The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Sonstiges » OffTopic » Hawken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hawken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mercarryn Mercarryn ist männlich
Lieutenant


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 23.08.2003
Beiträge: 341

Hawken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf youtube gibt es zum Spiel Hawken ein paar kleine Gameplay-Videos zu sehen. Über dieses Spiel bin ich letztens über Mektek gestoßen, und ich muss sagen, von der Optik her gefällt mir das Spiel schon ziemlich gut. Man merkt dem Spiel an, dass es wie das kommende Mechwarrior 3015 auf der Unreal-Engine basiert.
Es soll ein Multiplayer-Mech-Game werden, für welche Plattformen es endgültig erschaffen wird, steht noch nicht fest. Angepeilt werden XBox 360, PS3 und der PC. Das Entwickler-Studio Adhevsive Games Ltd. ist ziemlich klein und stammt nach meinen Infos aus Los Angeles.

Wie gesagt, rein optisch her gefällt mir das Spiel sehr, allerdings stört mich die Hüpferei dort etwas. Wie ist so eure Meinung darüber?
04.04.2011 17:51 Mercarryn ist offline E-Mail an Mercarryn senden Beiträge von Mercarryn suchen Nehmen Sie Mercarryn in Ihre Freundesliste auf
Sun-Ku Wan Sun-Ku Wan ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 07.04.2002
Beiträge: 581
Herkunft: Neubrandenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Hüpferei ist mir auch als erstes Negativ aufgefallen.
Im großen und ganzen lässt die Umgebung mechwarrior gefühl aufkommen, aber für einen battletech vergleich ist dies zu hektisch und actionlastig. simulation kommt zu kurz, aber hoffentlich belebt es eine Renaissance des mecha genres
04.04.2011 18:53 Sun-Ku Wan ist offline E-Mail an Sun-Ku Wan senden Beiträge von Sun-Ku Wan suchen Nehmen Sie Sun-Ku Wan in Ihre Freundesliste auf
Mercarryn Mercarryn ist männlich
Lieutenant


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 23.08.2003
Beiträge: 341

Themenstarter Thema begonnen von Mercarryn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Gametrailers.com gibt es einen zweiteiligen Design-Goals-Walkthrough in dem Khang Le einige Informationen über Hawken fallen lässt.

Für diejenigen, die des Englischen jetzt nicht so mächtig sind, ein paar Informationen:

  • Design von Hawken wurde durch SciFi wie Bladerunner, Alien und einigen Animes wie Ghost in the Shell inspiriert
  • Multiplayer-Only-Spiel, für eine Singleplayer-Kampagne fehlt ihnen das Kapital
  • Es soll eine Mischung aus Simulation und Arcade werden, in etwa zwischen Halo und Mechwarrior
  • Nach Les Aussagen gibt es 4 verschiedenen Spielmodi
  • Da das Spiel actionorientiert seint wird, gibt es auch nur drei Mechtypen : Light, Medium und Heavy, diese können aber individuell ausgestattet werden durch eine Menge Items.
  • 6 Primäre und drei sekundäre Geschütze. Diese können überhitzen und zeitweilig ausfallen
  • Die primären Waffen wie das Maschinengewehr sollen immer verfügbar sein, während es sich bei sekundären Waffen um langsam abkühlende, dafür stärkere Geschütze bzw. Raketen handelt.
  • Man möchte Camping und One-Hit-Kills vermeiden

  • In Hawken werden die Mechs etwa so groß sein wie im Film Avatar.
  • Normale Bewegungen wie das Laufen sind etwas langsam, dafür kann man mit dem Jetpack blitzschnelle Bewegungen ausführen
  • Jetpack kostet allerdings Treibstoff; dieser regeneriert nur langsam, damit kein Camping oder Bunny Hopping auftritt
  • Kein Schadensmodell wie in Mechwarrior, sondern nur eine Statusanzeige über Panzerung/ Leben
  • Panzerung ist regenerierbar, dafür muss man allerdings die Maschine abschalten. Dadurch wird man verwundbar, aber man taucht nicht auf dem Radar auf
  • Exzessive Nutzung des Jetpacks erhöht die Radarsignatur
03.06.2011 13:25 Mercarryn ist offline E-Mail an Mercarryn senden Beiträge von Mercarryn suchen Nehmen Sie Mercarryn in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.409

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, ich finde es nicht übel... Da kommt wirklich Mech-Feeling auf. ^^

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
03.06.2011 16:58 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Mercarryn Mercarryn ist männlich
Lieutenant


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 23.08.2003
Beiträge: 341

Themenstarter Thema begonnen von Mercarryn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mir gefällt vorallem, dass diese Springerei aus den beiden Trailern jetzt nicht so stark ausfallen soll. Wenn ich mal bedenke, wie es manchmal bei Mechwarrior IV ablief: Alle hinter him Hügel. Sprungdüsen an, knapp darüber den Alpha setzen und wieder runter.
Zumindest will man versuchen, auch wirklich einen Kampf zu bieten.
03.06.2011 22:35 Mercarryn ist offline E-Mail an Mercarryn senden Beiträge von Mercarryn suchen Nehmen Sie Mercarryn in Ihre Freundesliste auf
Mercarryn Mercarryn ist männlich
Lieutenant


images/avatars/avatar-490.jpg

Dabei seit: 23.08.2003
Beiträge: 341

Themenstarter Thema begonnen von Mercarryn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

PCGamer hat ein Video veröffentlicht, da Hawken auch auf der E3 gezeigt wurde. Im Interview wird der sogenannte Siege-Modus gezeigt, bei dem zwei Parteien Ressourcen sammeln müssen, um ein Schlachtschiff zu bauen, das dann die Basis des Gegner plätten kann. Hier konnte man auch schon den Ligh-Mech-Typ beobachten.
14.06.2011 20:06 Mercarryn ist offline E-Mail an Mercarryn senden Beiträge von Mercarryn suchen Nehmen Sie Mercarryn in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.177
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei dem Spiel warte ich lieber mal auf die Serien Version. Die hüpferei ist mir zuviel gezappel.
Die Grafik ist nett.
06.07.2011 18:23 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » Sonstiges » OffTopic » Hawken

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH