The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Kurzgeschichten » Dantons Chevaliers suchen ... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dantons Chevaliers suchen ...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marodeur74 Marodeur74 ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 705

Dantons Chevaliers suchen ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... eure Hilfe bei dem Aufbau und der Erweiterung unserer kleinen feinen Gemeinschaft an Hobbyautoren und die die es gern werden wollen.

Ein paar Kenntnisse vom Battletech Universum, Spaß am Schreiben und Motivation sich selbst einzubringen, um an einer großartigen Idee mit zu arbeiten, sollten vorhanden sein.

Wir freuen uns auch immer auf Anstöße von außen, um unsere Sicht, die Story an sich und das tolle Erlebnis in Geschichtenform zu erleben, z.B. wie es sein muss solch große Kampfmaschinen in einem tollen sich immer entwickelnden Universum zu benutzen.

Graf Danton selbst würde sich freuen euch interessierte und motivierte Menschen in unseren Reihen begrüßen zu dürfen und wir alle freuen uns auf neuen Charaktere, neue Abenteuer und ein tolles Schreiben. Alte Hasen die ihren Storyfaden aus vergangenen Seasons wieder aufleben lassen wollen sind herzlichst eingeladen und willkommen.

Wenn ihr Interesse habt und Lust, dann meldet euch hier im Post oder per PN bei Ace Kaiser.


Danton Chevalliers / Wayside V / Peripherie Draconis Kombinat

i.A.
Master Sergeant Teuteburg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Marodeur74: 16.06.2016 08:09.

11.06.2016 09:39 Marodeur74 ist offline E-Mail an Marodeur74 senden Beiträge von Marodeur74 suchen Nehmen Sie Marodeur74 in Ihre Freundesliste auf
Marodeur74 Marodeur74 ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 705

Themenstarter Thema begonnen von Marodeur74
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*Träum*
Bin gerade aus Nostalgie den Chevalliers Charakter Ordner durchgegangen!

Man sind da noch tolle Chars drinnen!
Vorallem rund um die Höllenhunde... die Scharfschützen... die Karnov Crew ... die Panzerabteilung ... die im Auffbau befindliche Pioniereinheit ... Doc Fleischer ... einige der Jägrpiloten

Schade das unsere Story so sehr brach liegt und leider nur so schleppend ist. Was wäre es wenn die alten Leute ein wenig zurück kämen und wieder mitmachen würden. Ihre Geschichte in der Geschichte erzählen.
Lese gerade in Season 1 ... was ging da die Post ab. Wieviele da schrieben ... was für Ideen sich da entwickelten ... wie hart anscheinend da auch Diskussionen geführt wurden bezüglich Storyfaden ...

Das war ein großes Feuer an Motivation, Ideen, Gegensätze und Innovation ... vorallem aber an Lust eine Story weiter zu bringen. Es war nie rosa rot und die guten gewinnen, es gab Verluste, Streits, Probleme aus verschiedener Sicht geschrieben ... in Teilen viel Lebendiger als alles andere was ich so über die Jahre von verschiedensten Autoren, Hobbyautoren so gelesen habe.

Das selbe große stürmische, ja dranghafte war auch bei HdFL ... wo es zur zeit auch gerade an der Schreibwut (?) fehlt, aber da ist noch eine Diskussion von mindestens vier Leuten hart im Gang. Da ist noch Leben.

Wo ist unser Leben ... wo ist die Schreibwut bei mir (?) ... ich habe Season IV erst angefangen, hatte einen Part zum Schreiben (mit und gegen) ... es kamen zur Hälfte viele Innovationen in das Schreibprojekt ... es gab zu lesen, tiefgründiges an Charakteren, an Einstellungen ... es war ein Treiben ... leider bin ich nicht so der Dramatiker, der Treiber der leidenschaftliche mit reißer eines solchen Schreibprojektes und höchstwahrscheinlich ist das langsame vorankommen unserem Alter, unser sozialen Situation und dem Sommerloch geschuldet ...

Aber als Bitte an alle die hier meine Zeilen lesen, vielleicht hier mal mitgeschrieben haben und mitschreiben wollen ... es wäre so schön wieder mehr Chevalier mehr Battletech mehr Sturm und Drang hier zu haben bei einem Hobby das uns alle doch schon ein halbes Leben begleitet, oder?!?!
13.07.2016 12:45 Marodeur74 ist offline E-Mail an Marodeur74 senden Beiträge von Marodeur74 suchen Nehmen Sie Marodeur74 in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.356

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde das begrüßen. ^^

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
14.07.2016 22:54 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 126
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme mir gerade die Freiheit heraus den Pfarrer in einer kleinen Einführung für meinen Charakter zu benutzen. Leider steht in seiner Personenbeschreibung nicht gerade viel. Wer hat den Pfarrer in die Einheit geholt, kann mir da jemand eine genauere Beschreibung von Ihm zukommen lassen? Oder ist es nur der Name der ab und an mal gebraucht wurde ?

Eines verwirrt mich. Er mag zwar Pfarrer sein, aber er scheint dem Namen nach auch Schotte zu sein. Da widerspricht sich was. Ein Schotte der kein Whiskey trinkt ist kein Schotte. Gemeinhin gelten Geistliche als eher enthaltsam. Wie passt das zusammen.

Viel Erfahrung habe ich nicht mit schreiben. (1 Geschichte abgebrochen und eine -"working in Progress") Auch habe ich noch nie so nahe an der Dark Age Ära agiert. (Die habe ich bisher immer gemieden.)

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.
24.08.2017 10:00 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.163

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ähm, es gibt in Schottland schon auch Priester, und sogar zeitweilig nicht wenige. Waren die nicht sogar bekannt erst für ihre katholische Frömmigkeit und später für evangelikale Radikale (so Zeit Mary Stuart)? Das werden ja auch nicht alles Dauersäufer gewesen sein... großes Grinsen
24.08.2017 13:03 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.911
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Katholische Priester leben zölibatär und verzichten (der Theorie nach Augenzwinkern ) auf Frauen. Nicht aber auf Alkohol... wäre ja auch schade um den Messwein. Schottland als erzkatholische Gegend (übrigens auch in der Zeit Mary Stuarts, das war ja mit der Hauptgrund, warum sie um Himmels Willen nicht auf den englisch-evangelikalen Thron sollte) hat selbstverständlich allerhand Priester, Bischöfe, Äbte, Mönche usw. hervorgebracht - die durchaus einem edlen Tropfen Whiskey nicht abgeneigt gewesen sein dürften. ^^

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

24.08.2017 15:13 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Homepage von Thorsten Kerensky Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 126
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na gut, man merkt ich bin in der Kirchlichen Geschichte eher eine Niete. Zum einen bin ich Evangelisch und zum anderen nicht sehr gläubig. Man verzeihe mir, meine Unwissenheit. Ich war mir nicht wirklich sicher ob ich diese kleine Einführung posten durfte in der Edlen Geschichte. Falls es nicht passt darf es gerne gelöscht/verschoben werden.

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.
24.08.2017 15:17 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.163

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

He, ich hoffe du glaubst nicht dass wir dich niedermachen wollen (also gut, wenn du bei den Chevs mitmachen willst, will ICH dich NATÜRLICH niedermachen, also deinen Char meine ich, aber das ist nichts persönliches... großes Grinsen )
Ich habe nur mal eben hin und wieder das eine oder andere Geschichtsbuch und Geschichtenbuch (es gibt da von Stefan Zweig eine Biographie von Mary-die-den-Kopf-verlor) verschlungen, und plündere dies Wissen immer gerne, wenn es mir nützt... Augenzwinkern

Soweit ich weiß, drehte sich das in Schottland aber. Mary Stuart war ja lange Zeit in Frankreich gewesen (sie sollte doch den den Dauphin heiraten), und hatte dann mit Teilen des schottischen Klerus (mit dem Adel sowieso) Probleme. Sprich, ich weiß nun nicht ob der gute Pater nun Protestant oder Katholik ist. Ist das irgendwo mal gesagt worden? Gerade im Lutherjahr sollten wir das ja nicht falsch machen... fröhlich
24.08.2017 17:29 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 126
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja dass Mary mal eine Weile in Frankreich war, kann ich mir vorstellen. Auch meine Familie stammt ursprünglich aus Schottland. Aber irgendwie schlugen sie sich in einem Thronkrieg auf die falsche Seite. Danach ging es um 1300 +/- via Normandie in die Schweiz. Die erste schriftliche Erwähnung meines Familiengeschlechtes findet sich ab 1406 um Küsnacht.

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.
24.08.2017 20:22 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.356

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DWS: Generell gilt, dass sich die Chevaliers ohnehin nicht gegenseitig hacken, sondern sehr darauf erpicht sind, miteinander zu schreiben und einander zu helfen. Egal, wie viel sie ansonsten schreiben, darauf kannst Du Dich verlassen. ^^
Also sieh alle Antworten als Strom an Fakten, die Dir helfen sollen, nicht Dich maßregeln.

John O'Hierlihy mag in der Tat einen guten Schnaps, und auch gerne mal ein bisschen mehr. Der Gute hat noch immer seinen Mech dabei, welcher das ist, müsste ich kurz recherchieren, und gilt als Stütze der Einheit, gerade weil er den Priester (ja, katholisch, nein, nicht zölibatär, aber er hat auch keine Familie, und von Kindern weiß man nichts) nicht hervorkehrt, und gerne und viel zuhört, aber auch sachkundigen Rat zu geben weiß. Es kommt auch schon mal vor, dass er jungen MechKriegern taktische Tipps gibt. Gelernt ist eben gelernt.
Ansonsten sind vor ihm alle gleich - nämlich seine Schutzbefohlenen.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
24.08.2017 20:45 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Kurzgeschichten » Dantons Chevaliers suchen ...

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH