
In den folgenden Runden ging es etwas bedeckter zur Sache. In der Vermutung, dass jedoch weniger der Apollo mit seinen LSR als der Sentry zur Bedrohung wird, hängt sich der Shadow Hawk an den Sentry dran. Da der aber in der Folge immer passend die Initiative gewinnt und sich bei Verlust entsprechend verdrücken kann, kommt es zu einem brutalen Schlagabtausch, in dessen Verlauf erst der rechte Arm und dann die rechte Torsoseite vernichtet wird. Im Gegenzug werden weder die Arm- noch die Beinpanzerung des Shadow Hawk besonders angegriffen, dafür frisst es die Torsopanzerung breitflächig auf.
In einem Versuch endlich die offene rechte Seite des Sentrys zu seinen Gunsten auszunutzen, erklimmt der Shadow Hawk neben dem Sentry die Mauer, nur um zu erkennen, dass dieser nun zwar geliefert sein dürfte, unten aber auch noch ein Apollo wartet, der zwar auf den Sentry kein Schussfeld hat, wohl aber auf den S-Hawk. In einer letzten Runde, in der sich nichts geschenkt wird, kassiert der Hawk drei Reaktortreffer im offenen Rumpf und fällt aus, schafft aber im selben Augenblick noch sein Ziel und kann den Sentry mit seinem Arsenal die Torso Mitte herausschießen.
Der Sieger der Partie ist jedoch der Mech, mit dem man auf dem Scrapjard am wenigsten gerechnet hätte: der auf Langstreckenkämpfe ausgelegte Apollo.

Merke: Unterschätze niemals einen Gegner...

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
30.11.2006 13:13 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ref Bekker Ref Bekker ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-270.jpg

Dabei seit: 04.09.2005
Beiträge: 212
Herkunft: Hamburg/ Exil Rostocker

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frage was tut man mit einem Hussar dem der Laser weggeschossen wurde wenn man noch ein paar die schon gut angefressen sind gegen einen fast unbeschädigten Atlas hat? richtig, man nimmt anlauf und rammt den Atlas im Rücken *g* hat sogar funktioniert großes Grinsen

__________________
Starcaptain Ref Bekker, CO Trinary Beta, 6th Bear Regulars, Omicron Galaxy Clan Ghostbear
06.12.2006 15:42 Ref Bekker ist offline E-Mail an Ref Bekker senden Beiträge von Ref Bekker suchen Nehmen Sie Ref Bekker in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ref Bekker in Ihre Kontaktliste ein
Zazze Zazze ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-375.gif

Dabei seit: 15.11.2006
Beiträge: 60
Herkunft: Nahe Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist der Grund warum ich lieber IS als Clans spiele smile

__________________
Sucht Gegner für ein Solaris-Duell per Mail / ICQ / Forums-Beitrag !

06.12.2006 16:10 Zazze ist offline E-Mail an Zazze senden Beiträge von Zazze suchen Nehmen Sie Zazze in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Zazze in Ihre Kontaktliste ein
Andrew Jacal Andrew Jacal ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 24.10.2005
Beiträge: 340

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nen Kumpel hat mit nem Hussar den er "verheizen" wollte just for fun 3 Mechs gejagt nen Wolverine Cabrio geschossen nen Crusi das Bein amputiert ner Witti die Mun hochgejagt. Und 4 Gegner Mechs gebunden die Ihn jagten sie brauchten 8 Runden obwohl er diverse Aktivatoren verloren hatte und auch den Large laser das gefecht war echt krank der Gegner hatte in dem Fight auch jede Menge schiss vor meinem Marrodeur denn was mir in dem Fight vors Fadenkreuz kam traf ich auch war echt gruselig acj ja war ein 25ger Fight zum schluß haben wir zwar verloren aber nur das was eh weg sollte und für den Gegner war es ein echter Pyrrhussieg da Sie mehr und bessere mechs verloren hatten.
07.12.2006 01:15 Andrew Jacal ist offline E-Mail an Andrew Jacal senden Beiträge von Andrew Jacal suchen Nehmen Sie Andrew Jacal in Ihre Freundesliste auf
Zazze Zazze ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-375.gif

Dabei seit: 15.11.2006
Beiträge: 60
Herkunft: Nahe Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer das selbe mit den elendigen Glücktreffer.

Hab letztens gegen nen Freund dem ich BT mal zeigen wollte gespielt. Damit er den Unterschied in den Gewichtklassen kapiert haben wir ein MM-Szenario nachgespielt

Er : Locust & Atlas
Ich : Archer & Hunchback

Naja, nach den typischen zuerwartenden Rumgerenne und nur einige leichte Treffer durch alle Beteiligten, hatte ich dann die Nase voll und ging auf den Atlas los. Der Hunchback feuert sein AK20 und trifft - CT, toll bei einem Panzermonster ! Atlas schiesst zurück AK20 - Kopf !

Mein Schütze sieht seine Felle wegschwimmen und entschliesst sich den Atlas die Klippe runter zurammen. Atlas schiesst AK20 - Kopf !

Hey das ist unfair, zweimal mit einer Hammerwaffe eine 12 zu würfeln innerhalb von 2 Runden. Pah - Anfängerglück !

__________________
Sucht Gegner für ein Solaris-Duell per Mail / ICQ / Forums-Beitrag !

07.12.2006 08:27 Zazze ist offline E-Mail an Zazze senden Beiträge von Zazze suchen Nehmen Sie Zazze in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Zazze in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech 3025 » Erlebnis mit Mechs

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH