The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » 5. Crucis Lanciers RKG » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 5. Crucis Lanciers RKG
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke erst mal für das positive Feedback und die angeregte Diskussion. Find ich klasse.

Zitat:
Original von Cunningham
@Wotan: Nur 108? Müssten das nicht mindestens 120 Stück sein, wenn nicht eher 132...?


Ein Punkt, an dem ich auch lange überlegt habe. Das typische reguläre Mechregiment Haus Davions umfasst 108 Mechs laut FM: FS Seite 21.
Reinforced Regiments haben 120-132 Mechs, wobei Seite 18 für alle RKGs ein Soll von 132 Mechs vorgibt.
Wenn man nun aber die detaillierten Einheitenbeschreibungen der verschiedenen RKGs anschaut, fällt auf, daß dort sehr explizit von Reinforced Regiments oder Regiment gesprochen wird.
So hab die 20. Avalon Hussaren ein Reinforced Regiment, während die 22. Avalon Hussaren nur ein Regiment haben. Auch unter den Crucis Lanciers ist es nicht durchgängig einheitlich. Und die 5. hat zu der Zeit des FM sogar nur zwei Battalione. Daher hab ich mir die Freiheit erlaubt von 108 Mechs auszugehen. Ich denke, das bewegt sich im Rahmen der Toleranzgrenzen. Augenzwinkern

Zitat:

Zu den unterschiedlichen Maschinen: Das halte ich schon fast für unmöglich.


Geb ich dir Recht. Ist fast unmöglich ... aber eben nur fast. Und wo bliebe der Spaß ohne Herausforderung. cool

Zitat:

Aber die eigentliche Frage ist: Hunchback? Nur ein Hunchback oder auch gerne ein 4J, 4H und sonstwie?


Wenn Du Dir die Aufstellung oben anschaust, wirst du schon entsprechende Dopplungen durch Varianten beim Blackjack, S-Hawk, Rifleman und Jagermech feststellen. Augenzwinkern

Zitat:

Wenn Du noch Maulerarme übrig hast würde sich sehr leicht ein AK-10 Hunchie bauen lassen, wobei ich dazu eigentlich die (stark gekürzte) AK-10 des Centurions bevorzugen würde.


Interessanter Ansatz. Aber da wollte ich sogar noch fauler sein und den Hunchback aus dem S&D Lancepack nehmen.

Zitat:

Es gibt da einen Mechforce Germany Mech, dessen linker Arm sich auch wunderbar für den Blackjack DB eignet.


Den 1DB hab ich mir doch grad erst aus nem Plastik BJ geschnitzt. Ist bei den letzten Updates dabei. Und noch einer wäre ja wieder doppelt ...

Zitat:

Um den LSR-10 Hunchi darzustellen, empfiehlt sich die LSR-Lafette des MadCat.


Du meinst die Lafette vom alten Mad Cat ? Hm, da müsste ich mal schauen, ob ich da noch welche habe. Die passen in die Lücke der AC/20 ?

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
16.10.2015 13:34 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.040

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, ich hätte mir die Bilder nochmal genauer ansehen müssen.
Oder den Text lesen.
Hat der DB die Med-Laser auch in den Armen? Dann müssen meine zurück ans Reißbrett.


AK-10 Hunchi: Der aus S&D ist natürlich außerordentlich prädestiniert und sieht wirklich schick aus.

LSR-Hunchi: Hm, nope passt nicht, also nicht das ich wüste. Bei meinen musste die AK halt weichen.
Ich habe einen mit ner alten MadCat LSR-Lafette, was sehr gut passt aber aufgrund mangelnder Handwerkskunst nicht ganz so gut passt.
Dazu habe ich noch eine andere Variante mit einer LSR, weiß der Teufel woher, die zwar etwas sehr groß wirkt aber doch ausreichend passt.


@Genyosha:
Keine Ahnung wie der heißt, gibt zwei und den, den ich meine ist der Zweibeiner.

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cunningham: 16.10.2015 14:51.

16.10.2015 14:47 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cunningham@Genyosha: Keine Ahnung wie der heißt, gibt zwei und den, den ich meine ist der Zweibeiner.


Das ist der NTW-1X Nightwatch, die Arme sind vom Axeman 1N. Also der erste Sculpt, nicht der aus der Animierten Kinderfilmserie (2N mit LRM Werfern).
16.10.2015 15:02 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cunningham
Hat der DB die Med-Laser auch in den Armen? Dann müssen meine zurück ans Reißbrett.


In allen meinen Quellen, ja. Sorry

Zitat:

LSR-Hunchi: Hm, nope passt nicht, also nicht das ich wüste. Bei meinen musste die AK halt weichen.
Ich habe einen mit ner alten MadCat LSR-Lafette, was sehr gut passt aber aufgrund mangelnder Handwerkskunst nicht ganz so gut passt.
Dazu habe ich noch eine andere Variante mit einer LSR, weiß der Teufel woher, die zwar etwas sehr groß wirkt aber doch ausreichend passt.


So generell würde ich ja gern mal die ganzen Hunchback Varianten bauen. Aber da mangelt es mir dann doch an handwerklicher Erfahrung. Aber reizvoll ist das Thema schon. Egal welcher, die sind alle spassig. Vom Laserboot bis zum LSR Träger. Das würde natürlich einiges in der Aufstellung erleichtern ...

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
16.10.2015 16:14 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Apropos Varianten - hat jemand eine Idee, wie ich am besten die Sprungdüsen einer Trebuchet 5J darstellen kann ? Als Ausgangsbasis will ich die neue Plastikversion aus der AS Box verwenden.
Mit Greenstuff hab ich noch nicht wirklich soviel Erfahrungen gesammelt. Aber als mögliche Bauteile will mir auch nichts gescheites einfallen ...

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
17.10.2015 21:14 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wotan
Apropos Varianten - hat jemand eine Idee, wie ich am besten die Sprungdüsen einer Trebuchet 5J darstellen kann ? Als Ausgangsbasis will ich die neue Plastikversion aus der AS Box verwenden.
Mit Greenstuff hab ich noch nicht wirklich soviel Erfahrungen gesammelt. Aber als mögliche Bauteile will mir auch nichts gescheites einfallen ...


Also nachdem ich in den Sheets nach der Lokation der Düsen nachgesehen hab, würde ich sagen, das man mit Hornet Sprungdüsen an der Rückseite der Beine und CT was machen könnte. Die sollten von der Größe her passen.
17.10.2015 22:02 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An eine Hornet Düse am Rücken hab ich auch schon gedacht. Für die Beine aber zu massiv. Hatte schon an die vom Resculpt Executioner gedacht. Aber die sind auch etwas zu breit.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
17.10.2015 22:24 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach man, Sonderwünsche... Zunge raus

Ich suchs mal raus, Düsen und welchen Treb?
1- oder 3-teilige Variante?
17.10.2015 22:31 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Plastikversion wurde nach dem alten Guß entnommen. Nur ist die Arm-LSR so mies geworden, daß ich daraus die Variante bauen wollte.
Also nicht die neue mit den separaten Armen gerade nach vorn, sondern die breit stehende kleinere alte.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
17.10.2015 22:45 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, das ist das mal schlecht, den die neue Zinnversion hat im Gegensatz zu der alten Version dort keine SRM 4-artigen Löcher im Rücken sondern an den Beinen und im mittleren Centertorso Bereich etwas, das man auch mit der passenden Bemalung als Sprungdüsen darstellen kann.
Hat du alte im Mikrobereich an der gleichen Stelle der Beine ebenfalls, zumindest bei meiner Version. Im CT müßte man etwas anbauen.
17.10.2015 22:49 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah, hatte ich gar nicht mehr so im Kopf. Aber stimmt, ich hab mir grad mal ne neue angesehen.

Dennoch ändert es nix daran, daß die Plastikversion einfach keine LRM-15 im Arm hat und da was gemacht werden muss. :/

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
17.10.2015 22:53 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Beine stimmen folglich auch mit denen der Zinnversion überein, daher sollte auf der Rückseite der Waden auch diese Düsenansäte wie bei der neuen Zinnversion vorhanden sein.
Entweder diese nutzen oder
einen radikaleren Ansatz einer "K" Variante wählen. Solange man dort nicht die gleichen Zeitdruck bedingten Fehler macht wie ich vor 19 Jahren und danach die Mini mit den in die linke und rechte Schulter eingesetzten Waffen von einem Caesar (Handwaffe) und einer stark gekürzten Shadowhawk AK aussieht als wenn sie Oberweite hätte. Augen rollen
17.10.2015 23:04 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist wohl ne Möglichkeit den Plastik für Kurita zu reservieren und mir stattdessen ne neue Treb zu suchen. Danke für den Tipp.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
17.10.2015 23:09 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Achja, nochwas, den Assassin kannst du den alten (AN-21) und den neuen (AN-101) nehmen, der neue ist die Davion Variante als Mini.

Alternative gingen noch diese beiden Links für den AN-101, A.) bzw. B.)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Genyosha: 17.10.2015 23:18.

17.10.2015 23:15 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da wir es neulich wegen Helis hatten, wie steht es denn mit diesem?

Sprint Scout Helicopter (Standard)

Sollte auch in die Flugtruppe passen.

Zur Ergänzung ginge noch als Feldflugplatzfahrzeug dieses:

Davion Firefighter ATV

und dazu:

FireFighter

Auch das Savior Repair Vehicle wäre eine gute Erg. zu deiner Wartungstruppe.

Für die Ari würde ich noch die nehmen:

Gun Trailers (2)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Genyosha: 18.10.2015 00:14.

18.10.2015 00:13 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Derzeit ist nur ein Assassin für die Truppe in Planung. Soviele gibt es von denen ja IP auch nicht mehr leider. Von daher wäre es egal, welchen Sculpt ich bekomme. Wenn ich natürlich beide bekäme, wäre es ne Überlegung doch noch mal die Aufstellung umzustellen, um beide zu verwenden.
Welcher Sculpt ist denn derzeit im Verkauf ? Sieht nach dem AN-21 aus.
@edit@ Ich war grad "im Lager" - also den AN-101 hab ich noch. Ebenso ne neue Trebuchet. Damit sollte die weitere Malerei gesichert sein.

@Sprint Scout Helicopter
Der ist leider erst später entwickelt und passt damit nicht in die Truppe. Ich warte ja noch sehnsüchtig auf den Ferret, der noch rauskommen soll.


@Davion Firefighter ATV & FireFighter
Ist ne gute Idee. Wäre eine Abteilung der Instandsetzung speziell für die Flieger.

@Savior Repair Vehicle
Das ist schon eingeplant als Partner für das Wartungsfahrzeug. Augenzwinkern

@Gun Trailers
Wenn überhaupt wäre das was für die Infanterie. Um die hab ich mir generell noch wenig Gedanken gemacht. Mir fehlt bei den Trailern irgendwie ne Idee für ne passende Zugmaschine. Aber als Field Gun auf ner Infanteriebase sicherlich ne gute Idee. Muss ich mal nach passenden Infanteristen schauen. Da hat GHQ ja so einiges im Angebot.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 18.10.2015 10:43.

18.10.2015 10:35 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.172
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wotan
Welcher Sculpt ist denn derzeit im Verkauf ? Sieht nach dem AN-21 aus.
@edit@ Ich war grad "im Lager" - also den AN-101 hab ich noch. Ebenso ne neue Trebuchet. Damit sollte die weitere Malerei gesichert sein.


Hm, davon gehe ich nicht aus, den AN-21 hab ich seit den späten 90 nicht mehr im regulären Handel gesehen. Von Restbeständen mal abgesehen. Auch ist der AN-101 ganz überraschend in der Regalwand aufgetaucht. War meine ich auch damals die gleiche Blisternummer.
18.10.2015 22:43 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na egal, ich hab hier den AN-101 und der tut es dann ja.
Die Plastik Trebuchet wurde nun zur 5K und muss sich damit eine neue Einheit suchen (wird dann wahrscheinlich ein Night Stalker) und eine neue Zinn Trebuchet steht bereit zur 5J umgewandelt zu werden.
Btw. wurde im gleichen Arbeitsgang eine Cicada 3C fertig. Augenzwinkern

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
19.10.2015 14:06 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.568
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dank Genyosha werd ich hier noch zum Handwerker. Aber wenn man sich einmal ransetzt, dann geht das auch überraschender weise irgendwie. Hier mal die Ergebnisse der beiden letzten Tage:





Angefangen mit einer Firestarter und Quickdraw Variante hab ich an Plastik das Schnitzen geübt. Ich find die Plastikminis super zum üben. Da fällt mir ein, daß ich dabei noch dem Atlas eine andere Pose verpasst habe. Heute dann der Umbau der Plastik Trebuchet und Cicada. Die Kurita Treb hab ich mit Absicht unwuchtig gebaut. Ich hab da immer das Gefühl eines unausgegorenen Feldumbaus - und das wollte ich einfach umsetzen.
Und zuletzt die abendliche Arbeit. Die Zinn Treb im Umbau zur 5J Variante. Bis auf die Kurita Trebuchet werden die alle für die Crucis Lanciers Verwendung finden.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
19.10.2015 17:59 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.040

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was hast Du denn da an die Cicada rangeflanscht?

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


19.10.2015 20:41 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » 5. Crucis Lanciers RKG

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH