The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Söldner » Chevaliers » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (411): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Chevaliers 10 Bewertungen - Durchschnitt: 9,6010 Bewertungen - Durchschnitt: 9,6010 Bewertungen - Durchschnitt: 9,6010 Bewertungen - Durchschnitt: 9,6010 Bewertungen - Durchschnitt: 9,60
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, Steel, das können wir im Großen und Ganzen so stehen lassen.
Ich werde nochmal drüber lesen, aber ich denke, daß ich keine Änderungen fordern werde. Poste sie ruhig auch bei Info.
Ich hätte sie nur gerne vorher gelesen.
Denn letztendlich habe ich ja das letzte Wort.
Und diese Story geht ja weit über das übliche von einem Char hinaus.

Thorsten: Du hast zwei Möglichkeiten.
Lies dich rein und übernimm einen Char, der nicht betreut wird.
Erfinde einen neuen, der entweder zu den Chevaliers stößt oder die ganze Zeit nix gesagt hat. Einen Tech, einen Infanteristen, wird aber wohl nix, du bist ja MechKrieger, frapos?

Ach ja, nach dieser Episode geht es nach Outreach zur Nachrüstung. Wird schwer werden, Dupree zu ersetzen...


Und hier der Schlachtplan im Groben.
Panzer greifen an und lenken die Verteidiger ab.
Zeitgleich oder etwas zuvor jagen die Kommandos den Sprengstoff im Gangsystem hoch und arbeiten sich vor. Ziel ist es, einen permanenten Druck auf die Ronin aufzubauen.
Jetzt kommen die Mechs und die restliche Infanterie, um die Ortschaft zu nehmen. Wir blockieren sie aber nur und halten sie quasi als Geisel gegen Torklison im Austausch gegen die Sklaven und seine Neutralität.

Dann ist erst mal Sense. Die Ronin erhalten freien Abzug und ein paar Stunden Vorsprung.
*g*

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
21.11.2002 22:53 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.943

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chara hab ich schon.
Sie ist die Tochter eines Söldnerkommandanten. Ihr Name ist Jara Fokker und sie bringt einen Puma mit. Sie ist noch neu im Cockpit (gerade 18 geworden) und wurde von ihrem Vater zu den Chevaliers geschickt, um zu lernen. Sie sieht richtig niedlich aus, näheres folgt, ihre Werte sind mehr oder weniger mies (4/6).

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

21.11.2002 22:56 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klingt nicht schlecht.
Und auch noch ein ClanMech unterm Arsch, der auch noch niedlich ist?

Hm, ich denke, ich sehe die junge Dame dann bei den Rekrutierungen auf Outreach.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
21.11.2002 23:08 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.276

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich würde vorschlagen - nur ein Vorschlag - das zumindest Teile der Infanterie mit den "Kommandos" reingehen. Den Ort können ja die Elis sichern, die sind psychologisch gut für so etwas (da überlegt man es sich, mit einer Pistole Widerstand zu leisten) und in den nicht so breiten Gängen auch nicht gut zu gebrauchen. Auch, damit Striker ein bischen was zu schreiben hat. Ich meine, sonst sind seine Leute wieder etwas abseits vom Schuß. Sprecht das doch mal mit ihm ab - es sind ja seine Leute und sein Charakter.

Ich würde vorziehen - und hatte darum ja auch von Anfang an gebeten - das Nakamura überlebt und gefangengenommen wird. Mit der habe ich noch etwas vor. Das würde ich nur ungern ändern, nur wenn Ace mir die Pistole auf die Brust setzt (und denkt dran - ich habe Wolfie ja auch verschont, na gut, ich hätte auch kein Recht ihn zu töten). Glaub mir, für Dupree gibt es auch so genug Gründe zu zweifeln. Einmal hat er von Anfang an Zweifel, und die Entschlossenheit, mit der alle Ronin und ein Teil der Piraten hinter Kenda stehen - der in ihren Augen ja für die Freiheit und für die Zukunft kämpft - könnte noch zusätzlich Fragen aufkommen lassen, welche Seite die richtige ist. Eventuell könnte auch das spürbare Mißtrauen der neutralen Piraten und der zugehörigen Zivilbevölkerung noch dazu beitragen. Vergesst nicht, es ist klar, das ihr hier für die Besatzer arbeitet, und ein Gutteil der Zivilbevölkerung (auch auf Thule) dürfte euch das recht deutlich zu verstehen geben. Kendas Repressionen betreffen zumeist nur kleine Gruppen in ausgewählter Position, die dabei oft wegen ihrer Privilegierung sowieso nicht sonderlich beliebt sind, zumindest bei Teilen der Bevölkerung.

Was Kendas Werte angeht - Er ist seit dem 4. NFK bei der Truppe, da ist das doch nicht so unwahrscheinlich?

So, das ist meine Ansicht, im Endeffekt entscheidet Ace.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Cattaneo: 22.11.2002 09:51.

22.11.2002 08:33 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.943

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ACE: Wie klingt das?
18 Jahre alt, blasse Haut, langes rotes Haar (ihr Neurohelm sitzt da nicht so gut, weswegen sie nur piloting 6 hat), braune Rehaugen, gut gebaut, ca. 1,75m. Narben? Findet es heraus großes Grinsen ...

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

22.11.2002 22:15 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bitte dich. Und der Überfall auf die kleine christliche Gemeinde? Das war doch nichts weiter als ethnische Kosmetik. Entweder ist Kenda da voll auf seine Guerilla-Augen reingefallen, oder sein Krieg sieht nun mal Opfer vor.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
22.11.2002 22:15 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.276

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich sieht sein Krieg Opfer vor. Aber er wählt seine Ziele mit Bedacht. Die Christen im Draconis-Kombinat sind ein Minderheit. Im Falle der Siedlung eine Minderheit, die für die Besatzer arbeitet (die ihnen wesentlich mehr Freiraum lassen als ihre früheren Herren). Aber eben das macht sie in den Augen der Mehrheit nicht beliebt. Es ist meist so, daß im Falle einer Besatzung die Besatzer sich auf Gruppen stützen, die vorher benachteiligt worden, diese wiederrum sehen ihre Chance und haben (oft aus gutem Grund) wenig Loyalität zu den alten Herren. Dadurch machen sie sich aber nicht unbedingt beliebt. Die Gemeinde wurde zerstört, weil sie zu einer Gemeinschaft gehörte, die von der Clanherrschaft profitierte und das mit Loyalität honorierte. Und weil sie eine Selbstschutzmiliz aufgestellt haben, die eindeutig gegen die versprengten Guerillas gerichtet war. In Kendas Augen klarer Verrat. Und die Möglichkeit, zu demonstrieren, was Verrat bedeutet. So werden die Christen eingeschüchtert und ein Exempel statuiert. Das ist die grausame Logik solcher Konflikte.

Für Kenda ist Terror ebenso wie Propaganda Teil der Strategie. Er will, das die Bevölkerung sich fürchtet, den Clans zu helfen, gar Waffen gegen ihre Feinde zu tragen.
23.11.2002 12:11 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Illegitim.
Aber das liegt selbstverständlich im Auge des Betrachters.
Ich persönlich hätte eher mit Überzeugungsarbeit gearbeitet.
Denn die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Kostet zwar mehr Zeit, aber hey, dafür hält es auch länger an. Und man gewinnt Leute, anstatt sie zu opfern.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
23.11.2002 13:44 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
steel
Sergeant Major


Dabei seit: 17.04.2002
Beiträge: 254
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und man läuft weniger Gefahr, das genaue Gegenteil zu erreichen.

So ne Schlachterei zieht ja auch Anhänger der eigenen Sache zu den anderen, einfach weil sie angewidert von solchen Massakern sind, und sich fragen, ob sie, wenn sie auf derselben Seite wie Männer stehen die sowas tun, auf der richtigen Seite stehen.
23.11.2002 13:54 steel ist offline E-Mail an steel senden Beiträge von steel suchen Nehmen Sie steel in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.276

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mag sich ja grausam anhören, aber so läuft das meines Wissens in so ziemlich jedem Guerillakrieg. Natürlich ist es in den Augen eines neutralen Beobachters verbrecherisch (und das sehe ich eigentlich auch nicht anders). Aber der springende Punkt ist, das sich eine Guerillatruppe nicht einfach nur auf Überzeugung verlassen kann. Besatzer wie die Geisterbären können nur herrschen, solange die Bevölkerung ihre Anordnungen ausführt. Solange ein Konsenz herrscht. Kenda Absicht ist es, kooperationsbereite Elemente auszuschalten oder einzuschüchtern, während er gleichzeitig die oppositionellen Gruppen mit Waffen und Material (und Ausbildungsoffizieren) versorgt. Wenn die Menschen nicht für die Bären arbeiten, oder nur widerwillig - weil sie entweder Angst haben oder den Bären ablehend gegenüberstehen - haben diese ein Problem. Denn ohne lokale Verwaltungsstrukturen können sie das Gebiet kaum kontrollieren. Und sie können auch nicht überall Garnisonen errichten.

Glaubt mir, jeder Bürger-, Unabhängigkeits- und Guerillakrieg wird mit Überzeugung UND mit Einschüchterung geführt. Und man kann Menschen fast alles plausibel machen, gerade in Ausnahmesituationen, wie ein Krieg es nun mal ist.
25.11.2002 09:21 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.943

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Name: Jara Fokker
Rang: Mechkriegerin
Mech: Puma Omni-Mech
bevorzugte Variante: D
Bordschützenwert: 4
Pilotenwert: 6
Alter: 18
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Größe: 1,72m
Gewicht: 61 kg
Frisur: Zopf
ehem. Einheiten: Fokkers Cavalry
Hobbys: Judo, Schwimmen
Sonstiges: hat neben dem Mechtraining auch ein Infanterietraining absolviert

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

25.11.2002 14:53 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Blutjung also
Wenn Du willst, kannst Du schon mal eine KG schreiben, die uns diesen Char näher bringt.
Sie klingt aber recht interessant.
So jung und sitzt bereits auf einer Clanmühle. Respekt.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
26.11.2002 00:06 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.276

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur ein Einwurf von meiner Seite - ich habe ja nicht mitzureden, aber ich würde sagen, es wäre wahrscheinlich, wenn die Dame nur das Material für eine, höchstens zwei Varianten hat. So häufig ist die Clantech nicht, und schwierig zu ersetzen (nur ein kleiner Denkanstoß).

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cattaneo: 26.11.2002 08:37.

26.11.2002 08:37 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
steel
Sergeant Major


Dabei seit: 17.04.2002
Beiträge: 254
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jepp.

Man könnte auch über ne eigene persönliche Konfiguration nachdenken, die auch besser zur Verfügbarkeit der Waffen passt.
Die Chevalieers haben an solchen Modulwaffen ja nur, was sie aus dem Fenris bergen konnten, sowie das was in Mulgrew's Marodeur verbaut ist, und den Waffen an dem Thor.

Und falls eine Waffe kaputt geht.....IS- Waffen kann man nicht so einfach integrieren, und sie wiegen ja auch mehr.

Und diese Onis haben meist keine Tonne Waffenkapazität verschwendet
26.11.2002 12:00 steel ist offline E-Mail an steel senden Beiträge von steel suchen Nehmen Sie steel in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.943

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm...es ist so, dass meine Söldnereinheit diesen Puma, sowie einen Feuervogel gewonnen hat, ähnlich wie die Dracs das auf dem einen Planeten getan haben. Da war die komplette Bewaffnung für alle Varianten dabei. Jara hat den Mech als "Mitgift" bekommen. Wenn aber eine Waffe kaputt geht, hat sie das Problem, die Variante nicht mehr hin zu bekommen.

ACE: eine KG? Vielleicht einen kurzen Text, was sie tut, bis sie zu den chevaliers kommt, dann müsste mir nur einer nähere informationen über das chevaliersbüro auf outreach geben. Wer dort arbeitet, wo es ist, etc...

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thorsten Kerensky: 26.11.2002 15:54.

26.11.2002 15:52 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
steel
Sergeant Major


Dabei seit: 17.04.2002
Beiträge: 254
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht ist es ja gerade gut.

Sagen wir, sie verliert ne Waffe, die Chevaliers können sie nicht beschaffen.
Muss sie halt mit einer Waffe weniger auskommen. Na und?

Kann den Char doch auch interessanter machen, zuzuschauen, ie sie die daraus entstehenden Probleme bewältigt oder zum Beispiel Risiken eingehtr, um eine Ersatzwaffe zu bekommen usw.

Ist ja im Grunde dir überlassen, wie du den Char dann beschreibst, bzw. was du an eigenständigen KG's zum Beispiel auf Outreach schreibst (naja, fast zumindest Augenzwinkern )
26.11.2002 21:33 steel ist offline E-Mail an steel senden Beiträge von steel suchen Nehmen Sie steel in Ihre Freundesliste auf
Raschtadokk
Rekrut


Dabei seit: 23.11.2002
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

soa, ich meld mich auch mal wieder zurück, ich bin gerade dabei das material durchzulesen, dass ich von ace hab und mir einen char zu basteln, wird wahrscheinlich n infantrist, sniper um genau zu sein...
nix genaueres weiß man nich, bin wie gesagt noch am ausarbeiten
noch n paar fragen zu den chevaliers

seh ich des richtig das die in der timeline 3067+ angesiedelt sind?
was braucht ihr noch alles für leute?, ich könnt auch n panzerfahre oder n mechkrieger machen, find nur n infantristen lustiger.. Freude

__________________
Wissen is wie Butter - Je weniger man hat, desto mehr muß man's verteilen

* Hi! I'm a signature virus! Copy me into your ~/.signature to help me spread!
26.11.2002 22:01 Raschtadokk ist offline E-Mail an Raschtadokk senden Beiträge von Raschtadokk suchen Nehmen Sie Raschtadokk in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.943

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zumindest wird Jara eine D-Variante mitbringen und die Waffen für die Primary, den Rest schaue ich mir noch an.

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

26.11.2002 22:23 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Right, Rasch, wir bewegen uns ein paar Monate nach dem Überfall auf Alshain. Aber noch weit vor Blakes Djihad - hoffe ich.

Generell gilt, betreue so viele Chars wie Du willst.
Aber übertreibe es nicht. Es gibt genügend Leichen, deren Betreuer abgedackelt sind, weil sie keinen Bock mehr haben.
Einer ist sogar formvollendet desertiert.
Anderen fehlt einfach die Zeit.

Thorsten, ich würde sagen, sie hat nur die D-Vari dabei, aber einiges an Ersatzteilen.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
26.11.2002 22:52 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.517

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kay Böttge
Germaine, der wie alle anderen von den Ereignissen dieser Besprechung förmlich überrollt wurde nickte nur geistesabwesend. Manfred hatte solche Reaktionen vorrausgesehen, und vorsorglich Kopien der Aufstellung anfertigen lassen. Er lies sie verteilen. Germaine, der sich am ehesten gefangen hatte beendete die Besprechung, bedeutete Manfred jedoch unauffällig, noch zu bleiben. Nachdem zwei Medtechs den bewusstlosen Elementar als letztes hinausgeschafft hatten kam bedeutete er Scharnhorst, sich zu setzen.


Okay, dann wollen wir doch mal eine passende Antwort ausarbeiten.

IP: Germaine bedeutete dem Älteren, sich zu setzen.
Er selbst stand auf und ging den Raum auf und ab.
Er blieb stehen, sah zu Scharnhorst herüber und ging doch weiter.

"Wissen Sie," begann er, "wann und wo?"
"Wie bitte?" "Na, der Kreis der Gleichen, den Sie einrichten werden, um mit mir um meinen Rang zu kämpfen, Manfred."
"Sir! Das würde ich doch nie...", begann der MechKrieger entsetzt, bemerkte aber Germaines Schmunzeln.
Germaine Danton setzte sich wieder. "Eigentlich hatte ich sowieso vor, Sie noch hierzubehalten, Manfred.
Durch Ihre Einlage haben Sie aber Lob verdient.
Ich zerbreche mir schon seit Tagen den Kopf, wie ich Holland stärker ind ie Planung einbinden kann, wie ich ihn dazu bringen kann, mit uns als Einheit zu kämpfen. Dies hat sich nun erledigt.
Ihre Kenntnisse der Clankultur haben sich bezahlt gemacht.
Aber ich gebe Ihnen einen guten, einen sehr guten Rat. Der StarCaptain wird die nächsten Tage nicht besonders gut auf Sie zu sprechen sein.
Dennoch müssen Sie sich vor allem vor den Clankriegern mit ihm sehen lassen.
Ich will nicht, daß das Gerücht durch die Einheit geht, Sie hätten keinen Respekt vor Holland. Oder der alte Elementare hätte es nicht mehr drauf."
"Okay, geht in Ordnung. Sein Ehrenkodex wird hoffentlich verhindern, daß er mich zu einer Revanche fordert."
Germaine grinste. "Das wird er erst, wenn die Ronin geschlagen sind. Und dann sollten Sie besser in meinem Thor sitzen.
Aber ein anderes Thema. Wie Sie sicherlich wissen, habe ich ein ganz besonderes Verhältnis zu einer ihrer MechKriegerinnen, Miko Tsuno.
Wenn Sie so wollen, betrachte ich die junge Draconierin als so etwa wie meine kleine Schwester.
Sie sieht das ebenso.
Deshalb entschuldigen Sie bitte, was ich jetzt sagen werde.
Manfred, denkst du, ich habe keine Augen im Kopf? Denkst du, ich sehe nicht, wie sie dich anhimmelt? Die Kleine ist jung und romantisch - das muß doch schiefgehen.
Aber wenn doch was aus euch beiden werden sollte, behandele sie gut, sonst steige ich wieder in einen Mech, Mittelohrschaden hin oder her.
Ich hoffe, das ist angekommen."

Der Brevet-Captain schluckte hart. "Meinst du, es ist so ernst mit ihr?"
"Du hast es wirklich nicht gemerkt? Himmel, Manfred, es ist die Einheit schon zweimal rauf und runter. Es werden schon Wetten abgeschlossen, wann...
Aber lassen wir das. Ich denke, du solltest mal mit ihr reden. Oder ein wenig nachdenken."
Danton setzte seine dienstliche Miene auf. "Ich werde die Einheit von Bord eines der LKTs per Link über Base 1 kommandieren. Falle ich, übernehmen Sie, Captain.
Wir beginnen Morgen damit, einen narrensicheren Plan auszuarbeiten, ich habe da ein paar Ideen.
Weggetreten."
Manfred Scharnhorst nickte. "Ich habe auch ein paar Ideen, Sir. Ich denke, ich habe da eine Idee, die Dolittle gefallen würde. Er müßte sich nur von der Furie trennen."
Er salutierte und verließ den Besprechungsraum kopfschüttelnd.

Als Germaine allein war, brummte er: "Na, bei mir war es ja nicht anders. Ohne Mollys Hilfe wäre ich nie auf den Gedanken gekommen, daß Belinda..."
Ein Lächeln umspielte seine Züge. Er aktivierte einen Interkomanschluß.
"Hallo, Schatz. Hast du vielleicht nachher Zeit für ein kleines Kickboxtraining?"

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
26.11.2002 23:12 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Seiten (411): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Söldner » Chevaliers

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH