The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Frühling 2021 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frühling 2021
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.221

Frühling 2021 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Vertretung von Dirty Harry der Hinweis auf nächste Saison.
Random Curiosity ist erst auf den letzten drücker mit seiner Vorschau fertig geworden.

Hier

Mal abwarten, was es diesmal gibt. Die letzte Season war dann teils recht dünn.
31.03.2021 12:47 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.851

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwei schöne Sachen habe ich schon entdeckt.
Koi to Yubi ist eine Romcom, aber sie hat Humor und gute Charaktere. Auch wenn die blonden Haare deplatziert wirken, ich gebe der Sache eine Chance. ^^

Sentoui Hakenshimasu: Iisekai, aber diesmal wird der Held teleportiert. Er wird begleitet von einem blonden Loli-Androiden und landet mitten in einem Krieg, während er selbst die Aufgabe hat, auf "seiner" Seite einen Teleporter aufzubauen und für eine künftige Eroberung eine Basis zu errichten. Rotzig-frech wie Konosuba, kriegt auch ne Chance.

Auch erwähnenstwert: Mashiro no Oto, die Geschichte des Enkels eines großen Shamizen-Spielers, der nach Opas Tod ausgerechnet in Tokyo nach sich selbst sucht und in wirklich schräge Gesellschaft gerät. Hat so leichte Züge von Nodame Cantabile. Wenn sich das bewahrheitet, bleibe ich erstmal bei.

Was ich nicht so gut fand: SSSS.Gridman. Riesenroboter gegen Kaijus. Oft gehört, viel gesehen, Charaktere hauen mich nicht vom Hocker. Wird wohl auf die Abschussliste kommen wie der letzte Gridman auch.

Blablabla Kabbadi. Nix gegen Sport-Animes, aber dieser wirkt so überzogen, dass ich schon nach dem Vorspann wieder ausgemacht habe. Wo sind Baseball-Anime, wenn man sie braucht?

Sayonara Watashi no Cramer. Frauenfußball in Japan, und dann auch noch langweilig aufgemacht. Echt nö jetzt. Und ich mag auch meine Fußball-Animes eigentlich. Aber wenn es schon mit einem Char anfängt, die bei den Jungs mitspielen muss, weil die Mädels alle keine Gegner mehr sind, dann ist das overpowered...

Seven Knights Revolution: Eine Schule für die Träger der Kräfte antiker Helden beim Versuch, die Welt vor transformierenden Monstern zu retten. Wieder mal Kinder. Macht es nicht interessanter. Erste Folge hat mich nicht vom Hocker gerissen, mein Verlangen, eine zweite zu sehen, ist minimal. Charadesign ist daneben, und der Dampfzug reißt es auch nicht raus. Die Flugzeuge sind wahrscheinlich in die Plotholes gefallen.

Den Rest habe ich noch nicht gesehen. Ich melde mich dazu.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
08.04.2021 22:36 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem mein Rechner wieder lebt (selbst die Firma hat 3 Wochen mit ihm gehadert...), hatte ich jetzt erst mal einen gewissen Rückstau aus der Wintersaison abzuarbeiten und derzeit noch nicht einmal alles gesehen. Von daher...

Slime für 300 Jahre: Isekai. Diese war ein überarbeitetes Bürotier, die es jetzt lockerer angehen lassen will und dank Unsterblichkeitstrait es auch kann. Nach 300 Jahren und 25 Slimes jeden Tag ist sie die große Nummer unter den Abenteurern, auch wenn sie das nicht will. Nett gemacht bisher, kann man weitersehen.

Seijo no Magi und noch drei Kilometer Titel: Ebenfalls Isekai, wird auf eine andere Welt beschworen und soll dort als Heilige den Kampf gegen die Monster in neue Bahnen lenken. Da anderes Girlie ebenfalls als Saint beschworen wurde und die Aufgabe wohl eher übernimmt, kann sie sich aufs Kräutermischen und Heilen beschränken, ihre Kräfte aber nicht verbergen. Nett gemacht, weniger schrill als die unsterbliche Slimefarmerin der anderen Serie, aber ebenfalls gut zum mitnehmen.

Super Cub: Der ostasiatischen Vespa eine eigene Serie widmen... schon seltsam genug. Die ultimative No-Life-Figur als Titelfigur zu etablieren ... noch seltsamer. Man muss wohl wirklich einen Faible für altes Blech und simple Mechanik haben um bei der Serie dabei zu bleiben.

Jouran: Princess of Blood and Snow. Muss wohl eine Abwandlung anderer Rachegeister sein, jedenfalls kommt mir alleine schon der Serientitel - in abgewandelter Form - bekannt vor. Ansonsten Steampunk/Monsterslashen/Geheimniskrämerei. Geht in meine Richtung, zieht mich aber trotzdem noch nicht völlig.

Isekai Maou ... 2: Der selbsternannte Dämonenfürst Diablo ist wieder mit seinen an ihn gebundenen Beschwörerinnen unterwegs. Wer die erste Serie gesehen hat, weiß, was er hier erwarten darf.

86 - Eighty-Six: Vermutlich eine der Serien der Saison. Die 85 anderen Distrikte ignorieren Distrikt 86, der für sie in Mechas die Kriege austragen darf, die sie anzetteln. Es stören zwar schon wieder die Kindersoldaten, aber ansonsten eine der vielversprechenderen Serien.

Beim Rest muss ich endlich mal reinschauen.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
15.04.2021 17:11 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.851

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Tipps.

Und schön, dass Du wieder on bist.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
19.04.2021 22:43 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.221

Themenstarter Thema begonnen von Genyosha
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ace Kaiser
Zwei schöne Sachen habe ich schon entdeckt.
Koi to Yubi ist eine Romcom, aber sie hat Humor und gute Charaktere. Auch wenn die blonden Haare deplatziert wirken, ich gebe der Sache eine Chance. ^^


Ist prima, liegt nur auf Halde, da ich gerne noch etwas auflaufen lassen möchte um mehr auf einmal schauen zu können.

Zitat:
Original von Ace KaiserSentoui Hakenshimasu: Iisekai, aber diesmal wird der Held teleportiert. Er wird begleitet von einem blonden Loli-Androiden und landet mitten in einem Krieg, während er selbst die Aufgabe hat, auf "seiner" Seite einen Teleporter aufzubauen und für eine künftige Eroberung eine Basis zu errichten. Rotzig-frech wie Konosuba, kriegt auch ne Chance.


Schaubar, aber nicht mal im Ansatz auf der Höhe von Konosuba. Könnte aber auch am generellen Setting liegen.

Zitat:
Original von Ace KaiserAuch erwähnenstwert: Mashiro no Oto, die Geschichte des Enkels eines großen Shamizen-Spielers, der nach Opas Tod ausgerechnet in Tokyo nach sich selbst sucht und in wirklich schräge Gesellschaft gerät. Hat so leichte Züge von Nodame Cantabile. Wenn sich das bewahrheitet, bleibe ich erstmal bei.


Angefangen den Trailer zu schauen und dann gleich in die Tonne. Mit Tinitus nervt der Frequenzpegel des Musikinstruments tierisch.

Zitat:
Original von Ace KaiserWas ich nicht so gut fand: SSSS.Gridman. Riesenroboter gegen Kaijus. Oft gehört, viel gesehen, Charaktere hauen mich nicht vom Hocker. Wird wohl auf die Abschussliste kommen wie der letzte Gridman auch.


Danke, Dank des Hinweises gleich in die Tonne.

Zitat:
Original von Ace KaiserBlablabla Kabbadi. Nix gegen Sport-Animes, aber dieser wirkt so überzogen, dass ich schon nach dem Vorspann wieder ausgemacht habe. Wo sind Baseball-Anime, wenn man sie braucht?


Ja, da hatte ich wegen der unbekannten Sportart angefangen aber dann gleich Richtung Tonne verschickt.
Wenigstens weiss ich jetzt warum in einer anderen Anime Serie eine Szene mit Jungs beim Sport Kabbadi labernd atemlos umgefallen ist. Weiss nur den Namen der Serie nicht mehr. Könnte aber Fumoffu gewesen sein.

Zitat:
Original von Ace KaiserSayonara Watashi no Cramer. Frauenfußball in Japan, und dann auch noch langweilig aufgemacht. Echt nö jetzt. Und ich mag auch meine Fußball-Animes eigentlich. Aber wenn es schon mit einem Char anfängt, die bei den Jungs mitspielen muss, weil die Mädels alle keine Gegner mehr sind, dann ist das overpowered...


Grundlegen mag ich Fußball eh nicht, Brot und Spiele Volksbelustigung und Zwangsveranstallung im Schulsport früher. Wollte der Sache aber mal wenigstens einen Blick gönnen. Nur störte mich das gleich wie dich Ace. Tonne...

Zitat:
Original von Ace KaiserSeven Knights Revolution: Eine Schule für die Träger der Kräfte antiker Helden beim Versuch, die Welt vor transformierenden Monstern zu retten. Wieder mal Kinder. Macht es nicht interessanter. Erste Folge hat mich nicht vom Hocker gerissen, mein Verlangen, eine zweite zu sehen, ist minimal. Charadesign ist daneben, und der Dampfzug reißt es auch nicht raus. Die Flugzeuge sind wahrscheinlich in die Plotholes gefallen.


Schaue ich weiter, ist wirklich nix dolles, läuft nach dem Dirty Harry Prinzip: ziehen - schauen und Tonne.

Zitat:
Original von Dirty HarrySlime für 300 Jahre: Isekai. Diese war ein überarbeitetes Bürotier, die es jetzt lockerer angehen lassen will und dank Unsterblichkeitstrait es auch kann. Nach 300 Jahren und 25 Slimes jeden Tag ist sie die große Nummer unter den Abenteurern, auch wenn sie das nicht will. Nett gemacht bisher, kann man weitersehen.


Ist echt eine Lustige Sache, eine der besseren Serien der lausigen Season. Muß man sich zwingen nicht noch in den Papierversionen zu investieren.

Zitat:
Original von Dirty HarrySeijo no Magi und noch drei Kilometer Titel: Ebenfalls Isekai, wird auf eine andere Welt beschworen und soll dort als Heilige den Kampf gegen die Monster in neue Bahnen lenken. Da anderes Girlie ebenfalls als Saint beschworen wurde und die Aufgabe wohl eher übernimmt, kann sie sich aufs Kräutermischen und Heilen beschränken, ihre Kräfte aber nicht verbergen. Nett gemacht, weniger schrill als die unsterbliche Slimefarmerin der anderen Serie, aber ebenfalls gut zum mitnehmen.


Ja, leider nervt Sei etwas mit ihrem Verhalten. Wie hatte es jemand auf der Subseite unter den Kommentaren genannt, die haben keine Heilige beschworen sondern eine Maid/ Kammerzofe. In der Folge 4 erklärt sich es eher mal. Sie ist mir allerdings etwas zu anpassungsfähig/ devot.

Zitat:
Original von Dirty HarrySuper Cub: Der ostasiatischen Vespa eine eigene Serie widmen... schon seltsam genug. Die ultimative No-Life-Figur als Titelfigur zu etablieren ... noch seltsamer. Man muss wohl wirklich einen Faible für altes Blech und simple Mechanik haben um bei der Serie dabei zu bleiben.


Nimmt so langsam fahrt auf die Serie. ich bin mal auf die neue Folge nach dem Ferienjob gespannt. Zeichenstil ist nicht so wirklich meins aber es macht Spaß die Serie zu schauen. Der alte Mann in der Werkstatt hat was von "Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin" Schnapper mit seinen Rabatten. Mal sehen, ob da noch eine Erklärung kommt.

Zitat:
Original von Dirty HarryJouran: Princess of Blood and Snow. Muss wohl eine Abwandlung anderer Rachegeister sein, jedenfalls kommt mir alleine schon der Serientitel - in abgewandelter Form - bekannt vor. Ansonsten Steampunk/Monsterslashen/Geheimniskrämerei. Geht in meine Richtung, zieht mich aber trotzdem noch nicht völlig.


Ja, wieder Harrys Prinzip, nur seichtes Zeug irgendwie. Reisst nicht so wirklich.

Zitat:
Original von Dirty HarryIsekai Maou ... 2: Der selbsternannte Dämonenfürst Diablo ist wieder mit seinen an ihn gebundenen Beschwörerinnen unterwegs. Wer die erste Serie gesehen hat, weiß, was er hier erwarten darf.


Jay Diablo Sama ist zurück. Jetzt mit einer Heiligen im Schlepptau gegen das Klischee Gesocks von Kirche. Kann nur gut werden, an einem schönen Tag, am Arsch der Welt. Es wird wunderbar.

Zitat:
Original von Dirty Harry86 - Eighty-Six: Vermutlich eine der Serien der Saison. Die 85 anderen Distrikte ignorieren Distrikt 86, der für sie in Mechas die Kriege austragen darf, die sie anzetteln. Es stören zwar schon wieder die Kindersoldaten, aber ansonsten eine der vielversprechenderen Serien.


Mal weiterschauen, hatte eine RL Ablenkung in der 1. Folge, danach vergessen den auf Liste zu setzen.
Godzilla: S.P könnte noch interessant sein, obwohl das nicht wirklich das Francise in den Top 10 meiner interessen ist.

Yakunara Mug Cup mo Der Töpferei Club in einer Keramik Gegend von Japan. Der Promofilm für Reisen nach Tajima in der Gifu Prefektur. Entspannter Film mit teils witzigen Charakteren.

Vivy: Fluorite Eye’s Song Noch nicht gesehen.

Dragon, Ie wo Kau Wer eine Begründung braucht einen Drachen umzulegen, bekommt sie hier Freihaus. Der rote, weinerliche Waschlappen mit dem Mädchennamen Letty und seinem unsympathischem Elfenarchitektem haben sich nach Folge 4 den Weg in die Tonne gefangen. Ich weiss grade nicht wer hier der größere Unsympath ist, der rote waschlappen oder die Klischee Kombo Elf, Architekt, Inmobilenhändler und Baufirma.

Yuukoku no Moriarty 2nd Season Erste Season nicht gesehen, irgendwann mal, evtl..

Hige wo Soru. Soshite Joshikousei wo Hirou Erste Folge war nicht schlecht, auch hier sollen erstmal mehr Folgen auflaufen. Dann mal in einem Rutsch runterschauen.

Mars Red Naja, bisher reisst es nicht wirklich, mal noch 2-3 Folgen, dann entscheiden Tonne oder nicht.

Tensura Nikki: Tensei shitara Slime Datta Ken Schleimsama Alltagsleben. Ist lustig zu schauen, insbesondere Sions "Ich kann kochen" Drohungen.

Kyuukyoku Shinka shita Full Dive RPG ga Genjitsu yori mo Kusoge Dattara Konosuba goes FullDive. Wird nicht jedermanns Geschmack sein. Mal sehen, wie lange ich den MainChar noch ertrage.

Shadows House Ist kurz vor Tonne, spricht mich einfach nicht an. Mal noch eine Folge geben und dann entscheiden.

Ijiranaide, Nagatoro-san Armes Schwein als Ziel für eine nette Klassenkameradin und Mobbing Spezialistin. Abwarten wie es nach Folge 1 noch zusagt.

Fumetsu no Anata e Eine Kugelförmige Forschungssonde eines Übernatürlichem Wesens auf seine Entwicklungsreise durch eine frühzeitliche Welt. Wieder etwas fürs Harry Prinzip.

Cestvs: The Roman Fighter Nicht mein Fall. Könnte das generelle Setting sein. K.A.

Seitokai Yakuindomo Movie 2 Sehr nett, kannte ich nicht und als Neu auf meiner üblichen Seite eingestellt worden, allerdings bin ich noch nicht durch.

Als Fazit im Nachgang, diese Season ist echt unterirdisch (Gefühlt). Schon lange nicht mehr in neuen Folgen ausgestiegen und irgendetwas altes nochmal angesehen.
Könnte aber auch die allgemeine Lage sein.
29.04.2021 11:53 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, zumindest in Vivy, Flourid Eye's Song kannst du noch mal reinschauen.
Ist in meinen Augen eine der wenigen anderen guten Serien dieser Saison, auch wenn ich irgendwie darauf hoffe, dass sich die Diva noch so einen richtig schönen Storytwist fängt und statt den Krieg der Maschinen gegen die Menschheit zu verhindern, eher noch befördert...
Hat ansonsten was von Geheimagentin/Zeitreisen und Zeitparadoxon/Cyberpunk.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
30.04.2021 11:40 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.851

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mars Red ist auch viel versprechend, aber durch den Ärger der letzten Tage - ich rette auf Twitter gerade die Welt oder zumindest Deutschland - bin ich überall ins Hintertreffen geraten, auch bei Serien, di eich ansonsten sofort suchten würde.

Mars Red war das Thema. Ein Setting WKI, japanische Spezialeinheit gegen/mit Vampiren. Nur die erste Folge gesehen, die ist allerdings opulent gestaltet, und zwar in jedwelcher Beziehung. Ärgert mich, dass ich nicht zumindest Folge zwei gesehen habe.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
30.04.2021 14:28 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.221

Themenstarter Thema begonnen von Genyosha
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, die Herrschaften, wie ist den Stand der Dinge am 03.06.21?
Auch schon ein paar Sachen in die Tonne befördert?
Mittlerweile hat es etwas von einem Marsch durch eine Wüste mit wenig Wasser im Gepäck.
03.06.2021 21:40 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.851

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unglücklicherweise schaue ich trotz Interesse kaum noch was... Schiebe es vor mir her und gucke dann im Block. Seit Horriblesubs dicht ist, ist bei mir alles aus dem Rhythmus.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
03.06.2021 22:39 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.160

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dabei dürfte Subsplease die direkte Nachfolge von Horrible sein.

Ansonsten ... leider ja. Von den Serien, die ich mir vor der Saison mal angekreuzt habe, ist kaum mehr die Hälfte übrig und die meisten davon nehme ich eher leidlich mit als dass ich sie mit Begeisterung sehe.

Nur ... ich habe schon mal einen ersten Blick auf die verschiedenen Vorschauen der nächsten Saison geworfen (allles noch reichlich vage) und da scheint noch weniger dabei zu sein, als es jetzt schon der Fall ist. Man könnte meinen Corona schlägt jetzt bei den Studios durch, wo nur noch die Reste zusammengekehrt werden. unglücklich

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
03.06.2021 23:42 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.221

Themenstarter Thema begonnen von Genyosha
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Supercub hats mit Folge 11 echt abgeschossen.
Das Chii den Transport im offenen Korb an der Lenkung des Cub nach ca. 1/2 Stunde im kalten Wasser überlebt halte ich für eine unmöglichkeit.
Da keine Ersatzklamotten, Denke oder ein Handtuch mitzunehmen oder wenigstens die Eltern anzurufen oder einen Krankenwagen. So abgelegen ist deren Ecke von Japan auch nicht.
Und zum Aschluss die heisse Badewanne? Ich würde gerne mal den Sani meiner alten Einheit dazu befragen, was der von hält.

Wiedergeburt als Spinne, wurde in laufe der Serie dann so ab Folge 12 echt Langweilig.
Mittlerweile hat das alles etwas von einem PC Spiel.
Hat sich dann auch in der Bewertung niedergeschlagen.
Das gleiche für die Beschworene Heilige, wurde echt unterirdisch mit ihrer Kuscherei und so verliebt.
06.07.2021 08:34 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Frühling 2021

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH