The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Elementarrüstung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Elementarrüstung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Elementarrüstung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bräuchte einmal etwas Erleuchtung

in meinen Source Books, Hardware Handbücher oder in Sarna net. finde ich nix zur Funktionsweise der Elementarrüstungen. Auch aus diversen Risszeichnungen ist wenig ersichtlich......wer hat mehr Informationen?

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
23.10.2016 16:46 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was meinst du mit funktionsweise?
dicke Panzerplatten, auf nen exoskelt, mit MyomerMuskeln gepowert um das Gewicht zu tragen können.
Ironman als LosTech Augenzwinkern
aber ich glaub nicht das du das meinst....

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
23.10.2016 17:46 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Themenstarter Thema begonnen von Masclan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich meine die Energiequelle, ich kann nirgendwo dazu etwas erfahren

weiterhin soll ja Kai Allard Liao so ein Teil einmal angepasst bekommen haben, wie weit konnte man das denn beeinflussen oder waren das alles Standartanzüge die nur speziell dann an den träger angepasst wurden?

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
23.10.2016 19:34 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.188

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ja, letzteres (was tatsächlich passiert ist) würde ich vermutlich unter schriftstellerischer Freiheit laufen lassen (Stackpole hat es mitunter sowieso nicht so genau genommen in seinen Büchern - selbst wenn das bedeutet, dass er die Geschichten anderer - besserer - Autoren etwas deformiert hat um seine Überhelden noch mehr zu puschen...).

Allerdings wäre es auch ein Widerspruch der Clan-Mentalität wenn ein Anzug auf den Leib geschneidert wäre. Bei der Ressourceneffektivität der Clans gehe ich davon aus, dass die Anzüge zumindest in einer gewissen Bandbreite angepasst werden können. Will heißen, es wäre sicher nahezu unmöglich Prinz Wichtor in eine normale Elementarrürstung zu stecken (außer als geräumiger Sarg, eine Nutzung, die ich nur wärmstens empfehlen kann großes Grinsen ), aber bei einem hochgewachsenen, breitschultrigen Normalmenschen KÖNNTE es klappen. Ich meine, auch die Elementare sind sicher nicht aus EINEM Guß, sondern variieren in individueller Größe und Statur wie normale Menschen - obwohl es gewiss keine adipösen Elementare im Einsatz gibt.

Als Antrieb vermute ich extrem hochleistungsfähige Energiepacks. Ich meine, Microreaktor ist zwar bei den Protomechs der Fall soweit ich weiß, aber die sind noch ein ganzes Stück größer. Aber ich weiß es nicht genau.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Cattaneo: 23.10.2016 20:17.

23.10.2016 20:13 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Themenstarter Thema begonnen von Masclan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du hast mein Dilemma genau erkannt...........ich dachte auch schon an eine Batterielösung, aber selbst die kann ich in den Schnittmodellen nicht erkennen auch veränderliche Komponenten zur Anpassung sind nicht ersichtlich weil die äußeren Panzerungsteile wie Formstücke aussehen

http://www.sarna.net/wiki/images/3/36/Elementar_cross.jpg

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
23.10.2016 21:21 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der größenanpassung bin ich mir ziemlich sicher das man die "fussrasten" im Bein rauf und runter schieben kann um es so anzupassen, gleiches vermute ich bei den Händen.
Aber ein Victor passt eigentlich auch dann nicht rein.
Kleine unterschiede bei Elementaren sind so sicherlich anpassbar.
Wenn man aber bedenkt das elementare irgendwas um 2-2,5 m groß sind kann man die Dinger sicher nicht auf nen 170cm Mensch anpassen.

Wenn ich mir die schnittzeichung der armor ansehe muss die Energiezuvor eigentlich auf dem Rücken sein.
ne fusionsbatterie vllt? hat jemand Fallout 4 gespielt? da Energie aber nie eine roll gegespielt hat bei BA`s, könnte man auch einfach annehmen das die Batterien 10 jahre Strom liefern für eine BA.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
23.10.2016 22:16 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Phelan Phelan ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 23.08.2005
Beiträge: 193
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Rüstungen allein durch den Elementar bewegt wird. Kann gut sein, dass die Hydraulik die Bewegung sehr unterstützt-
Ist ja auch schließlich eine Rüstung, die erst in ca. 800 Jahren erfunden wird.
25.10.2016 21:26 Phelan ist offline E-Mail an Phelan senden Beiträge von Phelan suchen Nehmen Sie Phelan in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Themenstarter Thema begonnen von Masclan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also doch keine minimyomer?

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
25.10.2016 21:28 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
drustran drustran ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 333
Herkunft: Sian

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mir die BA Construction Rules im alten MW3 Companion anschaue, doch.. da ist ein Bild eines Elementars ohne die oberen Panzerungsschichten... die bänder da würde ich als Myomer interpretieren.

__________________
In Memorian an zwei gute Freundinnen. Möge es ihnen wohlergehen, wo immer sie auch sind!
26.10.2016 02:11 drustran ist offline E-Mail an drustran senden Beiträge von drustran suchen Nehmen Sie drustran in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.188

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendeine Verstärkung durch Motoren muss einfach dabei sein, sonst könnte man doch kaum mit der Klaue ganze Panzerplatten abreißen. Dazu bedarf es doch eher der Kraft eines kleinen Baufahrzeugs (oder so ähnlich). Ich denke, Hydraulik reicht da nicht aus. Myomer klingt da schon sehr glaubwürdig. Und da der sogar IN Menschen eingebaut werden kann...
26.10.2016 11:16 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.015

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nimm dir mal das TechManual zur Hand. In der Einleitung zur BA-Konstruktion findet sich so einiges an passendem Fluff.
Wie ich gerade feststellen musste, habe ich nur das englische zur Hand, daher...

Muskeln:
Zitat:
You can see these bundles of rubbery stuff attached to the chassis. That’s your musculature—just like myomerson a BattleMech, except the fibers in these are shorter—designed to work on this reduced scale. Pass electricity through an actuator at one end and watch them contract. Works just like your own muscles, only this stuff is way stronger.


Energieversorgung:
Zitat:
Next up, we have the power packs right back here.
These little beauties will keep you going for about a day
of heavy use. Longer if you shut down everything but the
essentials between fights. These things charge your life
support, comms and movement. Your weapons run off
their own power packs, so don’t go wild spraying laser fire
everywhere. I hear tell the Clans messed with using a lightweight
fusion reactor to power their Toads. Didn’t work out
too well, apparently. You really don’t want to have reactor
containment fail when you’ve got a ball of million-degree
plasma sitting between your shoulder blades. Your average
recharger will fill you up in under an hour. Techs can
swap the packs out in a few minutes. Some suits rigged for
longer endurance carry additional power packs, and if you
can hitch a lift on a friendly OmniMech you can just plug in
and draw juice straight from the engine.


__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.10.2016 11:19 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yap, um Myomere gibt es kein weg Drumherum, wie Cattaneo schon sagt, da geht es weniger um das Gewicht der Rüstung, als um die kraft der Klaue.
Selbst wenn da eine starke Hydraulik drin währe um die Panzerplatte zu greifen, müsste noch irgendwo die kraft herkommen sie abzureißen.

Energieversorgung: Echt nur 1 Tag? Das ist ja nix! klar ist das mehr als genug für ein Gefecht, aber was ist mit 'nem Feldzug, oder mal nen Einsatz hinter den linen?
obwohl... da macht es endlich mal sinn das nur Omnis BA transportieren können (was nun wirklich KEIN sinn macht) neben den Haltegriffen (die man nun wirklich überall anschweißen kann) haben sie auch noch "BA Ladekabel" dabei *g*

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
26.10.2016 12:07 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Themenstarter Thema begonnen von Masclan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das macht dann schon wesentlich mehr sinn und jetzt sind auch für mich sinnfreie MG´s schon wieder sehr sinnvoll.......und wenn sie nur eine stunde zum wiederaufladen brauchen kann ich mir nun auch erklären warum die Geisterbären selbst in ihren elementar Einheiten Dasher Omnimechs. fragte mich schon immer was ein 20t mech mit fünf Kröten auf sich für einen tolles ziel abgibt :-)

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Masclan: 26.10.2016 16:44.

26.10.2016 16:38 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
drustran drustran ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 333
Herkunft: Sian

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für längere Einsätze können die zusätzliche Powerpacks für 12 Stunden bei den Clans ausgerüstet werden

__________________
In Memorian an zwei gute Freundinnen. Möge es ihnen wohlergehen, wo immer sie auch sind!
26.10.2016 17:05 drustran ist offline E-Mail an drustran senden Beiträge von drustran suchen Nehmen Sie drustran in Ihre Freundesliste auf
McTrash McTrash ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-535.jpg

Dabei seit: 12.06.2015
Beiträge: 58
Herkunft: Worms

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, da steht ja "1 day of heavy use".
Das bedeutet, wenn er wirklich den ganzen Tag durch die Gegend rennt und springt, mit einem Maximum an Energieleistung, was selbst ein gut trainierter Soldat körperlich nicht bringen dürfte. Er muss sich also zwischendruch zwangsläufig ausruhen, was auch die Batterie schont.
Wer weiß, vielleicht kann er ja auf einem Planeten mit freundlichem Klima & Atmosphäre die Lebenserhaltung abschalten und durch Luftschlitze atmen?
Ich glaube die Energieversorgung sollte dann für eine mehrtägige Mission ausreichen, bevor er sich wieder aufladen muss...
03.11.2016 16:42 McTrash ist offline E-Mail an McTrash senden Beiträge von McTrash suchen Nehmen Sie McTrash in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

heavy use.. stimmt darüber kann man was machen. bei "normal use" gehen dann 3 tage, und bei "light use" bis zu 1 Woche.

Aber unterschätz die Clan elementare nicht, die machen auch nen Tag voll durch, vor allem wenn man bedenkt das die BA dich mit Drogen vollpumpt wenn du schlapp machst.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
03.11.2016 17:45 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
McTrash McTrash ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-535.jpg

Dabei seit: 12.06.2015
Beiträge: 58
Herkunft: Worms

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da gabs ja mal eine Kurzgeschichte, wo der erste Nebelparder-Elementar auf Tukayyid gelandet ist. Bei der Landung hat er sich das Rückgrad gebrochen und konnte sich nicht mehr bewegen, wurde aber trotzdem mit Drogen vollgepumpt. Jetzt lag er da, gefangen im Anzug und ihm war bewusst, dass sein Leben (oder zumindest seine Karriere) zu Ende war aber er wollte um jeden Preis etwas töten..

Die Frage ist aber auch nicht unbedingt, ob sie 24 Std. full power kämpfen können, sondern ob sie es müssen. Kommt darauf an, wie die Schlacht verläuft.

Ich stelle es mir zumindest bei BT etwas anders vor als z.B. bei Warhammer, wo Welle um Welle von Abschaum-Kreaturen angerannt kommen und ein großer Typ mit Schwert auf einer Brücke steht und sie alle niedermetzeln muss... eher moderner.
Kurzer Angriff, Rückzug, zwischendruch versteckt man sich hinter einer Mauer oder sitzt in einem Truppentransporter. Nicht, dass das nicht anstrengend ist, aber 24 Std heavy use?
04.11.2016 09:26 McTrash ist offline E-Mail an McTrash senden Beiträge von McTrash suchen Nehmen Sie McTrash in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich seh da kaum ein echtes Problem darin. Wenn du wirklich so tief in der Scheiße steckst, daß nicht einmal ein kurzer Batteriewechsel durch einen Tech möglich ist, hast du eh verloren. Essen und gegessenes entsorgen muss auch mal sein. Und in der Zeit hat dein Tech auch schnell die Batterie gewechselt.
Jede Armee ist nur so gut wie ihr Nachschub. Daran hat sich auch 3050+ nichts geändert.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
04.11.2016 10:37 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.188

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wobei der Clan-Nachschub eher mies ist, weil die Clans nicht auf lange Feldzüge sondern auf kurze Entscheidungsschlachten eingestellt sind (zumindest war es lange so). Von daher reicht der eine Tag intensive Nutzung sicher aus. Haarig wird es, wenn die Clans zu fremden Bedingungen kämpfen müssen gegen einen Gegner, der sich nicht an ihre Gebräuche hält und ihnen einen Abnutzungskrieg aufzwingt, ihren Nachschub angreift, sie ermattet...
04.11.2016 11:43 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.585
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Clan-Nachschub stimmt schon, wird nur leider vielerorts gelesen wie "die Clans haben keinen Nachschub". Dem ist aber bei weitem nicht so. Sie sind auf kurze schnelle Tests ausgelegt und nutzen daher viele munitionsabhängige Waffen. Bei den Hinhaltetaktiken der IS gibt das Probleme.

Auf der anderen Seite gibt es viele Berichte darüber, daß IS Truppen verwirrt waren, weil ein und die selbe Maschine innerhalb kürzester Zeit mit unterschiedlichen Konfigurationen auf dem Schlachtfeld erschien. Also gibt es einen funktionierenden Maschinenpark, der auf schnelles Wechseln ausgelegt ist.
Da sehe ich einen Batteriewechsel an einer BA als kleinstes Problem. Sind ja auch keine Wegwerfteile wie etwa die Munition, wo es Lieferengpässe geben könnte. Batterien dürften sie in ausreichender Menge haben - und die Ladezeiten sind gemessen an der Einsatzzeit völlig ausreichend.

Sehe da nach wie vor keinen Streß für BAs was die Energieversorgung angeht.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
04.11.2016 21:12 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Clans » Elementarrüstung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH