The World of BattleTech
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Frühling 2020 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frühling 2020
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.171

Frühling 2020 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist mal wieder so weit, die nächste Saison steht an.

Eine erste Übersicht gibt es hier.

Mein persönlicher Eindruck? Wären nicht die diversen Fortsetzungen, hätte dieser Frühling fast gar nichts mehr zu bieten. So was von mau, wenn es um wirklich neues geht...
(Was natürlich nicht verhindern wird, dass die nächst Ghost in the Shell Iteration genauso gesehen wird, wie die Fortsetzung der sich liebenden und bekriegenden Schülersprecher oder der Bücherwurm, nun im zweiten Teil, den Revolverkopf oder, oder, oder...)

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
24.03.2020 14:13 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.225

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, den GitS Trailer gesehen und mich gefragt, ob das nicht grafisch den Realfilm unterbietet.
Was ein Rotz, sieht eher aus wie Appleseed von 2004 als etwas das im Bereich 2020 auf den Markt kommen sollte. Waren da Amis federführend?
Na, mal schauen wie sich das Ganze anläßt. Ansonsten arbeite ich mich durch die Rückstelliste, wenn den die Netzgeschwindigkeit es zuläßt.
01.04.2020 18:31 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.893

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, ich habe jetzt auch mal ein paar Serien angefangen. Bisher haben mir alle gefallen, auch wenn Tower of God in der ersten Folge einen echt miesen Start hatte. Folge zwei hat's wieder rausgerissen... ^^b

Was habe ich noch gesehen? Gerade eben beide Folgen Hamefura. Eine Isekai-Geschichte, bei der die Heldin als Bösewicht in einer Welt aus einem Gal Game endet...
Was habe ich gelacht. Waren sogar ein paar Tränen dabei. Was für ein Spaß. Erst dachte ich ja, die Kiddies-Phase sollte so schnell wie möglich vorbei sein, damit die eigentliche Storline beginnen kann, aber jetzt bin ich mir da nicht mehr sicher, nachdem sie eine Tür mit einer Hellebarde eingeschlagen und gleich zwei Prinzen, eine potentielle Rivalin UND ihren Adoptivbruder auf ihre Seite gezogen hat... Na ja, bis jetzt. Aber was habe ich gelacht. Da schaue ich gerne weiter, auch wenn ich anfangs ein merkwürdiges Gefühl hatte. ^^

Hachi Nann tte: Noch ein Isekai über einen Businessmann, der einschläft und als kleiner Junge in einer verarmten Fürstenfamilie erwacht, als achter Sohn, aber ausgestattet mit überraschend potenter Magie. Die ersten zwei Minuten zeigen, dass alles zum Aufbau seines eigenen Herrschaftsgebiets führt, und ich MAG diese Aufbausachen wirklich, wirklich gerne. Zwei Folgen gesehen, bin begeistert.

Tamagomi: Mädels-Baseball. Erst die ersten Minuten gesehen. Ich mag zwar Sportanimes sehr gerne, vor allem Baseball. Und da war dieser Baseball-Anime von den höheren Töchtern, die sich via Baseball mit dem Verlobten ihres Mannschaftskapitäns anlegten, ein richtig toller Anime. Ich habe Angst, dass dieser hier mich enttäuschen wird.
So, mehr habe ich noch nicht gesehen, aber Ostern bietet ja noch ein wenig Zeit. ^^

Ich muss jetzt erst mal eine Hornisse aus dem Arbeitsraum werfen...

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
12.04.2020 19:02 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.225

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisher ist es sehr durchwachsen, wenn man den keine Probleme mit dem Datendurchsatz hat...
15.04.2020 17:14 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.171

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um ehrlich zu sein, muss ich dieser Saison ein vernichtendes Urteil ausstellen. So schlecht, so langweilig und uninteressant war noch keine Saison zuvor, insbesondere keine Frühlingssaison.

Ich fahr mal auf die Schnelle die ganzen Fortsetzungen, Sequels oder Split-cours ab (sofern sie denn endlich mal angefangen haben...)
Kaguya-sama wa kokurasetai (oder so ähnlich): Zweite Staffel des sich liebenden Schülersprecherpärchens, das sich aber seine gegenseitige Zuneigung nicht eingestehen will, weil das ja ein Ausdruck von Schwäche wäre. Also schaffen sie es, sich immer wieder in völlig aberwitzige Situationen zu manövrieren. Immer noch witziger als die Uni-Version letzte Saison.
Honzuki no Gekokujou: Der Bücherwurm macht nahtlos weiter, wo er in der Herbstsaison aufgehört hat. Wer die andere Staffel nicht gesehen hat, muss sie nachholen oder die Serie sein lassen.
Tsugo Tsugomomo: Der Obi mit Eigenleben, der seinem Besitzer bei der Beseitigung anderer lebendig werdender Gebrauchsgegenstände hilft. Ein wenig ecchi, ein wenig lustig, ein wenig nicht notwendig. Wer die Serie nicht sieht, verpasst auch nichts.
No guns life 2: Obwohl die Serie eigentlich schon laufen soll, habe ich bis jetzt noch keine einzige Folge gefunden. Extrem schade, denn in diesem dürftigen Programm wäre der Revolverkopf noch eine der interessanteren Serien gewesen.
Ghost in the shell 2045: Mehr oder minder dito. Ist zwar gerade erst angelaufen (3 Wochen nach sonst üblichem Saisonbeginn!), aber bisher noch keine brauchbaren Downloads gefunden.
SAO Alicisation WoU part 2: Nochmals dito. Noch nicht mal angelaufen (und das, obwohl der April so gut wie rum ist!).

Nachdem damit die ganzen Sequels abgearbeitet sind, zum dürftigen Restprogramm.
Brand New Animal (BNA): Auch hier gilt: finde erst mal einen brauchbaren Download. Ansonsten eine knallig schräge Story um ein Mädel, das plötzlich zum Beastman wurde, in seiner Form als Marderhund jedoch noch einige extremere Verwandlungsmöglichkeiten findet als andere Beastman. Serie ist ziemlich durchgeknallt, nimmt sich nicht zu ernst und ist damit gut. Man muss sie nur erst mal finden...
Appare Ranman: Zu sehr poppig buntes Theater, das auf Steampunk trifft. Ich habe nach zwei Folgen den Stecker gezogen.
Listeners: Mechashow um Musikboxroboter. Sollte auch noch der Idolcharakter zu sehr durchschlagen, ist es die nächste Serie, die ich auf den Müll befördere. Es ist jetzt schon kein wirklicher Knaller und das derzeit interessanteste dürften die Anspielungen auf Figuren der Musikindustrie sein.
Nami yo Kiitekure: Slice of life und alleine schon deshalb konstant auf meiner Abschussliste. Der besondere Reiz dieser Serie geht ausschließlich von ihrem Setting aus. Kellnerin mit Schnodderschnauze wird von Radiomanager entdeckt und entert so den Äther. Mal definitiv was anderes, aber es passiert auch nichts weltbewegendes.
Arte: Eine der besseren Serien. Arte ist eine junge Frau aus besserem Haus im Florenz des 16. Jh. Die Gesellschaft hat für sie nur einheiraten und Kinderkriegen auf dem Programm während sie Künstlerin werden will. Die Serie wirft also einen Blick auf alte Maltechniken (vielleicht auch für Zinnfigurenpinsler nicht ganz uninteressant) und ihren Kampf um Emanzipation. Was mir bei dieser Serie dann noch am meisten auf den Magen schlägt, ist Universal Pictures, die sich bereits in die Vermarktung reinhängen - noch ein fetter Hollywoodgeldgeber, der die Möglichkeiten der Animeindustrie drangsaliert.
Hamefura: Isekai (mal wieder...). Interessant ausschließlich, weil der Isekaicharakter in die Rolle des Antagonisten geboren wird und nun die diversen Deathflags ihres Spielcharakters umschiffen muss. Ganz nett, aber es reißt mich auch nicht vom Hocker. Steht weiterhin auf meiner Abschussliste.
Shachou, Battle... : Weiteres Fantasyuniversum, in dem unverhofft der Jungspund eine Abenteurertruppe übernehmen soll, Geld machen muss (selbstredend ist die Firma so gut wie Pleite) und die Macken seiner Truppe ausbügeln soll. Na ja... kann man sehen, aber interessant bleibt anders.
Gleipnir: die einzige andere Serie dieser Saison, die mich noch reizt. Humane Transformer und der Protagonist wurde eher unfreiwillig zu einem. Das irre Mädel, das das rausbekommt, nutzt es aus und steigt in ihn ein (wortwörtlich) um ihre eigene Rache zu bekommen. Ein bißchen Freak, ein bißchen seltsam, aber über die ganze Bandbreite betrachtet noch das brauchbarste von allem.
Fugou Keiji: unlimited balance: Die unrühmliche Erwähnung dieser Saison. Abbruch nach zwei Folgen infolge Coronapandemie. Scheint so, als wäre das Studio während des Produktionsprozesses lahmgelegt worden. 3. Folge soll jetzt erst am 16. Juli ausgestrahlt werden.

Ganz trocken gesagt also viel Schrott, viele Fortsetzungen in welcher Form auch immer und im Endeffekt vielleicht noch zwei (!) Serien, die ich interessanter finde. Für einen Frühling unterirdisch schlecht.

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dirty Harry: 24.04.2020 13:14.

24.04.2020 12:31 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.893

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Harry, Du bist härter zufrieden zu stellen als die Maus bei Einspielergebnissen ihrer Filme.

Ich habe gerade Hamefura Teil vier gesehen. Ich dachte nicht, dass der Plot noch zu steigern ist, aber... Himmel, was habe ich mich geirrt, was habe ich mich amüsiert.
Ich denke, dies wird mein Favorit der Saison.
Diese widerlichen Bastarde, die den Anime machen... Lassen mich jetzt GESCHLAGENE SIEBEN TAGE warten, bis ich den nächsten Teil sehen kann. Unverzeihlich...

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
25.04.2020 23:24 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.171

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dass ich mit Sicherheit nicht leicht zufrieden zu stellen bin, ist nichts neues. Dafür dürften meine Genrepräferenzen zu deutlich von deinen abweichen - was anscheinend auch für die überwiegende Mehrheit der Animefans gilt.

Trotzdem ändert das wenig daran, dass die Vorabauswahl bereits bescheiden war und sich fast zur Hälfte aus Sequels zusammensetzte und der gesamte Rest mittlerweile hart von Produktionspausen dank Corona bedrängt wird.
Serien, die auch nur ansatzweise an alte, schrille Serien wie FLCL oder Kamen no Maid Guy anschließen wollen, sind bereits seit Quartalen, wenn nicht Jahren Mangelware. Gute Actionserien genauso.
Warum sollte ich also ein Hohelied auf den jetzt verfügbaren Schrott singen?

Noch zwei Updates:
Jasshin-chan Dropkick S2: Fast vergessen, weil die Serie kurzerhand bereits Anfang April als Ganzes den Zuschauern vor die Füße gespuckt wurde. Trotzdem ist mir die Dämonenbeschwörercomedy vielfach zu langatmig, als dass es mich dauerhaft begeistert.

GitS 2045 habe ich endlich ein paar Folgen gefunden und was soll ich sagen..?
Genyosha hatte leider recht behalten. Was um alles in der Welt haben die für eine lausige CG-Animation dafür verwendet?!? Die sieht wirklich aus, als hätten sie die Graphikengine von Final Fantasy VII aus dem Keller ausgegraben und damit eine der beliebtesten Serien im Animebereich verwurstet. Grauenhaft und fast schon wieder ein Grund abzubrechen.

Zu SAO hab ich immer noch nichts gefunden, genauso wenig wie zum Revolverkopf. Alles dem Virus zum Opfer gefallen?

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
26.04.2020 22:59 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Aria Segeste Aria Segeste ist weiblich
Sergeant Major


Dabei seit: 04.08.2006
Beiträge: 182
Herkunft: Nag-System

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Arte kommt auf meine Liste, da ich Fan des Mangas bin.

__________________
Und vergessen sie nicht ihre ENS-Box zu leeren, wenn sie sich vor Posts nicht retten können.
27.04.2020 18:19 Aria Segeste ist offline E-Mail an Aria Segeste senden Beiträge von Aria Segeste suchen Nehmen Sie Aria Segeste in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.893

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann gehört Hamefura auch dazu... Bisher beste Serie, die ich diese Saison angefangen habe.

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
29.04.2020 20:41 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Colonel


images/avatars/avatar-135.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 3.171

Themenstarter Thema begonnen von Dirty Harry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jashin-chan Dropkick war nach etwas mehr als einer Woche vollständig als Torrents zu finden, nun habe ich zu BNA bereits alle Folgen gefunden.
Hatte da jemand Zugang zum internen Server der Produktionsfirmen oder stellt Corona jetzt alles auf den Kopf?

__________________
Krieg ist ein Überdruß an Frieden
12.05.2020 21:31 Dirty Harry ist offline Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Genyosha Genyosha ist männlich
Major


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.225

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dirty Harry
Jashin-chan Dropkick war nach etwas mehr als einer Woche vollständig als Torrents zu finden, nun habe ich zu BNA bereits alle Folgen gefunden.
Hatte da jemand Zugang zum internen Server der Produktionsfirmen oder stellt Corona jetzt alles auf den Kopf?


Ah, dachte schon, das es ein Eintragungsfehler bei meiner Streamoption war, das BNA auf einmal komplett eingestellt war.
Was für eine bescheidene Season. Derzeit reduziere ich die Merkliste, da mich sehr wenig reizt von den neuen Sachen.

Gibt es Arte als deutschsprachigen Manga?
13.05.2020 23:05 Genyosha ist offline E-Mail an Genyosha senden Beiträge von Genyosha suchen Nehmen Sie Genyosha in Ihre Freundesliste auf
Ace Kaiser Ace Kaiser ist männlich
Lieutenant General


images/avatars/avatar-461.gif

Dabei seit: 01.05.2002
Beiträge: 6.893

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hamefura ist damit vorbei... War der beste Anime der Saison.
Was habe ich gelacht. Was hatte ich für einen Spaß. Die Episode mit dem Buch war mehr als schwach, aber ansonsten wurde ich allerbestens unterhalten.
Abschied von Bakarina zu nehmen ist geradezu furchtbar. Aber das Beste, das Allerbeste ist wohl der Schlussgag, in dem sie die Spielzeugschlange, mit der sie eigentlich Geordio ablenken wollte, falls er sie jemals mit dem Degen attackiert, als erfolgreiches Spielzeug vermarktet... Bakarina eben. ^^V

__________________
Ace Kaiser,
Angry Eagles

Corrand Lewis,
Clan Blood Spirit

Ace bloggt!
21.06.2020 11:08 Ace Kaiser ist offline E-Mail an Ace Kaiser senden Beiträge von Ace Kaiser suchen Nehmen Sie Ace Kaiser in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
The World of BattleTech » Sonstiges » Anime » Frühling 2020

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH