The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech » Holpriger Neuanfang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Holpriger Neuanfang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Holpriger Neuanfang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
ich habe nach 25 Jahren Pause wieder angefangen, Battletech zu spielen. Zumindest habe ich es versucht, denn es stellt sich bisher als frustrierender raus, als ich gedacht hätte.
Ich habe mir die Startbox gekauft (deutsche Version, für den Nachwuchs). Out-of-the-box war das unspielbar - die Waffentabelle hat in dem (erstaunlich schlechten) Handbuch gefehlt, auf der Webseite von Ulisses habe ich nur die für die 3025er Waffen gefunden, nicht aber für die beigelegten Clan-Einheiten (somit sind die Szenarien nicht spielbar).
Ich habe mir noch "Total Warfare" besorgt, weil ich dachte, daß ich dann zumindest auf Englisch alles habe, aber dem scheint nicht so und die anderen (vor Jahren?) angekündigten Bücher sind wohl noch nicht erschienen?
Ich habe nach brauchbaren Downloads gesucht, aber habe bei sarna nichts passendes gefunden und afu den US-Seiten auch nicht, sprich - Mechbögen, Grundregelzusammenfassungen (so Quick Card style) und Waffentabellen.
Gucke ich nur an der falschen Stelle oder ist das tatsächlich so ein Chaos? Die Hälfte aller Links und Webseiten führt ins Leere oder sind tot.
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
25.12.2019 23:21 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.601

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, Gartenzwerg. Für den Anfang, wühl Dich mal durch die Downloadsektion bei uns. Da dürfte schon was dabei sein.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
26.12.2019 01:29 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Themenstarter Thema begonnen von Gartenzwerg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
habe ich natürlich vor dem Posten gemacht. smile
Für AT2 ist da z.B. eine super Übersicht - genau sowas suche ich für Classic BT. Ich bin auch sicher, daß es "früher" die Mechbögen irgendwo als Download gab (also die fertigen). Aber classicbattletech.com scheint auch tot zu sein.
26.12.2019 11:00 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.075

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frei Haus zum Runterladen gibt es in der aktuellen Abteilung nicht mehr viel, nachdem CGL klar geworden ist, dass man auch mit .pdfs Geld machen kann.

Als Kernregelbücher sehe ich derzeit eigentlich nur zwei an:
- Total Warfare. Das eigentliche Regelbuch mit den (leider nicht immer 100% eindeutigen...) Grundregeln
- Tactical Operations. Die Beschreibung auf der amerikanischen Seite als 'advanced planetary conquest rules' ist Käse. Eigentlich handelt es sich um die erweiterten Spielregeln mit viel Material, das im Total Warfare nicht abgedeckt wurde, z.B. auch Minen und Artillerie.
Die anderen vier Kernregelbücher sind dann wirklich nur was für Spezialisten.
- Tech Manual ist die Bastelanleitung, wenn man alle möglichen Einheiten von Hand erschaffen will (wofür viele lieber ein Computerprogramm nutzen ... was nachvollziehbar ist bei der zähen Rechnerei). War bei Erscheinen für viele nur interessant, weil das letzte Kapitel auch noch die Errechnung des BV ermöglicht, des Vergleichswerts zum Aufstellen von Einheiten. Allerdings findet man auch da eventuell passable Computerprogramme, die einem das Leben deutlich leichter machen
- Strategic Operations ist in meinen Augen eines der unnützesten Regelwerke, da es vor allem auf Kampagnenspiele abgestimmt ist. Raumschlachten (also das, was AT2 bereits abgedeckt hat) sind das einzige andere Element, das noch interessiert.
- 'A time of war' ist das Rollenspielhandbuch. Wer nicht im BT-Universum sein Rollenspiel anlegt, braucht das hier überhaupt nicht.
- Interstellar Operations hat in meinen Augen das Geschmäckle, dass sie alle noch weiter vorangeschrittenen Spiel- und Konstruktionsregeln, die beim Erscheinen des TacOps noch nicht draußen waren und zum Beispiel in den Jihad Turning Points veröffentlicht wurden, in dieses Buch zusammengekippt hatten. Wie man hieraus bereits ablesen kann, noch speziellere Regeln für noch speziellere Sonderfälle der Moderne post 3075. Kann in seltenen Fällen interessant sein, dürfte 99% der Spieler jedoch egal sein.

Da diese Bücher gekauft und nicht einfach nur runtergeladen werden sollen, sollte es nicht wundern, dass die in verschiedenen Onlineshops zu finden sind (drivethrurpg z.B.). Hardcoverbücher sind ebenfalls vorhanden, da muss man vielleicht im lokalen Spieleladen bestellen oder anfragen. TW und TacOps gab es zumindest auch auf deutsch, allerdings zeigt sich Ulisses Spiele, die Rechteinhaber dafür; als ein Haufen Trantüten, die die Lizenz fürchterlich schleifen lassen; die Bücher sind vorhanden, aber nur schwer zu kriegen.

Datenbögen sind so eine Sache: man könnte doch auch mit ihnen Geld verdienen, weswegen die bereits vorhandenen Computerprogramme ziemlich in den Seilen hängen...
Derzeit noch das beste Bastelprogramm zum Selbstausdrucken von Datenbögen (allerdings auch mit einem Dateianhang von fast allen anderen Datenbögen) ist Solaris Skunk Werks. Es ist auf einem vergleichsweise neuem Stand, wird aber leider nicht mehr weitergepflegt, nachdem wohl ein amerikanischer Anwalt beim Entwickler auf der Matte stand.
Zumindest als Suchhilfe weiterhin zugelassen (und als Lieferant von AlphaStrike Kärtchen, sollte man sich für diesen Spielmodus interessieren) ist die Master Unit List. Basicinfos und selten mehr, aber besser als gar nichts.

Vielleicht hilft das erst mal weiter.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.12.2019 11:40 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.648
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir scheint, du hast die vorletzte Box gegriffen. Die aktuelle Grundbox ist da sehr ausführlich und hat eigentlich auch alles sehr übersichtlich griffbereit - dazu einige sehr schöne Plastikfiguren und kein ClanTech. Clan kommt mit der nächsten Box.

Total Warfare (gibt es auch auf deutsch) ist das aktuelle Basis-Regelwerk. Da ist alles drin, was man zum Spielen mit Mechs, Panzern, Infanterie und Luft-/Raumjägern braucht.
Darauf aufbauend gibt es einige weitere Regelwerke, die aber nur noch zum Teil übersetzt wurden. Hier eine kurze Liste mit vereinfachter Inhaltsangabe:

Tech Manual - Konstruktionsregeln und jede Menge technisches Spielzeug
Tactical Operations - optionale Regeln für verschiedene Gelände- und Wetterbedingungen, Zusatzregeln für fortgeschrittene Spieler
Strategic Operations - fortgeschrittener Raumkampf inkl. Kriegsschiffe, Reparatur und Wartungsregeln, aktuelle Battleforce-Regeln
Interstellar Operations - Regeln, um auf Staatenebene zu spielen. Nachfolger für das Succession Wars bzw. Regeln aus dem alten Combat Operations
Campaign Operations - alles um längere Kampagnen mit vertretbarem Rechenaufwand zu spielen
A Time of War - das aktuelle Rollenspiel

Dazu kam "kürzlich" noch
BattleMech Manual - Zusammenfassung aller für den Mechkampf relevanter Regeln, vollständige Liste der Mech Quirks, gute Sammlung gewöhnlicher Regel-Missverständnisse

Für Datenbögen kann ich die Seite empfehlen. Hat auch nicht mehr die allerneusten Spielsachen, ist aber für 95% aller Spiele völlig ausreichend:
http://www.solarisskunkwerks.com/

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
26.12.2019 11:42 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Themenstarter Thema begonnen von Gartenzwerg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Euch sehr!
Das Problem scheint auch zu sein, daß es x Regelwerke gibt, die ich wohl erst mal auf einer Zeitleiste platzieren muß, um zu verstehen, was gerade aktuell ist.
Skunkworks werde ich ausprobieren. Die Regelkarte muß ich wohl selbst erstellen. Vielleicht ist das gar nicht schlimm, dann lerne ich dabei die Regeln noch mal. Battletech Manual werde ich mir ansehen.
Wegen der Box - das war die, die beim Händler rumstand. Wenn das nicht die aktuelle ist - verdammt. Die ist jedenfalls wirklich nicht toll. Eine neue kaufen möchte ich nicht, Mechs habe ich genug (von damals). Das Kickstarterprojekt habe ich gesehen und nicht unterstützt, zum einen, weil ich eh noch in der Kategorie "auf 3025 hängengeblieben" stecke und zum anderen, weil ich keinen Mehrwert gesehen habe (ich will spielen, keine Pins polieren).

Edit - Das Battletech Battlemech Manual habe ich gefunden, z.B. bei Fantasy Welt. Ist das mit dem Marauder auf dem Cover das aktuelle?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gartenzwerg: 26.12.2019 13:21.

26.12.2019 13:09 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Starbuck
Corporal


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 15.01.2017
Beiträge: 54
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

solarisskunkwerks wurde vor kurzem von einem neuen team übernommen, nachdem jahrelang nix aktualisiert wurde. hier die aktuelle seite:

https://github.com/Solaris-Skunk-Werks/s...ris-skunk-werks

zum BattleMech Manual - wenn du erstmal nur mit Mechs spielen willst, ist das BMM wirklich empfehlenswert, hier wurden die Darstellung der Regeln überarbeitet. Ich persönlich finde es besser als das Total Warfare.
Das PDF bekommst du im Moment für 10$ bei Drivethru:

https://www.drivethrurpg.com/product/217...cPath=4328_4541


Hier findest du die CGL downloads. da gibt es auch die Tabellen (box set table card)

__________________
Wenn man vor dem Abgrund steht, dann ist der Rückschritt ein Fortschritt.
Friedensreich Hundertwasser

26.12.2019 18:13 Starbuck ist offline E-Mail an Starbuck senden Beiträge von Starbuck suchen Nehmen Sie Starbuck in Ihre Freundesliste auf
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Themenstarter Thema begonnen von Gartenzwerg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
auch Dir danke. Das pdf möchte ich nicht kaufen, auch für 10$ nicht, ich will n ordentliches analoges Teil, kein Gerät am Tisch. Habe das Buch bestellt, aber wie es aussieht, ist die Lieferzeit unbekannt.
Die Box set table card war sogar in der Box. Was komplett gefehlt hat, sind die Waffentabellen, die per Download nachgereichten haben keine Clan-Waffen. Ich verstehe das nicht, das wirkt bei Ulisses auf der Seite auch so lieblos, so wie ein Produkt, das sie halt auch noch haben, aber nicht wie eines, daß sie wirklich promoten. Habe leider in Essen vergessen, mal danach zu gucken.
Ich will auch wirklich erst mal mit Mechs (und Fahrzeugen) spielen.
27.12.2019 09:46 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.075

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Habe leider in Essen vergessen, mal danach zu gucken.


Vermutlich wäre es eine ziemliche Enttäuschung gewesen. Ulisses hatte sich an seinem Stand vollständig auf DSA versteift, da war überhaupt nichts in Sachen BattleTech.
Material hätte es nur am Stand von Catalyst Game Labs, dem englischen Lizenzhalter, gegeben. Allerdings $ in € 1:1 umgerechnet, was dann das Battlemech Manual 40€ teuer gemacht hatte. (Immerhin, es war in Buchform vorhanden...)

Sofern du gleichermaßen Fahrzeuge einbinden willst, wird es - so weit ich das BM kenne - nicht ohne das Total Warfare abgehen, denn das Manual ist auf Mechkampf reduziert. (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!)

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
27.12.2019 11:14 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Themenstarter Thema begonnen von Gartenzwerg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, im (einsehbaren) Inhaltsverzeichnis steht überhaupt nichts zu Fahrzeugen.
27.12.2019 17:27 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Redcooper Redcooper ist männlich
Corporal


Dabei seit: 25.11.2011
Beiträge: 73
Herkunft: Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

was mich schon verwundert, keiner frägt hier mal nach woher Gartenzwerg denn kommt,
oder hab cih das überlesen ?
Evtl. gibt es ja Möglichkeiten in der näheren Umgebung ...

__________________
Gruß
Redcooper

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Redcooper: 27.12.2019 18:08.

27.12.2019 18:08 Redcooper ist offline E-Mail an Redcooper senden Beiträge von Redcooper suchen Nehmen Sie Redcooper in Ihre Freundesliste auf
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Themenstarter Thema begonnen von Gartenzwerg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe das ins Profil geschrieben jetzt - Freiburg.
Bin immer noch etwas genervt, daß ich mir die Regeln echt üüüüberall zusammensuchen muß. smile
06.01.2020 16:06 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Wotan Wotan ist männlich
Major


images/avatars/avatar-205.gif

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 1.648
Herkunft: Escobas, FWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grundbox hat alle grundlegend notwendigen Regeln. Total Warfare alles, was für gängige Turniere "notwendig" ist. Das BattleMech Manual eine tolle Zusammenfassung verschiedener Regeln für den reinen Mechkampf.
Je nach Ausrichtung (reiner Mechkampf oder Combined Arms) braucht man also am Anfang erst mal nur ein Regelwerk. Alles andere sind Sonderregeln, die man braucht, wenn man in bestimmte Aspekte des Spiels tiefer eintauchen will. Und da insgesamt auch alles relativ gut thematisch gebündelt. So schwer ist es eigentlich inzwischen gar nicht mehr.

__________________
Wenn Du immer das letzte Wort haben willst,
solltest Du mehr Selbstgespräche führen.
06.01.2020 18:28 Wotan ist offline E-Mail an Wotan senden Beiträge von Wotan suchen Nehmen Sie Wotan in Ihre Freundesliste auf
Gartenzwerg
Rekrut


Dabei seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Herkunft: Freiburg

Themenstarter Thema begonnen von Gartenzwerg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, ich habe halt die alte (vorletzte?) Starterbox, die echt schlecht ist, weil da Seiten fehlen.
Aktuell spiele ich noch mit den alten Regeln aus den 90ern. Da kommen aber schon einige Fragen auf und teilweise kollidieren die Regeln auch. Wird schon werden. smile
06.01.2020 21:26 Gartenzwerg ist offline E-Mail an Gartenzwerg senden Beiträge von Gartenzwerg suchen Nehmen Sie Gartenzwerg in Ihre Freundesliste auf
Andai Pryde Andai Pryde ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-465.jpg

Dabei seit: 01.05.2003
Beiträge: 4.862
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wotan, Starbuck und Harry haben das schon gesagt.
Die Box die du hast ist die vorletzte und durchaus eine Frechheit gewesen.

Wenn du Mechs und Karten hast, leg dir einfach das Total Warfare zu (das deutsche mag nicht perfekt sein, aber bis auf kleinere Erratas (C3)) sollte es für deine Zwecke völlig ausreichen und es ist DAS Regelwerk nach dem gespielt wird.
Ein gebrauchtes Deutsches lässt sich bestimmt irgendwo finden, ggf. stoße ich meines auch irgendwann ab (drei TWs und ein Mech Manual reichen).

Ich persönlich empfinde die Regeln im Total Warfare (bis auf kleinigkeiten, aber diskussionenn hast du immer) sehr gut und stimmig. Du kannst damit nahezu alles im BT Universum spielen, auf 3025 sowieso.

Ansonsten was meine Vorredner sagten. Freiburg, da sollten sich doch spieler finden lassen, ggf. schau mal hier:

http://www.mechforce.de/btspielerkarte/

Sie ist nicht mehr top aktuell, aber zum Beispiel der Marc-Michael Schroll wohnt meiner Meinung nach noch da und bietet regelmäßig was an.

__________________
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

"Ich treffe alles, was ich sehe!"
Starcolonel Kurt Sehhilfe, Clan SeeBug
10.01.2020 09:19 Andai Pryde ist offline E-Mail an Andai Pryde senden Homepage von Andai Pryde Beiträge von Andai Pryde suchen Nehmen Sie Andai Pryde in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Andai Pryde in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » BattleTech Foren » BattleTech » Holpriger Neuanfang

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH