The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Alpha Strike » AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Text AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

in diesem Thread möchte ich euch mit in den Aufbau unserer AS Clan Invasions Kampagne nehmen. Er wird den Geländebau, die Erstellung von Terrain mit Hilfe 3D-Druckern (Filament und Resin) sowie die Miniaturen beinhalten.


Shirotori ist ein Planet, der im Jahr 3057 nahe der Grenze zum Clan Wolf liegt und sich im Draconis Raum befindet. Bedroht durch mehrere Clans ist es jedoch Clan Wolf der die Forten Shirotoris einzutreten versucht. Den Wölfen stellt sich die 2nd Sword of Light nach einem Hilferuf des planetearen Goverments entgegen.

Gespielt wird nach AS - Regelwerk (ohne Commanders Ed. und Errata). Der Punktewert beider Streitmächte liegt bei 1000+ Pkt.

Streitkräfte des Dracons Kombinats bestehen aus Mechs, Tanks und VTOLs.

Streitkräfte des Clan Wolf bestehen aus Mechs. Sie unterliegen den Clanregeln des Zelbrigen und des Bietens. Zudem haben sie einen verbesserten Skillwert. Dieser sorgt jedoch dazu, dass im Overall dem Clan Wolf weniger Mechs zur Verfügung stehen wenngleich die Qualität eine andere ist.

__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 21.10.2021 07:29.

03.05.2021 09:05 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Text Teil der Draconis Kräfte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So hier einmal ein kleiner Einblick in die ersten Maschinen der Verteidiger - 2nd Sword of Light.

Es wird noch einiges an Arbeit nötig sein um die 36 Maschinen und sieben Unterstützungsfahrzeuge fertig zu stellen.

Die Mechs sind alle aus der Masterunitlist -> Factions Draconis Combine -> Clan Invasion 3050/3067 ausgewählt.

Auf den passend Umbau zu den Mechvarianten wurde bewusst verzichtet.

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210427_124201_Mittel.jpg



__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 16.07.2021 08:24.

03.05.2021 12:15 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Text Bases für Waldflächen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier der Beginn der Waldbases.
Die Bases sind auf 0,5mm starkem/dünnen MDF-Platten ausgesägt.

Die Platten sind für nen schmalen € im Baumarkt erhältlich und lassen sich dort auch direkt in handliche Platten zurecht schneiden. Anschließend per Edding Formen aufmalen und aussägen.

Später wurden sie noch mit Sprühlack grundiert (beidseitig). Für den nächsten Schritt suche ich noch passende Bäume. Hier tendiere ich aktuell zu den Kiefern der Firma Heki.

Eventuell kommen die Bäume auf separate kleine Bases.

Auf den Bildern auch zu sehen sind die ersten fertig gedruckten Gebäude. Die Drucker sind noch nicht perfekt aber definitiv gut genug zum bespielen.

Hier sei angemerkt, dass ich ausschließlich freie STL-Dateien benutze oder aber für die private Nutzung lizensierte STL-Dateien gekauft habe.

Greyson hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20210427_175016_mittel.jpg 20210502_140206_mittel.jpg 20210502_140009_mittel.jpg



__________________
No Fear!
03.05.2021 12:23 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Text Gebäude Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann auch mal zu den Nahaufnahmender Gebäude.
Wie erwähnt noch nicht perfekt aber alles mit minimalem Aufwand bespielbar.

Die Quellen sind wie erwähnt freie STL-Dateien oder aber käuflich erworbene STL-Dateien die für die private Nutzung lizensiert sind.

Der Maßstab passt bei den meisten Gebäuden schon von Hause aus. Bei einer, den VTOL Landeplattformen, musste ich nachskalieren.

Bei der Bemalung denke ich werde ich etwas variieren damit es nicht ein Haufen grauer gebäude wird. Denke 1-2 farbige Gebäude lockern schon auf.

Greyson hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20210502_140258_mittel.jpg 20210502_140339_mittel.jpg 20210502_140431_mittel.jpg
20210502_140515_mittel.jpg 20210502_140629_mittel.jpg



__________________
No Fear!
03.05.2021 12:34 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Achtung Es geht auch ohne 3D-Drucker Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe neben dem 3D-Drucker auch versucht bereits erstellte Gebäude nachzugießen.
Naja, funktioniert bestimmt auch fehlerfrei wenn man genug Silikon für die Form über hat smile


Denke ich werde es nochmal versuchen und das finale Ergebnis auch präsentieren.

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210423_185555_mittel.jpg



__________________
No Fear!
03.05.2021 12:36 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.164

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur eine Idee, nicht zwingend umzusetzen: Die Bäume mit einem Magneten im Stumpf versehen und entweder einen Stahlstift in die Waldplatten versenken oder einen zweiten Magneten (grundsätzlich nicht zuletzt davon abhängig, wie stark die Magneten sind).
Der Vorteil dieser Idee liegt in der Möglichkeit, die Baumareale für den Transport oder die Lagerung einfach abzuräumen und in eine separate Box zu packen, während man die Geländeplatten wesentlich einfacher stapeln und einlagern/transportieren kann.
Der Nachteil ist mit Sicherheit ein nicht ganz unerheblicher Arbeitsaufwand und die Baumstämme müssen überhaupt den nötigen Platz für einen Magneten hergeben.

Alternative wiederum dazu wäre ein Stahlstift (dickere Büroklammer, etc.) anstelle des Magneten und schlicht und ergreifend eine Lochplatte, in die man die Bäume stecken kann.

Meine Grundidee (oder -sorge) ist schlicht und ergreifend die Transportierbarkeit/Stapelfähigkeit/Lagerfähigkeit derartiger Waldgelände. Mit fix montierten Bäumen wird das schnell sperrig und die Bäume können sich unter geringem Druck von oben bereits verbiegen oder brechen.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
04.05.2021 11:57 Dirty Harry ist online Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
verrückt Problem: Bäume transportieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dirty Harry
Der Nachteil ist mit Sicherheit ein nicht ganz unerheblicher Arbeitsaufwand und die Baumstämme müssen überhaupt den nötigen Platz für einen Magneten hergeben.
.


Das ist der springende Punkt. Die meisten Modellbäume bieten diesen Platz nicht oder aber würden, meinen Fähigkeiten nach, zu kleine Magnete fassen.

Zitat:
Alternative wiederum dazu wäre ein Stahlstift (dickere Büroklammer, etc.) anstelle des Magneten und schlicht und ergreifend eine Lochplatte, in die man die Bäume stecken kann.


Halte ich für nicht praktikabel. Da die Platten mit 0,5mm wenig Halt bieten würden und zum Anderen aufgrund des Material (MDF) womöglich ausfransen.

Generell bin ich tatsächlich ein Befürworter der Magnetvariante. Jedoch dürfte an der Umsetzung scheitern.
Da muss ich wohl noch etwas Hirnschmalz investieren...


EDIT:
Wäre das selbst bauen von Bäumen aus Messing- oder Blumendraht eine Idee? Jemand Erfahrungen oder gar etwas vorzeigbares?

__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 05.05.2021 13:18.

04.05.2021 12:50 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
traurig Update 1 - Einheiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So und weiter gehts. Aktuell sind 12 Maschinen in der Suppe bzw. in der Lackierung.
Zu den zu sehenden Maschinen sind gerade erst ein Longbow und Pirscher zusammengebaut worden, welche nebst Jenner und Komodo auf die Grundierung warten.

Aktueller Stand bei den Gebäuden ist - alle grundiert und weitere im Druck.

Hier, für mich, iene eher schlechte Nachricht. Mein zweiter 3D-Drucker (Photon S) will nachdem Testdruck keine Modelle mehr drucken. Diese bleiben einfach nicht an der Druckplatte hängen. Habe aber bereits beim SUpport angefragt bevor ich die diversen Lösungansätze probiere.

Nächste Schritte:

Die Maschinen bekommen jetzt alle einen Wash. Anschließend sind Cockpit und Waffen inkl. Jeweling dran. Danach die Bases und Decals.

Des Weiteren suche ich gerade für Motive zu den Sashimonos. Wer hier eine Idee hat gern her damit smile

Jut das wäre es erstmal.

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210511_161750_mittel.jpg



__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 17.05.2021 10:40.

12.05.2021 00:43 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
verrückt Leidiges Thema 3d-Druck mit Resin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, leider klappte der Drucker per Resin-Drucker immernoch nicht.
Mittlerweile habe ich den Support von Anycubic hinzugezogen und hoffe die Tage bei dem Problem weiter zu kommen.
Denn nur mit den Füßen ist einem nicht geholfen smile

Jedenfalls wäre dieses Problem zur Vervollständigung des Projektes zu lösen.
Wären einfach zu viele Maschinen die gekauft werden müssten. Zumal ich erst vor einem wieder richtig eingestiegen bin.

Falls einer von Euch mit dem Problem Erfahrung hat - bin ganz Ohr!

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210511_122558_mittel.jpg



__________________
No Fear!
17.05.2021 10:26 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Pfeil Update 2 - Geländebau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt aber auch positiven zu berichten.
Der Geländebau geht weiter. Aktuell sind die Waldbases in Mache.
Der Großteil ist fertig und trocknet nach dem sealing gerade.

Die Base ist wie erwähnt aus 0,5mm MDF. Anschließend mit stark verdünnter Holzleim eingepinselt und Modellbaugras (GreenstuffWorld) drauf.
Die Steine sind kleine Schieferstein, als Sackware, aus dem Baumarkt. Die Strukturpaste drumherum ist von Vallejo das Black Lava.

Zum Abschluss wurden die Platten mit extrem verdünntem Holzleim eingesprüht um sie zu versiegeln. Diesen Schritt habe ich zweimal druchgeführt und beim "Fingertest" gab es keinen Abrieb. Bleibt abzuwarten wie lange es im Spielbetrieb hält.

Was die Bäume angeht, so habe ich Rohlinge bestellt. Mal schauen wie es damit klappt. Diese kommen ebenfalls auf runde MDF-Bases und können dann frei auf die großen Waldbases gestellt werden. Hilft womöglich auch beim Transport.

Greyson hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20210515_124642_mittel.jpg 20210516_142814_mittel.jpg 20210516_142820_mittel.jpg



__________________
No Fear!
17.05.2021 10:38 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Text Update 2 - Gebäude Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch bei den Gebäuden ging es weiter.
Aktuell liegen 40 Gebäude auf dem Schreibtisch und warten auf ihre Behandlung.
Hierzu habe ich für Hangartore oder Ähnliches Schablonen ausgedruckt und ausgeschitten.

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210514_123321_mittel.jpg



__________________
No Fear!
17.05.2021 10:40 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
großes Grinsen Endlich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

endlich hat es mit dem Resindruck geklappt. Wobei sieben Fehlversuche wohl kein Beinbruch sind. Dennoch freut man sich wie ein kleines Kind wenn es klappt.
Test Objekt war ein Crusader 3k.

Druckzeit betrug ca. 4 Std. bei 0.05mm per Schicht. Aktuell ist ein Atlas im Druck bei identischen Einstellungen aber angepassten Supports. Braucht nun nur noch ca. 3,5 Std.

EDIT: Der Atlas ist auch fertig smile

Greyson hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Crusader_3k_printed_mittel.jpg Crusader_3k_printed_mittel2.jpg Atlas_7d_mittel.jpg



__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 27.05.2021 20:42.

27.05.2021 08:23 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Kharn Kharn ist männlich
Private


images/avatars/avatar-149.jpg

Dabei seit: 01.06.2004
Beiträge: 34
Herkunft: Baunatal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Echt toll! Schönes Projekt!

__________________
Wer nicht wagt, gewinnt nicht!
28.05.2021 09:02 Kharn ist offline E-Mail an Kharn senden Beiträge von Kharn suchen Nehmen Sie Kharn in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Daumen hoch! Roll out! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier einmal ein Vergleichsbild zu den normalen IWM Minis.

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Atlas_Crusader_mittel.jpg



__________________
No Fear!
28.05.2021 11:46 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Text Update 3 - Mechs für Haus Kurita komlett vom Band gelaufen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jawoll ja,

seit gestern sind alle Mechs für die Seite des Haus Kurita fertig gedruckt und grundiert.
Der Bemalprozess soll (so wäre der Plan) diese Woche abgeschlossen werden.

Mein obligatorischer "Härtungskasten" lieferte einen enormen Beitrag, da die Aushärtungszeit in der Sonne (sofern sie scheint) wirklich lange dauert. Mit den UV-Stripe gehts binnen einer Nacht smile

BTW: Sind nun 36 Battlemechs für die AS-Kampagne. Dazu kommen dann noch bis zu neun Vehicle.

Greyson hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20210606_142001_mittel.jpg 20210606_142028_mittel.jpg



__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 07.06.2021 10:10.

07.06.2021 10:03 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Lampe Tipp für das Setzen von Supports Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal ein Beispiel was passiert wenn man unachtsam die Supports per Hand setzt.

Normalerweise lasse ich die Software des Anycubic dies machen. Allerdings kann ich bis zu 60 Minuten Druckzeit einsparen wenn ich diese selber setzte.
Also Mech ausgesucht und ran an den Speck. Alle entsprechend markierten Flächen mit Supoorts ausgestattet und ab in den Druck...

Tja, als der Sunder fertig war hab ich festgestellt das die Supports am linken Fuß fehlten.

Gut druck ich halt den Fuß nach aber dennoch ärgerlich ^^

EDIT: Als Workaround habe ich nun für mich festgelegt die Supports durch die Software setzen zu lassen. Hierzu nutze ich in Photon Workshop die Medium Supports. Diese bearbeite ich indem ich manche lösche und durch Small Supports ersetze. Dies führt zu genug Stabilität beim Druck aber gleichzeitig auch zu geringerer Druckzeit und leichteres Entfernen der Supports.

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210606_142040_mittel.jpg



__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 16.07.2021 08:34.

07.06.2021 10:07 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
cool Kurzes Update Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,
aktuell gehts nur langsam voran. Das Wetter zieht einen eher ins Freie xD
Neue Bilder sind aber im Kasten und kommen noch.

__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 22.06.2021 12:19.

18.06.2021 10:58 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
traurig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Update mit Bildern lässt leider auf sich warten, da endlich unsere Dachsanierung beginnen kann (nach 8 Monaten hat die BAFA den Antrag dann mal bearbeitet) smile

Versuchs spätestens zum WE.

Grüße
Grey

__________________
No Fear!
29.06.2021 07:21 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
großes Grinsen Das Ende naht xD (WIP) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde des gepflegten Stahlgeplänkels,

leider konnte ich meine Ankündigung nicht halten da einfach zu viel auf einmal zu erledigen war. Fortbildungen, Dach- und Terassen(aus)bau und und und.

Da es dennoch weiter ging möchte ich euch den Fortschritt präsentieren. In Anbetracht dessen, dass alle Vorbereitungen fast abgeschlossen sind beginnen wir mal mit der Einheitenaufstellung.

Haus Kurita (2nd Sword of Light)

Ges. PV: 1646
Ges. BV: 59828

Befehlslanze ( PV: 233 | BV: 7656 )
- Daishi Hohiro
- Atlas AS7-D
- Dragon DRG-1N
- Mauler MAL-1R

Kampflanze 1 ( PV: 160 | BV: 6436 )
- Warhammer WHM-7K
- No-Dachi NDA-2K
- Black Knight BL-6-KNT
- Thunderbolt TDR-7M

Kampflanze 2 ( PV: 175 | BV: 6368 )
- Charger CGR-3K (das gute alte Ladegerät xD - für MW5 Spieler )
- Hatamoto-Kaze HTM-27V
- BattleMaster BLR-2C
- Katana (Crockett) CRK-5003-CM

Kampflanze 3 ( PV: 198 | BV: 7360 )
- Akuma AKU-1X
- Highlander HGN-733
- Sunder SD1-OA
- Sunder SD1-OB

Feuerunterstützungslanze 1 ( PV: 168 | BV: 6488 )
- Archer ARC-5R
- Naginata NG-C3A
- Stalker STK-4P
- Catapult CPLT-C1

Feuerunterstützungslanze 2 ( PV: 138 | BV: 5161 )
- Ha Otoko HKO-1C
- Catapult CPLT-K2
- Whitwort WTH-2
- Longbow LGB-7Q

Scoutlanze 1 ( PV: 117 | BV: 4653 )
- Panther PNT-C
- Daimyo DMO-4K
- Blackjack BJ2-O
- Grim Reaper GRM-R-PR29

Scoutlanze 2 ( PV: 128 | BV: 4299 )
- Komodo KIM-2
- Hitman HM-2
- Jenner JR7-C
- PHawk PXH-1K

Scoutlanze 3 ( PV: 130 | BV: 5318 )
- SHawk SHD-5M
- Wolverine WVR-7M
- Valkyrie VLK-QD
- Crusader CR-5M

Support Vehicle 1 ( PV: 69 | BV: 1527 )
- Cavalry Attack Helicopter (SRM)
- Cavalry Attack Helicopter (SRM)
- Cavalry Attack Helicopter (SRM)

Support Vehicle 2 ( PV: 64 | BV: 2966 )
- Chevalier Light Tank (Std)
- Chevalier Light Tank (Std)
- Myrmidon Medium Tank (Std)
- Myrmidon Medium Tank (Std)

Support Vehicle 3 ( PV: 66 | BV: 1596 )
- LRM Carrier (3055u)
- LRM Carrier (3055u)

Clan Wolf (angelehnt an die Alpha Galaxy)

Ges. PV: 1206
Ges. BV: 55816

Befehls-Stern ( PV: 262 | BV: 13607 )
- Daishi C
- MadCat Prime
- MadCat S
- Vulture D
- Vulture Prime

Kampf-Stern 1 ( PV: 250 | BV: 12286 )
- Warhammer IIC 2
- Marauder IIC Prime
- Masakari B
- Galahad Prime

Kampf-Stern 2 ( PV: 219 | BV: 9562 )
- Locust IIC
- Linebacker B
- Rifleman IIC Prime
- Loki A
- Thor B

Scout-Stern 1 ( PV: 169 | BV: 6731 )
- Dragonfly E
- Hellhound Prime
- Hunchback IIC
- Hunchback IIC
- Fenris Prime

Scout-Stern 2 ( PV: 192 | BV: 9555 )
- Uller D
- Puma C
- ShadowCat B
- ShadowCat C
- Black Hawk (Nova) A

Support Vehicle 1 ( PV: 114 | BV: 4056 )
- Regulator Hover Std
- Regulator Hover Std
- SRM Carrier Std
- SRM Carrier Std


Allgemein werden die Spiele nach den Szenarien im AS-Regelbuch (nicht CE) ausgetragen. Als Ergänzung hierzu werden die Ziele der Szenarien noch durch Bonusziele ergänzt wie beispielsweise das Bergen eines abgeschossenen Mechpiloten oder dessen Daten.

__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 14 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 16.07.2021 08:36.

13.07.2021 11:56 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Greyson Greyson ist männlich
Sergeant Major


images/avatars/avatar-561.jpg

Dabei seit: 09.06.2017
Beiträge: 229
Herkunft: Münsterland

Themenstarter Thema begonnen von Greyson
Text Clan Wolf (WIP) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann hier die Vorstellungsrunde des Clan Wolf.
Das Farbschema ist an die Alpha Galaxy angelehnt und malerisch sehr einfach gehalten.

Mech
- Schwarz grundiert
- Rakarth Flesh (GW) als Grundfarbe
- Agrax Earthshade (GW) als Wash der Grundfarbe

Waffen & Details
- Cold Steel (P3) für die Waffen
- Nuln Oil (GW) als Wash für die Waffen
- Grün-, Gelb-, Rot- und Blautöne für die Bewaffnung und Details
- Decals Clan Wolf (FPG)
- Decals Numbers (FPG)

Base
- Black Lava (Vallejo) für die Base
- Umbrella Umbra, Idian Tan und Rucksack Tan (je P3) für die Bases
- Tufts (GreenStuffWorld, GW und Vallejo) zur Gestaltung der Base

Die Clan-Einheiten bekommen einen verbesserten Skill-Wert von 3 um den besseren "Ausbildungsgrad" darzustellen. Um dies dennoch etwas Auszubalancieren stehen Clan Wolf weniger Einheiten zur Verfügung - auch wenn dies eventuell durch die Technologie und Schadens-Output relativiert wird.

Offen ist noch ob das "Bieten" und "Zellbrigen" eingebaut wird, da ich dies für sinniger erachte wenn es wenigstens zwei Clan-Spieler gäbe. Dieser würde derzeit noch fehlen.

Ansonsten unterliegen die Claner ihren normalen Clan-Regeln.

Vorab einmal ein Gruppenbild nach den Abschlußarbeiten an der Bemalung

Greyson hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20210711_133035_mittel.jpg



__________________
No Fear!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Greyson: 13.07.2021 12:38.

13.07.2021 12:08 Greyson ist offline E-Mail an Greyson senden Beiträge von Greyson suchen Nehmen Sie Greyson in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Alpha Strike » AlphaStrike Clan Invasion Kampagne (fortlaufend)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH