The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » News » Battlemech Manual » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Battlemech Manual
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
McTrash McTrash ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-535.jpg

Dabei seit: 12.06.2015
Beiträge: 58
Herkunft: Worms

Battlemech Manual Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Ich habe gerade etwas über das neu erschienene Battlemech Manual gelesen.
Es scheint eine Art Grundregelwerk zu sein, das aber nur die Regeln für Mechs enthält.

Die Frage ist jetzt a) hat das hier jemand? Und b) braucht man das?
Gibt es einen wesentlichen Unterschied zum TW? (Außer dass nur Battlemechs drin sind natürlich; )
27.09.2017 11:05 McTrash ist offline E-Mail an McTrash senden Beiträge von McTrash suchen Nehmen Sie McTrash in Ihre Freundesliste auf
Starbuck
Corporal


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 15.01.2017
Beiträge: 43
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

a) ja
b) bei im moment $9.99 (pdf) bei drivethrurpg kann man nicht viel falsch machen.

meiner meinung nach lohnt es sich.
zum einen sind waffen&ausrüstung komplettiert, d.h. die sachen, die man nicht im TW hatte, sonder im TacOps oder in neueren publikationen, sind jetzt drin. zum anderen hat man diverse regeln neu und einfacher formuliert, z.b. die erklärungen für LOS.
desweiteren gibt es ein kapitel "common misconceptions". da wird mit mythen à la "doppel eins ist immer ein miss, doppel sechs immer ein treffer" oder "hatchet-treffer gehen auf die punch-location-tabelle" aufgeräumt.

ich zitiere mal aus der einleitung:

The BattleMech Manual is an alternate presentation of the
BattleTech rules as seen in Total Warfare, not a new edition. Most
of the rules as published in both books are the same, though the
BattleMech Manual rewords many of them for clarity or reduced
word count. It also incorporates all relevant errata as of its
publishing date.
Additionally, the Manual adds rules and items of equipment
from sources other than Total Warfare, such as combat-dropping
BattleMechs and expanded terrain options. As many players regularly
use such rules, the Manual includes them to provide a one-stop
BattleMech play experience. However, some of these rules appear in
a simplified or stripped-down form compared to their original form,
in the interest of presenting a taste of the wider BattleTech ruleset but
not overwhelming the reader with complexity.



ich finde das layout gelungen. übersichtlich, die beispiel-grafiken wurden alle überarbeitet, optionale regeln und tips sind abgesetzt dargestellt.
das einzige, was ich mir gewünscht hätte, wären ein paar seiten mehr mit den regeln für battle-armor und artillerie-mechs.

__________________
Wenn man vor dem Abgrund steht, dann ist der Rückschritt ein Fortschritt.
Friedensreich Hundertwasser

27.09.2017 16:48 Starbuck ist offline E-Mail an Starbuck senden Beiträge von Starbuck suchen Nehmen Sie Starbuck in Ihre Freundesliste auf
Proud Proud ist männlich
Sergeant


Dabei seit: 28.11.2015
Beiträge: 105

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"doppel eins ist immer ein miss" ist doch auch so oder?
"doppel sechs immer ein treffer" ne, der TH kann ja auch 13+ sein
"hatchet-treffer gehen auf die punch-location-tabelle" nicht wenn der mit der hatchet ne eben tiefer steht, den geht's in die beine.

oder hab ich das jetzt die letzten 30 Jahre falsch gespielt?

__________________
Unten 5? Wirklich unten 5?
27.09.2017 17:47 Proud ist offline E-Mail an Proud senden Beiträge von Proud suchen Nehmen Sie Proud in Ihre Freundesliste auf
McTrash McTrash ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-535.jpg

Dabei seit: 12.06.2015
Beiträge: 58
Herkunft: Worms

Themenstarter Thema begonnen von McTrash
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Proud
"doppel eins ist immer ein miss" ist doch auch so oder?

haben wir nie so gespielt und ich glaube das ist auch falsch (wohl beeinflusst durch andere Tabletops, z.b. Warhammer 40k). Man kann unter Umständen automatisch treffen, wenn der Gegner zum Beispiel vor einem im Matsch liegt.
Zitat:
"hatchet-treffer gehen auf die punch-location-tabelle" nicht wenn der mit der hatchet ne eben tiefer steht, den geht's in die beine.

oder hab ich das jetzt die letzten 30 Jahre falsch gespielt?

Nicht seit 30 Jahren, nur seit 11 Augenzwinkern kam meines Wissens nach mit dem TW. Axttreffer treffen auf der normalen "Mech-hit-location-table". Soll wohl Mistviehcher wie den Ti Tsang etwas entschärfen, insofern macht es durchaus Sinn.

Ich finde das Kapitel mit den "common misconceptions" im Battlemech Manual ganz schlau. Ich hab über die Jahre noch andere Regelverirrungen miterlebt. Z. B.:

"Mechs geben anderen Mechs Deckung"
"Ein Fahrzeug kann, je nach Größe, auch mal zwei Hexfelder einnehmen"
"Die Crits, in denen "roll again" steht werden einfach weggestichen, wenn sie getroffen werden"
"Wenn ein Mech rennt, darf er sich nicht zwei Hexseiten nacheinander drehen"

Alles von Spielern, die schon seit x Jahren spielen und auch seit x Jahren kein Regelbuch mehr gelesen haben. Und die alle behauptet haben, das seien die ofiziellen Regeln Augenzwinkern
Die Frage ist nur ob diese Spieler überhaupt irgendwas lesen würden, das nach 2000 erschienen ist...

Ich glaube ich gucke mir das manual mal an smile Vor allem weil das TW zum Regel Nachschlagen ein Horror ist.
Allerdings bin ich nicht so der Fan von pdfs. Vielleicht erscheint das ja auch mal auf Deutsch?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von McTrash: 28.09.2017 09:40.

28.09.2017 09:39 McTrash ist offline E-Mail an McTrash senden Beiträge von McTrash suchen Nehmen Sie McTrash in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.153
Herkunft: Wiesbaden, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von McTrash
Zitat:
Original von Proud
"doppel eins ist immer ein miss" ist doch auch so oder?

haben wir nie so gespielt und ich glaube das ist auch falsch (wohl beeinflusst durch andere Tabletops, z.b. Warhammer 40k). Man kann unter Umständen automatisch treffen, wenn der Gegner zum Beispiel vor einem im Matsch liegt.


Das stammt wohl noch aus dem deutschen Battletech Kompendium von 1994. Und dann aus der 1. dt. Grundbox aus den frühen ´90.
Mit dem Ganzen hatte ich auf der letzten NDV Con in Anröchte ein Erlebnis mit einer Spielegruppe, die ansonsten nur untereinander gespielt hatte und dabei nur das alte Kompendium nutzte. TW ist Teufelswerk, Ketzerei, verbrennt ihn....!

Zitat:
Original von McTrashIch finde das Kapitel mit den "common misconceptions" im Battlemech Manual ganz schlau. Ich hab über die Jahre noch andere Regelverirrungen miterlebt. Z. B.:

"Mechs geben anderen Mechs Deckung"
"Ein Fahrzeug kann, je nach Größe, auch mal zwei Hexfelder einnehmen"
"Die Crits, in denen "roll again" steht werden einfach weggestichen, wenn sie getroffen werden"
"Wenn ein Mech rennt, darf er sich nicht zwei Hexseiten nacheinander drehen"

Alles von Spielern, die schon seit x Jahren spielen und auch seit x Jahren kein Regelbuch mehr gelesen haben. Und die alle behauptet haben, das seien die ofiziellen Regeln Augenzwinkern
Die Frage ist nur ob diese Spieler überhaupt irgendwas lesen würden, das nach 2000 erschienen ist...


Ja, so spannende Sachen bekommt man im Laufe der Jahre zu sehen. Meine alte Gruppe hatte das mit dem Fahrzeug Movement auf Beton lange Falsch gemacht, nicht einfach nur ein +1 auf den normalen Movement dazu.
Oder die Auslegung von floating Crit, die war auch "Interessant" Deswegen und weils nicht im TW steht spiele ich es nicht.
Grade die deutsche NUR!!! 3025 Fraktion ist das typisch für. Da wird nur mit den Master Rules/Revised gespielt, bestenfalls noch die Pegasus/ FanPro Version des dt Regelwerks vor dem TW.

Zitat:
Original von McTrashIch glaube ich gucke mir das manual mal an smile Vor allem weil das TW zum Regel Nachschlagen ein Horror ist.
Allerdings bin ich nicht so der Fan von pdfs. Vielleicht erscheint das ja auch mal auf Deutsch?


Das nachschlagen des TWs ist eine Katastrophe, der Index ist Schrott. Daher ist das PDF eine gute Lösung wegen der Suchfunktion. Lustig, wenn man fighting withdrawl sucht und zur Kurzgeschichte geleitet wird.
Da wird wohl nichts mehr auf Deutsch kommen, zumindest nach der Ratcon 2017 bin ich mir da sicher. Battletech hatte Ulisses nicht im Gepäck.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Genyosha: 29.09.2017 18:42.

28.09.2017 10:35 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Homepage von Genyosha Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
McTrash McTrash ist männlich
Corporal


images/avatars/avatar-535.jpg

Dabei seit: 12.06.2015
Beiträge: 58
Herkunft: Worms

Themenstarter Thema begonnen von McTrash
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Genyosha
Da wird wohl nichts mehr auf Deutsch kommen, zumindest nach der Ratcon 2017 bin ich mir da sicher. Battletech hatte Ulisses nicht im Gepäck.

Ja, hatte sich auch schon irgendwie angekündigt. Sehr schade. Dabei war Ulisses so enthusiastisch am Anfang großes Grinsen
28.09.2017 16:11 McTrash ist offline E-Mail an McTrash senden Beiträge von McTrash suchen Nehmen Sie McTrash in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.508
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dachte immer das Missverständnis der Doppeleins käme aus dem ersten RPG Regelwerk. Da zumindest bin ich das erste Mal über diese Regel im BT-Bereich gestolpert. Danach nie wieder.

Lustig war auch das Setting aus der ersten dt. Box, wo man für jeden Beintreffer einen Pilotenwurf machen durfte. Was haben wir uns lange auf dem Boden gewälzt bzw. wieviele Piloten lagen damals im Tiefschlaf. Augenzwinkern

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
28.09.2017 20:26 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » News » Battlemech Manual

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH