The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » 5. Crucis Lanciers RKG » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 5. Crucis Lanciers RKG
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich passen ein Axman und ein Caesar gut zur 5. Crucis. Nur eben nicht unbedingt im Jahre 3049. Da habe ich deutlich weniger Probleme mit klassischeren Steinervarianten.
Immerhin wurde das Mechregiment der 5. Crucis erst gerade neu ausgehoben nach der Vereinigung mit dem lyranischen Raum. Ich für meinen Teil lese es so, daß es auch mit Hilfe der lyranischen Fabriken geschah. Daher sind ja auch Maschinen wie Zeus, Hatchetman, Wolfhound und Commando vertreten. Mit einer reinen Davionbestückung zur Zeit des 4.NFK dürfte es schwer werden 120 unterschiedliche Minis zusammen zu bekommen. Augenzwinkern
Und dank des T-Bolt 5SS hat diese Lanze dann insgesamt 6 PPK zu bieten, was zu der Zeit schon ein Argument ist. Aber noch ist da nix gemalt. Wenn es also bessere Tipps gibt, bin ich ganz Ohr.

Was die Panzer angeht, so wären solche Varianten auch die wahrscheinlichsten Kandidaten für weitere Ergänzungen. Denn wirklich viel Auswahl an verschiedenen Panzern gibt es zu der Zeit ja leider nicht.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
07.04.2017 14:16 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm. Sowohl der Axman, als auch der Caesar werden auf New Syrtis produziert, der TDR -5SS auf Sudeten. Ich halte es für wahrscheinlicher, dass ein neues Modell wie der Caesar und/oder Axman aus der relativen Nachbarschaft zu den 5th Crucis kommen (zumal ja ab 3048/49 die Serienproduktion angelaufen ist, Testmodelle hätte es ja schon vorher gegeben => für Fieldtests wären die 5th imo auch prädestiniert, weil sie erfahren genug und zuverlässig sind), als der Donnerkeil vom anderen Ende der Inneren Sphäre. Commando und Wolfhound hätten es zwar ähnlich weit, sind aber zumindest als neue StandardMechs der AFFC geplant. Letztendlich ist es aber wohl Geschmackssache.

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.
07.04.2017 15:39 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch ein Grund, auf die 3050ger Maschinen nicht zu verzichten ist meinesachtens übrigens, dass es insbesondere von den Unseens Varianten gibt, die man einerseits recht selten sieht und die andererseits nicht uninteressant und dazu noch relativ leicht zu basteln sind. Hier habe ich zB ein Bild mit einem PXH-3D Phoenix Hawk und einem GRF-3M Griffin, da ich gerade an einem ähnlichen Langzeitprojekt bin, habe ich dafür jeweils einzelne 3050ger Mechs eingebaut. Aber ob du das bei deinen 5. Crucis Lancers machen willst, ist natürlich deine Entscheidung Augenzwinkern



EDIT:
Kleine Erklärung zur Bemalung des P'Hawks ist kein Tarnmuster, sondern dem Gefieder eines Habichts, ähm, nachempfunden. Wie gut das jetzt geklappt hat, lasse ich mal offen, schlecht gefallen tut es mir aber nicht. Außerdem erfüllt es seinen Zweck, da der zweite Large Laser von einem Nachguß kommt, den ich versehentlich mal gekauft hatte, und recht grob zurecht geschnitzt werden musste. Durch die Bemalung ist das nur noch sehr schlecht zu sehen Zunge raus

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von CoKien: 11.04.2017 13:01.

11.04.2017 08:13 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für die ganzen 3050+ Maschinen und Varianten gibt es andere Projekte. Augenzwinkern

Ich gehe gedanklich von der Tatsache aus, daß das Mechregiment der 5. über viele Jahre gar nicht existierte. Eine Einheit, die von Ende des 3. NFK bis ins Jahr 3042 gar nicht existierte, wird sicherlich nicht sofort mit der aller neuesten Ware ausgestattet.
Den kurzen Text im FM:FS mit dem Hinweis auf die Gründung der AFFC verstehe ich so, daß das auch nur als Startschuß für den Wiederaufbau zu sehen ist. Also nicht zu verstehen ist, daß bereits 3042 das gesamte Regiment ausgehoben war, sondern erst damit angefangen wurde. Leider geben es die Quellen nicht her, wann der Aufbau abgeschlossen war. Ich hatte mich damals dafür entschieden ca. 3049 dafür anzusetzen.
Und ich lese es so, daß das Mechregiment erst durch die Möglichkeiten des VerCom überhaupt wieder aufgebaut werden konnte. Sprich auch nur dank der Produktionsanlagen im Steinerraum - weshalb ich auch einige Steinermaschinen in die Aufstellung eingebaut habe.
Und das zu einer Zeit als noch immer die Verluste durch den 4. NFK und den Krieg von 3039 zu kompensieren waren. Auch der AFFC dürfte es relativ schwer fallen mal eben 120 Mechs zusammenzukratzen. Zumal zur gleichen Zeit wesentlich bessere Einheiten ebenfalls nach Nachschub schreien.
Zur Zeit des FM:FS (Inplay 3062) hat die Einheit ein B-rating und sich einen Veteranenstatus erworben. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Einheit um 3049 besser da gestanden haben sollte - im Gegenteil.

Daher bin ich inzwischen wirklich von der Idee abgekommen sowas wie den Axman oder den Caesar zu verwenden. Ich bin mir bewusst, daß ein Einsatz durchaus möglich wäre. Aber in meinen Augen einfach nicht wahrscheinlich.
Auf den Thunderbolt kam ich, weil ich im nächsten Schritt überlegt habe, welche Maschinen die Steinerseite denn bereit wäre für das Projekt Aufbau der 5. Crucis zu schicken. Auch da sehe ich wenig Begeisterung der zuständigen Nachschuboffiziere die neueste Hardware frisch aus den Fabriken an so eine Einheit zu schicken. Zwar wird es gezielte Anfragen nach Banshee 3S, Zeus & Co geben, die man schlecht ignorieren kann. Aber darüber hinaus ? Da schick ich doch eher das Grobzeug, was für die eigenen lyranischen Truppen auch keine Priorität hat. Und genau da kommt der T-Bolt ins Spiel. Ein Mechtyp, den man nicht zwangsläufig als lyranisch einstuft. Dazu eine inzwischen langsam veraltete Variante angesichts neuer Möglichkeiten. Also die perfekte Maschine, um sie an die Crucier abzuschieben. Anfrage erfüllt und Platz in den eigenen Reihen für frische Ware geschaffen.

Inzwischen fiel mir aber auf, daß ich im Laufe der vielen Umplanungen den Goliath komplett aus der Einheit gestrichen hatte. Auch dieser Mech schreit nicht wirklich nach VerCom. Es dürften aber dennoch ein paar davon in den Depots der Capellamark rumstehen. Wäre ggf. eine passendere Alternative für den lyranischen T-Bolt?

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
12.04.2017 21:02 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Goliath sorgt auf jeden Fall für mehr Abwechslung Augenzwinkern
Und als alte, abgeschobene Einheit taugt ein derartig altes Modell auch auf jeden Fall großes Grinsen

Allerdings hätte ich auch eine neu-aufgestellte Crucis-Lanciers-Einheit über zB den Avalon Hussars oder der Deneb Light Cav eingestuft. Auf jeden Fall freue ich mich darauf, wie und wenn es mit deinen Lancers weitergeht großes Grinsen

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.
14.04.2017 08:33 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist halt das Problem mit der inzwischen unüberschaubaren Fülle Miniaturen/Chassis - und wenn man dann noch alle Varianten in den Blick nehmen will, wird es endgültig chaotisch.
Zumal es ja auch so nette Kombinationen gibt wie die Banshee. Traditionelles Steiner-Gerät - hat aber zwei Marikvarianten für 3025.

Es gibt so viele Minis, die ich zwischenzeitlich mal im Fokus hatte und dann doch wieder verworfen habe. So zB auch King Crab und Thug. Letztlich lässt sich so ziemlich jede Maschine irgendwie erklären - solange sie zu der Zeit überhaupt schon produziert wurde.

Und das ist ja gerade auch das schöne (und manchmal auch anstrengende) an BT, daß man da so viel über Vorlieben und eigene Interpretationen etc. diskutieren kann. Ich bin jedenfalls froh über das Feedback.

Sobald ich den aktuellen Schwung WiPs vom Tisch habe, werde ich mich auch wieder den Crucis widmen. Es liegen schließlich schon wieder 36 Miniaturen fertig grundiert bereit. Augenzwinkern

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
14.04.2017 10:46 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Glück, insgesamt 4 Banshees wären wohl etwas eigenartig großes Grinsen
Banshee ist eigentlich nicht wirklich ein traditionelles Steiner-Gerät, sondern für jedes Haus einigermaßen gleich verfügbar, auch wenn der Mech vor der Entwicklung der 3S allerdings nirgends hoch angesehen war. Tatsächlich führt das Sourcebook: House Davion übrigens die Banshee als typischen Assaulter der AFFS auf, im Steiner-Sourcebook sind dagegen der Atlas und der Zeus genannt.

Sie wird allerdings, seit die Banshee-S entwickelt wurde, wieder durch im LyrCom produziert, weswegen Steiner ab so 3030 die meisten haben sollte.

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Bataillon Augenzwinkern

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.
14.04.2017 14:29 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meine mich zu erinnern das Haus Steiner die S entwickelt hat weil sie so viele Banshees rumstehen hatte.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
14.04.2017 14:43 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CoKien
Tatsächlich führt das Sourcebook: House Davion übrigens die Banshee als typischen Assaulter der AFFS auf, im Steiner-Sourcebook sind dagegen der Atlas und der Zeus genannt.


Naja, das sind Infos, die sind nicht mehr wirklich auf Höhe der Zeit. Da würde ich eher das Handbook Davion nehmen.
Oder auch das TRO 3039 sowie das was man über die Zeitlinie aus dem Krieg von 3039 entnehmen kann.
14.04.2017 15:19 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Genyosha
Zitat:
Original von CoKien
Tatsächlich führt das Sourcebook: House Davion übrigens die Banshee als typischen Assaulter der AFFS auf, im Steiner-Sourcebook sind dagegen der Atlas und der Zeus genannt.


Naja, das sind Infos, die sind nicht mehr wirklich auf Höhe der Zeit. Da würde ich eher das Handbook Davion nehmen.
Oder auch das TRO 3039 sowie das was man über die Zeitlinie aus dem Krieg von 3039 entnehmen kann.


Weder im TRO 3025, noch im TRO 3039 steht etwas anderes. An der Banshee -genau wie beim Charger- wurde herumgedoktort, weil unterm Schnitt keine ausreichende Leistung erreicht wurde. Bei der Banshee zuerst von Marik, dann von Steiner, beim Charger halt von Liao und Kurita. Ausreichend Banshees waren vor allem deswegen vorhanden, weil der Mech aufgrund der fehlenden Feuerkraft nur ungern eingesetzt wurde.

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.
14.04.2017 15:31 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Banshees sind weit verbreitet gem. TRO3039, aber eben idR in Reserve- oder Milizeinheiten abgeschoben. Die höchste Konzentration findet sich allerdings im lyranischen Raum.
Hatte tatsächlich auch mal überlegt noch eine 3E unterzubringen oder gar eine 1E. Ich finde aber eine Lanze an primitiven Maschinen reicht. Da wollte ich es nicht übertreiben.
Und die 3E wollte ich anfangs nicht unterbringen. Ich ging davon aus, daß man im VerCom mit Hochdruck alle vorhandenen 3E nach Hesperus karrt, um sie umzurüsten. Inzwischen halte ich eine 3E zwar durchaus für denkbar, bekomme sie aber nirgends in der Formation mehr unter, ohne daß ich noch mal massiv umstellen (lies wieder entfärben) müsste.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
14.04.2017 15:40 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CoKien
Zitat:
Original von Genyosha
Zitat:
Original von CoKien
Tatsächlich führt das Sourcebook: House Davion übrigens die Banshee als typischen Assaulter der AFFS auf, im Steiner-Sourcebook sind dagegen der Atlas und der Zeus genannt.


Naja, das sind Infos, die sind nicht mehr wirklich auf Höhe der Zeit. Da würde ich eher das Handbook Davion nehmen.
Oder auch das TRO 3039 sowie das was man über die Zeitlinie aus dem Krieg von 3039 entnehmen kann.


Weder im TRO 3025, noch im TRO 3039 steht etwas anderes. An der Banshee -genau wie beim Charger- wurde herumgedoktort, weil unterm Schnitt keine ausreichende Leistung erreicht wurde. Bei der Banshee zuerst von Marik, dann von Steiner, beim Charger halt von Liao und Kurita. Ausreichend Banshees waren vor allem deswegen vorhanden, weil der Mech aufgrund der fehlenden Feuerkraft nur ungern eingesetzt wurde.


Das ist nen alter Hut.
Auf den Sachverhalt das Infos aus den Housebook man nicht mehr aktuell sind wie immer nicht eingegangen wie?
15.04.2017 02:00 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, das Handbook interessiert mich nicht die Bohne und ich würde es auch nicht lesen, wenn ich es geschenkt kriegen würde. Da ich es nicht kenne, habe ich dazu mich dazu auch nicht geäußert. Das TRO 3039 kenne ich allerdings sehr gut.

Wenn du darüber diskutieren willst, gerne, aber bitte nicht hier.

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.
15.04.2017 06:16 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.175
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CoKien
Nein, das Handbook interessiert mich nicht die Bohne und ich würde es auch nicht lesen, wenn ich es geschenkt kriegen würde. Da ich es nicht kenne, habe ich dazu mich dazu auch nicht geäußert. Das TRO 3039 kenne ich allerdings sehr gut.


Ja, das konnte man schon früher in einem anderen Forum recht ausgibig ausgeführt lesen. Dort allerdings unter einem andern Accountnamen.

Wenn man aus persönlichen Gründen die aktuelleren Datenquellen ablehnt ist das für mich ohne Probleme akzeptabel. Nur mit der Haltung ist es einfach nur Sinnlos, Vorschläge zu der Miniaturenauswahl des TE zu machhen, da dieser NICHT diese Einstellung zur Auswahl seiner Quellen hat.
Dies ergibt sich für mich aus verschiedenen Gesprächen mit dem TE in den letzten 11 Jahren bei Treffen auf Cons, Fon und im privaten.

Zitat:
Original von CoKienWenn du darüber diskutieren willst, gerne, aber bitte nicht hier.


Danke, aber das hat bereits die Vergangenheit gezeigt, das es sinnlos ist, da die verschiedenen Standpunkte in diesem Fall keine Lösung ergeben würden.
100 Botgefechte im COOP wären trotz Creditverlust sinnvoller.
16.04.2017 09:02 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leute, ich wäre euch dankbar, wenn ihr persönliche Differenzen per PN austragt.

Für mich ist hier grad nicht klar, wer hier von welchem Produkt redet, wenn er von einem Handbook redet.
Soweit ich es richtig verstehe, gibt es die alten Housebooks, die inzwischen offiziell als veraltet gelten und somit deren Inhalte nicht mehr zwingend korrekt sind.
Und es gibt die neueren Handbooks, die allerdings eine Timeline von kurz vor dem Jihad behandeln und somit auch nur bedingt handfeste Daten für die Zeit um 3049 liefern. Gerade was Fabriken angeht hat sich da doch einiges getan in der Zwischenzeit.
Beide Bücher sind also nur bedingt brauchbar für mich.

Ich persönlich greife dennoch gerne auf beide Quellen zurück - in dem Wissen, daß ich deren Inhalte andernorts gegenprüfen muss bzw. in den Kontext der gewünschten Zeit setzen muss, um daraus Informationen für mich zu ziehen.
Interessanter sind daher m.E. TROs wie das alte 3025, oder die aktuelleren 3039, 3050U und 3075. Da finden sich viele Hinweise auf den von mir gesuchten Zeitraum. Die MUL ist natürlich ebenfalls ein Indikator - allerdings sehe ich manche Angaben dort auch eher skeptisch, vor allem die Fraktionszuordnungen.

Was letztlich die Banshee angeht, so sind sich aber soweit ich sehe alle Quellen einig, daß es die 3E in ausreichender Zahl überall gibt. Lediglich Steiner hat die meisten und letztlich auch die erfolgreichste Variante und am Ende des Tages die letzte laufende Fabrik.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
16.04.2017 10:37 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
CoKien
Sergeant


Dabei seit: 11.02.2016
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frohe Ostern und Danke für die Klarstellung, Wotan. Ich habe auch kein Interesse daran, das hier auszudiskutieren Augenzwinkern

Ich freue mich auf jeden Fall über die nächsten Minis, da ich das Projekt absolut toll finde, auch wenn ich zu dem ein oder anderem Punkt eine andere Meinung haben sollte Augen rollen

__________________
Invade Skye? Forcing Lord Kurita to grovel at our feet would be less dangerous than ordering us to invade Skye!
______________
Kurita officer upon hearing his unit's assignment.
16.04.2017 12:32 CoKien ist offline E-Mail an CoKien senden Beiträge von CoKien suchen Nehmen Sie CoKien in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inzwischen hat sich die Transportkapazität meiner 5. Crucis wieder etwas erweitert. Inzwischen können sie ein komplettes Mechregiment transportieren...

Wotan hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Crucis_DS_1.jpg Crucis_DS_2.jpg



__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
04.09.2017 14:20 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und auch bei den Mechscale ASF gibt es Verstärkung. Damit sind 10 der geplanten 20 Maschinen bemalt.

Wotan hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Crucis_ASF_5.jpg Crucis_ASF_6.jpg Crucis_ASF_7.jpg



__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
04.09.2017 14:22 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Themenstarter Thema begonnen von Wotan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade wieder ein paar weitere Crucis Mechs fertig gestellt. Leider auf die Schnelle nur Handybilder. Die Gruppe um den Battlemaster wartet noch auf die Zahlendecals, da warte ich noch auf Antwort von FPG. Vom Wolverine noch mal eine Großaufnahme.
Wasp gehört zum 1. Battalion, der Rest zum 2.

Soweit erst einmal - ich hoffe, daß ich die Tage mal dazu komme ein paar ordentliche Gruppenfotos zu schießen.

Wotan hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Crucis_Mix_1.jpg Crucis_Mix_2.jpg Crucis_Mix_3.jpg
Crucis Wolverine.jpg



__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
12.12.2017 19:59 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
MAFL
Rekrut


Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 16
Herkunft: Marienberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Landungsschiffe und LRJ sehen einfach toll aus.
Schick schick, was Du da auf die Beine gestellt hast.

MAFL
09.05.2018 08:28 MAFL ist offline E-Mail an MAFL senden Beiträge von MAFL suchen Nehmen Sie MAFL in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » 5. Crucis Lanciers RKG

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH