The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » Black Widow Company 3015 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Black Widow Company 3015
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Black Widow Company 3015 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf geht's zum neusten Projekt, der Black Widows aus dem Jahre 3015.
Das fällt glaube ich unter dem Motto "wennschon unseen denschon unseen"

10 Mechs und ein bisschen Gelände um sie besser aussehen zu lassen.

Der erste schritt ist gemacht, die Mechs sind gestiftet und zusammengebaut (wo nötig). stehen sicher auf den Bases und sind grundiert.
Dazu die eine dünne Schicht Negro Black von Vallejo.
das war der leichte teil, jetzt muss ich mir überlegen wie ich das schwarz nicht zu langweilig aussehen lasse und welches rot ich benutzen will.

An dem Gelände wird nebenbei auch weitergebaut, die grundteile mit der Felswand und den Bäumen ist ja schon da. Die Bäume mit den Bases werden wieder runtergenommen, das war nur ein test wie es aussieht.

Das ganze wird sicher nicht von heute auf morgen fertig werden, aber wenn sich was tut gibt es hier nen update.

Für deen und Vorschläge vor allem für das schwarz bin ich immer zu haben.

Proud hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Black Widows 1.jpg



__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Proud: 02.03.2017 11:44.

02.03.2017 11:42 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.591
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst einmal ein sehr schickes Projekt. Hatte ich auch mal vor, aber dann die Minis für andere Projekte gebraucht. Jetzt hoffe ich auf die Classics. Augenzwinkern

Wie gedenkst du denn die Bodenplatten der Minis auf den Bases zu integrieren? Das sieht im Moment sehr künstlich aus.

Schwarz ist immer eine sehr undankbare Farbe zum malen. Hier braucht es sanfte Abstufungen mit dunklen Grautönen. Ansonsten gehören zu dem Camo dezente rote Akzente, aber mE wenig mehr. Ich habe schon Versuche gesehen, wo man das schwarz mit vielen Warnstreifen und anderen Decals "auflockern" wollte. Sah dann eher nach modernem F1-Piloten aus ...
Nein das klassische WD Camo ist schlicht, dunkel und bedrohlich.

Ach ja - ANTENNEN!!! Unseens sind erst echte Unseens, wenn sie ihre charakteristischen Antennen haben. Ansonsten wirken sie irgendwie unfertig. Augenzwinkern

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
02.03.2017 20:14 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Bases sind noch nicht fertig, die werden noch komplett gestalltet. Momentan wollte ich sie nur fest drauf stehen haben. Mit ner guten Ladung sekundenkleber und einem draht, nicht gesteckt sondern gewickelt, sollte die mechs beim bemalen nicht von der Base fallen.

Stimmt die Antennen... hab mir extra schon ne (neue billige)Zahnbürste beiseite gelegt. Die sollte ich vllt vor dem bemalen festmachen.

An decals wollte ich eigentlich nur Black widdow und Wolfs Dragooner draufmachen, die sich dank der ebenfalls rot/schwarzen Farbe kaum abheben wird.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
02.03.2017 21:43 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wespe, Hornisse, Heuschrecke und der Archer haben ihre Antennen.
Beim Maro und P-Hawk hab ich ein paar Bauchschmerzen.

Maro: die 2 Gnubbel und der Nase...das sind doch MG`s und keine Antennen oder? zumindest wenn man sich die zeichung im buch ansieht, auf dem cover dagegen könnten es durchaus Antennen sein (das was man halt sehen kann)

P-Hawk: im Netz sieht man durchaus ein paar wo die 4 teile am kopf als einfache peitschenantennen dargestellt sind (ähnlich der Wespe) aber eigentlich sollte das doch etwas "massiver" sein oder?

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
04.03.2017 13:29 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.591
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da der Maro keine MGs hat, müssten es Antennen sein. Sind halt insgesamt 3 Stück beim Maro, die keine Nase zieren.
Bei meinen P-Hawk habe ich die Antennen immer analog Wasp und Valkyrie angeordnet. Basieren ja auch alle auf dem gleichen Design.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
04.03.2017 17:57 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.177
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Proud
Wespe, Hornisse, Heuschrecke und der Archer haben ihre Antennen.
Beim Maro und P-Hawk hab ich ein paar Bauchschmerzen.

Maro: die 2 Gnubbel und der Nase...das sind doch MG`s und keine Antennen oder? zumindest wenn man sich die zeichung im buch ansieht, auf dem cover dagegen könnten es durchaus Antennen sein (das was man halt sehen kann)

P-Hawk: im Netz sieht man durchaus ein paar wo die 4 teile am kopf als einfache peitschenantennen dargestellt sind (ähnlich der Wespe) aber eigentlich sollte das doch etwas "massiver" sein oder?


Wenn du noch anregungen brauchst, wie und was da alles im BTU als Antenne übernommen wurde, kannst du hier mal schauen.

Die Antennen der Wasp und P-Hawk, sind eigentlich 4x Laser. Bei BT halt Antennen.
Das gleiche waren meine ich die unteren Antennen beim Maro. Nur neben dem Cockpit ist eine Antenne.
05.03.2017 14:17 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

DAnn bekmmt der P-Hawk also 4 anntennen wie bei der Wespe.
Beim Maro dann auf jedenfall die Antenne nach links oben. Für die beiden unteren vllt irgendwas mit mehr Durchmesser, mal sehen ob ich da was finde.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
05.03.2017 16:19 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab da mal ne frage. Natashas Warhammer wird immer als "Jet Black" beschrieben, das bild im Camospecs zeigt auch ein schwarzen Warhammer, das einzig rote an ihm ist das WD logo, die Spinne und eine 1 auf dem rechten Ben.
Wenn man aber nach ihrem Warhammer im netz guckt , oder auch nach anderen mechs ihrer Kompanie sind immer rote Highlights zu finden.

Hat jemand da die übersicht was Kanon ist?

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
12.04.2017 15:49 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.591
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich das richtig im Kopf haben, hat die Black Widow Kompanie durchaus ein schwarzes Camo mit roten Highlights. Nataschas Warhammer aber ist schwarz. Offizielles Beispielbild im alten Camospecs-Heftchen.
Alles andere läuft dann letztendlich unter künstlerischer Freiheit, weil reines schwarz eben schnell mal langweilig aussehen kann.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
12.04.2017 16:02 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lange standen sie rum, und jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich es verbockt habe und noch mal alles in mellerud tauchen sollte oder ob ich weitermache.
Der stand jetzt ist recht simpel, schwarz grundiert, mit rot die Highlights gesetzt und mit rot/bruanen Pigmenten versucht sie staubig aussehen zu lassen.. Waffen und Cockpits sind noch unbehandelt.
Die Basen haben erst mal ihre Grundfarbe bekommen, und sollen ein roten sandigen/staubigen Untergrund ergeben.
Mein Gedanke dabei war das ich die mechs schön staubig mache damit sie nicht zu langweilig aussehen, dabei habe ich aufs trockenbürsten zuvor verzichtet in der Hoffnung das der "staub" das schon richtet. aber jetzt wo ich die erste staubrunde fertig habe bin ich mir nicht mehr ganz sicher.Oder sind es noch zu wenig Pigmente?

Proud hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_1355.jpg IMG_1357.jpg IMG_1358.jpg
IMG_1359.jpg IMG_1356.jpg



__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
08.09.2017 20:28 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Masclan Masclan ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-472.jpg

Dabei seit: 24.06.2005
Beiträge: 6.056
Herkunft: Tessin bei Rostock

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gerade der Staubeffekt ist das was es so interessant macht......

__________________
Wenn der Tag kommt werdet ihr wissen was zu tun ist Krieger, schütze deine Brut aber bade dein Schwert im Blut deiner Feinde wenn dies die einzige Möglichkeit ist zu überleben.

»Wahre Achtung beginnt mit der Geste.
- Tsunetomo Yamamoto -
08.09.2017 21:43 Masclan ist offline E-Mail an Masclan senden Beiträge von Masclan suchen Nehmen Sie Masclan in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Masclan: Asche
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.591
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das die Truppe sein soll, nachdem sie ein paar Tage Außeneinsatz im Sandsturm hatte, dann sieht es doch ganz gut aus. Andernfalls dürfte Natasche ihren Techs wohl den A#### aufreißen, wenn die Mechs bei normaler Wartung am Ende so aussehen. Augenzwinkern

Die AK vom Shadowhawk soll so krumm sein?

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
08.09.2017 21:53 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also das mit der AK ist soooo. Wir haben ja 3015, und mit mal ist ein Elementar auf er Schulter des SHD gelandet, was den Piloten natürlich überrascht hat, deshalb ist er gestolpert und währe fast hingefallen, aber sein bester Kumpel stand zum glück im Crusader genau neben ihn und konnte noch rechtzeitig den Sturz verhindern indem er den SHD an der AK festgehalten hat die dabei natürlich verbogen ist Augenzwinkern
und das alles nur weil eine Elementar fünfzehn und fünfzig nicht auseinander halten kann. typisch Elementar halt, viel Muskeln wenig Hirn.

naja, aber tatsächlich ist die einfach krumm, und da ich sie nicht immer gerade biegen will mache ich das erst zum schluß.


Zitat:
Wenn das die Truppe sein soll, nachdem sie ein paar Tage Außeneinsatz im Sandsturm hatte, dann sieht es doch ganz gut aus.


Genau das. auf den Fotos hab ich die Pigmente noch mit einem Pinsel aufgetupft, in der letzen halben stunde hab e ich festgestellt das es viel besser aussieht wenn ein paar Pigmente auf die Pinselspitze nehme und sie dann auf die mini puste. geht mit dem luftstrahl einer airbrush vllt sogar noch besser, aber das kannich erst morgen testen.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
08.09.2017 22:13 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Damit die Pigmente nicht abfallen oder durchs anfassen abgerieben werden, hab ich eine dünne Schicht Vallejo Matt Acrylic Lack 26.518 draufgesprüht.
leider ist der schön staubige Effekt dabei verloren gegangen. Hat jemand eine Idee wie man das umgehen kann?
1 mal ohne 2 mal mit blitz. In real sieht es eher wie in dem Bild ohne blitz aus.

Proud hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_1361.jpg IMG_1363.jpg IMG_1364.jpg



__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
15.09.2017 22:48 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.591
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe bislang noch keine Experimente mit Pigmenten gemacht. Kann dir also leider nicht weiterhelfen.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
17.09.2017 18:59 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 142
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus dem Modelleisenbahner Segment gibt es sehr gute Pigmentfarben. Habe nur gerade den Markennamen nicht präsent. Es braucht zwar etwas Übung dafür ist das Ergebnis täuschend echt.

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.
18.09.2017 07:37 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Fullback Fullback ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-285.gif

Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 857

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss leider sagen, dass meine letzte Bemalerei schon etwas her ist, aber ich hatte auch mit Pigmenten herumgespielt, besonders um an dem Beinen Verschmutzungen zu erzeugen.

Und ich muss sagen, dass ich keine Probleme mit der Versiegelung hatte. Das hat danach genauso ausgesehen wie vorher.

Aber bessere Hilfe zu dem Thema findest du auf Modellbauerseiten, nicht bei den Tabletoppinselern.

__________________
Spiel Goallineblitz
23.09.2017 19:27 Fullback ist offline E-Mail an Fullback senden Beiträge von Fullback suchen Nehmen Sie Fullback in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Modelbauseiten/foren hab ich auch unzählige in meinen Favoriten, aber irgendwie find ich es immer passender erst mal in "unseren" Foren zu posten.
jetzt mach ich erst mal die waffen und Cockpits danach versuch ich mich noch mal an den Pigmenten.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
24.09.2017 01:13 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.177
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Änderst du den Large Laser des Teebeutels noch?
Oder soll der Oberteil so an den Oberarm gedrückt bleiben?
28.09.2017 10:57 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 172

Themenstarter Thema begonnen von Proud
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gutefrage.de Augenzwinkern
So wie er jetzt ist, ist die ganze Sache stabil, was verhindert das es abbricht, und das passiert an der stelle sehr schnell.
Und eigentlich finde ich das es so auch ganz gut aussieht. Mit dem oberen Endstück in seiner ursprünglichen Position/form sieht der Laser irgendwie immer draufgepappt aus.
Mit dem oberen Endstück am Arm dran sieht der Laser tatsächlich so aus als würde er zum Mech gehören, was mir irgendwie gefällt.
So wird er am ende nicht wie 8 von 10 Teebeuteln enden bei denen der teil abgebrochen ist Augenzwinkern

kleine Wasserstandmeldung: die Cockpits sind fertig (außer bei Natashas Wammy, da weis ich noch nicht welchen teil ich genau als Cockpit nehmen werde. Ich erinnere mich da noch an eine seeeehr ausführliche Diskussion zum Thema Cockpit im alten .info Forum).
Jetzt sind die Waffen dran.

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
28.09.2017 19:58 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » Black Widow Company 3015

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH