The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Söldner » Dantons Chevaliers suchen ... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dantons Chevaliers suchen ...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marodeur74 Marodeur74 ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 711

Dantons Chevaliers suchen ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... eure Hilfe bei dem Aufbau und der Erweiterung unserer kleinen feinen Gemeinschaft an Hobbyautoren und die die es gern werden wollen.

Ein paar Kenntnisse vom Battletech Universum, Spaß am Schreiben und Motivation sich selbst einzubringen, um an einer großartigen Idee mit zu arbeiten, sollten vorhanden sein.

Wir freuen uns auch immer auf Anstöße von außen, um unsere Sicht, die Story an sich und das tolle Erlebnis in Geschichtenform zu erleben, z.B. wie es sein muss solch große Kampfmaschinen in einem tollen sich immer entwickelnden Universum zu benutzen.

Graf Danton selbst würde sich freuen euch interessierte und motivierte Menschen in unseren Reihen begrüßen zu dürfen und wir alle freuen uns auf neuen Charaktere, neue Abenteuer und ein tolles Schreiben. Alte Hasen die ihren Storyfaden aus vergangenen Seasons wieder aufleben lassen wollen sind herzlichst eingeladen und willkommen.

Wenn ihr Interesse habt und Lust, dann meldet euch hier im Post oder per PN bei Ace Kaiser.


Danton Chevalliers / Wayside V / Peripherie Draconis Kombinat

i.A.
Master Sergeant Teuteburg
Danton Chevaliers / 3. Kompaanie / Jagd-/Scoutlanze

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Marodeur74: 19.06.2016 08:01.

14.06.2016 07:12 Marodeur74 ist offline E-Mail an Marodeur74 senden Beiträge von Marodeur74 suchen Nehmen Sie Marodeur74 in Ihre Freundesliste auf
Marodeur74 Marodeur74 ist männlich
Captain


Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 711

Themenstarter Thema begonnen von Marodeur74
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach oben mit der Suche ! großes Grinsen
19.06.2016 08:02 Marodeur74 ist offline E-Mail an Marodeur74 senden Beiträge von Marodeur74 suchen Nehmen Sie Marodeur74 in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 139
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich wäre nicht abgeneigt, zumal ich ein wenig eingerostete Kenntnisse sowie eine unfertige FF bereits anfing zu schreiben. Beim Ausmisten fand ich eine zweite Geschichte die ich vor Jahren mal begann. Diese habe ich komplett umgeschrieben (inklusive daraus resultierendem Chaos ohne roten Faden.) Worum geht es und wie kann ich helfen.

Gruss
Eric

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.
09.08.2017 17:36 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.201

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun, das können andere sicher besser erklären, die die ganze Zeit bei der Stange geblieben sind, deshalb nur die Kurzfassung. Es geht um eine seit etlichen Jahren bestehende Autorenkooperation die von Ace Kaiser (der hier im Forum auch Mod ist) geleitet und koordiniert wird. Die einzelnen Autoren können Charakter in der Einheit übernehmen, tw. aber auch außerhalb. Ace gibt (in Abstimmung mit anderen) den Faden und die Ereignisse vor, an dem entlang sich die Geschichte entwickelt.

Ich zum Beispiel habe eigentlich immer nur Gegner oder bestenfalls widerwillige Neutrale übernommen, einem Muster dem ich auch nach meinem Wiedereinstieg treu zu bleiben gedenke... großes Grinsen Das gibt mir die Freiheit, immer wieder Texte außerhalb der Einheit zu schreiben und mit meinen Chars mehr Eigenleben zu entwickeln, und vielleicht beim Leser hin und wieder Zweifel zu wecken, wer eigentlich auf der richtigen Seite steht... Augenzwinkern

Die Chevaliers sind eine Söldnereinheit, aus FIS'lern und einigen wenigen Müllgeburten und Peripherieabschaum, inzwischen ein kombiniertes Regiment stark, gekämpft haben sie bisher gegen Kreuzritter, andere Söldner, Blakes Wort und patriotische Widerstandskämpfer gegen die Clanbesatzung. Vom Schnitt her eher die "guten Söldner" (was erklärt, warum ich nicht IN der Einheit schreibe Teufel großes Grinsen ), sprich eher korrektes Verhalten, Kriegslisten ja, aber keine Aufträge wie Aufstandsbekämpfung, Putsche oder so... Sie haben bisher immer Erfolg gehabt, aber oft auch einen sehr hohen Preis dafür bezahlt (aber natürlich wird niemand auf Befehl von oben um seinen Charakter gebracht, wenn er damit nicht einverstanden ist Augenzwinkern )
Die Zeitlinie ist gegenwärtig kurz nach Ende des Bürgerkrieges im Lyranischen Commonwealth und den Vereinigten Sonnen. Ihre Stationierungs- und Heimatwelt ist Wayside, allerdings spielt die Welt in dieser Geschichte keine wirklich Rolle. Sie rekrutieren im Moment durchaus auf der Reise durch das Kombinat, also könntest du eventuell unterwegs dazustoßen. Sprich, du könntest einen Char - Mechpilot (gerne auch entrechtet), oder einen anderen Soldaten oder Zivilisten - kreieren, der sich der Einheit anschließen will. Die Details solltest du mit Ace besprechen, was gesucht wird und reinpasst...

Handlungsfaden ist im Moment, dass eine ausgegliederte ehemalige Teileinheit von ihnen, die Höllenhunde (ein konventionelles Bataillon) im Moment im Kombinats-Bären-Grenzgebiet auf Auftrag Com Stars Angriffen von zwei unbekannten kleinen Einheiten nachgehen soll, die wechselseitig Ziele hinter der Grenze mit beachtlicher Präzision und (wenn es um Ziele auf Clanseite geht) rücksichtsloser Effizienz angreifen - eventuell eine eskalierende Spirale der Gewalt von Hardlinern auf beiden Seiten, eventuell eine Intrige von EINER Seite.
Es gibt Anzeichen, dass die Höllenhunde in einen Hinterhalt geraten könnten (oder auch nicht) deshalb sind die Chevaliers prophylaktisch (und naach Ansicht einiger etwas zu voreilig) aufgebrochen um ihren Kameraden zu helfen.
Sie wissen nicht, dass sie sich damit in ein Wespennest setzen, denn die politisch-militärische Situation ist ausgemacht komplex, und die Chevaliers haben eine Menge alter Feinde und neuer Gegenspieler...
Wer die wichtigsten Akteure der Einheit sind und was sie für Personen sind, aber auch wie komplex die Sache ist kann man ganz gut in den Geschichten im Kurzgeschichten-Forum unter Chevaliers V nachlesen.
Ich hoffe mal, gerade meine Geschichten mit den wechselnden Akteuren und Orten machen es nicht zu verwirrend, und wenn du denkst, dass noch nicht klar ist, was da gespielt wird, dann ist das auch volle Absicht...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cattaneo: 09.08.2017 21:17.

09.08.2017 21:13 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 139
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es jemanden der mir einen Charakter borgt, oder ist einer "herrenlos"
Einen neuen Charakter möchte ich ungern einführen, dazu müsste ich ja die gesamte Dantons Chevaliers Geschichte haben das dauert...
Ich schreib gerne für Draconians Combine, Söldner etc. Clans wenn es denn sein muss . Mit Ausnahme der Jadefalken. Die kann ich nicht ausstehen.

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.
10.08.2017 10:34 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Kerensky
Colonel


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 01.10.2002
Beiträge: 2.923

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wie Cattaneo schon gesagt hat: Im Grunde ist jetzt der allerbeste Zeitpunkt, um einen eigenen Charakter zu entwerfen und einzubringen. Bei den Details kann dir sicher auch jemand helfen, wenn du Sorge hast, dass er sonst nicht wirklich reinpasst.
Ansonsten haben wir eine ganze Menge Figuren, die bisher nur "Füllmaterial" waren und die du durchaus mit Leben füllen kannst. Da kann ich dir auch gerne einen raussuchen, wenn du magst und mir sagst, was du für Vorstellungen hast und mit was für Charakteren du am besten arbeiten kannst. smile

__________________
Ama-e-ur-e
is-o-uv-Tycom‘Tyco
is-o-tures-Tesi is-o-tures-Oro
is-u-tures-Vo-e-e

10.08.2017 14:26 Thorsten Kerensky ist offline E-Mail an Thorsten Kerensky senden Beiträge von Thorsten Kerensky suchen Nehmen Sie Thorsten Kerensky in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.201

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde Thorsten zustimmen, ein Neuzugang ist noch besser dran, wenn man (wofür ich vollstes Verständnis hat) nicht die ganze Einheitsgeschichte nachlesen will, denn das würde dauern (obwohl es sich vielfach lohnt). Einen alten Char zu übernehmen würde ja gewissermaßen bedeuten, dass man auch dessen Erlebnisse und Verbindungen zu anderen Einheitsmitgliedern "erbt", also denke es wäre dann wichtiger, zumindest einen groben Überblick über die Einheitsgeschichte zu haben.
Ein Neuzugang braucht "nur" zu wissen, dass die Chevaliers rekrutieren...aber das ist natürlich allein deine Entscheidung.
10.08.2017 19:06 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
doctor who swiss doctor who swiss ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 08.08.2017
Beiträge: 139
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir die Season 1 mal in Sisiphus Arbeit auf ein Word Dokument gezogen. 220 A4 Seiten, wow das ist ne Menge. Season 2-4 muss ich erst finden bevor ich sie mir rüberziehen kann.

Gruss

der Doctor

__________________
Verrückt, aber noch lange kein Professor.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von doctor who swiss: 07.09.2017 08:39.

17.08.2017 08:38 doctor who swiss ist offline E-Mail an doctor who swiss senden Beiträge von doctor who swiss suchen Nehmen Sie doctor who swiss in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Söldner » Dantons Chevaliers suchen ...

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH