The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech » Szenarienbücher deutsch? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Szenarienbücher deutsch?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 14
Herkunft: Freiburg

Szenarienbücher deutsch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
mir ist das Buch "Sword and Dragon" in die Hände gefallen, daß mir mit seiner relativ aufwendigen Aufmachung gut gefallen hat. Gibt es sowas auch auf deutsch? Ich habe nichts gefunden. Ich bräuchte Szenarieren auf deutsch, weil der Nachwuchs noch nicht so weit ist mit dem Englischen. "Erstschlag" habe ich, aber das ist nicht so schick.
Über Hinweise wäre ich dankbar.
27.01.2020 14:27 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Ianus Ianus ist männlich
Sergeant Major


Dabei seit: 05.04.2010
Beiträge: 267

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier eine Liste von deutschen Szenariobänden:

Die Schlacht um Twycross, Die Kell Hounds, Der Biß der schwarzen Witwe, Die Saga der Gray Death Legion, Sorenson's Sabres, Ronin und Erstschlag.

Weitere fallen mit gerade nicht ein smile
27.01.2020 14:52 Ianus ist offline E-Mail an Ianus senden Beiträge von Ianus suchen Nehmen Sie Ianus in Ihre Freundesliste auf
Daedalus
Corporal


Dabei seit: 29.06.2008
Beiträge: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gartenzwerg,

viele von den älteren Szenariobänden, die es auf Deutsch gibt, hat Ianus ja gerade schon genannt.

Von den neueren Szenariobänden, so wie das von Dir genannte Sword & Dragon, kenne ich leider keine auf Deutsch. Das ist auch sehr schade, denn in meinen Augen sind gerade die neueren Szenariobände sehr gut gebalanced und vor allem auch sehr gut handhabbar. Vor allem das Einheitsmanagement geht mit den Warchestpoints doch sehr gut von der Hand.

Bei den älteren Bänden treffen in vielen Szenarien dann doch häufig größere Verbände aufeinander, was das Spiel an einem Abend dann doch erschwert oder zumindest sehr in die Länge zieht.

Das einzig neuere deutschsprachige Szenarioband mit kleinen Szenarios, das ich kenne, ist Bruderkrieg. Das gab es mal kostenlos von Ullisses. Ich muss allerdings zugeben, dass ich die Szenarios nie gespielt habe.
27.01.2020 17:19 Daedalus ist offline E-Mail an Daedalus senden Beiträge von Daedalus suchen Nehmen Sie Daedalus in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mir nicht gänzlich sicher, meine aber, dass es von diesen Starterbüchern nur zwei Stück gegeben hatte: das Sword & Dragon, in dem sich zu Beginn der wiederaufkommenden Lostech Davion- und Kuritaspezialkräfte immer wieder bekriegen und das Wolf & Blake, in dem wesentlich tiefer in die technologische Trickkiste gegriffen wird und sich die Überreste von Wolfs Dragonern immer wieder mit den cyberisierten Truppen rund um Präzentor Berith kloppen.
Ob es weitere derartige Starterbücher gegeben hat, kann ich derzeit nicht sagen, sind mir aber auch nicht in Erinnerung geblieben. Vermutlich gingen sie nicht gut genug und Ulisses hatte sich mit der Übersetzung von neuerem Material ziemlich schwer getan. Es sollte (leider) nicht verwunderlich sein, dass es diese beiden Bücher nicht in eine Übersetzung geschafft haben.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
28.01.2020 17:05 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Daedalus
Corporal


Dabei seit: 29.06.2008
Beiträge: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt noch ein paar weitere Szenario-Bücher, die von den Kampagnenelementen her dem Sword and Dragon ähneln. Ich denke hierbei insbesonder an die Era Reports, die auch immer entsprechende Kampagnen mit Warchestpoints, generischen Missionen sowie besonderen Missionen - den sog. Touchpoints - enthielten.

Hiervon gibt es zumindest die Era Reports 3052, 3062 sowie 3145.
Nachteil: Meines Wissen gibt es diese jedoch nur auf Englisch. (Bitte korrigiert mich.)
28.01.2020 19:40 Daedalus ist offline E-Mail an Daedalus senden Beiträge von Daedalus suchen Nehmen Sie Daedalus in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.720
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ulisses Spiele hatte für die damalige dt. Grundbox ein Booklet Bruderkampf herausgebracht, das mit einfacheren Mitteln versuchte den Flair eines S&D aufzugreifen. Aber das war mW auch der einzige Versuch in die Richtung.
Online gibt es einige engl. Produkte mit Szenario oder auch Kampagnenvorschlägen. So gibt es verschiedene Era Reports für den allgemeinen Überblick einer Zeitschiene und dann Turning Points für spezielle entscheidende Begegnungen (von historischen bis hin zu Dark Age). Aber davon wurde nie was übersetzt.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
28.01.2020 20:25 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech » Szenarienbücher deutsch?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH