The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech 3025 » Panzer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Panzer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
General Hartmann General Hartmann ist männlich
Major


Dabei seit: 20.11.2003
Beiträge: 2.025
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du als Jadefalke solltest doch den Wert von Fahrzeugen erkennen. bei der "Wir verschwenden nicht´s" taktik verschwendet man doch keinen BattleMech um irgendeinen abgelegenen Planeten zu verteidigen.
29.01.2004 21:22 General Hartmann ist offline E-Mail an General Hartmann senden Beiträge von General Hartmann suchen Nehmen Sie General Hartmann in Ihre Freundesliste auf
AS-Angelfist AS-Angelfist ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-98.jpeg

Dabei seit: 29.05.2003
Beiträge: 1.122
Herkunft: Summer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die falken haben KAUM panzer
( wir haben sie aber nur sehr wenig )

und panzer sind nützlich habe das nie abgestritten
sie sind sogar sehr effektiv auf ihrem gebiet halt smile

__________________
Airborne Ranger Leutnant Markus van Roose vorläufiger Kompanie Chef bei den Dantons Chevaliers

Unmögliches Erledigen wir sofort , Wunder dauern etwas länger
30.01.2004 14:51 AS-Angelfist ist offline E-Mail an AS-Angelfist senden Beiträge von AS-Angelfist suchen Nehmen Sie AS-Angelfist in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie AS-Angelfist in Ihre Kontaktliste ein
General Hartmann General Hartmann ist männlich
Major


Dabei seit: 20.11.2003
Beiträge: 2.025
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

warum tut ihr Clanner eigentlcih immer so als wärt ihr in besonderen Einheiten wie z.b. der Keshik oder der Falkengarde? warum sagt ihr nicht einfach das ihr in einer kleinen nicht berühmten einheit seid?
01.02.2004 15:17 General Hartmann ist offline E-Mail an General Hartmann senden Beiträge von General Hartmann suchen Nehmen Sie General Hartmann in Ihre Freundesliste auf
Faraday77
a.D.


images/avatars/avatar-67.gif

Dabei seit: 25.01.2003
Beiträge: 561

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aus den gleichen gründen wie die fisler?
01.02.2004 15:23 Faraday77 ist offline Beiträge von Faraday77 suchen Nehmen Sie Faraday77 in Ihre Freundesliste auf
eikyu eikyu ist männlich
Colonel


Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 2.700
Herkunft: Charakter von udo luedemann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

um euch mal wieder auf andere Gedanken zu bringen

schwerer Transportpanzer Lama
Gewicht: 50 Tonnen
Antrieb: I.C.E. Rad
Geschwindigkeit: 4/6
Panzerung: 9 Tonnen (Bug+ Seiten je 30, Heck+ Turm je 27)
Fracht: 10,25 Tonnen
Bewaffnung: LSR5 (Bug)+ 1 Tonne Muni
2MGs (+0,5 Tonnen Muni) im Turm
m-Laser im Turm

der schwere Transportpanzer Lama wurde entwickelt um Fracht aller Art zu transportieren. Das Problem vieler Transporter ist ihre schwache Verteidigungskraft gegen Angriffe.
Die gute Panzerung hilft ihn, etwas länger zu überleben. Das besondere ist dahingehen die Bewaffnung. Ein Transporter verfügt normalerweise nur über MGs, in diesen Fall hat er noch einen mittelschweren Laser und eine kleine Langstreckenlafette. Diese Waffen reichen bei weitem nicht aus, um einen Mech zu vernichten, aber in Kombination mit anderen verteidigenden Kräften ist deren Wirkung nicht zu vernachlässigen.
Das der Transporter über Räder, und nicht über Ketten verfügt, mag manchen als Fehler erscheinen, genauso wie die mangelnde Geschwindigkeit.
Doch hat man nie daran gedacht, das dieser Transporter alleine durch die Gegend fährt, sondern immer nur im Verbund mit anderen Fahrzeugen, und dementsprechend entweder langsam fahren muss, oder Strassen nutzt.
Ein Schwachpunkt im Transporter ist die dünne Wand, welche den geschlossenen Frachtraum vom Cockpit trennt. Diese hält gerade mal Pistolenschüsse aus, alles was stärker ist, kann ohne Probleme diese Wand durchschlagen.
01.02.2004 16:05 eikyu ist offline E-Mail an eikyu senden Beiträge von eikyu suchen Nehmen Sie eikyu in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie eikyu in Ihre Kontaktliste ein
Faraday77
a.D.


images/avatars/avatar-67.gif

Dabei seit: 25.01.2003
Beiträge: 561

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich würd den laser weglassen (interessant gegen mechanisierte einheiten - aber zu wenig schaden. eher wird der lama weggeputzt, bevor er damit etwas reißen kann), die lsr in den turm packen (besseres schußfeld) und die transportkapa erhöhen.
01.02.2004 16:29 Faraday77 ist offline Beiträge von Faraday77 suchen Nehmen Sie Faraday77 in Ihre Freundesliste auf
eikyu eikyu ist männlich
Colonel


Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 2.700
Herkunft: Charakter von udo luedemann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und was machst du, wenn es keine Muni mehr gibt?
Ich denke da an Operation Bulldog, wo man kaum noch Muni hatte, bzw. die Muni auf die Mechs geladen hatte.
Das ist etwas, was immer passieren kann. Deshalb der Laser, den er benötigt keine Muni.
Die LSR wollte ich wegen den Aussehen nicht in den Turm. Der Turm sollte so flach wie möglich sein und keine weiteren Ausbuchtungen haben.
Leider nimmt ein schwerer Laser zuviel Platz ein, und eine AK macht zu wenig Schaden. Somit habe ich mich für LSR5 und m-Laser entschieden. Nebenbei habe ich so, auf jede Reichweite eine Waffe (Zufall)
01.02.2004 16:42 eikyu ist offline E-Mail an eikyu senden Beiträge von eikyu suchen Nehmen Sie eikyu in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie eikyu in Ihre Kontaktliste ein
Faraday77
a.D.


images/avatars/avatar-67.gif

Dabei seit: 25.01.2003
Beiträge: 561

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was interessiert mich bei einem transporter ein potentielles munitionsproblem (bevor der kiste die muni ausgeht, ist sie eh platt)?

und ob ein waffenturm flach ist oder nicht, ist reine designsache, nicht mehr. Augenzwinkern
01.02.2004 17:17 Faraday77 ist offline Beiträge von Faraday77 suchen Nehmen Sie Faraday77 in Ihre Freundesliste auf
General Hartmann General Hartmann ist männlich
Major


Dabei seit: 20.11.2003
Beiträge: 2.025
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also für einen Transporter ist die Bewaffnung doch in Ordnung aber ich würde eher auf Luftkissen umsteigen um die Geschindigkeit zu erhöhen.

andere Frage kann man ihn auch zum Transport von Infanterie einsetzen. in meinen Erinnerungen gibt es glaube ich keinen Truppentransporter der eine Komplette Kompanie Infanterie transportieren kann. das wäre viel einfacher weil man nicht so viele Transporter bräuchte

zu vorherigen Frage:
also ich tue das nicht und die meisten die ich kenne tun das auch nicht.
02.02.2004 18:57 General Hartmann ist offline E-Mail an General Hartmann senden Beiträge von General Hartmann suchen Nehmen Sie General Hartmann in Ihre Freundesliste auf
AS-Angelfist AS-Angelfist ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-98.jpeg

Dabei seit: 29.05.2003
Beiträge: 1.122
Herkunft: Summer

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von General Hartmann
andere Frage kann man ihn auch zum Transport von Infanterie einsetzen. in meinen Erinnerungen gibt es glaube ich keinen Truppentransporter der eine Komplette Kompanie Infanterie transportieren kann. das wäre viel einfacher weil man nicht so viele Transporter bräuchte


gibt es so nicht aber einen ganzen zugf ist auch schon ok
weil man darf nicht vergeßen panzer fahren auch in zügen rum ....

Tonnage 50
Fortbewegung Luftkissen
Technologiebasis Innere Sphäre
Regelstufe 2
Quelle TR3026
Jahr 3025
Bewegung 9/14
Reaktor 215' Fusion
Struktur Standard
Wärmetauscher 10
BV 566
Kosten 2.947.916 C-Noten

Ausrüstung Panzerung
3 M-Laser (Turm)
1 Maschinengewehr (Front)
2 KSR-2 (Front)
100 Schuss Maschinengewehr
50 Schuss KSR-2
Infanterie 4.0

(176 Punkte, Standard)
Front 42
Seiten 40
Heck 32
Turm 22

oder schau einfach mal hier nach

__________________
Airborne Ranger Leutnant Markus van Roose vorläufiger Kompanie Chef bei den Dantons Chevaliers

Unmögliches Erledigen wir sofort , Wunder dauern etwas länger

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AS-Angelfist: 02.02.2004 19:42.

02.02.2004 19:41 AS-Angelfist ist offline E-Mail an AS-Angelfist senden Beiträge von AS-Angelfist suchen Nehmen Sie AS-Angelfist in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie AS-Angelfist in Ihre Kontaktliste ein
Hunter Hunter ist männlich
Major


images/avatars/avatar-105.gif

Dabei seit: 18.01.2002
Beiträge: 2.455
Herkunft: das alte TWoBT Forum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@General Hartmann
Ist dir überhaupt klar wie viele Soldaten in einer Infanteriekompanie sind?
Die Antwort auf die Frage, warum es keinen Kompanietransporter gibt sollte da sofort glasklar werden...

Tonnagetechnisch mag es gehen - wenn man aber auch nur ein Funken Logik in so einem Design haben will macht man sowas nicht...

__________________

02.02.2004 19:58 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Homepage von Hunter Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hunter in Ihre Kontaktliste ein
js js ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 02.05.2002
Beiträge: 238
Herkunft: USA

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, nein, Hunter. Der soll das ruhig machen. Dann müssen wir nur sein Gegner sein und schwuppdiwupps, sein Infanterie Kompanie ist weg. Besser könnte es für uns gar nicht kommen, oder? Augenzwinkern
03.02.2004 19:01 js ist offline E-Mail an js senden Beiträge von js suchen Nehmen Sie js in Ihre Freundesliste auf
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach was, das kann man noch toppen. Hier mein Vorschlag für einen Infanterie-Battalions Transporter.
Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern

BattleTech Vehicle Technical Readout
VALIDATED

Type/Model: Super Heavy APC
Tech: Inner Sphere / 3025
Config: Tracked Vehicle
Rules: Level 1, Standard design

Mass: 60 tons
Power Plant: 180 I.C.E.
Cruise Speed: 32,4 km/h
Maximum Speed: 54,0 km/h
Armor Type: Standard
Armament:
4 Machine Guns
Manufacturer: (Unknown)
Location: (Unknown)
Communications System: (Unknown)
Targeting & Tracking System: (Unknown)

--------------------------------------------------------
Type/Model: Super Heavy APC
Mass: 60 tons

Equipment: Items Mass
Int. Struct.: 30 pts Standard 0 6,00
Engine: 180 I.C.E. 0 14,00
Cruise MP: 3
Flank MP: 5
Heat Sinks: 0 Single 0 ,00
Cockpit & Controls: 0 3,00
Crew: 4 Members 0 ,00
Turret Equipment: 0 ,50
Armor Factor: 112 pts Standard 0 7,00

Internal Armor
Structure Value
Front: 6 35
Left / Right Sides: 6 20/20
Rear: 6 17
Turret: 6 20

Weapons and Equipment Loc Heat Ammo Items Mass
--------------------------------------------------------
2 Machine Guns Turret 0 100 3 1,50
1 Machine Gun Left 0 1 ,50
1 Machine Gun Right 0 1 ,50
Infantry Bay Body 1 27,00
--------------------------------------------------------
TOTALS: 0 6 60,00
Items & Tons Left: 11 ,00

Calculated Factors:
Total Cost: 580.800 C-Bills
Battle Value: 142

__________________

03.02.2004 22:57 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
Hunter Hunter ist männlich
Major


images/avatars/avatar-105.gif

Dabei seit: 18.01.2002
Beiträge: 2.455
Herkunft: das alte TWoBT Forum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

immerhin sinnvoller als ein RKG-Transporter Augenzwinkern

__________________

03.02.2004 23:03 Hunter ist offline E-Mail an Hunter senden Homepage von Hunter Beiträge von Hunter suchen Nehmen Sie Hunter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hunter in Ihre Kontaktliste ein
sagrud sagrud ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-87.jpeg

Dabei seit: 23.04.2003
Beiträge: 733
Herkunft: Laupheim (aber Heimatplanet = Erfurt)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gilt es nur sich vorzustellen wie riesig das Teil wäre denn 60t hin oder her, ein Batalion sind ja nicht nur 27t (oder so Augen rollen ) sondern auch mit Ausrüstung ca 2 Kubikmeter (hab das hochsetzen für die 3 nicht gefunden Zahnlücke ) pro Soldat.
Das wären bei (wenn ich bei Infantriegrößen fehlschlage bitte verzeihen) 60 Mann pro Kompanie und 3 Kompanien pro Batalion satte 320m^3 - das gäbe IMHO aber satte Erleichterungen beim Treffen und hätte Ähnlichkeit mit den Sandcrawlern aus StarWars oder den Leviathanen aus WH40K.

__________________
Zwei Dinge sind unendlich:
Das Universum und die menschliche Dummheit.
Allerdings bin ich mir beim Universum nicht so sicher.

Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von sagrud: 04.02.2004 16:27.

04.02.2004 16:20 sagrud ist offline Beiträge von sagrud suchen Nehmen Sie sagrud in Ihre Freundesliste auf
eikyu eikyu ist männlich
Colonel


Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 2.700
Herkunft: Charakter von udo luedemann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie vermisse ich noch n "Kranken-Hubschrauber"

Also:

Taube:
20 Tonnen Hubschrauber
10/15 BP (Fusionsreaktor)
Besatzung: 4 Personen (2 Crew, 2 Ärzte)
Bewaffnung: mittelschwerer Laser im Bug
Panzerung: 3,0 Tonnen (Bug und je Seite 12, Heck 10, Rotor 2)
Fracht: 4 Tonnen für 4 Kranke
0,5 Tonnen für Seilwinde

Kosten: 560.000 C-Noten

Zivilvariante: mittelschwerer Laser raus, Sensoren rein

Die Taube wurde als schneller Krankenhubschrauber konstuiert, speziell auf diese Aufgabe zugeschnitten. Zwar gibt es auch andere Frachthubschrauber, wie den Karnov, allerdings fehlt es denen an den entsprechenden Geräten und oftmals auch an der richtigen Raumaufteilung.
Zudem verfügen nur die wenigsten Helis über eine Vorrichtung für Seilwinden.
Hauptsächlich wird die "Taube" auf reichen Planeten eingesetzt, mit viel Bevölkerung. Dort wird sie sowohl in der Stadt als auch in unwirtlichen Regionen (See, Berge) eingesetzt. Der Fusionsreaktor bietet hierbei nicht nur genug Energie für die verschiedensten medizinischen Geräte sondern macht es auch möglich, weite strecken zu fliegen.
Der Cockpitbereich ist vom Frachtbereich abgeschirmt, hauptsächlich damit die Piloten sich nicht um das Geschrei im Heck kümmern müssen, oder durch einen durchdrehenden Passagier beeinflusst werden.
Ist abzusehen, das die Seilwinde genutzt werden muss (im Gebirge oder auf See), dann fliegt noch eine weitere Person mit, um sich abseilen zu lassen, und einen Verletzten das zweite Seil anzubringen (das reduziert den Anteil an transportierbaren Verwundeten um 1).

Im militärischen Bereich wird die Taube eher selten eingesetzt. Wenn dann nur in Hauseinheiten, ungefähr 2 Tauben pro Regiment.

Ich gehe hierbei von 0,5 Tonnen pro Verwundeten aus, + 0,5 Tonnen für medizinische Geräte pro Verwundeten.
25.04.2004 20:19 eikyu ist offline E-Mail an eikyu senden Beiträge von eikyu suchen Nehmen Sie eikyu in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie eikyu in Ihre Kontaktliste ein
General Hartmann General Hartmann ist männlich
Major


Dabei seit: 20.11.2003
Beiträge: 2.025
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Savannah 2

10t
1t Hubsystem
1t IS
0,5t Kontrollen
2t Omni 70=11/17
1t Abschirmung
0,5t Turm
3t Panzerung
M-Laser Turm

Panzerung
16 Front
7 Turm
10 LS
10 RS
5 Heck

er soll das turm problem des Savannah Masters lösen. zwar geht das auf kosten der geschwindigkeit und die panzerung muss auf mehr zonen verteilt werden aber der Turm bringt dem Fahrzeug einen entscheidenen vorteil gegenüber dem alten Savannah
23.05.2004 13:09 General Hartmann ist offline E-Mail an General Hartmann senden Beiträge von General Hartmann suchen Nehmen Sie General Hartmann in Ihre Freundesliste auf
Maverick Maverick ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-434.gif

Dabei seit: 30.03.2004
Beiträge: 267
Herkunft: Wilder Süden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sach mal GH lese ich da schon wieder Omni ? bist du so verclant ? hier nix omni hier bnur standard. Und du hast was wichtiges bem Savanah Master übersehen mit nur einem Piloten kannst du keinen Turm bedienen, daß ist der grund warum er keinen hat. Außerdem mach die neuvrteilung des Panzers Den Savanahmaster angreifbar. Früher war der savaa einfach nicht zu fassen und starb einfach nicht beim ersten Treffer. Das ganze hat in einen 5Tonnen leichten ein Mann Schweber gepasst.
Vergleich mal die Kosten und du wirst den Unterschied erkennen.

__________________
Die einzig Wahre Battletech Front
www.operation-galahad.de
25.05.2004 14:10 Maverick ist offline E-Mail an Maverick senden Beiträge von Maverick suchen Nehmen Sie Maverick in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maverick in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Maverick anzeigen
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.015

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zumindest das mit dem Omni ist schnell geklärt: Es handelt sich um die Herstellerfirma des Reaktors. Wie es Vlar oder GM gibt, gibt es auch einen Hersteller namens Omni. Das hat dann aber nichts mit der besonderen Fähigkeit zu tun.

Ein Mann darf keinen Turm bedienen? Wie klappt das dann mit diesem leichten Clanaufklärer Shamash? Der ist auch alleine und er hat einen Turm zu bedienen. Da ich (mal wieder) das aktuelle Regelwerk nicht habe, muß ich mich auf sekundäre Regelquellen (kein Flufftext) verlassen, die ebenfalls nichts derartiges verbieten.

Was die Kosten angeht, nun ja...

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
25.05.2004 15:06 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
General Hartmann General Hartmann ist männlich
Major


Dabei seit: 20.11.2003
Beiträge: 2.025
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke dirty. du hast mir einiges an schreib arbeit erspart. außerdem ist er immer noch recht schnell.

noch etwas wenn es ein omni wäre dann hätte ich wohl nicht nur eine art bewaffnug gepostet.

der turm bietet einen entscheidenen Vorteil und die panzerung wurde auch erhöht.

zu den kosten natürlich ist er teurer als der normale Savannah. aber es gibt auch keinen anderen Panzer oder schweber oder auch Helikopter der einen kleineren Reaktor benötigt und im vergleich zu anderen panern oder mechs ist er recht billig
25.05.2004 16:08 General Hartmann ist offline E-Mail an General Hartmann senden Beiträge von General Hartmann suchen Nehmen Sie General Hartmann in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech 3025 » Panzer

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH