The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » Vierbeiner und andere Experimente (Update) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vierbeiner und andere Experimente (Update)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Vierbeiner und andere Experimente (Update) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es hat sein meiner letzten Welle doch wieder länger gedauert als erhofft, was zu einem guten Teil nicht zuletzt dem ersten Kandidaten in dieser Vorstellung geschuldet ist: ein Seraph.

Aus irgendeinem Grund hege (oder einfach nur hegte...) ich die Hoffnung, für den auch noch mehr passende Waffenmodule aufzutreiben, von daher ist diese Mini komplett magnetisiert - in einem Ausmaß, das selbst für mich ungewöhnlich ist. Zwischen den beiden vertikalen Schächten jeder Torsoseite sitzt ein Magnet, alle anderen mitgelieferten Teile sind ebenfalls magnetisiert worden. Trotzdem reicht es nur für die Primärkonfiguration.
Was dann aber so richtig abgeschreckt hat, waren die vielen kaum zu haltenden Kleinteile und je länger ich mir die angesehen habe, um so mehr schwand die Lust zum malen.
Nach Ewigkeiten hatte ich mich dann doch wieder durchgerungen und mich an den Bock gemacht und ihn endlich fertig gestellt.

Wie zu erkennen sein sollte, Shadow Division, mit intimeren Kenntnissen der jeweiligen Kontrastfarben, die 50..

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Seraph Teile 1.0.jpg Seraph frontal links 1.2.jpg Seraph frontal rechts 1.0.jpg
Seraph hinten links 1.2.jpg Seraph hinten rechts 1.0.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirty Harry: 26.11.2020 22:52.

10.10.2020 00:33 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein weiteres Experiment stellte ein Dart dar.
Weniger die Mini (an der gibt es nicht viel zu experimentieren, auch wenn ich das Datenblatt noch extrem aufbrezeln könnte...) als die Herangehensweise an das Weiß der Arcturus Garde. Hier hatte ich mal mit einem noch dunkleren Grau (Stonewall Gray) als Ausgangsbasis gespielt und von dort aus den Drybrush gestartet.
Meiner Ansicht nach ist das Ergebnis völlig OK, auch wenn es nun von meinen bereits vorhandenen Vertretern dieser Truppe abweichen wird. Wappen sind handgemalt; der Unterschied zu Decals wird bleiben.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Dart frontal links 1.1.jpg Dart frontal rechts 1.3.jpg Dart hinten links 1.2.jpg
Dart hinten rechts 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 00:38 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun aber mal zu den Vierbeinern.

Zu erst einmal hätten wir da eine Stalking Spider. In dem Muster gehört sie den Wolkencobras Epsilon an.

Die Montage eines solchen Vierbeiners ist schon schwierig genug, aber bei der scheint irgendein Bein immer in eine falsche Richtung abzustehen.
Und ist es nicht das, scheint mich mein Varnish mal wieder derbe im Stich gelassen zu haben und eigentlich schon scheinbar feste Farbpartikel verfrachtet zu haben. (Kommt davon, wenn man mit dem Pinsel versiegelt anstelle der Spraydose.)

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Stalking Spider frontal 1.2.jpg Stalking Spider frontal links 1.2.jpg Stalking Spider frontal rechts 1.0.jpg
Stalking Spider hinten links 1.2.jpg Stalking Spider hinten rechts 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 00:46 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der andere Vierbeiner ist ein Fire Scorpion geworden.
Da es sich um eine Totemmaschine der Goliathskorpione handelt, war es nur passend, dass der hier den Goliathskorpionen Rho zugeschlagen wurde.

Bei dem hier gab es ein eher unerwartetes Experiment mit der Grundierung. Ich hatte erst zu spät bemerkt, dass die als Grundfarbe vorgesehene Gory Red nicht wirklich opak ist. Daher bin hier mal zweigleisig vorgegangen. Der Skorpion bekam ein dunkleres (aber deckendes Rot) als Basis auf weißer Grundierung, die für die gleiche Einheit zur gleichen Zeit bearbeitete Nova H eine schwarze Grundierung und dann weiter mit der vorgesehenen Farbe.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Grundierung weiß und schwarz 1.0.jpg Fire Scorpion frontal 1.3.jpg Fire Scorpion frontal links 1.3.jpg
Fire Scorpion frontal rechts 1.1.jpg Fire Scorpion hinten rechts 1.3.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 00:54 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Black Hawk / Nova H hat dann eine traurige Hintergrundgeschichte, aber es gab deretwegen einen Grund, wieso ich diese Maschine in rot halten wollte.
Einheitslackierung entspricht wie der Fire Scorpion den Goliathskorpionen Rho.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Nova frontal 1.2.jpg Nova frontal links 1.2.jpg Nova frontal rechts 1.1.jpg
Nova hinten links 1.1.jpg Nova hinten rechts 1.2.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 00:59 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neben den Mechs wurde auch der Panzerbestand noch ein wenig ausgebaut, wobei derzeit ein Erweiterungsprojekt für meine Ryuken Roku läuft. Daher wurden die folgenden Maschinen entweder für den Sternenbund bemalt (ganz offensichtlich die olivgrünen) oder für Kurita (die dunkelgrau/roten).

Den Anfang macht ein Saracen, gefolgt von einem Tokugawa.

Wie üblich sind die Türme magnetisiert und drehbar.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Saracen frontal links 1.1.jpg Saracen hinten rechts 1.2.jpg Tokugawa frontal 1.1.jpg
Tokugawa frontal rechts 1.0.jpg Tokugawa rechts 1.0.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 01:04 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dazu gesellen sich dann noch ein Demon und ein Rhino für die jeweilige Fraktion.

Beim Rhino war ich absolut auf rätselraten angewiesen, denn keine einzige offizielle Konfiguration entspricht dem, was die frühe Zeichnung oder die Mini andeuten. Kein einziger Rhino hat die LSR in der Wanne oder gleich drei M-Laser im Turm. Ich rate daher, dass es ein Mischding der KSR-Variante und der Laser-Version sein soll, in dem Fall mit 2x LSR 20 in der Wanne, drei M-Lasern und 2x KSR 4 im Turm.

Auch beim Demon kann man nur raten, wo die KSR 6 in der Front oder die beiden M-Laser in den Seiten sein sollen.

Was ich abschließend nie richtig eruieren konnte, ob Comstar den DCMS neben Sternenbund-Mechs auch Sternenbund-Panzer vor dem Krieg von 3039 überlassen hat. Ich vermute mal einfach ja, denn ansonsten passen die beiden Modelle für Ryuken Roku nicht.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Rhino frontal links 1.1.jpg Rhino hinten rechts 1.1.jpg Rhino frontal links 1.1.jpg
Rhino hinten rechts 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 01:11 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und noch die Bilder für die Demon.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Demon frontal 1.1.jpg Demon frontal links 1.1.jpg Demon hinten rechts 1.1.jpg
Demon frontal links 1.0.jpg Demon hinten links 1.3.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
10.10.2020 01:13 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Zwischenzeit sind weitere Maschinen dazu gekommen. Weil es gerade passt, zu erst die Panzer.

Zum einen wären da gleich drei Striker, ein neues Modell von 3058 (für die Kuritisten) und zwei alte Modelle (einer freies Camo, einer für lyranische Reguläre).

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Striker frontal links 1.1.jpg Striker frontal rechts 1.0.jpg Striker frontal links 1.1.jpg
Striker hinten rechts 1.1.jpg Striker frontal links 1.0.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 22:56 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und weil mal die Gelegenheit bestand wurden gleich noch vergleichende Bilder gemacht.

Welcher einem schlussendlich besser gefällt, wird Geschmackssache bleiben. In jedem Fall ist hier mal das Remake gut ausgefallen ... da hat IWM auch mal den einen oder anderen Fehlgriff produziert.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Striker hinten links 1.0.jpg Striker Gruppe 2.3.jpg Striker Gruppe 2.7.jpg
Striker Gruppe 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 22:59 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daneben gab es aber noch mehr für die Ryuken Roku. Zum Beispiel einen Chevalier (selbst wenn ich mir nicht sicher bin, ob Comstar die vor `39 an den Drachen abgegeben hat).
Der Turm ist wie üblich magnetisiert.
Der andere Kollege ist ein Partisan und anscheinend hatte ich den schon vor meiner Magnetphase mit einem langen Stift vorbereitet. Ergo zwar nicht magnetisiert, aber immer noch drehbarer Turm.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Chevalier frontal rechts 1.2.jpg Chevalier frontal links 1.0.jpg Chevalier hinten links 1.1.jpg
Partisan frontal links 1.2.jpg Partisan hinten rechts 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 23:05 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das (vorläufige) Ende der Panzerreihe bildet ein Behemoth. Anders als alle anderen Panzer kann ich in den keinen Magneten einbauen, weil IWM da ein schönes großes Loch im Drehkranz gelassen hat. Würde umfangreiche Spachtelarbeiten erforden um da dann doch noch einen Magneten platzieren zu können.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Behemoth frontal 1.1.jpg Behemoth frontal links 1.1.jpg Behemoth frontal rechts 1.2.jpg
Behemoth hinten links 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 23:08 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber zurück zu den Mechs.

Eher selten zu sehen ist der Kabuto. Neuerer 20-Tonner, der hier für die Dieron Regulars entstanden ist. Die schiefe Pose, die eher an ein Kurvenlaufen erinnert, ist Folge des Gusses (das Beinwerk wird als ein Teil geliefert). Den Kopf hingegen (wird separat geliefert!) sollte man separat bemalen und erst kurz vor Schluss aufkleben. Ansonsten kommt man weder an den Hals noch an diese Tornistertrommel im Rücken vernünftig ran.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Kabuto frontal links 1.1.jpg Kabuto frontal rechts 1.1.jpg Kabuto hinten rechts 1.1.jpg
Kabuto links 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 23:13 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieder ein wenig experimenteller ging es beim Brigand zu.
Weniger bei der Vorarbeit, die bei einem weiteren lausigen IWM-Guss etwas gebraucht hat, als bei der Bemalung. Mit Metalliceffekten arbeite ich eher selten, so dass jeder Ansatz ein Versuch ist. Leider hellt dieses Zeug die Grundfarbe sehr stark auf. Man möchte bei dem hier kaum glauben, dass das Basisgrün ziemlich dunkel war. Um so schwerer fällt es, die gewonnene Farbe noch aufzuhellen.

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Brigand roh 1.4.jpg Brigand frontal links 1.1.jpg Brigand frontal rechts 1.1.jpg
Brigand hinten links 1.2.jpg Brigand frontal 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 23:17 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und final dann doch wieder ein Vierbeiner. Dieses mal ein Thunder Stallion.
Neu war an dem der Versuch von Flammen, die für die Hell's Horses Kappa üblich sein sollen. Ich hatte mich zwar schon mal an Flammen versucht, aber da hatte ich mich in zu kleinen Flammenzungen verrannt, was einem das Leben ziemlich schwer macht.
Da es sich bei dem Riesen mit dem angedeuteten Drehkranz anbot, ist der Obertorso magnetisiert und kann (zum Teil) gedreht werden. Immerhin erklärt das vielleicht den möglichen Feuerbereich bei so einem Vierbeiner...

Dirty Harry hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Thunder Stallion frontal links 1.1.jpg Thunder Stallion frontal rechts 1.0.jpg Thunder Stallion hinten links 1.1.jpg
Thunder Stallion rechts 1.0.jpg Thunder Stallion Teile 1.1.jpg



__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.11.2020 23:23 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Miniaturen » Vierbeiner und andere Experimente (Update)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH