The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Sommer 2017 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sommer 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Sommer 2017 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, viel habe ich noch nicht gesehen, was ich aber empfehlen möchte, ist eine Serie bisher.
Robots&Magic hat meinen Gefallen gefunden und wird sicher in der Entwicklung noch überraschen. Ist ein Other World Reborn mit Mechas und Magie und macht richtig Spaß.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
16.07.2017 23:25 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 2.972

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Knights & Magic? Die Serie hab ich mir noch nicht angesehen.

Was mir derzeit jedoch ins Auge gesprungen ist, ist Kakegurui.
Vorsicht, die Serie ist wirklich psycho! In der Eliteschule der Superreichen wird um Geld gezockt wie in der schlimmsten Spielhölle, es wird bei praktisch jedem Spiel betrogen was das Zeug hält und die Hauptprotagonistin wäre ein Fest für jeden Psychologen.
Zockerserien gab es auch vorher schon, aber dennoch scheint das hier ein Novum zu sein.
Möchte mal wissen, warum HS die Serie nicht subt. Wahrscheinlich ist sie ihr schon zu extrem.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
20.07.2017 20:50 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, mit Akagi und One Strike (hieß die so?) habe ich alle guten Zockerserien bereits gesehen, aber... Ich schau mal rein. Danke für den Tipp.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
21.07.2017 00:21 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was mich schwerstens enttäuscht hat, ist Musekinin Galaxy Tylor.
Mein Fan-Herz war schon bereit, Jubelarien anzustoßen, weil es tatsächlich eine Neuauflage oder gar eine Fortsetzung zu geben schien, meinetwegen auch tausend Jahre in der Zukunft.
Und dann: Drei-Minüter. HÄTTE GUT WERDEN KÖNNEN! DENNOCH! Aber leider ist das, was ich bisher gesehen habe, als Parodie ausgelegt. Eine Parodie auf eine Comedy... Damnit.
Ich bin schwerstens, schwerstens enttäuscht.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
24.07.2017 23:10 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 2.972

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gehe ich mal durch, was ich mir diese Saison vorgenommen habe:

Isekai Shokudou: Foodshow meets fantasy. Das Restaurant auf dieser Seite der Galaxy, das Elfen, Echsenmenschen, Rittern und sonstwas Pasta, Tofu und Steak nahebringt. Ganz nett gemacht, aber man braucht sich nichts davon zu versprechen. Vorsicht: könnte Hungergefühle verursachen...

Yokai Appartement: Bubi zieht aus, aber sein Wohnheim ist abgefackelt worden. Ergo zieht er in eine billige Bleibe - zu reichlich Geistern, Gespenstern und was die japanische Folklore noch zu bieten hat. Zwar soll er in der letzten Folge wieder ausgezogen sein, aber man kann eigentlich versichert sein, dass er wieder zurückziehen wird. Lieb & Nett Serie, gut zum füllen, aber kein Weltuntergang, wenn man sie nicht gesehen hat.

Aho Girl: Comedy um das Mädel, das die Weisheit mit Bananen zu fressen versucht. Mancher Schimpanse dürfte ohnehin schon intelligenter sein als dieses Subjekt - was auch die Umgebung zu spüren bekommt. Stört eigentlich nur, dass es nur eine 15min Serie ist. Gut genug für den Dienstag.

Youkoso Jitsuryoku Shijou Shugi no Kyoushitsu e: Kilometer Titel, weswegen ich es nur die Merit High School nenne. Die Schüler dort bekommen Punkte statt Taschengeld, für die sie sich alles nötige kaufen können. Nur das Wie der Punktevergabe wird anscheinend nicht erklärt. Und daraus erwächst Argwohn, Misstrauen und Konkurrenzdruck. Wie die Kiddies und vor allem die beiden Protagonisten dem begegnen, ist dann der große Punkt. Meiner Ansicht nach eine der besseren Serien dieser Saison.

Made in Abyss: Etwas zu chibby für meinen Geschmack, aber gut animiert. Waisenkinder werden als Archäologen missbraucht. Alle, nicht nur die Kinder erforschen dabei den großen Abgrund und seine Artefakte. Reg, ein Cyborg, über den die große Heldin zu Beginn der Serie gestolpert ist, scheint dabei ein Objekt der tiefsten Ebene zu sein; was er anscheinend nicht weiß; und was die Heldin ohnehin ignoriert. Sie will nur noch nach unten. Ganz unten, wo ihre Mutter verschollen ist.
Hauptsächlich der gut gemachten Animation wegen, ansonsten ... nicht ganz mein Ding.

Vatican kiseki chousakan: Stigmata lässt grüßen und der Film macht dann wohl den Reiz für diese Serie aus. Mal sehen, ob sie auch so sehr in Glaubenskonflikte verwickelt werden. Abgesehen davon dürfte das Setting auch mal ziemlich neu sein.

Jikan no Shihaisha: Zeiträuber und ihre Jäger. Irgendwie erinnert es mich an eine andere Langläuferserie ... und weil die mich schon damals nicht richtig fesseln konnte, steht die hier auch schon wieder sehr weit oben auf der Abschussliste (die ohnehin schon um einige Abschüsse erleichtert wurde...).

Shoukudo no Altair: Muss es ausgerechnet ein Äquivalent des ottomanischen türkischen Imperiums sein oder ist das nur durch Erdogan negativ beeinflusst? In jedem Fall politisches Ränkespiel und deshalb wesentlich interessanter als sonst. Davon ab mal wieder ein ungewöhnliches Setting.

Kakegurui: Wie schon angedeutet: in der Schule der Superreichen wird um Geld gezockt, dass es nicht mehr feierlich ist, Betrug ist Standard und ein Gutteil der Schüler hat schon zu diesem Zeitpunkt einen an der Klatsche, dass man die Hälfte jedes Jahrgangs nach Schulabschluss ins Sanatorium einliefern könnte. Die Protagonistin ist in der Hinsicht eine ganz besondere Nummer. So freak, dass es schon wieder gut ist.

The Reflection: Auf den ersten Blick wie Tiger & Bunny ohne den ganzen Werbewahn. Zeichenstil eher comiclike mit geringen Schattierungen. Von daher eigenwillig, aber mal sehen, wo es hinführt.

Fate / Apocrypha: Mal wieder Fate-Franchise, aber mit neuen Charakteren. Graphisch gut, Story irgendwie altbekannt. Was mich eher wundert ist, dass Horrible Subs nicht subt. Zum Glück gibt es noch andere Quellen.

Robots & Magic: Hatten wir das wiedergeborene Genie in einer anderen Welt und Zeit nicht erst vor kurzem in Form von Youjo Senki? Ist hier deutlich positiver belegt, als bei Tanja, the evil, aber ansonsten sehe ich hier wieder Parallelen. Kann man trotzdem ganz gut ansehen. Und nachdem Bubi ja schon die Kröten erfunden hat und immer noch davon träumt, seinen eigenen Robot/Mecha zu bauen...

Centaur no Nanami: Ich brauch wohl meinen Lieb und Nett Füller in der Saison... Sorgen und Nöte eines Centauren an einer ohnehin nur von Engeln, Teufeln und sonstigen fremdartigen Wesen bevölkerten Welt. Wie gesagt, der leichte Happen zwischendrin...


Insgesamt muss ich sagen, kann ich dieser Saison mehr abgewinnen als der letzten, was irgendwie schon ein Statement dafür sein dürfte, wie miserabel der Frühling dieses Jahres war. Die Auswahl lässt zwar auch jetzt wieder diese eine Überfliegerserie vermissen, ist insgesamt aber nicht so durchgefallen wie letzte Saison, wo ich wirklich bedenkenlos reihenweise ziehen, sehen, wegschmeißen betreiben konnte.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
28.07.2017 17:32 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin immer dankbar für Deine Zusammenfassung. In letzter Zeit läuft bei mir der Saft nach drei, vier Serien aus, und dann weiß ich wenigstens, welche sich noch anzufangen lohnen. ^^b

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
28.07.2017 20:04 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Knights&Magic wird IMMER BESSER!!!! Love. ^^

Meine Überraschung bisher: Tsurezure Children.
Highschool Love Comedy. Bah, möchte man denken, aber wenn man reinschaut, ist es lustig, intelligent, vielseitig und verdammt amüsant. Klare Empfehlung von mir. Parodiert das gesamte Genre wirklich klasse. ^^

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
07.08.2017 00:04 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Knights&Magic ist DIE Serie, bei der ich diese Saison drauf lauere, wann die nächste Folge rauskommt. Boah. Ich muss mal recherchieren, wie viele Folgen sie hat. Hoffentlich sehr, sehr viele.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
03.09.2017 22:33 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 2.972

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahrscheinlich kommt es dann einer Ohrfeige gleich, aber ich konnte auf verschiedenen Foren nichts erkennen, was darauf schließen lässt, dass es sich um eine Langläuferserie handelt. In verschiedenen Vorschauen auf die nächste Saison wird sie jedenfalls nicht als Überbleibsel definiert.
Ob sie diese Serie dann mit gerade mal 3, bestenfalls 4 Folgen abschließen wollen oder ob es mal wieder einen Cliffhanger gibt und im Winter oder nächsten Jahr eine Fortsetzung gibt, steht damit noch nicht fest.

Centaur No Nanami hat dann mit der letzten Folge ziemlich heftig überrascht. Es wurde bereits im früheren Verlauf deutlich, dass diese Serie das Thema Rassismus behandelt, bis zu der Folge allerdings eher auf harmloser Basis. Die Möglichkeit in einer eher kindgerechten Serie jedoch auch noch den Holocaust einzubringen, ist deftig.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
05.09.2017 11:16 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tatsächlich wird sie als One Seasoner geführt. Aber da sollte echt was nachkommen, nicht nur dreizehn Folgen und Schluss.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
09.09.2017 17:37 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.167

Themenstarter Thema begonnen von Ace Kaiser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus irgendeinem verrückten Grund mag ich ja Koch-Animes. Vielleicht, weil ich gerne selbst gut esse. Der letzte gute Anime in dieser Runde war Shokugeki no Souma. Zwischen den beiden Seasons gab es einen relativ harmlosen 13er, in dem einfache Kochrezepte vorgestellt wurden, gecoated in eine Geschichte um einen Single-Vater, der seine Kindergarten-Tochter mit Hilfe einer Oberstufenschülerin zu bekochen lernt. Nett, hat mich jetzt aber nicht bis zum Ende durchhalten lassen. Souma war da ein ganz anderes Kaliber...

Jedenfalls, Koch-Anime sind durchaus meins. Der Koch-Manga der aktuellen Season ist Isekai Shokudou. Und er gefällt mir wirklich gut. Es geht um ein japanisches Restaurant mit westlicher Küche (na ja, so halb und halb traditionelles japanisches Essen, das man assimiliert wurde wie Frittiertes und Hackfleisch und so), dessen Tür sich einmal in der Woche auf anderen Welten öffnet. Erinnert etwas ans Callahans, aber während man da durch eine beliebige Tür schreitet, um in die Kneipe (mit guter Küche) zu kommen, erscheint hier die ganze Tür wie in Monster AG. Ein netter Chefkoch, tolle Charaktere als Kunden, eine niedliche Bedienung (kommt laut Vorspann noch eine Elfe dazu) und eventuell auch noch Charaktere von Raumschiffen machen die ganze Geschichte liebenswert und interessant. Die Sprecher sind jedenfalls hochkarätig, und das Essen ist zwar simpel, kriegt aber immer einen Pfiff mit, das es vom Standard-Futter abhebt. Ich bin froh, dass ich so spät angefangen habe, so kann ich mehr Folgen gleich am Stück sehen. ^^

Klare Empfehlung für Isekai Shokudou.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
12.09.2017 13:20 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Sommer 2017

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH