The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Innere Sphäre » DHs Mechbewertungen Diskussion » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen DHs Mechbewertungen Diskussion 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sun Tzu Sun Tzu ist männlich
Sergeant


images/avatars/avatar-377.jpg

Dabei seit: 26.11.2006
Beiträge: 111
Herkunft: Terra, Deutschland, Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was heißt Backstaber? Das Wort hast du beim Blitzkrieg benutzt.
03.01.2008 00:03 Sun Tzu ist offline E-Mail an Sun Tzu senden Beiträge von Sun Tzu suchen Nehmen Sie Sun Tzu in Ihre Freundesliste auf
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.791
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frei übersetzt Rückenstecher. Meint hier das der Mech sehr effektiv ist wenn er im Rücken des Gegners ist. großes Grinsen

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
03.01.2008 00:38 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.052
Herkunft: Tessin bei Rostock

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frage: warum müssen Mechs immer 10 Wärmetauscher haben?

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
03.01.2008 01:31 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Sun Tzu Sun Tzu ist männlich
Sergeant


images/avatars/avatar-377.jpg

Dabei seit: 26.11.2006
Beiträge: 111
Herkunft: Terra, Deutschland, Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meinst du die Mindestmenge von zehn Wärmetauschern? Das hat vermutlich irgendwann mal einer der Macher der Battletech- Spiele pauschal festgelegt.
03.01.2008 02:29 Sun Tzu ist offline E-Mail an Sun Tzu senden Beiträge von Sun Tzu suchen Nehmen Sie Sun Tzu in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.052
Herkunft: Tessin bei Rostock

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja das meine ich, mir ist zwar bewusst, das verschieden Reaktoren auch schon fets eingebaute WT´s haben, doch warum kann man insbesondere Mechs die weniger als 10 Wt´s im Grunde benötigen diese dann nicht auch reduzieren, ich spreche jetzt nicht von Logitech, aber insbesondere bei extrem "kühlen Mechs" wäre das ein Möglichkeit diese Zeilen zu nutzen

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
03.01.2008 10:47 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Dan
Sergeant Major


images/avatars/avatar-238.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 182

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nunja, über einem 250er Reaktor erledigt sich die Sache sowieso, darunter hat man eher Platz. Und welcher offizielle Mech braucht nicht 10 WT? Gibt sicher einige Beispiele, aber ich kann mit dieser Mindestgrenze gut leben.
03.01.2008 10:49 Dan ist offline E-Mail an Dan senden Beiträge von Dan suchen Nehmen Sie Dan in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.052
Herkunft: Tessin bei Rostock

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wozu braucht ein GSSR oder der Mad Dog mit je 2x Gauss 10 WT?

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
03.01.2008 10:54 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.791
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum nicht. Nicht vergessen das diese 10 WT NICHTS wiegen.

Die sind fest im Reaktor drin. Also warum sollen sie nicht 10 WT haben. nicht vergessen das die beiden von dir genannten Maschinen so selbst nach zwei Reaktor Treffern unbeeinträchtigt weitermachen können.

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
03.01.2008 10:59 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Dan
Sergeant Major


images/avatars/avatar-238.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 182

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Glasspinne hat zuviele WTs, das stimmt durchaus. Aber was willst du spezilell bei ihr mit den Zeilen anfangen?

Beim Geier sind 12 DWTs serienmäßig drinnen. Das kann man angesichts der C-Variante schon bezweifeln. Allerdings hat das Ding nen 300er Reaktor, da gehen ohnehin allte 10 Standart-WT rein, auch für die 12 reichts. Aber natürlich ist die Tonnage für die 2 WTs bei manchen Configs Verschwendung, es sei denn, man rechnet mit mindestens 2 Reaktortreffern in der 1. Runde großes Grinsen
03.01.2008 11:00 Dan ist offline E-Mail an Dan senden Beiträge von Dan suchen Nehmen Sie Dan in Ihre Freundesliste auf
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.791
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub es nicht. Ich kann dich korrigieren, Harry.

Yen lo Wang ist nach wie Vor Kais mech.

Das Ding wurde nämlich geborgen und an Kai zurückgegeben für seine Beteiligung auf allyina (oder so ähnlich wird der Planet geschrieben).

Sorry dich da enttäuschen zu müssen.

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
03.01.2008 22:36 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.006

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie sind also doch vor ihm auf den Knien gerutscht... Augen rollen

Ich werde die Stelle bei Gelegenheit korrigieren. Jetzt aber nicht mehr.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
03.01.2008 22:55 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.791
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du was anderes erwartet? Taman Malthus hat seinem Kameraden sein EIgentum zurückgegeben großes Grinsen

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
03.01.2008 23:03 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Hägar d. S. Hägar d. S. ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 21.03.2006
Beiträge: 139
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

erstmal ein riesen Lob an Dirty Harry für das, was er mit seiner Mechbewertung leistet. Respekt und Hut ab!

Am Enforcer 4R würde ich aber schon die mehr als dürftige Rückenpanzerung kritisieren. 3/4/3 ist ja ein Witz! Da brauchst man nicht mal einen Gegner im Rücken, es reicht schon ein verpatzter Wackelwurf mit Sturz auf den Rücken und mit ein wenig Glück oder Pech trifft man den RT und bei einer Chance von 1 zu 3 auch gleich noch die Ammo. 5 Platten pro Lokation wären schon Pflicht, zumal die 2 bzw. 1 weniger in der Front nicht so tragisch und entscheidend wären.

Beim Enfield das gleiche. Den panzert man bis Oberkante Unterlippe und gibt ihm in den rückwärtigen Seitentorsos nur 4 Panzerungspunkte?! Die 20 Platten in den frontalen Seitentorsen sind ja schön, aber auch dieser Mech macht 5 Punkte Sturzschaden und trägt im Steitentorso auch noch nen XL-Reaktor spazieren, macht rechts dann 5 von 5 ponteniell gefährdeten Bauzeilen!

Ansonsten mach weiter so, auch wenn noch ein riesen Pensum vor Dir liegt! Ich bin sicher nur einer der sonst schweigenden Mehrheit, welche Deine Bewertung "nur" lesen.

Michael
05.01.2008 19:01 Hägar d. S. ist offline E-Mail an Hägar d. S. senden Beiträge von Hägar d. S. suchen Nehmen Sie Hägar d. S. in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.006

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann die Augen nicht überall haben. Zahnlücke

Andererseits fällt mir in der Hinsicht auch der Mongoose ein. Hinten praktisch gar nichts und vorne einen für seine Gewichtsklasse unglaublichen Schild. Solche extremen Lösungen kommen immer wieder mal vor. Hier muss ich sie bei dem ganzen Schreiben wohl übersehen haben.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
05.01.2008 21:58 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.052
Herkunft: Tessin bei Rostock

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sage mal kann es sein das du in Schreibwut gekommen bist, ich komme ja kaum mit dem lesen nach und dann auch immer umfangreicher, Jung du läufst ja zu ungeahnten Höhen hier auf

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
06.01.2008 01:10 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Chambara
Sergeant Major


Dabei seit: 22.07.2003
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorerst, Hut ab vor Deinem Monsterprojekt. Ist sehr interessant zu lesen.

Aber woher kommt diese Abneigung gegenüber Pulslaser und XL-Reaktoren?

IMO kann man im Lvl 2 play die Light Mechs und die Mehrheit der Medium Mechs vergessen die keine XL engine haben. Zu wenig Speed und/oder Punch um irgendwas auszurichten außer Kugeln zu fangen. Vor allem bei den leichten Mechs ist eine XL unbedenklich, da eine Gauss nicht nur den Seitentorso abtrennen kann sondern auch das Bein, was den Mech ebenso killt.

@Pulse Laser:

Ein Scoutjäger braucht die Pulselaser wie einen Bissen Brot wenn er irgendwas treffen möchte, da kann er ER-meds oder reguläre medium laser haben was er möchte. Ein Wraith zB. trifft die schnellen Kröten auf 8-9+ statt auf die üblichen 10-11+ wenn er einem +4 Light nachrennt. Außerdem machen die 9 damage eines Large Pulse Lasers oft den Unterschied ob man intern geht oder nicht.

Wenn Du mal fertig bist wie wärs mit den Clan Mechs? Sind ja nicht so viele wie in der IS Augenzwinkern

Die Heavy und Assault Mechs ungeduldig erwartend,

Chambara
06.01.2008 02:56 Chambara ist offline Beiträge von Chambara suchen Nehmen Sie Chambara in Ihre Freundesliste auf
Hunter Hunter ist männlich
Major


images/avatars/avatar-105.gif

Dabei seit: 18.01.2002
Beiträge: 2.455
Herkunft: das alte TWoBT Forum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Abneigung gegen IS-Impulslaser ist doch eigentlich offensichtlich:

Der mittlere Impulslaser hat exakt 3 Felder wo er einem mittelschweren Standardlaser überlegen ist: 1+2 und 4. Auf allen anderen Feldern hat er nur den einen Schadenspunkt mehr.
Und dafür aber das doppelte Gewicht, einen zusätzlichen Wärmepunkt sowie eine deutlich geringere Reichweite.

Beim schweren Impulslaser sind es auch nur 5 Felder wo er besser ist als ein schwerer Standardlaser: 1-3 und 6-7. Auf allen anderen Feldern hat er nur den einen Schadenspunkt mehr.
Und dafür wiegt er 2 Tonnen mehr, hat eine höhere Abwärme und eine fast lächerliche Reichweite.
Im Vergleich zum einem schweren ER-Laser schrumpfen die Vorteile weiter: bei der Reichweite gibt es exakt 3 Felder wo er überlegen ist (1-3) sowie den einen Schadenspunkt. Der Wärmevorteil wird durch das höhere Gewicht problemlos ausgeglichen... die mickrige Reichweite wird nur noch deutlicher.

Die Vorteile sind, wenn man es ganz nüchtern betrachtet, nunmal äußerst gering und lohnen sich nur im Nahkampf. Nur gibt es da auch andere Sachen die sich ähnlich lohnen... und nicht bei jedem Gegner ist es wirklich gesund wenn man fast zwangsläufig in den Nahkampf muss.
Und der lächerliche Schadenspunkt mehr bei Impulslasern mag zwar in einigen speziellen Situationen einen Unterschied machen - dummerweise gibt es vermutlich deutlich mehr Situationen wo die fehlende Reichweite oder fehlende Waffen (durch das höhere Gewicht) ebenfalls einen Unterschied machen - indem man dadurch einen Nachteil hat.



Und gerade der Wraith ist IMHO ein schönes Beispiel dafür, was an IS-Impulslasern falsch läuft. Der 'Mech hat kaum Reichweite und der Schadensoutput ist eher lächerlich. Mag ja sein das er auf kurze Distanzen zwar gut treffen kann - dafür muss er aber sehr nah ran. Und es gibt viele 'Mechs die sich bedanken wenn der Feind so nah rankommt...

__________________

06.01.2008 12:07 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Homepage von Hunter Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hunter in Ihre Kontaktliste ein
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.006

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Masclan:
Ich will das Projekt irgendwann noch mal abschließen, deshalb bleib ich am Ball. Augenzwinkern Der sich immer weiter ausdehnende Schreibumfang rührt wahrscheinlich daher, dass einem, wenn man den Mech gerade in der Mangel hat, immer mehr Details auffallen und die man auch noch einbinden möchte. Eigentlich eine gefährliche Seuche, vor allem wenn man bei so was ein Timelimit von anderer Seite gesetzt bekommt. Ist hier nicht, juckt mich also erst mal nicht. Und weiter gehts...

@ Chambara:
XL-Reaktoren habe ich zu viele zu schnell kaputt geschossen bekommen, als dass ich sie mit Hurrageschrei begrüße. Mir ist durchaus bewusst, dass viele leichte Mechs nur mit XL im Unterbau oben drauf noch eine ordentliche Bestückung montieren können. Andererseits macht eine Spinne vor, dass man dafür nicht immer mit XL agieren muss. (Selbst wenn es ihr danach an anderen Stellen zu fehlen droht.) Und ein Falcon Hawk demonstriert meines Erachtens in der anderen Richtung, wie man einen XL-Reaktor falsch montieren kann. Hätte man hier das Pulsgekröse rausgelassen und vielleicht noch eine halbe Tonne weniger Panzerung (was auch nicht aufgefallen wäre), hätte der Mech vielleicht so was wie eine Überlebenschance (für die nächsten 10 Sekunden).
Ich bin nicht immer und überall gegen XLs, aber überwiegend bin ich mit ihnen spürbar schneller auf die Schnauze geflogen als ohne. Deswegen begeistern sie mich nicht sonderlich. Auch wenn ich ihren Einsatz bei wirklich schweren Reaktoren (in Relation zum Gesamtgewicht des Mechs) durchaus verstehe.

Pulslaser nach IS-Bauart bringen mir zu wenig als dass ich sie (ganz allgemein) toll finde. Ausnahmen können auch hier die Regel wieder bestätigen. Warum also so sehr dagegen?
Direkter rechnerischer Vergleich: Wann hab ich mit einem mittleren Pulslaser (weil am häufigsten verwendet) einen Vorteil gegenüber einem mittleren Standard oder ER-Laser? Wenn man einen Standardlaser dagegen hält auf den Feldern 1,2 und 4. Wenn man einen ER-Laser dagegenhält sogar ausschließlich auf den letzten beiden Feldern vorm Feind. In allen anderen Bereichen würfelst du gegen genau die gleiche Zielzahl. Hier ist der Pulsvorteil lediglich Augenwischerei. Auch beim Vergleich der schweren kommt der Pulser nur marginal besser weg: Gegen einen Standard hat er Vorteile auf 1-3, 6 und 7 in allen anderen Fällen treffen beide Laser gleichgut. Tritt der schwere Pulser gegen einen schweren ER an, hat er nur noch die drei Felder vorm Feind, wo er wirklich prickelt.
Bescheidene Gesamtreichweite: Teils 50 bis 100% (!) weniger Gesamtreichweite, auf die man diese Dinger wirklich einsetzen kann. Es ist zwar nicht sonderlich wahrscheinlich, dass ich einen wuseligen Scout mit einem mittleren ER auf long ausknipse, aber wenn ich ihm alleine schon auf 8 Felder eine Taschenlampe wohin stecken kann ist das immer noch mehr als bei einem passenden Pulser, der auf die Distanz gar nichts bringt.
Gewicht: Vor allem der mittlere Pulslaser und der von mir restlos verachtete leichte Pulslaser sind sch****schwer. Die Tonne, die vielfach in einen mittleren Pulser gepumpt wurde, hätte für andere Details wie Panzerung dringend bereitstehen müssen. Was bringt mir ein Gerippe, in dem zwei Pulser sitzen, wenn ich die auch noch wegen des kaum vorhandenen realen Vorteils direkt an den Feind ranschaffen muss? Und ein leichter Pulslaser bringt ja nun mal schlichtweg gar nichts. Für das Gewicht hol ich mir lieber einen mittleren Standardlaser. Hat dreifache Reichweite, fast doppelten Schaden und gerade mal einen Punkt mehr Abwärme. (Bringt erst jetzt wieder was, wenn ich Infanterie wegpulsen will - anstelle eines MGs oder Flammers.)
Abwärme: Kann ein sehr differenziertes Feld sein, aber manchmal wäre mir ein Standard (nicht ER!) Laser gleicher Größe lieber, wenn ich dadurch die Tonnage für ein oder zwei Wärmetauscher mehr bekomme (sofern ich sie irgendwo im Rumpf unterbringen kann - was aber meistens möglich wäre) Natürlich ist hier kein sorgenfreier Vergleich mit den noch heißeren ER-Waffen drin, aber wenn man z.B. aus zwei M-Pulsern zwei mittlere ER-Laser machen könnte und die gewonnene Tonnage in zwei weitere HTs investieren kann, habe ich relativ gesehen sogar noch zwei Punkte Abwärmeabfuhr gewonnen. Wegen Raumnot klappt die Rechnung bei Weitem nicht immer, aber sie sollte zeigen, wieso mir die Pulslaser nach IS-Standard so ein Dorn im Auge sind.

Und was Clanmechs angeht:
Wenn ich hiermit fertig bin, bin ich wahrscheinlich reif für die Insel. großes Grinsen (Nicht Klappse, was mir einige auch vorwerfen würden... Zahnlücke ) Sollte ich mich je an Clankisten wagen, dann brauch ich da erst mal einige Zeit Abstand.
Hinzu kommt, dass ich ganz überwiegend IS spiele. Von daher fehlt mir bei Clanern sowohl der taktische Überblick als auch der Blick aufs Detail. Ich kann zwar meine Aussage aus den technischen Daten ableiten, aber es kann sein, dass ich damit sowohl dem Mech als auch der Variante (und schlussendlich mir selbst) keinen Gefallen tue.
Wenn ich mit denen hier fertig bin, kann ich noch mal drüber nachdenken. Sind ja schließlich nur noch mal 500 Mechs und Varianten - also etwa so viel, wie ich jetzt schon beschrieben habe. ARGHH!!!


Ansonsten erst mal Danke für den Zuspruch! fröhlich fröhlich fröhlich


EDIT: Da war jemand schneller mit der Erklärung.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirty Harry: 06.01.2008 12:30.

06.01.2008 12:28 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Chambara
Sergeant Major


Dabei seit: 22.07.2003
Beiträge: 216

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hunter
Die Abneigung gegen IS-Impulslaser ist doch eigentlich offensichtlich:

Der mittlere Impulslaser hat exakt 3 Felder wo er einem mittelschweren Standardlaser überlegen ist: 1+2 und 4. Auf allen anderen Feldern hat er nur den einen Schadenspunkt mehr.
Und dafür aber das doppelte Gewicht, einen zusätzlichen Wärmepunkt sowie eine deutlich geringere Reichweite.

Beim schweren Impulslaser sind es auch nur 5 Felder wo er besser ist als ein schwerer Standardlaser: 1-3 und 6-7. Auf allen anderen Feldern hat er nur den einen Schadenspunkt mehr.
Und dafür wiegt er 2 Tonnen mehr, hat eine höhere Abwärme und eine fast lächerliche Reichweite.
Im Vergleich zum einem schweren ER-Laser schrumpfen die Vorteile weiter: bei der Reichweite gibt es exakt 3 Felder wo er überlegen ist (1-3) sowie den einen Schadenspunkt. Der Wärmevorteil wird durch das höhere Gewicht problemlos ausgeglichen... die mickrige Reichweite wird nur noch deutlicher.

Die Vorteile sind, wenn man es ganz nüchtern betrachtet, nunmal äußerst gering und lohnen sich nur im Nahkampf. Nur gibt es da auch andere Sachen die sich ähnlich lohnen... und nicht bei jedem Gegner ist es wirklich gesund wenn man fast zwangsläufig in den Nahkampf muss.
Und der lächerliche Schadenspunkt mehr bei Impulslasern mag zwar in einigen speziellen Situationen einen Unterschied machen - dummerweise gibt es vermutlich deutlich mehr Situationen wo die fehlende Reichweite oder fehlende Waffen (durch das höhere Gewicht) ebenfalls einen Unterschied machen - indem man dadurch einen Nachteil hat.



Und gerade der Wraith ist IMHO ein schönes Beispiel dafür, was an IS-Impulslasern falsch läuft. Der 'Mech hat kaum Reichweite und der Schadensoutput ist eher lächerlich. Mag ja sein das er auf kurze Distanzen zwar gut treffen kann - dafür muss er aber sehr nah ran. Und es gibt viele 'Mechs die sich bedanken wenn der Feind so nah rankommt...


Nun dieses 1-2 Felder sind es aber die es ausmachen. Ein medium pulse der auf 8+ trifft macht mehr damage im spiel als 2 medium Laser die auf 10+ schießen. dasselbe gillt für 7+ vs 9+ oder 9 vs 11+, etc. pp. Die 3 Hex mehr Range sind gegen schnelle Ziel unerheblich. Auf long Range trifft man Camper oder Mechs die irgendwo nach dem Aufstehen nicht mehr in Deckung kommen, aber nix was halbwegs schnell ist.
Der Vergleich mit ER-medium Laser ist da etwas schwieriger, da die medium Range von 8 Hex noch nennenswerte Treffer erlauben kann, nur ist bei einer Map die nicht flat und terrain-los ist, die Chance größer, das bei größerem Abstand auch immer wieder mal Woodhexe dawzischen liegen.

Der Wraith ist schnell, kann 21 Pulse-damage verursachen, zusätzlich jumpen und hat genügen armor um nicht bei jedem Gegentreffer umzufallen. Der Mech ist zudem billig für seine Leistung und für jeden Mech der sich freut, daß ein Wraith nah ran kommt, gibts zwei die ihn dafür hassen Augenzwinkern . Im übrigen ist der Einsatz eines Nahkämpfers immer eine Sache der Initiative. Wenn man sie verliert und alle Stricke reißen erlaubt der Wraith immer noch einen Jump für +4 in einen Wood des Vertrauens und ein Schuß über 10 Hex der genauso gut trifft oder nicht wie jede ER- oder standard Laserwaffe. Von Herumspringen in Waterhexen abgesehen, die der Einabau von JJs, nur in den Torsos, begünstigt mal abgesehn.

@Dirty Harry:

Ich bin mit Dir im völligem Einklang was den small Pulse Laser betrifft. Des ist keine Waffe die irgenwas auf einem Mech zu suchen hat, weder bei der IS noch bei Clan.

@XL:

natürlich, gibts shice XL mechs, keine Frage, aber gerade beim Beispiel der Spider erkennt man, was mit XL geht, Stichwort: Venom-9KC. Für ca. 300BV gibts einen med-pulse mehr und genug Armor um sich nicht einmal vor Large Pulse Treffer verstecken zu müssen. Ein med pulse Treffer am Bein und schon gibts potentielle kritische bei der Spider, das kann dem Venom ned passieren.

@Large pulse Laser

Ernsthaft, ich möchte diese Waffe in der IS ned missen. Ein Men Shen C, Wraith, Phoenix Hawk-3PL -7S, ein Lightray-4W, Wolverine-7K -8C, No-Dachi-2KO, etc. haben den verbaut und auch den Speed oder die Mobilität sie in den Infight zubringen. Klar es is kein Clan Large Pulse Laser, aber man kann als ISler ja ned alles haben...
07.01.2008 14:01 Chambara ist offline Beiträge von Chambara suchen Nehmen Sie Chambara in Ihre Freundesliste auf
Coldstone Coldstone ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2.791
Herkunft: Friedberg, Hessen, Terra

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder man überredet seinen Mitspieler X Pulser benutzen zu dürfen. Zwar etwas heisser, aber dieselbe Range wie die Standard Kniften.

Insgesamt muss ich allerdings bei den normalen Pulsern sagen es gibt durchaus IS Mechs bei denen das Large und selbst das Med Modell gut sind.

Andererseits hängt es wie so oft eben auch von persönlichen Vorlieben ab.

Recht kann man es nie allen machen.

__________________

When I hear of Schrödinger's Cat, I reach for my pistol.
07.01.2008 15:33 Coldstone ist offline E-Mail an Coldstone senden Beiträge von Coldstone suchen Nehmen Sie Coldstone in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Coldstone in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (17): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Innere Sphäre » DHs Mechbewertungen Diskussion

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH