The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » Kurzgeschichten » Kritik: Hinter den feindlichen Linien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (41): « erste ... « vorherige 39 40 [41] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kritik: Hinter den feindlichen Linien
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.029

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kenai Ras hat auf Troffen eigentlich alles verloren, was an Familie und Bindung vorhanden war. Wenn man morgen die Erde wegsprengen wollte und man freiwillige sucht, würde sie die anderen Bewerber alle umlegen, umd diese Ehre zu haben.
Hatte ich die tatsächlich mal als Abkömling des Hochadels oder als Jung beschrieben?

Darüber hinaus ist Ras gar nicht darauf angewiesen Hallas vor ein Kriegsgericht zu stellen. Die kann den einfach verschwinden lassen.


Zitat:
Commander Stafford war kein Mann, der an mangelndem Selbstvertrauen litt. Dennoch, hätte er von diesem Treffen gewusst, vielleicht hätte er angefangen, sich Sorgen zu machen.


Hätte Stafford von dem Treffen in der Form gewusst, wären zwei zufällig ausgewählte Staffelführer Strafversetzt worden und jeder andere Anwesende hätte einen Eintrag wegen Insubordination in seiner Dienstakte.

Außerdem frage ich mich ein bisschen, was die Staffelführer glauben, wie Stafford das Geschwader im Gefecht zu führen gedenkt?

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cunningham: 25.04.2018 20:17.

25.04.2018 17:06 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.119

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jein, denke ich. Auch bei den Akarii ist es vielleicht nicht ganz einfach, jemanden verschwinden zu lassen der kürzlich noch ins Rampenlicht gerückt wurde. Da könnte ja einige doch Fragen stellen.

Ich denke aber, du übertreibst Staffords mögliche Reaktion. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht auf Kameraden feuern. Seine Vergangenheit IST nun einmal ein erhebliches Autoritätsproblem, in vielfacher Hinsicht, und das ist nur verständlich. Seine etwas unorthodoxen Ideen für ein eingespieltes Geschwader machen die Sache auch nicht einfacher.

Man kann es als Insubordination bezeichnen, schließlich könnte man theoretisieren, dass seine Autorität untergraben wird (dass würde es dann aber auch durch jeden Witz und jede Bemerkung auf seine Kosten). Schließlich geht es ja nicht darum, die Befehle zu verweigern oder zu brechen. Man will nach Möglichkeit eine...Anpassung...erreichen. Haben Untergebene kein Recht, ev. Vorschläge zu unterbreiten? Sie wollen ihn ja nicht dazu zwingen.

Und seien wir ehrlich, nicht nur DU fragst dich, wie Stafford das Geschwader im Gefecht zu führen gedenkt - das fragen sich die Staffelführer auch...deshalb ja das Treffen. Sie wissen es nicht, und sein Verhalten macht sie besorgt. Denn ich denke die Einwände haben durchaus Hand und Fuß.
25.04.2018 17:27 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.029

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cattaneo
Jein, denke ich. Auch bei den Akarii ist es vielleicht nicht ganz einfach, jemanden verschwinden zu lassen der kürzlich noch ins Rampenlicht gerückt wurde. Da könnte ja einige doch Fragen stellen.


Sie ist Cheffin des Marinenachrichtendienstes.
Ja, ich habe übertrieben in der Sache aber sie hat da die Möglichkeiten.
Keine Leiche, kein Mordfall.


Zitat:
Original von Cattaneo
Ich denke aber, du übertreibst Staffords mögliche Reaktion. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht auf Kameraden feuern. Seine Vergangenheit IST nun einmal ein erhebliches Autoritätsproblem, in vielfacher Hinsicht, und das ist nur verständlich. Seine etwas unorthodoxen Ideen für ein eingespieltes Geschwader machen die Sache auch nicht einfacher.


Wenn der im Augenblick des Gesprächs mitbekommt, dass sich die hälfte seiner Staffelführer zusammenrottet und auch noch vor ihren Stellvertretern anfangen Geschwaderpolitik zu betreiben... dann hat er da a) jedes Recht dazwischen zu hauen und b) sogar seine Pflicht.
Es wird nicht nur seine Autorität untergraben, sondern auch die der ihm übergeordneten Stellen.


Zitat:
Original von Cattaneo
Man kann es als Insubordination bezeichnen, schließlich könnte man theoretisieren, dass seine Autorität untergraben wird (dass würde es dann aber auch durch jeden Witz und jede Bemerkung auf seine Kosten). Schließlich geht es ja nicht darum, die Befehle zu verweigern oder zu brechen. Man will nach Möglichkeit eine...Anpassung...erreichen. Haben Untergebene kein Recht, ev. Vorschläge zu unterbreiten? Sie wollen ihn ja nicht dazu zwingen.


Das ist korrekt und wenn ihr Euch erinnert, wurde dafür schon der erste Bomberpilot bestraft.
Dies, so harmlos es gemeint sein kann, kann ganz schnell den Eindruck erwecken ein geziehlter Angriff auf die Befehlskette zu sein.


Zitat:
Original von Cattaneo
Und seien wir ehrlich, nicht nur DU fragst dich, wie Stafford das Geschwader im Gefecht zu führen gedenkt - das fragen sich die Staffelführer auch...deshalb ja das Treffen. Sie wissen es nicht, und sein Verhalten macht sie besorgt. Denn ich denke die Einwände haben durchaus Hand und Fuß.


Ich weiß, wie Stafford das Geschwader im Gefecht führen wird.
Ich weiß, wo seine Stärken liegen, ich weiß wo seine Schwächen liegen.


Aber davon mal ab.
Das Kano und Lilja vielleicht nicht so gut mit Subtext umgehen können, sehe ich ja ein aber andere der anwesenden Offiziere sollten an Staffords Einleitung gemerkt haben, dass auch er die ROEs nicht begrüßt.
Und gerade jemand wie Imp könnte ihrer Cheffin ja mal den Rat geben, direkt zum CAG zu gehen und rund heraus zu sagen, was ihr nicht passt, statt einen Kabal zu bilden.
Razor wäre für so einen Rat auch ein guter Kandidat.

Alle der anwesenden Offiziere kennen Irons und sollten wissen, dass von der Seite dass Geschwader mit maximaler Effektivität geleitet wird und dass das Geschwader nicht wie eine wilde Horde in einen Einsatz geworfen wird, sondern die Einsätze und Ziele gemäß den Möglichkeiten und vorhandenen Mitteln angegangen werden.

Darüber hinaus sollte auch Kano wissen, dass Stafford sich erstmal hinter oder auch vor seine Leute stellt. Ich verweise da auf die Erfahrungen mit Decker.

Der Text macht so ein wenig den Eindruck, als wenn da Leute die es besser wissen müssten sich darauf vorbereiten eine Tür einzutreten, die ihnen offen steht...

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


25.04.2018 19:57 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bezüglich Hallas

Natürlich könnte Ras ihn verschwinden lassen. ABER vielleicht würde sie ja ein Kriegsgericht WOLLEN. Als Zeichen und Warnung.

Cunningham
Ich bin noch mal etwas über den Text rüber. Besser so? Oder soll ich noch was ändern?

Sorry, dass es dir nicht gefällt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tyr Svenson: 25.04.2018 20:36.

25.04.2018 20:20 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.029

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der ist besser so.
Aber ich muss mit Dir nochmal über Huntress reden.

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


25.04.2018 20:51 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das klingt bedenklich... Augenzwinkern

Ich kann sie noch ein wenig entschärfen, wenn du willst.
Manchmal gehe ich vielleicht zu sehr nach dem Motto, keine gute (und auch die ein oder andere schlechte) Gelegenheit für eine anzügliche oder bissige Bemerkung auszulassen.

Aber immerhin pflegt sie nicht am Laufenden Bande während eines Gefechtes Witzchen zu reißen und den Staffelfunk damit auszufüllen... Augen rollen
25.04.2018 21:01 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.029

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf welchen meiner aktuellen oder ehemaligen Charaktere spielst Du damit an... ich habe da mehrere.

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


25.04.2018 21:02 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Damit meinte doch nicht dich oder deine Charaktere, keine Angst.
Du schreibst ja meisten eher die Schweiger. Augenzwinkern

Obwohl es bei deinen auch einige gab, bei deinen ich mich noch und noch wundere, wie die sogar eine Staffel zu LEITEN bekamen (Skunk und Radio) Augenzwinkern
25.04.2018 21:13 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.029

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tyr Svenson
Obwohl es bei deinen auch einige gab, bei deinen ich mich noch und noch wundere, wie die sogar eine Staffel zu LEITEN bekamen (Skunk und Radio) Augenzwinkern


Das gleiche, was Agyris bislang davor bewahrt hat sich die Schnauze zu verbrennen. Beziehungen und Talent als Pilot und im Gegensatz zu ihr ein Geschwaderchef der zu Protektionismuss neigte und leute gefördert hat die ihm genehm waren und Leute deren Eltern er als Wichtig ansah.
Unter Cunningham würde die Schwarze Schwadron wohl von Huntress und nicht Kano befehligt.
Unter Raven würde Huntress nicht mal eine Sektion leiten.

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


25.04.2018 21:23 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm...
Ich muss zugeben, in einer meiner früheren Geschichten ist genau das geschehen.
Raven hat (SEHR wiederwillig auf Druck von oben) bei Kano darauf hingewiesen, dass Huntress eine Kandidatin zur Staffel-XO ist.

Und dann...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tyr Svenson: 25.04.2018 22:17.

25.04.2018 22:17 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Cunningham Cunningham ist männlich
Captain


images/avatars/avatar-477.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.029

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

T'Schuldigung, ich verehre Raven leider zu sehr, als dass ich diese Fehlentscheidung ihrerseits nicht verdrängt hätte.
Andererseits hätte Raven auch nicht so sehr über den Dingen gestanden um solche Fehler nicht im Nachhinein zu korrigieren...

Und wenn ich mir vorstelle, dass Vanessa Girad das vorgeschlagen hat... *brrrr*

__________________
5th Syrtis Fusiliers - Pillage and looting since first succession war


25.04.2018 22:33 Cunningham ist offline E-Mail an Cunningham senden Homepage von Cunningham Beiträge von Cunningham suchen Nehmen Sie Cunningham in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich entschuldige mich. Es war Irons, die das gemacht hat, nicht Raven. Das war kurz nach der schlacht um Sterntor, aber bevor Stafford eintrudelte.

Ob sie von Girard 'ermutigt' wurde... Ich denke, wenn jemand Hochrangiges von einer anderen Dienststelle anklingelt und es höflich nahelegt... Teufel

Bezüglich Kenai Ras

Du hast Sie mal als die jüngste Admiralin der Flotte bezeichnet. Und später mal angegeben, dass sie Admiralin 1. Ranges und 32 Jahre alt ist. Mit einem "jugendlichen Gesicht" (Quote).
32 ist wirklich SEHR JUNG. Ich meine, das heißt ja wohl vermutlich, dass sie mit höchstens 30 Admiralin 2. Ranges wurde.

Das mit dem Hochadlig hatte ich einfach angenommen. Befeuert dadurch, dass ich ausversehen noch zwei andere Akarii mit dem Nachnamen Ras eingeführt habe und (als mir das auffiel) in einem früheren Text gesagt habe, dass der eine (Generalgouverneur des Draned-Sektors) mit Kenai Ras verwandt ist.

Und deshalb (und wegen ihrer Blitzkarriere) ging ich einfach mal davon aus, dass sie adlig ist...

Aber O. K. ich streiche das mit dem "hochadlig" und lasse es offen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tyr Svenson: Gestern, 18:24.

Gestern, 17:31 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.304

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte eigentlich immer bisher, die TSN sieht es gerne, wenn Offiziere sich Gedanken machen, um die Truppe effizienter zu machen. Immerhin geht Lilja zuerst zu Staffort, und nicht gleich zur Admirälin.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
Gestern, 18:16 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du dich erinnerst, nahmen das nicht alle immer gut auf.

Mithels weckte zumindest eine leichte Pikiertheit, weil er für seine Initiative etwas außerhalb der Dienstlinien operierte.

Singh hat einen Anranzer bekommen, weil seine Denkschrift einigen so gar nicht ins Konzept passte (und andere meinten, er nehme sich zu viel heraus und hätte den falschen weg gewählt).

Ace hatte doch auch mal irgendeine Idee entwickelt, kam damit aber auch nicht weit.

Du siehst also...
Gestern, 18:29 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.304

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das war das Paper darüber, wie die Akarii erst die Menschen etwas einsetzen lassen und dann selbst benutzen. Wurde tatsächlich nicht gewürdigt.
Wie viele solche Papers aber wurden gewürdigt oder sogar angenommen, von denen wir gar nicht wissen? Wie z.B. wurden die neuen Raumanzüge entwickelt? Auf Anraten von Veteranen, die von negativen Erfahrungen berichteten und Verbesserungsvorschläge gemacht haben?


Btw, Lucas, wenn ich schon mal an Technik denke, wie wirkt sich jetzt die Akarii-Beutetechnologie auf die TSN aus? Oder die Beuteschiffe? Wäre doch logisch, akariische Beuteschiffe mit freiwilligen Akarii aus der CC zu bemannen. Natürlich mit einem menschlichen Befehlshaber und einer entsprechenden Sicherungsgruppe.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
Gestern, 21:00 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Tyr Svenson Tyr Svenson ist männlich
Lieutenant


Dabei seit: 06.10.2015
Beiträge: 476
Herkunft: Jena, Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bleibt natürlich die Frage, wie viele einsatzfähige (oder in kurzer Zeit wieder-einsatzfähig-machbare) Beuteschiffe die TSN überhaupt hat.
Und ob die nicht vom Geheimdienst/ Forschungsabteilung zerlegt wurden.


Und die Akarii aus der CC dürften auch eher auf konföderierten/ TSN-Modellen ausgebildet worden sein. Das heißt noch lange nicht, dass sie die technologisch wohl etwas anspruchsvolleren imperialen Schiffe so einfach zu handeln wissen.
Zur Hölle, vermutlich kann ein Teil nicht mal die Beschriftung LESEN... Augenzwinkern

Immerhin sind die meisten vermutlich in der CC großgeworden und ausgebildet worden...


Und wenn wir GLÜCK haben (so wie ich das einschätze) dann kommen jetzt (so wie die modernen Raumanzüge) EINFACHERE Produkte der Auswertung von Akarii-Tech in den Dienstgebrauch.

Bei komplexeren Geräten und Waffen würde ich nicht den Atem anhalten. Wenn man sich ansieht wie lange es heute dauert ein komplexes Waffensystem zu entwickeln (und hier basiert es zudem auf Alien-Tech)...
Kann durchaus noch etwas dauern...
Gestern, 21:18 Tyr Svenson ist offline E-Mail an Tyr Svenson senden Beiträge von Tyr Svenson suchen Nehmen Sie Tyr Svenson in Ihre Freundesliste auf
Cattaneo
Captain


Dabei seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.119

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Singh ging es nicht nur um den Weg als um das Ziel sozusagen (weil er seine Theorie gleich an die große Glocke gehängt hat, sprich die machte zu schnell die Runde UND sie als defätistisch galt). Was natürlich ein Unterschied ist - das hat ja weder Ace gemacht noch Lilja und Kollegen vor, es gleich so weit rumzutratschen. Die Staffelführer der Columbia wollten nur die taktische Einteilung der Staffeln verändern, nicht eine komplett neue Kriegsstrategie ausknobeln oder die ganze bisherige Strategie verwerfen...

Und ich glaube Tyr meinte eher deinen Angriff auf die Brotkörbe Idee. Das andere ist ja nur eine etwas amateurhafte Geschichtsrecherche. Die Brotkörbe wird ja mit ähnlichen Ideen auch aufgegriffen, Nur glaube ich nicht, dass Ace mit der neuen Variante so viel Freude haben wird... Teufel

Ich gehe Tyr teilweise Recht. Sicher sind die Imperiums-Maschinen besser an die Anatomie der Akarii angepasst. Aber die Konföderierten Akarii können nun einmal am besten mit konföderierten Maschinen umgehen - 95 Prozent haben noch nie eine kaiserliche Schiffseinheit von innen gesehen. Aber wir haben ja glücklicherweise genug CN-Schiffe, mit denen sie sich austoben können... großes Grinsen
Gestern, 22:26 Cattaneo ist offline E-Mail an Cattaneo senden Beiträge von Cattaneo suchen Nehmen Sie Cattaneo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (41): « erste ... « vorherige 39 40 [41] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » Kurzgeschichten » Kritik: Hinter den feindlichen Linien

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH