The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Leibeigene » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Leibeigene
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Corvus Corvus ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-417.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 70
Herkunft: Rostock

Leibeigene Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab in meiner Mechwarriorgruppe ein problem.

Wie verhält es sich mit einer Person die von den Clans als Leibeigene genommen wird und sie selber auch ein Leibeigenen hat. Was wird aus dem Leib-Leibeigenen?

__________________
Im Krieg zählen nur Drei Dinge Geld, Geld und nochmals Geld
09.11.2009 13:42 Corvus ist offline E-Mail an Corvus senden Beiträge von Corvus suchen Nehmen Sie Corvus in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.911
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na da Leibeigene keine Rechte im eigentlichen Sinne haben, nehme ich an, dass die ehemaligen Leibeigenen nun als Leibeigene in den Clan übernommen werden, der auch den Krieger gefangen genommen hat.
Ergo stehen Diener und Herr plötzlich auf der gleichen (niedrigen) Stufe. Sonst würde den eher praktisch veranlagten Clanern das System wohl schnell zu verworren. Augenzwinkern

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

09.11.2009 14:38 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Homepage von Thorsten Kerensky Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leibeigene werden vom Rang vergleichbar den Mitgliedern der Arbeiterkaste angesehen, ein Krieger der zum Leibeigenen genommen wird ist daher kein Krieger mehr, und da nur Krieger Leibeigene haben dürfen, darf er "seinen" Leibeigenen auch defenitiv nicht "behalten". Ich geh mal davon aus das ein gefangener Leibeigener entweder wie ein gefangenes Mitglied der Zivilkasten behandelt wird oder die Leibeigenschaft auf den den anderen Clan übergeht. Das hängt aber vermutlich stark von der Einstellung der beteiligten Clans und den Umständen der Gefangennahme ab.

__________________

09.11.2009 14:42 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
McEvedy McEvedy ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-122.gif

Dabei seit: 06.09.2003
Beiträge: 3.768
Herkunft: Hansestadt Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ein Leibeigener seinem "Herren" nicht auf Schritt und Tritt folgt, wird er von einer Leibeigenschaft seines "Herren" wohl mehr oder weniger nicht betroffen sein.

Der erste Leibeigene wird dann einfach Mitglied der allgemeinen Niederkaste des Clans.

Der zweite Leibeigene darf sich auf eine Zukunft in seinem neuen Clan freuen Augenzwinkern
09.11.2009 17:11 McEvedy ist offline E-Mail an McEvedy senden Homepage von McEvedy Beiträge von McEvedy suchen Nehmen Sie McEvedy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie McEvedy in Ihre Kontaktliste ein
Nathan
Corporal


Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leibeigener wird man nach der Gefangennahme beim Clan und nicht beim Krieger.
Der Krieger der einen gefangen nimmt hat das Recht einen als persönlichen Leibeigenen zu nehmen, kann aber von einem Vorgesetzten überstimmt werden, wenn dieser Vorgesetzte selbst diesen als persönlichen Leibeigenen will.
siehe Phelan Kell.
09.11.2009 19:50 Nathan ist offline E-Mail an Nathan senden Beiträge von Nathan suchen Nehmen Sie Nathan in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nathan in Ihre Kontaktliste ein
Marodeur
Corporal


Dabei seit: 15.04.2003
Beiträge: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da man ja meist in einer Gefechtssituation zum Leibeigenen wird, ist der "eigene" Leibeigene da erstmal außen vor. Schließlich hat man den nicht irgendwo im Handschufach liegen, sondern der sitzt brav zu Hause und poliert die Schuhe.
Da man als frischgebackener Leibeigener nun allerdings nicht mal eben nach Hause (= Clan) laufen kann, um seine privaten Sachen zu packen, bleibt auch der eigene Leibeigene dort.
Er dürfte damit dann in den allgemeinen Fundus (sofern existent) des Clans wandern und sich dann normal hocharbeiten oder auch nicht.

__________________
Gruß
Marodeur

5. Syrtis Fusiliers


09.11.2009 21:47 Marodeur ist offline E-Mail an Marodeur senden Beiträge von Marodeur suchen Nehmen Sie Marodeur in Ihre Freundesliste auf
Zane Zane ist männlich
Major


Dabei seit: 09.05.2003
Beiträge: 1.464
Herkunft: Ger

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nathan
Der Krieger der einen gefangen nimmt hat das Recht einen als persönlichen Leibeigenen zu nehmen, kann aber von einem Vorgesetzten überstimmt werden, wenn dieser Vorgesetzte selbst diesen als persönlichen Leibeigenen will.
siehe Phelan Kell.


Ich dachte, nur der Khan persönlich kann einem Krieger einen Leibeigenen aberkennen? (Irgendwomal gelesen...)

__________________
"Watson? Ich kannte mal einen Watson: ein notorischer Mädchenhändler, aber ansonsten ein feiner Kerl!"
(Zitat des Pfarrers in "Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville")
11.11.2009 20:26 Zane ist offline E-Mail an Zane senden Beiträge von Zane suchen Nehmen Sie Zane in Ihre Freundesliste auf
Stranger Stranger ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 02.09.2005
Beiträge: 4.904
Herkunft: Südniedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kommt vielleicht auch auf den Clan an.

__________________
Komm nach Gronenland!
11.11.2009 20:34 Stranger ist offline E-Mail an Stranger senden Beiträge von Stranger suchen Nehmen Sie Stranger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Stranger in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Leibeigene

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH