The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » 5. Crucis Lanciers RKG » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 5. Crucis Lanciers RKG
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowohl bei der Cicada als auch der Kurita Treb hab ich die Arme eines Puma Resculpt verwurstet. Der AK auf stammt glaub ich von einem Reseen Warhammer, wenn ich das richtig zugeordnet habe.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
19.10.2015 22:30 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wotan
Dank Genyosha werd ich hier noch zum Handwerker. Aber wenn man sich einmal ransetzt, dann geht das auch überraschender weise irgendwie. Hier mal die Ergebnisse der beiden letzten Tage:





Angefangen mit einer Firestarter und Quickdraw Variante hab ich an Plastik das Schnitzen geübt. Ich find die Plastikminis super zum üben. Da fällt mir ein, daß ich dabei noch dem Atlas eine andere Pose verpasst habe. Heute dann der Umbau der Plastik Trebuchet und Cicada. Die Kurita Treb hab ich mit Absicht unwuchtig gebaut. Ich hab da immer das Gefühl eines unausgegorenen Feldumbaus - und das wollte ich einfach umsetzen.
Und zuletzt die abendliche Arbeit. Die Zinn Treb im Umbau zur 5J Variante. Bis auf die Kurita Trebuchet werden die alle für die Crucis Lanciers Verwendung finden.


Das sieht doch schon gut aus! großes Grinsen
Die Cicada hat durch den langen Lauf eine ziemliche optische Änderung erfahren. Sollte das alte Modell sein. Das neue hat bereits einen Waffenlauf, allerdings auf der anderen Seite.
Ja, mir hat mein auf die schnelle erfolgter K-Treb Mod vor 20 Jahren auch nicht gefallen, zumal derjenige der die Bemalung draufgezaubert hatte anstelle der gewünschten 5.SoL das damals bekannte Schema der 2. Genyosha aus "Riposte" in Schwarz mit silbernen Zierstreifen nutzte...! großes Grinsen
Um dem ganzen die Krone aufzusetzen hatte er wegen der Busenartigen Waffenläufe als silbernen Bikini Oberteil gestaltet, mit gleichfarbigem Stringhöschen.
Danach hieß die Mini nur noch Titten-Betty. fröhlich großes Grinsen
Saubere Arbeit bei der Treb-J!!!
20.10.2015 01:10 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Genyosha
Das sieht doch schon gut aus! großes Grinsen


Danke !

Zitat:

Die Cicada hat durch den langen Lauf eine ziemliche optische Änderung erfahren. Sollte das alte Modell sein. Das neue hat bereits einen Waffenlauf, allerdings auf der anderen Seite.


Die neue Plastik Cicada ist tatsächlich das alte 3025er Modell ohne AK Lauf.
PPKs werden idR schon mit recht langem Lauf dargestellt. Ist für nen 40t auch schon ne recht schwere Waffe. Das wollte ich auch sichtbar machen.

Zitat:

Um dem ganzen die Krone aufzusetzen hatte er wegen der Busenartigen Waffenläufe als silbernen Bikini Oberteil gestaltet, mit gleichfarbigem Stringhöschen.
Danach hieß die Mini nur noch Titten-Betty. fröhlich großes Grinsen


Um dem vorzubeugen sitzt die AK auch etwas tiefer als die PPK. Und auch hier bleiben die Läufe etwas länger, um mit der üblichen Darstellung zu harmonieren und den BH look zu verhindern. Bin mal gespannt, wie sich das am Ende bemalt macht...

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
20.10.2015 13:38 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann fang ich mal an hier die derzeitige Planung für meine 5. Crucis Lanciers RKG vorzustellen. Noch ist davon einiges variabel, da noch nicht bemalt. Aber ich denke so in etwa wird das Bild rund.
Wie gesagt, gedachter Stand ist 3049 nach dem Wiederaufbau. Also eine bunte Sammlung klassischer FedSuns Maschinen mit gutem Schuß lyranischer Wirtschaftshilfe und gelegentlicher Beute.
Hier also das erste Battalion fürs Grobe. Sofern nichts anders vermerkt, sind die standard Varianten gemeint und im Zweifel immer Unseen.

1. Mechbattalion
Kompanie 1

Atlas
Highlander
Banshee 3S
Awesome

Warhammer
Zeus
Black Knight
Cataphract

Marauder
Rifleman 3C
Ostroc
Raven 2X

Kompanie 2
Orion
Crusader
Centurion
Hunchback 4H

Ostsol 4F
Flashman
Shadow Hawk D
Wolfhound

Firestarter K
Spider
Jenner
Javelin F

Kompanie 3
Enforcer Resculpt
Vulcan 5T
Vindicator
Valkyrie QF

Quickdraw
Dervish Reposed
Trebuchet 5J
Wolverine

Phoenix Hawk
Chameleon
Assassin
Wasp

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 07.04.2017 09:01.

21.10.2015 13:05 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht weiter mit der Führungstruppe. Laut FM:FS sitzt General Richardson in einem Cyclop. Leider existierten die ersten bemalten Minis länger als ich das FM im Zugriff hatte. Und ich hatte keine große Lust einen zweiten Cyclops in die Aufstellung zu packen. Daher gehört mein General zu der Sorte, die gern aus der Mitte heraus führen - was sich dann auch im Organigram darstellt.
Die Einheit ist im Grunde als Reserve gedacht bzw. soll relativ flott unterstützen können, wo es Not tut.

2. Mechbattalion
Kompanie 1
Battlemaster
Cyclops
Longbow
Jägermech

Jägermech LRM
Shadow Hawk
Centurion
Hunchback

Archer
Thunderbolt
Rifleman
MWO Trebuchet

Kompanie 2
Grashopper
Blackjack
Whitworth
Enforcer

Derwisch
Griffin
Valkyrie
Hornet

Firestarter
Clint
Javelin
Stinger

Kompanie 3
Victor
Marauder II
Hatchetman
Blackjack 1DB

Exterminator
Trebuchet
Quickdraw 5A
Kintaro

Cicada 3C
Mongoose
Ostscout
Locust

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 07.04.2017 09:03.

21.10.2015 13:09 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kommen wir zum 3. Battalion, das gedanklich erst nach Ankündigung der Classics entstanden ist - und dann natürlich noch einmal Auswirkungen auf die anderen beiden Einheiten hatte. Hier gilt, sofern nicht anders vermerkt, im Zweifel immer Classic - in der Hoffnung, daß die dann auch alle mal rauskommen.
Da das aber noch in den Sternen steht, wird hier auch nichts bemalt bis es soweit ist.
Kompanie 2 ist angelegt als Garnisions- bzw. Verteidigungstruppe und weniger für einen Kampfeinsatz auf offenem Feld.

3. Mechbattalion (Classics)
Kompanie 1
Battlemaster
Stalker
Devastator 1D
Longbow 7Q

Archer
Crusader
Rifleman
Griffin

Wolverine
Shadow Hawk
Valkyrie
Ostscout

Kompanie 2
Marauder
Warhammer
Thunderbolt
Centurion Resculpt

Catapult
Panther
Hammerhand
Urbanmech

Rifleman Primitive
Griffin Primitive
Shadowhawk Primitive
Wolverine Primitive

Kompanie 3
Phoenix Hawk
Scorpion
Commando 1D
Wolfhound old

Wasp 1D
Wasp 1A
Stinger 3G
Stinger 3R

Locust 1E
Locust 1V
Locust 1M
Locust 1S

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 07.04.2017 09:06.

21.10.2015 13:13 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die L/R Jägerunterstützung der 5. Crucis wird durch den 9. bzw. 10. Crucis Lancers Aero Wing gebildet. Wo ich ja ursprünglich ja nur 6 Jäger für das Battalion Mechs gedacht hatte, kamen bald 6 weitere Jäger für das zweite Mechbattalion hinzu. Nun musste ich noch mal umstellen für das dritte Battalion. Da die Auswahl an Mechscalejägern nicht so groß ist und ich noch ein paar AT2 Modelle rumliegen habe, kam mir die Idee den Rest durch AT2 Modelle darzustellen.
Bei nochmaligem Studium des FM: FS musste ich einsehen, daß ein FedSun Wing aus 20 Maschinen besteht und nicht aus 18 wie gedacht. Außerdem missfiel mir der Mix von MechScale und AT2 innerhalb eines Wings zunehmend.
Also hab ich noch mal die TROs und Würfellisten gewälzt, welche Mechs für den Mechscale Wing in Frage kämen. Und siehe da, man kriegt halbwegs eine Aufstellung hin, die m.E. glaubwürdig erscheint und nicht mehr als je zwei gleiche Maschinen enthält.
Trotzdem hatte sich die Idee der AT2 Minis festgesetzt. Hier wäre ich dann aber weniger strikt und würde dann auch mehr gleichartige Maschinen zulassen. Daher nun folgende Planung.

9. Crucis Lancers Aero Wing (Mechscale)
Stuka
Stuka

Thunderbird
Thunderbird
Chippewa
Chippewa
Lucifer
Lucifer

Lightning
Lightning
Corsair
Corsair
Sparrowhawk
Sparrowhawk

Eagle
Eagle
Stingrey
Stingrey
Seydlitz
Seydlitz

10. Crucis Lancers Aero Wing
AT2 Stuka
AT2 Stuka

AT2 Stuka
AT2 Stuka
AT2 Hellcat
AT2 Hellcat
AT2 Corsair
AT2 Corsair

AT2 Corsair
AT2 Corsair
AT2 Corsair
AT2 Corsair
AT2 Sparrowhawk
AT2 Sparrowhawk

AT2 Sparrowhawk
AT2 Sparrowhawk
AT2 Sparrowhawk
AT2 Sparrowhawk
AT2 Sparrowhawk
AT2 Sparrowhawk

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 07.04.2017 09:08.

21.10.2015 20:09 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn's euch langweilt oder hier zuviel ist, sagt Bescheid. Augenzwinkern

Ich mach dann mal mit den konventionellen Truppen weiter. Da sieht es dann schon deutlich schwächer aus was die Linientruppen angeht. Ich hab derzeit noch gar keinen Ansatz, wie ich die verschiedenen Infanterieeinheiten darstellen will. Definitiv werde ich keine Counter in ausreichender Menge für 6 Regimenter erstellen.
Gleiches gilt für die 6 Panzerregimenter und das Artilleriebattalion. Das wäre in der Masse kaum zu stemmen - und unter dem Ansatz gleiche Sculpts zu vermeiden schlicht unmöglich.
Daher wird es nur ein gemischtes Panzerbattalion geben, in dem schwere und leichte, sowie Hover gebündelt sind. Eine Aufstellung, die es so natürlich nicht gibt.

1. Panzerbattalion
Partisan
Partisan
Scorpion
Scorpion

Striker
Striker
Hunter
Hunter

Goblin
Goblin
Bulldog
Bulldog

Condor
Condor
Drillson
Drillson

Scimitar
Scimitar
J. Edgar
J. Edgar

Saracen
Saracen
Saladin
Saladin

Behemoth
Behemoth
Von Luckner
Von Luckner

Brutus
Brutus
Manticore
Manticore

Vedette
Vedette
SRM Carrier
SRM Carrier

Die Luftunterstützung für dieses Battalion soll entweder durch 6 Hubschrauber oder 6 konventionelle Jäger erfolgen. Leider gibt es da auch nicht genügend Sculpts zur Auswahl. In Ermangelung von Alternativen lautet die aktuelle Planung also:

Warrior VTOL
Warrior VTOL
Ripper
Ripper
Peregrine
Peregrine

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
23.10.2015 15:48 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kämen wir zu den diversen Unterstützungstruppen. Und da sieht es dann doch wieder deutlich bunter aus. Es gibt eine HQ Einheit, zu der mir nur noch eine gute Idee für die Sani-VTOL fehlt. Ich dachte da an die Ferret Variante, die im TRO erwähnt wird. Aber das Ferret gibt's ja noch nicht als Sculpt.
Ansonsten ist das HQ mit Bodyguard und Sanitätsstation.

Mobile HQ
MASH
MASH
VTOL MASH
VTOL MASH
Demolisher
Demolisher
LRM Carrier
LRM Carrier

Dann ist eine 1. Artilleriebatterie geplant, die im Grunde mangels Alternativen gegen meine Regel gleicher Sculpts verstößt. Andererseits sieht es einfach nur nett aus, wenn da vier nebeneinander stehen ...

Mobile Long Tom
Mobile Long Tom
Mobile Long Tom
Mobile Long Tom

Die unabhängige Scoutkompanie macht sich mE auch gut aus.
Hi-Scout & Drones
Skulker
Skulker

Pegasus
Pegasus
Packrat
Packrat

Swift Wind
Swift Wind
Swift Wind
Swift Wind

Savannah Master
Savannah Master
Savannah Master
Savannah Master

Luftunterstützung durch
Boomerang
Boomerang

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 23.10.2015 15:58.

23.10.2015 15:52 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Infanterieunterstützungseinheit ist geplant mit

Command Jeep (GHQ)
Maxim
Maxim

Hvy Tracked APC
Hvy Tracked APC
Tracked APC
Tracked APC

Hvy Wheeled APC
Hvy Wheeled APC
Wheeled APC
Wheeled APC

Hvy Hover APC
Hvy Hover APC
Hover APC
Hover APC

Und sobald sie erscheinen zwei Ferret VTOL zur Luftunterstützung.

Die eigentliche Transportgruppe besteht durchweg aus GHQ Minis:
10t MAN
10t MAN
10t MAN
7,5t MAN
7,5t MAN

5t Truck
5t Truck
5t Truck
5t Truck
5t Truck

2t Unimog
2t Unimog
2t Unimog
2t Unimog
2t Unimog

Karnov
Karnov

Dann hätte ich noch eine gemischte Instandsetzungs- und Pioniereinheit. Auch hier hat es viele BT-fremde Miniaturen dazwischen.
Oppie Salvage
JI-100 Recovery
Instandsetzung
Savior Repair Vehicle

M9 Bergepanzer
M9 Bergepanzer
M104 Wolverine Bridge Layer
M104 Wolverine Bridge Layer

ConstructionMech
ConstructionMech
MiningMech
MiningMech

Forestry Mech
Forestry Mech
M9 Ace
M9 Ace

Coolant Truck
Coolant Truck
J-27
J-27

Fuel Tanker
Fuel Tanker
Fuel Tanker
Fuel Tanker

Bleibt der letzte Baustein ... die Transportflotte. Natürlich alles AT2 Massstab.

Monolith
Starlord
Starlord
Invader
Merchant
Scout

Excalibur
Overlord
Overlord
Union
Union
Leopard
Leopard
Leopard
Triumph
Triumph
Seeker
Gazelle
Gazelle
Gazelle
Condor
Condor
Fury
Fury
Fury
Avenger
Intruder
Vengeance
Behemoth (Standard)
Mammoth (Standard)
Mule (Standard)
Mule (Standard)

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wotan: 07.04.2017 09:11.

23.10.2015 16:06 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ist mir doch gestern jemand ins Haus gestolpert. Ist noch nicht ganz fertig - aber aus aktuellem Anlass wollte ich ihn dann doch schon zeigen:

Major Donald O’Reilly vom 1. Mechbattalion gilt als exzentrisch und ist stolz auf seine irischen Wurzeln.







__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
01.11.2015 13:54 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ne Frage an die Experten. Soweit ich verstanden habe, malt Davion Schiffe seiner Flotte in rot. Auch wenn man da eigentlich immer nur Kriegsschiffe sieht, geh ich mal davon aus, daß dies auch für alle anderen Einheiten der "Naval Assets" gilt - und das auch schon zu Zeiten vor der Rückkehr der Kriegsschiffe.
Soweit so gut. Ich müsste also alle Sprung- und Landungsschiffe rot anmalen. Allerdings heißt es auch im FM:FS, daß die meisten Einheiten der regulären Streitkräfte über genügend eigene Landungsschiffe permanent verfügt. Bei einer Truppe wie der 5th Crucis gehe ich mal davon aus, daß sie darunter fällt. Heißt das dann, daß deren Landungsschiffe im Crucis Camo bemalt sind ?
Eigene Sprungschiffe hingegen haben nur die wirklich prominentesten Einheiten - und darunter sehe ich definitiv nicht die 5th Crucis. Die beiden Sprungschiffe werden also nur rot bemalt mit Sonnenbanner. Die Landungsschiffe ? Rot mit Cruciswappen ? Oder doch grün ? Oder Rot mit Sonnenbanner ?
Was meint ihr ? Ich kann mich noch nicht entscheiden ...

Zitat:
Original von Wotan
Bleibt der letzte Baustein ... die Transportflotte. Natürlich alles AT2 Massstab.

Monolith
Starlord
Starlord
Invader

Excalibur
Overlord
Overlord
Union
Union
Leopard
Leopard
Leopard
Triumph
Triumph
Seeker
Gazelle
Gazelle
Gazelle
Condor
Condor
Avenger
Intruder
Vengeance
Behemoth (Standard)
Mammoth (Standard)
Mule (Standard)
Mule (Standard)


__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
13.11.2015 20:38 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich würde die Landungsschiffe nicht in Rot malen. Das sieht zu sehr nach SoL aus. Auch sollten (Auch wenn es die Lichtschwerter Heinis so machen) Kampflander besser in einer Tarnfarbe des Einsatzgebietes, bzw. der Crusis Lancer Farben wie die Mechs bemalt werden. Für Sprungschiffe, die während der späten NFK eher als Nichtkombatanten galten, ist das Rot OK.
16.11.2015 14:57 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Landungsschiffe dann doch grün mit Crucis Lanciers Abzeichen und die Sprungschiffe im generischen Davion rot mit Sonnenbanner. Das deckt sich mit meinen Überlegungen.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
16.11.2015 19:48 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Söldnerstern hatte die GDL ihre beiden Lander erst noch umlackiert.
Auf Dschungeltarn für Verthandi.
Daher und weil die Lander ja auch in Kampfzonen runtergehen können/ müssen würde ich es so wie vorgeschlagen machen.
16.11.2015 23:17 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm ... weiß nicht. Zum einen stör ich mich irgendwo bei dem Gedanken ein Landungsschiff mit ein wenig Farbe zu tarnen - andererseits sagt man das ja auch über Mechs ...
Aber viel mehr hab ich ja auch den Rest der Truppe schon ausschließlich im Paradecamo bemalt. Daher würden dann wohl auch die Lander im gleichen Farbton bemalt sein. Hilft aber in jedem Fall schon mal bei der Entscheidung, daß die Lander fester Bestandteil der RKG sind und nicht generisch zur Flotte gehören.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
16.11.2015 23:41 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Nemo
Sergeant


Dabei seit: 12.09.2006
Beiträge: 131

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im zweiten Weltkrieg wurden sogar Schlachtschiffe mit Tarnmuster versehen. Da es jede Menge ECM gibt, ist eine elektronische Aufklärung nicht immer möglich. Wenn dann eine Luftaufklärung mit Optik erfolgt, keine ein Tarnmuster die Entdeckung durchaus erschweren/verhindern.

__________________
Der gesunde Menschenverstand ist die am besten verteilte Sache in der ganzen Welt, denn ein jeder fühlt sich damit angemessen ausgestattet. (René Descartes, 1596-1650)
17.11.2015 11:31 Nemo ist offline E-Mail an Nemo senden Beiträge von Nemo suchen Nehmen Sie Nemo in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wotan
Also Landungsschiffe dann doch grün mit Crucis Lanciers Abzeichen und die Sprungschiffe im generischen Davion rot mit Sonnenbanner. Das deckt sich mit meinen Überlegungen.


Das meinte ich.
Alles andere wäre nett, aber das Crusis Schema ist eh ein Weg zur Tarnung.
Nivht das es im BTU programmierbare Farben gibt. Solche wo man optisch anpassen kann.
18.11.2015 00:57 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin ja grad die neueste Lieferung am bauen - leider verschiebt sich der Highlander bis die richtigen Teile kommen - und im Zuge dessen hatte ich dann auch den neuen Flashman in der Hand.
Eigentlich war er ja gar nicht für die Crucis gedacht. Aber nachdem ich erst einmal ins Grübeln über die mögliche Variante kam, bin ich dann doch beim 3039er Modell hängen geblieben und hab ihn den Crucis zugeordnet. Damit ergab sich (mal wieder) eine kleinere Umstellung in der 1. Mechkompanie. So ist das eben mit einem lebendigen Projekt.
Aber davon abgesehen sind auch gleich die ersten 14 AT2 Jäger auf ihren Bases und fertig zum grundieren. Da bin ich ehrlich gesagt auch mal gespannt, wie die am Ende rüber kommen. Bis auf mein AeroTech Diorama vor Jahren hab ich mit der Größe noch keine Erfahrungen gesammelt.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
23.11.2015 16:14 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab grad die Minis in meiner Vitrine umgeräumt und einen ganzen Schwung "archiviert", um Platz für den letzten Schwung Crucis Lanciers zu machen. Irgendwie ist aber trotzdem schon wieder voll. Und ich hab hier grad schon wieder einen Schwung grundierter Minis und den nächsten im Bau.
Werde mir wohl doch Gedanken machen müssen um sinnvolle Zwischenebenen in der Vitrine, da geht zu viel Raum in der Höhe verloren.
Mal sehen, ob ich später noch dazu komme ein Foto zu schießen, wenn dann alles steht.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
19.12.2015 16:25 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » 5. Crucis Lanciers RKG

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH