The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Regelfragen » K3 Netz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen K3 Netz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
A.P. A.P. ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-433.jpeg

Dabei seit: 28.08.2008
Beiträge: 70

K3 Netz Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe Frage zu folgender Situation:

K3 Slave hat keine LOS zu K3 Slave, allerdings zum Master und der wiederum zu dem anderen Slave. Daten Verfügbar?

Oder anders gefragt. Kann ich die Zieldaten eines Mechs über den Computer eines anderen holen? Oder muss ich immer eine freie LOS zu der Einheit haben dessen Zieldaten ich benötige. Im Regelbuch wird darauf nicht eingegangen. Bzw nicht so genau.

Ich fände es aber logisch. (ja ich weiß kein logitech)
Aber ich kann ja auch im Büro über den Server auf den PC meines Tischnachbaren zugreifen ohne das ich eine direkte Verbindung zu ihm habe.

Danke

A.P.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von A.P.: 15.10.2010 02:25.

15.10.2010 02:25 A.P. ist offline E-Mail an A.P. senden Beiträge von A.P. suchen Nehmen Sie A.P. in Ihre Freundesliste auf
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

RE: K3 Netz Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ich zitiere mal aus Total Warfare Seite 131 : "To make an attak using a C3 computer Network, calculate the to-hit number using the range to the target from the networked unit nearrest the target wiith line of sight. Use the firing units modifiers for movement, terrain effects, minimum range and so on. A Weapon attack using C3 network must conform to standart LOS restrictions an cannot fire beyond its maximum range,......"

Sprich: so lange der "Spotter" und die angreifende Einheit LOS zum Ziel haben ist das kein Problem. Für die Verbindung innerhalb des C3 ist keine LOS notwending, hier wird nur ECM zum spielverderber.
Das sich die zwei slaves nicht sehen können spiel auch keine Rolle da die ganze Kommunikation über die Master Computer läuft auf Seite 132 im Total Warfare sind da ein paar schöne Diagramme.

__________________

15.10.2010 07:45 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
eikyu eikyu ist männlich
Colonel


Dabei seit: 19.04.2002
Beiträge: 2.700
Herkunft: Charakter von udo luedemann

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Andere interessante Frage:
welche Waffenreichweite gilt?
Nehmen wir an, ein Mech steht drei Felder vom Ziel entfernt und gibt mir dank K3 die Informationen.
Ich feuere meine LSRs mit diesen Information auf den Gegner ab, stehe aber 20 Felder vom ihm entfernt, wie wird nun der Wurf berechnet:
Bekomme ich nun den Malus wegen der Mindestreichweite (LSRs haben 6 Felder Mindestreichweite), oder fällt der weg und ich profitiere einfach nur vom Nahbereichswurf?

Soweit mein Englsich es zulässt verstehe ich das so:
Ich bekomme den Reichweiten Bonus vom einen Mech, der drei Felder entfernt ist, also "Nah" (+4)
Da ich weit genug entfernt bin muss ich keinen Malus wegen Minimumreichweite raufhauen, sondern nur den für meine eigene Bewegung und dem Terrain, sowie der Bewegung des Ziels. Sprich wenn das Ziel und ich einfach nur kleine Bewegungen machten (1BP), und das Gelände eben ist, muss ich nur auf +6 Würfeln, richtig?
15.10.2010 09:07 eikyu ist offline E-Mail an eikyu senden Beiträge von eikyu suchen Nehmen Sie eikyu in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie eikyu in Ihre Kontaktliste ein
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eikyu
Andere interessante Frage:
welche Waffenreichweite gilt?
Nehmen wir an, ein Mech steht drei Felder vom Ziel entfernt und gibt mir dank K3 die Informationen.
Ich feuere meine LSRs mit diesen Information auf den Gegner ab, stehe aber 20 Felder vom ihm entfernt, wie wird nun der Wurf berechnet:
Bekomme ich nun den Malus wegen der Mindestreichweite (LSRs haben 6 Felder Mindestreichweite), oder fällt der weg und ich profitiere einfach nur vom Nahbereichswurf?

Soweit mein Englsich es zulässt verstehe ich das so:
Ich bekomme den Reichweiten Bonus vom einen Mech, der drei Felder entfernt ist, also "Nah" (+4)
Da ich weit genug entfernt bin muss ich keinen Malus wegen Minimumreichweite raufhauen, sondern nur den für meine eigene Bewegung und dem Terrain, sowie der Bewegung des Ziels. Sprich wenn das Ziel und ich einfach nur kleine Bewegungen machten (1BP), und das Gelände eben ist, muss ich nur auf +6 Würfeln, richtig?


Richtig, für die Minimalreichweite, zählt der Mech der Feuert, nicht der der "Spottet", es ist aber dank des "Spotters" trotzdem Nah.

Zitat:
Use the firing units modifiers for movement, terrain effects, minimum range and so on


Dazu, kommt noch die eigne Bewegung und der Bewegungsmodifikator des Ziels. Im Beispiel dürfte daher die Zielzahl +5 sein, Bordschütze 4, 1BP gegangen +1, Reichweite Kurz +0, Ziel 1BP bewegt +0

__________________

15.10.2010 11:09 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
A.P. A.P. ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-433.jpeg

Dabei seit: 28.08.2008
Beiträge: 70

Themenstarter Thema begonnen von A.P.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht habe ich mich ungenau ausgedrückt.

Wenn der Anreifer eine LOS zum Ziel hat, der Spotter auch, allerdings zwischen den beiden ein ECM ist welches ja die Verbindung unterbricht, beide jedoch eine Verbindung zum Master oder einem anderen Slave haben, kann ich dann die Daten trotzdem abrufen?

Sozusagen das ECM umgehen?
15.10.2010 13:21 A.P. ist offline E-Mail an A.P. senden Beiträge von A.P. suchen Nehmen Sie A.P. in Ihre Freundesliste auf
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solange Angreifer und Spotter eine ungestörte Verbindung zum Master haben ist das kein Problem, die Daten werden nicht direkt zwischen den Slaves ausgetauscht sondern laufen über den Master. Anderst sieht es beim C3i aus, da gibts keinen Master und die Einheiten kommunizieren direkt miteinander.

__________________

15.10.2010 14:07 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
A.P. A.P. ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-433.jpeg

Dabei seit: 28.08.2008
Beiträge: 70

Themenstarter Thema begonnen von A.P.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok das ist die Antwort auf meine Frage. Also kann man ein K3 Netz effektiv nur ausschalten wenn man den Master blockiert.

Aber beim C3i sind alle miteinander vernetzt. Wie das Diagramm in Total Warfare zeigt. Also ist es hier fast unmöglich das Netzwerk zu unterbrechen da man fast immer eine Verbindung finet. Ausser natürlich der Mech steht mitten in der ECM Blase.
15.10.2010 14:17 A.P. ist offline E-Mail an A.P. senden Beiträge von A.P. suchen Nehmen Sie A.P. in Ihre Freundesliste auf
Fullback Fullback ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-285.gif

Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 857

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.classicbattletech.com/index.p...e=Total_Warfare

Dank des Erratas stimmt der Teil mit LOS nicht mehr so ganz.

__________________
Spiel Goallineblitz
15.10.2010 23:55 Fullback ist offline E-Mail an Fullback senden Beiträge von Fullback suchen Nehmen Sie Fullback in Ihre Freundesliste auf
Sternencolonel Sternencolonel ist männlich
Major


images/avatars/avatar-118.jpg

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 1.569
Herkunft: Nahe Wolfsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, das ändert aber nur das selbst der Spotter keine LOS mehr haben muss, macht den Einsatz von K3 noch einfacher.
An der Problemstellung aus der Frage ändert das nichts.

__________________

16.10.2010 09:59 Sternencolonel ist offline E-Mail an Sternencolonel senden Beiträge von Sternencolonel suchen Nehmen Sie Sternencolonel in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Regelfragen » K3 Netz

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH